Sonntag, 22. Februar 2009

Erste Ergebnisse aus der Osterhasenwerkstatt

Letzte Woche ging es staubig zu im Frauenzimmer. Schleifen ist nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung ... Aber jetzt habe ich es geschafft und kann Euch endlich mal meine gewerkelten Sachen posten! Das ist jetzt sozusagen mein "Rohmaterial" - nach und nach werde ich es noch fertig gestalten mit Farbe, Stempeln, Papier ...

Das Schnittmuster für die Stoffherzen habe ich auch gleich als Vorlage für die Holzherzen genommen. Das Herz ganz rechts ist aus Birkenrinde gesägt - das war etwas abenteuerlich an der Dekupiersäge, weil die Rinde etwas gebogen ist ... Aber es sind noch alle Finger dran - Glück gehabt!!


Die Hasen-Ausstecherle habe ich aus der Küche entliehen und für Modelliermasse verwendet. Man sieht den kleinen Kerlen gar nicht an, wie viel Arbeit in ihnen steckt! Jeder einzelne wollte geschliffen werden! Die Bande besteht aus über 30 Häschen und soll mal den Osterstrauch verzieren:

Diese zauberhaften Vögelchen haben mich sofort verzaubert! :o) Die hab ich aus Sperrholz ausgesägt, geschliffen, gestrichen ...


Ein paar Gipseier sind auch schon getrocknet und abgeschält. Das Abschälen ist nicht sehr Fingernagelfreundlich - mal sehen, ob ich Paul überreden kann?


Und die Stemplerinnen unter Euch haben mich angesteckt! Die ersten Stempelissen und Clear-Stamps sind im Frauenzimmer eingezogen! Das ist ja eine Sucht!! Die floralen Ranken sind schon auf sämtlichen Moppe-Schubladen und Kartons usw. Ich kann gar nicht mehr aufhören! Zwischendurch ist mir wieder eingefallen, dass sich aus Radiergummis auch Stempel schnitzen lassen!



Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Melanie,
    ich bin einfach nur platt!!!! Sprachlos! Vor nicht mal einer Minute hast du gepostet und wie durch unsichtbare Hand gelenkt habe ich bei dir reingeschaut (eine Gewohnheit, die ich nicht mehr missen möchte!)und diesen Award für mich entdeckt . . . mir wurde echt warm ums Herz, so lieb von dir bedacht worden zu sein! Vielen lieben Dank! Muss gleich mal zu meinen zwei Männern, ein bißchen angeben . . . die hocken nämlich im KK! Jetzt muss ich mir wohl Gedanken machen, wem ich den schönen Award weiterreiche? Das wird schwer und daher brauche ich ein paar Tage Bedenkzeit. Bestimmt muss ich dich auch wieder belästigen mit ein paar Fragen dazu. Deine Ostersachen sind übrigens wunderschön geworden! Freue mich schon, den dekorierten Osterstrauß im Blog zu sehen!
    Nochmals Danke, ich drück dich in Gedanken . . . schönen Sonntag noch!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    wunderschöne Ideen hast Du da schon umgesetzt, nun kann Ostern ja kommen! Von mir aus schon morgen... ;-)
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  3. Melanie, bist Du fleissig. Wann machst Du denn all die schönen Sachen? Mir gefällt ja alles. Was hast Du noch alles in petto?

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir

    heidi

    AntwortenLöschen
  4. liebe melanie,

    wow, cool, du bist ja schon wieder in die massenproduktion eingestiegen, super schööön auch im rohzustand.

    vielleicht hilft es ja bei deinen eierchen, wenn du vor dem gibs eingießen deine eier mit etwas öl ausschwenkst, wenns leichter geht gib mir bescheid ;)

    ich wünsche dir noch einen wunderschönen sonntagabend

    ggglg
    karin

    AntwortenLöschen
  5. du warst wirklich fleißig! Solche Holzarbeiten traue ich mir, ehrlich gesagt, nicht zu. Zur Zeit wurschtele ich stattdessen an einem Lampenschirm herum, der mir einfach nicht glücken will und immer von seinem Gestell rutscht. Und dann sollte ich wohl mal meine Valentinsdeko entfernen...
    LG
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  6. Du warst aber fleißig!!!
    Bin gespannt wie alles aussehen wird!
    Ich glaub Stempel probier ich auch mal aus.
    Ach ich würd gern sooo viele Dinge basteln, die Zeit fehlt nur immer.
    Wünsch dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie,
    was hast Du alles für tolle Sachen geschaffen und in welchen Mengen! Klasse!!!!
    Da werde ich ganz neidisch-ichwillauchsowas-:0))).
    Ich freu´mich immer bei Dir ´reinzuschauen und so toll inspiriert zu werden. Danke!! Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß, Erfolg und Zeit für Deine kreativen Ideen.

    Herzliche Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie,
    du bist ja wirklich ein "fleissiges Bienchen" - beneidenswert. Das einzige was ich bisher osterliches gemacht habe, ist ein einziger Gips-Hase, es sollen aber noch viele weitere folgen...hoffentlich laesst es meine Zeit zu :-) Liebe Grüsse und noch einen tollen Rest-Sonntag! Silvia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie,
    du warst aber fleißig..- bin gespannt wie alles fertig aussieht... Hast Recht, stempeln kann süchtig machen. Mir fällt auch ständig was neues ein..
    Dir noch einen schönen Sonntag
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!
    Schaue immer wieder gerne bei deinem Blog rein!! Die Häschen und die Vögelchen find ich wirklich superniedlich!!
    LG aus Ö
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Hui...so fleissig.
    Mir gefallen die ganzen Sachen jetzt schon. Ich habe noch nie mit Sperrholz gearbeitet. Das stelle ich mir nicht so einfach vor.
    Bin gespannt...
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  12. ...ich hab dich schon vermisst (sagt eine, die selbst nur alle Woche einmal postet)schön, dass du so viel hingekriegt hast! Bin schon auf die Endergebnisse gespannt - ehrlichgesagt, dank Bertina hat mich auch die Stempelsucht ein bisschen gepackt. Meine Ergebnisse sind noch nicht so vorzeigbar. Manchmal wünschte ich mir auch so ein Frauenzimmer. Ich werkle immer im Wohnzimmer, da sieht es dann Sonntagsabends dementsprechend aus....egal, morgen wird geputzt, in der Woche hab ich eh schlecht Zeit zum Kreativsein! Wünsche dir eine gute Woche...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Melanie,
    meine Güte, warst Du fleißig. Dagegen bin ich ja ein wahrer Faulpelz! Ich muss mich jetzt wirklich mal ranhalten, sonst ist Ostern da und die Hasen noch ungebastelt! Ich wünsche Dir eine ganz schöne Woche und alles Liebe *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  14. Wow, was für eine ARBEIT Du Dir machst. Respekt. Ich bin auf das endgültige Ergebnis gespannt.
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Melanie,
    Wahnsinn, wie fleißig warst Du denn? Ich müßte mir bei Dir mal 'ne Scheibe abschneiden. Bin schon gespannt, wie alles fertig aussieht ... mit Sicherheit einmalig schön.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche, alles liebe ~Heike~

    AntwortenLöschen
  16. Haben Dich Deine Männer in der letzten Woche überhaupt zu Gesicht bekommen ;-)
    Du hast ja echt viel geschafft und dann noch solche schönen Dinge!!! Mir gefällt einfach alles und ich ziehe den Hut vor Deinen Säge-Arbeiten, bei uns muss das mein Mann machen, da traue ich mich nicht ran.
    Tja und die lieben Stempel.... dank der vielen Blogs habe auch ich inzwischen schon einige davon ;-)

    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenanfang
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  17. wie osterlich schön...hoffe, der wettergott sieht das auch und bringt nun endlich besseres wetter...

    diese schönen dinge müssen doch auch zum einsatz kommen ;O)

    AntwortenLöschen
  18. Na der Award wundert mich gar nicht.

    Deine Ostersachen sind bezaubernd!!!

    Liebe Grüße Myri/Pusteblume

    AntwortenLöschen
  19. Hey, was warst Du fleißig!
    Ostern schiebe ich noch ganz weit weg von mir, vielleicht auch, weil ich noch so viel Deko dazu passend im Haus habe. Aber ein bisserl was möchte ich doch noch machen heuer, wenn sich meien Nähphase erledigt hat;-)

    Die Holzherzen sidn super, und vorallem das Birkenherz ist umwerfend schön.

    Und dann musste ich schmunzeln, weil seit letzten November sammle ich auch auch allerhand Stempel, fragt sich bloß, wann sie zum Einsatz kommen werden. Deine Stempelhasen sind auf jeden Flal genial.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  20. Oh bist du fleißig!

    Ich habe auch so viele Ideen im Kopf. Möchte auch endlich Häschen für einen Markt sägen, aber vor lauter Nähen komme ich nicht dazu. Außerdem ist es in unserer Werkstatt (in der Garage) vieeel zu kalt zum Sägen.

    Stempeln würde ich auch gerne mal wieder. Da habe ich auch eine Idee (nämlich auf Holz), aber die Zeit....

    Jetzt gehe ich erst mal arbeiten.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche!
    Biene

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Melanie, jetzt fällt mir echt nichts mehr ein! Der Wahnsinn was Du alles gesägt hast. Mal abgesehen davon das alles wunderschön geworden ist: die Vögelchen sind ja sowas von wundervoll *schwärm*. Was? Stempelchen *kicher*...suuuuper..ich bin schon sehr gespannt.
    Ach und die Eier...wie genial ist das denn!!!!!! Gips habe ich auch noch ;-).
    Ganz liebe Grüsse
    Tina

    AntwortenLöschen
  22. Gratuliere Dir ganz herzlich zu Deinem Award und kann mich nur anschliessen: Du bist eine absolut kreative Frau und ich bin immer wieder aufs neue Begeistert von Deinen Zauberkünsten in den verschiedenen Bereichen! Hut ab!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Melanie, du warst aber fleissig, und dad Birken Herz finde ich sehr schön, was für einen gute idee. Die Vögelchen sind so süss, da muss ich meinen SG mal fragen ob er auch sperholz im Keller leigen hat. :)) Und die eier, sehen wie echt aus. Haast du alles sehr schön gemacht, Hut ab!! GLG, Jeany

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Melanie, man, was warst Du fleißig!!! Deine Sachen sehen ja jetzt schon wunderschön aus. Ich bin riesig gespannt, wie sie fertig aussehen!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  25. Bei dir in der Osterwerkstatt läufts aber rund! Ich bin begeistert, wie fleissig du sägst, schleifst und bastelst und es entstehen dabei wieder so wundervolle Dinge!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  26. hallo melanie das sieht so süss aus deine osterhasenfarm. und erst die vögel...total zum verlieben. bewundere dich. bin im holz sagen eine totale niete. viel freude beim dekorieren. grüässli daniela

    AntwortenLöschen
  27. Du meine Güte, Du hast aber viel geschafft! Und so viele schöne Sachen. Toll. Da könnte ich gleich loslegen und auch basteln. Nur bei dem Gedanken die Eierschalen vom Gips zu klnibblen, bekomme ich eine Gänsehaut ;o)

    Lieben Gruß,
    Mausi

    AntwortenLöschen
  28. Oh Mann da hüpfe ich hier um's Feuer und lasse mich faul im Wind treiben und inzwischen schnippelst Du aus Radiergummi's solche SUPERTOLLEN Hasen. Ich verspüre da schon wieder so ein kribbeln ... aber soll ich den Inselkindern jetzt die "Ratschefummel" wegkaufen mmmhhh muss wohl warten bis ich wieder zu Hause bin, aber dann gibt es kein Halten mehr ;o))
    Das sieht wieder alles sooo schön aus, was da in Deiner Werkstatt entsteht !!!
    Fühl Dich auch mal doll umärmelt ;o)) Ann

    PS:
    Danke für den Tip mit den Schneemannpärchen ... werde gleich mal was unternehmen das geht doch nicht ... da hast Du Recht ... plötzlich stehen da 3 weitere Schneekugeln daneben ... nee nee WIR WOLLEN FRÜHLING JAWOHL

    AntwortenLöschen
  29. Hihi, find ich witzig! Diese Idee hatte ich am Faschings-Samstag auch! Ich werd meine Holzherzchen für einen Türkranz hernehmen, ich denke du weißt schon welchen *ähäm*

    Ich kann Ostern und vor Allem den Frühlingsanfang kaum noch erwarten!

    Alles Liebe
    Cate

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!