Dienstag, 25. November 2008

Schnelle Winterlichter für die Fensterbank

Aus Mama's Einmachgläsern, Mini-Flügerl, weißen Bändern, Kunstschnee und Perlen - ein Spontaneinfall den ich mal eben zwischen Kochen und Essen umsetzen musste - bevor ich es wieder vergesse ;-)



Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Sieht wirklich hübsch aus! Wie ein Engel, der ein Licht bringt :o)
    Auch Deine Zapfendeko gefällt mir sehr gut!
    Ganz liebe Grüße
    aprilkastanie

    AntwortenLöschen
  2. Genial wie alle deine Ideen! Sieht wirklich wunderschön aus!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melanie, die einfachen Dekoideen sind meistens die besten. Deine Fensterbank sieht total schön aus. Auch Dein letzter Post, einfach genial!!!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  4. eine wunderhübsche Idee - gut dass Du siegleich umgesetzt hast - ich vergess sowas auch immer innerhalb weniger Sekunden, wenn ich nicht gleich losstarte*g* - wie ähnlich sich doch Kreative meinstens sind;-)
    *wink*
    Nora (die ganz gern wüßte, wo man solche miniflügerl bekommt?)

    AntwortenLöschen
  5. Schön, schön, schööööööööön!!!!

    I'm loving it!

    Mensch, Melanie, kein Wunder sieht Dein Keller aus, Du zauberst hier eins nach dem anderem wunderschöne Dekos!!!

    Liebesgrüße und bis Freitag dann, ne ;-) *zwinker*?
    Joanna

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön ... was Dir so alles beim Kochen einfällt ;o))...

    Ich benutze auch gern die kleinen Weckgläser für Kerzen und div . Deko und irgendwann frage ich mich dann immer wo sind nur die ganzen Weck-Gläser hin die ich hatte...mmhhh kein Platz mehr für Marmelade und Co. - aber so hübsch dekoriert wie bei Dir ist "Ihre Vorbestimmung" mindestens mal genau so schön wenn nicht noch schöner ... als mit süßem Inhalt ;o))

    Liebe Grüsse
    Ann

    AntwortenLöschen
  7. Und sowas fällt Dir zwischen Kochen und Essen ein?? Ich beneide Dich! :-)

    Sieht sehr schön aus, edel und schlicht!
    Liebe Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  8. Chic! Und Kunstschnee ist heute auch in meine Tüte gewandert.. Ich werde am Samstag rumschneien ;-)
    lg
    claudia

    AntwortenLöschen
  9. Also Mädels - ran an die Gläser :-)

    @ Nora: die Flügerl sind von Rayher-Hobby - bekommst bei diversen Online-Bastel-Versendern (VBS) oder in gut sortierten Bastelläden.

    @ Joanna: nene, vergess ich net ;-)

    Herzliche Grüße an Euch alle,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  10. sehr schöne teelichter...mit wenig aufwand eine wirklich große wirkung...klasse

    ;O)

    AntwortenLöschen
  11. Sieht richtig schön aus. Klasse Idee. Du hast überhaupt einen tollen Blog hier. Werde Dich bei mir verlinken, wenn Du nichts dagegen hast.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Melanie,

    bin schon eine Weile stille Mitleserin bei deinem Blog. Wollte jetzt auch mal mein Lob aussprechen. Deine Ideen sind wirklich immer sehr schön. Das mit den Engelslichtern werde ich mir, glaube ich, mal mopsen.

    Liebe Grüße(auch 'ne) Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Hach wie schön! Eine ganz ähnliche Deko hatte ich vor zwei oder drei Jahren auch! Die alten Weckgläser sind perfekt zum Dekorieren und mit der Kerze kann nichts passieren!

    liebe Grüße von ELlen

    AntwortenLöschen
  14. Melanie!
    Wie lieb ist das denn! Ich liebe diese kleinen Flügel - muss meine sofort rauskramne - bevor ich das vergesse...
    wie gut kenne ich das auch - zwischen Kochen und Essen *gg*.

    Ganz lieben Flügelschlag
    schicke ich dir.

    AntwortenLöschen
  15. Eine tolle Idee. Gefallen mir gut, Deine Engel-Gläser..
    LG
    Mel

    AntwortenLöschen
  16. ...kleiner Aufwand...und eine super Wirkung. Es muss nicht immer alles kompliziert und aufwändig sein - supi!!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  17. Einfach aber Edel.

    Ein tolle Blog!!

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  18. Und ich habe mir diese Flügelchen bisher immer verkniffen! Aber morgen muss ich dann doch noch mal in die Stadt, die Dinger sind zu hübsch!

    AntwortenLöschen
  19. Wunderhübsch!

    Du sammelst auch so gerne schöne Gläser zusammen, gell? Man kann sie einfach so herrlich vielfältig dekorieren.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht wunderschön aus!

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  21. Juhu Melanie, da möchte ich Dich doch auch gleich mal besuchen ;-). Spontanideen sind meist die Besten und genau: müssen sofort umgesetzt werden! Die Gläser sehen einfach traumhaft aus. Wenn ich noch irgendwo so ein Einmachglas finde....*grins*.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  22. Die Gläschen sind ALLERLIEBST!!!

    So einfach, aber sehr wirkungsvoll.

    Lieben Gruß, Biene

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!