Samstag, 22. November 2008

Herz aus Draht und Moos



Das Herz habe ich aus Draht geformt und mit Moos umwickelt - das war zwar eine ganz schön Dreckerei, aber im Keller ist das ja egal :-) Das Herz ist ohne Stiel 50 cm zusammen mit dem alten Email-Eimer 80 cm. Ideal für die leere Ecke in unserer Diele.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Heute kommt die richtig adventliche Stimmung auf.
    Nicht nur der Blick aus dem Fenster, sondern auch Deine tolle Dekoration trägt dazu bei. Dekoherz - was sonst!
    Ich wünsche Dir ein schönes, gemütliches Wochenende.
    Liebe Grüsse,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie!

    Das Herz ist dir super gelungen! Zusammen mit der Laterne, den Engeln und den Tannenzapfen sieht das richtig schön gemütlich aus... Kann ich mir vorstellen, dass das eine schöne Sauerei ergab... aber es hat sich gelohnt! ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja herzallerliebst und spornt zum nachmachen an! Ich habe sogar noch irgendwo in der Garage ein rostiges Herz aus Draht und Moos haben wir hier zu genüge...

    Danke für die Idee!

    Schönes WE wünscht *Svenja*

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes "Dekoherz" - passt sicher toll ins Vorzimmer!! Ich hinke ein wenig hinterher mit der Adventsdeko - Zeit wäre es aber langsam dafür.... und wenn ich dann auch noch so ein geschicktes Händchen wie Du hätte, wäre es noch schöner...

    Lg, Karin!

    AntwortenLöschen
  5. Wow!! Das sieht wirklich toll aus! Ich bewundere immer Leute, die sowas binden können...:o) Aber wahrscheinlich fehlt mir einfach dei nötige Übung- vielleicht sollte ich mich auch mal wieder daran probieren?! :o)
    Ganz liebe Grüße
    aprilkastanie

    AntwortenLöschen
  6. Mensch ich bin absolut beeindruckt!!!! herrlich was man aus Draht und Naturmaterialien so alles zaubern kann!!!
    Das schaut so professionell aus, als ob du das jeden Tag machen würdest.... also ich glaub für so eine Fitzelei hätte ich irgendwie keine Geduld. l....meine Mutter war schon so begeistert von deinem Lärchenkranz... mal sehen ob ich dieses Jahr zum Kränze binden komme.... aber wenn ich mir die überteuerten Preise auf dem Markt oder in den Blumengeschäften anschaue, mache ich bestimmt welche selber!!!....Ganz liebe Grüsse *Marie

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja wunderschön aus!!! Und so filigran! Solch ein Drahtherz habe ich auch, aber auf die Idee wäre ich nie gekommen, es mit Moos zu umwickeln. Wirklich klasse. Und diese kleinen Engel liebe ich sowieso.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht
    Elvira

    AntwortenLöschen
  8. Schön ist das! Die drei kleinen Zapfen sind das Tüpfelchen auf dem "I".

    AntwortenLöschen
  9. Und wieder mal sooo schön dekoriert!!
    Das Herz ist wirklich toll, ich hab ja noch nie mit Draht gearbeitet, aber es würd mich wirklich mal reizen!Vielleicht hast ein paar Anfänger-Tipps für mich?:-)

    Und die kleinen zarten Perlen auf dem Herz sind das i-Tüpfelchen!

    Liebe Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Melanie,

    das Herz ist ja super geworden, eine sehr schöne Idee.

    Aber besonders gefällt mir die Gesamtdoko. Ich glaube ich muss auch noch Zapfen sammeln, oder habe ich sogar noch welche?

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht ja wunderschön aus! Und zusammen mit der anderen Deko...
    Ich finde es immer wieder wunderbar, was man aus einfachen Materialien Schönes zaubern kann.
    Liebe Grüsse,
    Manou

    AntwortenLöschen
  12. ...da muss ich gerade mal lachen, ich habe hier nämlich auch schon so was in Vorbreitung. Die ganze Zeit schon nervt mit das kahle Drahtherz, was von einem Efeu übriggeblieben ist. Vorhin war ich bei einer Weihnachtsausstellung und habe mich ein bischen inspirieren lassen...und jetzt sehe ich deinen Post...sieht echt herzig aus dein Herz...mal sehen, wann ich meines poste :o)), weiterhin viel Kreative Zeit...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön, Melanie!

    Ich fand den vorherigen Post mit den Materialien+ Proviant aber auch suuuuuperschön fotografiert :-)!

    Und das bei diesen Materialien und diesem Talent nur etwas so Schönes und Zartes rauskommen kann - war ehe klar ;-)!

    Liebesgrüße und das schönste WE!
    Joanna

    AntwortenLöschen
  14. Ach...das sieht ja zu schöööön aus....bin ganz begeistert - und der alte Emailkübel passt super dazu.
    Eine wunderschöne Zusammenstellung !!
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Hallo

    Mit den Herz sieht sehr gut aus und den Engel noch da zu supper


    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Jaaaa, ich weiß....sie hat mal geschrieben, das man sogar einstellen kann, wann man es gepostet haben möchte, sozusagen... ich glaub ich werde sie mal fragen...

    Dein Herz sieht echt toll aus...der Engel davor allerliebst...hab sie heute auch bei einer Adventsausstellung gesehen!!!!!!!

    Viele liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  17. ach herzilein werd mein!!

    liebe melanie, da gibt es eigentlich nichts mehr zu sagen. wieder einmal eine ganz zauberhafte idee.

    ich wünsche dir noch ein wunderschönes restwochenende und einen guten wochenstart.

    gglg
    karin

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Melanie!
    Superschön ist das Moosherz geworden. Tolle Idee! Aber das man Moos nicht aus der Natur "klauen" darf, wissen hier alle, oder ? ;) Geht lieber zum Floristen Moos kaufen, kostet auch nicht die Welt. In der Natur überwintern da doch Insekten drin. Ansonsten bietet uns die Natur ja wirklich die schönsten Deko-Materialien.
    Und deine Fotos gefallen mir auch allesamt. Du hast Talent zum Fotografieren!
    Liebe Grüße, Beate

    AntwortenLöschen
  19. Vielen lieben Dank für Eure netten Kommentare! Es war eine Freude das Herz zu basteln und es ist eine Freude, Eure netten Worte zu lesen!

    @ Beate (Seaside-Cottage):
    Ja, weiß ich - aber da uns ein echter englischer Rasen einfach zu anstrengend ist, haben wir im Garten mehr eine Unkräuter-Wiese auf der im Schatten fast ausschließlich Moos ist - wie man sieht, hat das durchaus seine Vorteile :-)

    Liebe Grüße an Euch alle und ein schönes winterweißes Wochenende,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  20. Das Moosherz gefällt mir auch sehr gut! Bin gespannt, was du da so alles zauberst, da in deinem Kreativ-Keller! Bei mir geht es dann morgen langsam los mit der Dekoration. Ich "darf" heute noch nicht loslegen, der Rabenmann besteht auf dem noch schmucklosen Totensonntag. Aber ich sitze natürlich schon in den Startlöchern!
    LG
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  21. eine tolle deko. das ist dir wirklich gut gelungen.

    was den schweinkram betrifft, kann ich mir das gut vorstellen...gerade bei moos.

    aber hat sich gelohnt ;O)

    AntwortenLöschen
  22. oh melanie !
    erst jetzt sehe ich, wieviel schönes ich bei dir verpasst habe !

    ich kann mich den anderen nur anschließen und nur weiterträumen, wie der engel in dem eimer !!

    liebste grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  23. Die Sauerei kann ich mir lebhaft vorstellen. Aber es hat sich gelohnt! Deine neue Deko ist super geworden!
    LG
    Mel

    AntwortenLöschen
  24. Herzig ;) Sieht echt super aus und die ganze Deko drumherum lädt zum Träumen ein!

    LG
    Sabs

    AntwortenLöschen
  25. Oh Herz, sei mein!!!
    Natürlich mit der ganzen Deko.
    Es ist soooooooooo schön und wenn ich mich auch wiederhole:
    Du kannst genial fotografieren.

    "Mein Neid sei Dir gewiss!!!"

    Alles Liebe, Du Fotowunder!!

    Britta

    AntwortenLöschen
  26. Genial und supersuperschön! Hätte ich jetzt so einen kleinen Eimmer, Moos und noch Zapfen übrig würde ich sofort loslegen...naja, nächstes Jahr dann ;-).
    Auf jeden Fall sieht die Deko absolut klasse aus!
    LG Tina

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!