Dienstag, 10. Februar 2009

Keine Sorge ...

... es geht jetzt nicht täglich mit meinen Nähexperimenten weiter ;o) Hatte gestern Nachmittag sturmfrei und bin gleich nochmal ins Frauenzimmer an die Nähmaschine gedüst. Der Ehrgeiz hat mich gepackt!Die wunderschönen Vögelchen habe ich mir auf Papier gezeichnet, den Schnitt auf den Stoff übertragen und gleich los genäht. Dieses Mal lief es deutlich besser - wahrscheinlich, weil ich alle Fehler schon an meinem Herzchen durchlaufen habe :o)


Übermut tut ja bekanntlich selten gut und so ging ein "frei Schnauze"-Schmetterling ganz schön in die Hose - nicht vorzeigbar :o)

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Gratuliere, die sind super schön geworden! Obwohl ich Dein gestriges Herz auch sehr schön gefunden habe! Der Stoff des blauen Vögleins mit den Blumen (vermutlich) Rosen, hat es mir ganz besonders angetan!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    die Vögel sind wunderschön geworden! In die Stoffe könnte ich mich glatt verlieben. Ich bin immer beruhigt, wenn auch anderen mal was in die Hose geht. Ich habe schon soviel wegerfen müssen im Laufe der Zeit... Ich hoffe, Du zeigst uns noch mehr tolle Nähergebnisse! Einen schönen Nachmittag und alles Liebe *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,

    Deine Nähexperimente erfreuen mein Herz! Der Frühling sitzt schon auf den Zweigen. Mach weiter...:-)

    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melane,
    süß sind Deine Vögelchen geworden. Und von mir aus kannst Du gerne jeden Tag Deine Nähergebnisse zeigen, ich würde mich sehr freuen.
    Alles Liebe ~Heike~

    AntwortenLöschen
  5. Echt süß sind die Vögelchen und dein Herzchen geworden.....
    Ich hab auch mal einen Schmetterling genäht mit einer alten Wäschklammer (runde Form), leider ist der mir auch in die Hose gegangen *schnief*

    Aber probieren geht über studieren....

    Liebe Grüße Myri

    AntwortenLöschen
  6. ...witzig, dich so eifrig zu sehen. Bleib dran, Misserfolge gehören dazu, davon produziere ich auch genug....
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Melanie,

    Du hast Talent. Schön sind sie Deine Vögelchen. Meine liegen noch zugeschnitten da. Mich legt schon den dritten Tag eine Migräne lahm. Wenn die vorbei ist, dann wird genäht.

    Liebe Grüsse

    heidi

    AntwortenLöschen
  8. Also von mir aus kannst Du uns gut und gerne noch Tage mit Deinen Nähereien "belästigen" :0) soooo schön, jetzt kannst Du all Deine gehamsterten Stöffchen verarbeiten.... toll toll toll! Ganz liebe Grüße, Mira!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Melanie,
    die Vögelchen sind toll geworden.
    Bist scheinbar ein Naturtalent.
    Besonders schöne finde ich den blauen Vichy-Karostoff mit Blümchen.
    Darf ich fregen, wo Du ihn gekauft hast?

    In freudiger Erwartung Deiner neuen Nähwerke

    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Hey Melanie,
    da warst Du aber fleißig ! Das sieht richtig schön frühlingshaft aus .
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Die sind auch so schön! Und ich bin einfach zu faul, dass ich meine begonnenen Äpfel fertig mache. Mir geht´s nämlich genauso wie dir beim Herz....ich könnte schreien *lol*

    LG
    Sabs

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Melanie,
    ganz, ganz wunderbar....mich hat auch das "Nähfieber" gepackt..*grins* !
    Sind das nicht die Vögel aus dem Tilda-Buch....die muß ich mir auch noch nähen.

    Viel Spaß weiterhin und liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Oh - wie schön!
    Vielleicht probier ich das jetzt auch einmal, obwohl dann fluche ich sicher wieder extrem viel. Also werd ich das probieren wenn niemand zu Hause ist.
    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Melanie,
    ich finde die Vögel sind gut geworden.
    Ich habe auch gerade Schmetterlinge ohne Schnittmuster genäht und finde das es garnicht so leicht ist.
    Lg Silvia

    AntwortenLöschen
  15. meeeehr,meehr liebe melanie,

    die piepmätzchen sind hervorragend.

    ich hab auch kein problem jeden tag mit so netten sachen belästigt zu werden;)

    wünsche dir noch eine schöne restwoche


    ggglg
    karin

    AntwortenLöschen
  16. Du machst dich ;0)
    ...Weiter so!!!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Melanie,
    ich weiß gar nicht was Du hast, Dein Herz sieht doch total schön aus und die Tildavögel sind auch klasse geworden.
    Mit leichtem Schmunzeln habe ich Deinen gestrigen Post gelesen, da kam mir doch vieles bekannt vor. Nicht viel anders ging es mir im Herbst bei meinen ersten Tildaherzen, ich habe damals vergessen das Aufhängeband einzunähen und durfte das Herz wieder auftrennen ;-) Es ist einfach so: bestimmte Fehler muss man einfach machen...

    Ich freue mich schon, auf weitere Nähprojekte von Dir,

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Oh wie süß!!!
    Ich habe gestern auch ein Vögelchen genäht. Es ist nichts geworden.
    Das ist definitiv keine Arbeit für mich!!!
    Muss wohl mal welche tauschen.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und weiterhin viel Freude am Nähen deiner Vögelchen!
    Biene

    AntwortenLöschen
  19. siehst te, das geht doch prima, die sehen richtig toll aus, ich bewundere deinen Fleiss, bie mir geht es nicht so schnell, ;), Das blaue Vögelchen, der Stoff, einfachh so schön. GLG Jeany

    AntwortenLöschen
  20. Sind doch super geworden, die Herzen und die Vögelchen. Und so schön pastellig.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Melanie,

    ich bin durch Bine Brändles Seite auf dich gestoßen. Klicke jetzt fast täglich in deinen Blog, dass ist echt der Wahnsinn was du alles machst. Kompliment!! Ich heiße Katharina und komme aus Lauterhofen (Bayern/Oberpfalz) ich liebe es Sachen selber zu machen, vorallem Holzfiguren zur Zeit mache ich eine lebensgroße Nana aus Pappmache. Der Blog wäre auch etwas für mich nur unser Computer zu Hause ist defekt und in der Arbeit da kann/darf ich dass nicht machen.
    Auf jeden Fall möchte ich mich nochmal bei dir recht herzlich bedanken, dass du deinen Blog auf Bienes Seite gestellt hast. Bin schon richtig inviziert von deinen Ideen!
    Also dann wünsche dir weiterhin noch so tolle Ideen!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  22. Hallo, die Vögel und die Herzen sind doch wunderschön geworden. Bei dem ollen Wetter geradezu eine Augenweide. Immer weiter so. Die Herzen machen doch Deinem "Namen" hier alle Ehre. Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  23. Heute sind Lamm und Hase bei mir eingezogen :) Vielen Dank nochmals, sie sind soooo schön und ich freue mich auch ganz besonders über die Karte und die lieben Worte!!

    Sei mir lieb gegrüßt und umarmt
    Sabs

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Melanie,

    Sind doch gut geworden, die Vögel und das Herz. Individualismus ist eh schöner, als wenn jedes Ding perfekt ist. Wir Menschen sind ja auch alle anders.
    So, ich schaue mich jetzt hier noch ein wenig um, genug philosophiert.
    LG aus Dresden
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Melanie,

    so einen Tag "sturmfrei" muss man einfach ausnutzen! *g*

    Einfach superschön geworden, deine Vögelchen!

    Ich habe heute auch frei und da es draußen schon wieder schneit, werde mich an einem Tilda-Schaf aus der Frühlingswelt wagen. Bin schon ganz gespannt, ob ich nachher an die Nahtzugaben denke :-)

    Liebe Grüße
    Cate

    P.S.: Die schöne Schriftart heißt übrigens "Saginaw" und ähnelt sehr meiner eigenen Handschrift, daher hab ich sie für meine Post-Unterschrift hergenommen.

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschööön! Eine wie das andere.
    LG, Bine

    AntwortenLöschen
  27. So toll!
    Nur weiter so, liebe Melanie, von deinen schönen Nähwerken kann ich gut und gerne noch mehr sehen!
    Liebe Grüsse, Doris

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Melanie,
    Du hast ja so Recht...Es sind gar keine zwölf Fotos. Ich werde mich bessern. Es war gestern schon soooo spät, als ich gepostet habe. Obwohl die Zeit unter dem Post mit 19:16 Uhr angegeben ist, war es tatsächlich schon 22.30 Uhr... Vielen Dank für den Hinweis und alles Liebe *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Melanie,
    vielen Dank, daß du mein Blog besucht hast, ich freue mich immer, wenn ich meine "Patentante" zu Besuch hab'! Mittlerweile habe ich auch ein Foto in meinen Header gebracht, nicht zuletzt dank dir! Deine genähten Sachen sind schön und ich hätte auch Lust so was zu machen, aber Nähen und ich ist wie Feuer und Wasser! Vor allem so kleine Sachen. Trotzdem wage ich mich immer wieder daran, aber nur "grobmotorisches" und falle dann fast immer auf die Nase. Na, egal, man kann ja nicht alles können!
    Ein wunderbares WE wünsche ich!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  30. Huhuuu Melanie,das neue Tildabuch habe ich auch gerade bekommen und mir juckt es schon in den Fingern..am Wochende sind wir auf der Messe zum Einkaufen aber dann vielleicht zum Ende des Monats,,bin schon auf der Suche nach Stöffchen:O) ganz liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!