Donnerstag, 4. Dezember 2008

Tütchen

Letztens habe ich Mini-Tortenspitze gefunden und spontan ein paar Packerl mitgenommen. Die erste Idee die ich damit umgesetzt habe sind Mini-Tütchen. Als Hängerchen an einem Ast, als Tischdeko, als Fensterkette ... Etliche Verwendungsmöglichkeiten fallen mir dazu ein. Die fertigen Tütchen sind etwas so groß wie mein Daumen, haben eine Moosfüllung bekommen und sind mit einer Perle "geedelt".


Bin noch am Überlegen, ob ich außen an die Tütchen silberne Engelchen klebe - der Motivstanzer hätte die ideale Größe dafür, oder ich schreibe die Namen unserer Gäste darauf und nehme sie als "Platzkärtchen" oder ich hänge sie umgedreht auf und mache eine Perle als Glockenklöppel rein für den Christbaum ... Viel zu viele Ideen! Das kann ja auch ein Fluch sein - vor allem, wenn man sich so schwer entscheiden kann wie ich :-)

Wie unschwer zu erkennen ist, konnte ich mich auch beim Hochladen der Bilder wieder nicht entscheiden ...

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Das ist ja eine superschöne Deko- und Bastelidee! Sieht sehr edel aus und ist recht schnell gemacht - toll!

    Da bin ich dann schon mal sehr gespannt auf Deine weiteren Umsetzungen!

    Viele Grüße und einen schönen Tag,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Die Tütchen sind sooooo schön. Da muß ich beim Einkaufen mal nach suchen. Vielleicht habe ich ja Glück.
    L.G.
    helga

    AntwortenLöschen
  3. *hihi* die Qual der Wahl! Aber wie soll man sich bei so schönen Bildern auch entscheiden können - und warum auch?
    Zauberhafte Idee mit den kleinen Tütchen!
    Liebe Grüsse,
    Manou

    AntwortenLöschen
  4. Bilder kann ich nie genug sehen und die Tütchen gefallen mir unheimlich gut! Vielleicht habe ich auch noch irgendwo solche Spitzendeckchen......

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    es macht überhaupt nichts, dass du dich nicht entscheiden kannst, denn von so schönen Bildern kann ich mir nie genug ansehen. Deine Tütchen sind wirklich entzückend, besonders in dieser Größe. So eine kleine Tortenspitze habe ich noch nie gesehen.
    Ich habe auch schon acht dieser Tütchen für unseren Weihnachtsbaum fertig (mal sehen, ob es heute Abend noch mehr werden) - allerdings nur mit den großen Tortenspitzen. So putzig wie deine sehen sie nicht aus.

    Schön, dass dir die Schneeflocken gefallen. Bin schon gespannt auf deine.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  6. das ist echt eine schöne Idee, man kommt sonst garnicht auf die Idee, was man mit dieser ollen Tortenspitze noch so anstellen kann.

    Lgr Ute.

    AntwortenLöschen
  7. *kreisch* was für eine SUPERGENIALE Idee, so einfach und so wirkungsvoll.

    Melanie dor Tütchen sind klasse geworden und die Idee sie als Platzkärtchen zu nutzen find ich spitze. Natürlich müssen sie auch an anderen Stellen verteilt werden, so schön wie sind.

    Bussi
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Och nööööööö...sind die süss. Eine wundervolle Idee und mit dem Moos und der Perle sieht das einfach wunderschön aus.
    Als Platzkärtchen sind die garantiert der Hammer...
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Liebe Melanie, was für eine tolle idee. Das du dra drauf kommst, Toll. Was du auch entscheidest, ich finde alles prima! Sie sehen richtig edel aus. Ich freue mich schon darauf die andere Tütten zu sehen!!
    LG, Jeany
    ps, ich bin immer sehr brav!!! :)

    AntwortenLöschen
  10. Das macht üüüüüberhaupt nichts!!! Die Bilder sind ja auch wieder zu schön anzusehen...herrlich, und die Idee auf den Bildern ist suuuper! Werde ich mir mal merken...wer weiß, wou man diese Knaller-Deko noch so gebrauchen kann...unzählige Ideen hattest Du ja schon!
    Traumhaft!!

    Viele liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  11. ...och, ich würd mir auch die doppelte Menge an Bildern anschauen und eine super Idee ist es auch...ich muss doch auch noch so ein paar Tortenspitzen...irgendwo hab ich sie...lach...mach ich bestimmt nach :o))...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  12. Wundervolle Idee - ganz zauberhaft sieht das aus mit dem Moos! Als Platzkärtchen finde ich es geradezu geeignet - ich wär für Engelbildchen drauf - lach!

    Viel Spaß beim "weiter überlegen"
    Liebe Grüße Manu

    AntwortenLöschen
  13. ..und musst du dich endscheiden ?..du kannst doch viiile verschiedene tütchen basteln,
    sie sind sooo zuckersüss !

    und ich finde, du könntest ruhig an den fotos zulegen, du machst einfach so schöne !!

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  14. Wie sof oft, wenn ich schöne Dinge bei dir sehe, denke ich: "Boah, super, das mache ich auch" und irgendwie schaffe ich es nie...

    Zum Glück kann ich einfach immer wieder hier hereinspazieren und deine traumhaften, originellen Dekoideen genießen!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  15. Das ist eine supersüße Idee, sieht absolut zauberhaft aus.......... :-)
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  16. Die Idee ist ja super!! Und ich kann mir alle Deine Ideen gleichgut vorstellen :o) Vielleicht ja als Tischkärtchen?!... Sehe bestimmt sehr edel aus!
    Ganz liebe Grüße
    aprilkastanie

    AntwortenLöschen
  17. Hey die sind super geworden!!

    Häng mich da jetzt an Beate! Die Idee wird sicher nachgemacht! ;-)

    Also wirklich, Dein Blog ist eine wahre Schatz/Fundgrube für Dekoideen!! Es macht einfach einen Riesenspaß bei Dir zu stöbern! :-)

    Alles Liebe,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  18. Hallo

    die sieht supper aus
    ein supper Ide mit dem Mini-Tortenspitze
    supper
    Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Einfach genial Melanie, so einfach und umso umwerfender, ganz wundervoll.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  20. Eine wirklich sehr schöne Idee und deine Bilder sind mal wieder richtig klasse aufgenommen. Ich hätte mich auch nicht entscheiden können.

    Ganz liebe Grüße
    Tante Freddy

    AntwortenLöschen
  21. Geniale Idee und sieht richtig schöööööööön aus! Mir würden da auch gleich ganz viele Möglichkeiten einfallen *mich auf die Suche nach solchen Mini-Tortenspitzen mache *breitgrins*

    LG
    Sabs

    AntwortenLöschen
  22. Wo findet man die süßesten Ideen, die noch dazu kostengünstig u. einfach umzusetzen sind? Bei Melanie auf ihrem wunderschönen Blog. Also, mir gefällt am Besten: Die Engelsflügel-Glasdeko, die Spitzentütchen, die süße Girlande, die Zuckerstreusel-Deko…………
    Bin total begeistert!!! :))
    Liebe Grüße, Beate

    AntwortenLöschen
  23. Nette Idee...!!!!

    ach.. ich wollte ja auch noch ein paar Tütchen basteln....aber irgendwie vergeht die Zeit jeden Tag noch schneller.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  24. was für eine wunderschöne Idee!
    GLG, Bine

    AntwortenLöschen
  25. was für eine tolle und aussergewöhnliche idee...toll, was dir immer so einfällt...

    die perlen machen die tütchen so edel...ich bin begeistert.

    anja

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Melanie,
    oh ja da kann ich mich nur allen anderen anschließen, richtig süß sind die geworden. Da könnte ich mich auch nicht entscheiden:).... aber ich denke du wirst es schon so machen wie es dir am besten gefällt. Freu mich immer auf Neues von dir....Grüsse *Marie*

    AntwortenLöschen
  27. Die sind ja wirklich süß! Mal sehen, ob ich sowas hier auch irgendwo bekomme, mir fällt da noch so das eine oder andere ein, was man damit anstellen könnte...
    LG
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  28. Ich könnt mich auch nicht entscheiden....*g*.
    Die sind eigentlich so simple und sehen doch so zauberhaft aus....klasse.

    Lg Nadja

    AntwortenLöschen
  29. Superschön!
    Ich auf diese Art mal einen Adventskalender, die Tüten waren aber aus der großen Tortenspitze. Und außen waren Poesialbum-Engel darauf geklebt, so richtig nostalgisch.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  30. Die sind so allerliebst! Danke für die Idee, ich werde auch gleich welchen basteln!

    ♥.lichst, jaana

    AntwortenLöschen
  31. Die sehen ja genial aus-schlichte Eleganz und im Grunde total einfach, aber eine super Wirkung.

    Echt eine super Idee:-) viel Spass beim platzieren.

    Liebe Grüße
    chiara

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!