Donnerstag, 18. Dezember 2008

Meine Zeitung von heute Morgen ...

... ist verarbeitet. Seht Ihr sie? :o) Ich hoffe nicht, sonst habe ich nicht sauber gearbeitet!


Ich finde, das Moos braucht gar nicht mehr als ein bisschen Glitzerdraht und Perlenschnur und schon sieht es schlicht und Edel aus (wie auch schon bei den Mooskugeln). Ich mag es nicht so überladen.


Hier ein Bild wie alles begann:


Und während Melanie in ihrem KK (KreativKeller) sitzt, nutzt unser frecher Kater die Gunst der Stunde und ...


... kuschelt sich verbotenerweise zwischen die Sofakissen!!

Ach ja, diese grazilen Schneekristalle aus Draht wollte ich Euch noch zeigen. Nadine von Herzallerliebst hat diese wunderschönen Schneeflocken in ihrem Block gezeigt und ich musste sie einfach nacharbeiten! Ich denke, es wird nicht bei den 3 bleiben - es sind nämlich die idealen Geschenkanhänger, Spiegelschmuck, Zierde für den Türkranz ...


Liebe Grüße

Kommentare:

  1. ALSO das Du einen Baum aus der Zeitung machst, damit hätte ich nicht gerechnet :o)

    Schöööön isser geworden!

    ...kann leider jetzt noch nicht heiraten, das Kleid kommt erst in 4 Monaten!!! Jetzt muss ich sooooo lange warten, aber wie sagt man Vorfreude ist die schönste Freude.

    Bussi
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. aus einer zeitung so was schönes zaubern... toll!!!

    ich mag es auch nicht so überladen und perlen sind deko genug, toll!!

    liebe grüße EMMA

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,
    Du hast wirklich ein kleines *Dekoherz*... bei den tolle Ideen die Du immer hast. Sieht alles ganz zauberhaft und so liebevoll aus.

    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Das ist also die Zeitung! Schöne Idee so ein Bäumchen! Es sieht wirklich richtig hübsch aus und passt wunderbar zu Deinen anderen Sachen!
    Ja, von solchen Schneekristallen habe ich auch schon ein paar verschenkt. Meine sind ein wenig grösser gewesen und sind nun ein wunderbarer Schmuck im Fenster ;o)

    Liebe Grüsse,
    Manou

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein ganz wunderschönes Bäumchen. Und die Schneekristalle auch.
    LG von Ute

    AntwortenLöschen
  6. Kreisch! SOWAS machst Du aus alten Zeitungen? Ich bin begeistert! Wunderschön! Auch die Schneekristalle!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  7. Wow , damit hätte ich jetzt nicht gerechnet...das Bäumchen ist total schön.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,einen wunderschönen Baum.Schlicht aber absolut wirkungsvoll.Liebe Grüße wünscht dir,Elke.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Melanie, Dein Baum ist wirklich ein Traum von Baum :o)))!!! Neeee, wirklich....er ist wunderschön geworden. Vielleicht sollte ich mal Zeitungen sammeln? Deine Sterne sind aber auch soooooo schööööön geworden. Davon kann man nicht genug haben.
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube du kannst aus allem was tolles zaubern. Wenn man dir ne Briefmarke und nen Bierdeckel gibt, machst du ein edles Arrangement draus.:)
    Die Schneeflocken finde ich auch total super. Kannst du mir erklären, wie sie gemacht werden. Ich liebe Schneeflocken.
    Liebe Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melanie,

    ich weiss auch gar nicht so recht was ich sagen/schreiben soll - WOW IST DAS BÄUMCHEN SCHÖÖÖN !!! Es ist so toll das ich jetzt bei Winnie's letzter Gassie-Runde schon am Eis-Wald-Boden gekratzt habe - vergeblich...das Moos ist fest in Väterchen Frost Hand ... aber der Wettermann kündigt warmes Suddelwetter für das Wochenende an ... alle ärgern sich - nur Ann nicht ... die zieht mit dem Klappspaten (die kleine Ausführung) in den Wald - Moos jagen ... ich will auch basteln ;o))

    Die Schneeflöckchen sind auch ein Traum ... wunderwunderschön ! Ich habe sie auch schon bei Nadine bewundert, aber sie jagen mir im Moment noch sehr viel Ehrfurcht ein...sieht nicht so leicht aus...
    mmmmhhhh ich übe mal ... versprochen !

    Ganz liebe Grüsse von der
    Nach-Moos-Grab-Ann

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Melanie,
    dein Moosbäumchen ist zuckersüß und es wirkt gerade deshalb so toll, weil du es so schlicht dekoriert hast.

    Die Schneeflöckchen sind wunderschön geworden. Ist überhaupt nicht schwierig, oder? Ich finde es toll, dass sie eher Winter- als Weihnachtsdeko sind und sie deshalb auch noch nach Weihnachten hübsch aussehen.

    Liebe Grüße und vielen Dank für deine lieben Genesungswünsche, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  13. ...dachte du machst was aus Pappmache mit sooooo wunderschönen Moosbäumen hätte ich nicht gerechnet. Die Sterne sind sowieso oberaffen...ich habe auch schon mal Blumenketten aus Draht gebogen, macht süchtig...geh wieder in deinen KK, damit wir an deinen Ideen teilhaben können...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  14. Deine Moosarbeiten sind immer wundervoll, diese ganz besonders.

    Na und die Schneekristalle erst. Ich habe mir letzte Woche auch schon Draht zurecht gelegt für Flocken fürs Küchenfenster, wenn Weihnachten mal vorbei ist, kommt so eine ganz seltsame Zeit, bevor es wirklich Frühling wird.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  15. Das Bäumchen gefällt mir total gut!!! Ebenso die Schneekristalle!
    Ich mag es auch gerne so "einfach". Sieht so edel aus!

    Schönen Tag!
    Biene

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht einfach nur schön aus dein Bäumchen ! Wie lange läßt du denn das Moos trocknen bevor du das verarbeitest? Oder kommt das direkt aus dem Wald, samt Käfer und sonstiger Waldbewohner aud deine Dekowerke?
    Einfach nur wunderschön ! Auch die Sterne!!!
    Lg
    s.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Melanie!
    Das kann man aus Zeitungen machen?
    Ich bin erstaunt!
    Toll, wie Du aus ein paar "normalem" Zutaten so kleine Kunstwerke entstehen lässt.
    Ein wirklich hübsches Katerchen habt Ihr!
    Liebe Grüße,
    lena

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Melanie,
    der Baum und die Sterne sind total klasse. Seit ich blogge habe ich wieder eine Vielzahl von Ideen bekommen. Jetzt wünschte ich Weihnachten wäre erst in vier Wochen, damit ich Zeit hätte sie noch alles umzusetzen. Aber ich fürchte, dann müssten wir anbauen... Viele lieben Dank für den Tipp mit dem Fotoprogramm. Ich werde mich mal danach umsehen.

    Einen schönen Tag und weiterhin so gute Ideen wünscht Dir *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  19. hallo melanie,
    Dein Moosbaum gefällt, ebenso die Mooskugeln,welche Du im Garten dekoriert hast. Tolle Idee und Du hast recht,weniger Deko ist manchmal mehr !

    Liebe Grüße und schönes Wochenende,Heike

    AntwortenLöschen
  20. ein sehr schöner baum ;O)

    danke dir für deinen tipp und stell dir vor...da schreibe ich der elli michler und ihre tochter antwortet, das gedicht sei gar nicht von ihr obowhl es im internet überall als ihr werk gezeigt wird...hm nun wissen wir gar nicht von wem es ist ;O)

    AntwortenLöschen
  21. Ich glaub ich muss dringend mal am Waldrand die Moosstellen absuchen! Das sieht echt so schön aus bei dir!

    Aber den Käfern freien Auslauf im Keller zu gewähren...*lach... da werd ich mir lieber ein anderes Plätzchen suchen!

    Lg
    s.

    AntwortenLöschen
  22. Melanie! Ich kippe um! Bin ja gespannt, was du noch so aus alten Zeitungen machst ;-)
    Dein Baum ist genauso perfekt wie die Kugeln und SPitzentütchen, einafch zaberhaft. Du hast recht: mehr brauchen sie nicht!

    Und die Sternchen sind so lieb!

    herzlichste Grüße, jaana

    AntwortenLöschen
  23. Gefällt mir supergut, was Du da aus einer Zeitung gezaubert hast. So schlicht und edel und auch die Schneeflocken sehen klasse aus!!!

    Dein Kater liegt ja lieb und unschuldig in Deinen Kissen, also ich könnte ihn dort nicht vertreiben ;-)

    So, und noch kurz zu Deinem Glanz und Gloria Post: Ich bin TOTAL begeistert von der Deko Deines Leuchters. Mit Zweigen dekoriert, ich glaube, das probiere ich demnächst auch mal aus!!! Danke für die wunderschönen Fotos und einen schönen 4. Advent.

    AntwortenLöschen
  24. Die Schneekristalle "musste" ich gestern nachbasteln, weil sich die Schneedecke in der Rabenstadt vermutlich bis Weihnachten gänzlich aufgelöst haben wird. Ich hab' noch Glitzersteinchen aufgeklebt, weil meine nicht ganz so schön ordentlich geworden sind wie deine!
    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Melanie,
    dieses Moosbäumchen ist ganz bezaubernd! Ich habe gestern auch Moos gepflückt und ganz simpel in einer Kristallschale mit einem Teelicht arrangiert. Die Schneekristalle aus Draht sind auch sehr hübsch.
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  26. Gefällt mir gut, dein kleines Kegel-Bäumchen. ich glaube, wir haben einen ähnlichen Geschmack :))) "grins"
    Liebe Grüße, Beate

    AntwortenLöschen
  27. Wow, was für eine wundervolle Idee...

    Mfg
    Schneggi

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!