Dienstag, 24. Februar 2009

Winterweißer Frühlingshauch

Die ersten Zwiebelblumen im Haus sind verblüht, jetzt wurde es Zeit für etwas Frisches. Der Schnee hält sich bei uns noch sehr tapfer (trotz 6 Grad plus und immer wieder Regen) - also gibt es winterweiße Blüten :o)


Oma's Borte ziert mein uraltes Glasgefäß das ich mit Moos, weißen Zwiebelblumen und Perlen gefüllt habe.


Die Tulpen sind Geschichte - aber das Heidelbeerkraut treibt frischgrüne Blätter und sogar zarte Beerchen aus!


Das nasse Matschwetter hat auch sein Gutes: Jacob und ich wollen nicht viel raus und basteln lieber im warmen Keller! :o)

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Melanie,
    im Moment komme ich vor lauter Dawanda-Vorbereitungen kaum zum Stöbern...aber jetzt nehme ich mir einfach mal eine Pause und surfe durch die Bloggerwelt. Deine Frühlingsimpressionen machen echt gute Laune! Die Bänder mit den Knöpfen sehen niedlich aus! Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag und alles Liebe *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Frühlingboten hast Du zusammen gestellt! Und mit der Borte ums Glas, macht es gleich nochmals soviel her!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne herzige Dekos hast du wieder gezaubert!
    Ich liebe weiße Primeln...
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,
    Deine Deko sieht wieder wunderschön aus!!!!
    Die Idee mit den Knöpfen um die Bänder ist Kasse.Und die Perlen im Pflanzgefäß sehen zauberhaft aus!!!

    Liebe sonnige Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,

    Deine schöne Frühlingsblumendeco spornt mich an, endlich auch mal wieder was neues auf den "Tisch" zu bringen. Das Winterwetter kann ich schon nicht mehr sehen, ich glaube es ist da noch besser im Keller zu verschwinden und was Neues zu "erfinden".

    Liebe Grüsse

    heidi

    AntwortenLöschen
  6. ...ich mag auch so gerne die Zweige, die schon Pilze und Flechten angesetzt haben. In unserer Nähe stehen ein paar alte Apfelbäume. die haben immer so schön verzweigte Äste, davon fülle ich jedes Jahr einen schönen Drahtkorb und pflanze ein paar Zwiebelblumen dazwischen...auch, wenn man doch schon loslegen könnte, so langsam werde ich auch quengelig...ich will raus...in den Garten...grrrrr
    Deine Deko ist übrigens super schön, ich musste nur gerade mal etwas Dampf ablassen (als würde es was ändern) "LACH"; da müssen wir wohl alle durch....
    lg
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Eine zauberhafte Dekoration! Ich freue mich über jeden neuen Eintrag von Dir!

    Liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  8. liebe melanie,

    was, warmer keller, ich zieh sofort um, mach schon mal frei ;)

    sehr schön deine deko, ein hauch frühling in diesem grau in grau.

    ggglg
    karin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie,
    wieder wunderschön Deine Bilder. Bei uns hat heute sogar ein paar mal die Sonne geschienen, kein Schnee, kein Regen ... wunderbar. Ich habe sogar kurz im Garten gearbeitet und doch tatsächlich ein paar Schneeglöckchen entdeckt ~ ich wußte gar nicht, dass ich welche gepflanzt hatte ;o)
    Liebe Grüße ~Heike~

    AntwortenLöschen
  10. So herrliche Frühlingsdeko!

    Meine Zwiebelblumen am Balkon sind vorsorglich abgedeckt, ihnen ist eindeutig zu kühl.

    Mich stört der Winter ja nach wievor nicht, und die nächsten Tage habe ich so viel um die Ohren, dass ich eh nicht rausgehen kann bzw. muss.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  11. Herrlich - und passend zum traumhaften Wetter das wir hier heute hatten. Strahlend blauer Himmel und Sonne !
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Melanie,
    das sind wunderschöne, hoffnungsfrohe Frühlingsimpressionen - Danke dafür! :-)
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich wunderschöne Deko hast Du da gezaubert! In Wien lässt sich der Schnee leider auch nicht wirklich vertreiben ;-) Wow, und Deine Osterwerkstatt war ja auch unglaublich kreativ! Die Häschen und Vögelchen aus Holz sehen zauberhaft aus! Holz ist echt ein tolles Material - schon als Kind hab' ich total gern mit der Laubsäge gearbeitet! Liebe Grüße aus Wien! Erika

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Melanie,

    schön Deine Blumenkrationen, richtig schön frühlingshaft *seufz*
    Wo ich grad die Primel sehe, gestern im Blumenladen entdeckte ich "gefüllte" Primeln. Wenn es nicht dran gestanden hätte, hätt ichs nicht erkannt. Die sehen wirklich witzig aus, ob sie mir gefallen weiß ich allerdings noch nicht.

    Noch viel Freude bei der Osterbastelei.

    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Melanie!
    Schöne Fotos hast Du wieder auf deinem Blog. Hübsch dekoriert. Die zarten Beerchen von der Heidelbeere sind die Blüten, aus denen später die Früchte werden.
    Hat es eigentlich geklappt mit deinem Job, den du so gern wolltest?
    Lg. Beate

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Melanie!

    Wow... du hast wieder mal bewiesen was für ein Dekoherz du besitzt... sieht wieder alles soooo KLASSE aus, echt!

    Ich freu mich schon, was bei euch im Dekokeller wieder alles so entsteht bei dir. Und wenn dein Süßer dir da auch noch hilft, kann es ja nur super werden! :)

    Einen tollen kreativen Tag bei viel Sonnenschein...

    *Martina*

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Melanie, komm doch einfach mit deinen ganzen tollen Dekoideen vorbei und wir legen los ;-)!
    Das Glas hat es mir besonders angetan...das sieht so klasse aus mit den Perlen!
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  18. wunderschön wie immer .- ich Frage mich natürlich auch ob dein Tag mehr Stunden hat als meiner - seufzt

    frühlingshafte Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Melanie!
    Wieder einmal so eine wunderschöne Deko bei Dir zu bewundern!!!Ich finde übrigens, dass weiss, zusammen mit gelb und grün eigentlich eher nach Sommer aussieht ;o)...träum...eine grüne Wiese, gelbe Blumen und ein weisses Kleid, das im Wind weht...oje, ich glaube, ich muss dagegen mal etwas unternehmen *lach*
    Wünsche Dir einen schönen Abend!
    Liebe Grüsse,
    Manou

    AntwortenLöschen
  20. Ach wie herrlich, liebe Melanie Deinen Blog zu besuchen ist jedesmal eine Wohltat für die Augen! Deine Frühlingsdeko läßt zumindest kurz den Matsch und Schnee vorm Haus vergessen!

    Ganz liebe Grüße,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Melanie,

    ich freue mich sehr, das Du bei meiner Verlosung mitmachst! Es soll ja auch ein bisschen spannend werden, finde ich!

    Es würde mich sehr freuen, wenn Du mich verlinken würdest, vielen lieben Dank!

    Und alte Jogginghosen sind einfach super *zwinker*, da stimme ich Dir auf alle Fälle zu!

    Ganz viele liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschöne, in weiss gehaltene Frühlingsdeko! Genau so, wie es mir besonders gut gefällt...
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  23. Sehr schöne und frühlingshafte Blümchen! Habe mir fürs Wochenende noch keine geholt.. :0( ich hoffe ich komme noch an einem Blumenladen vorbei (der nicht gerade ein Königreich für ein paar Schnittblumen abverlangt.. *lach*) Bin gespannt ob es am Wochenende wirklich so schön sonnig und warm wird, wie sie es im Radio gemeldet haben... Lieben Gruß, Mira!

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Liebe Melanie, ich wolte dir noch herzlichst danken für die geburtstag wunschen, danke, dir!So lieb von dir. Und die blumen deko hier, so schön, da will man gleich selber auch einkaufen gehen. Ich wunsche dir einen WW und GGLG, Jeany

    AntwortenLöschen
  25. Sieht ganz, ganz toll aus Melanie! Wirklich wunderschön finde ich auch das Glasgefäß mit den weißen Perlen und dem Moos und der Spitze...passt einfach herrlich! Ich brauche auch wieder ein paar neue Frühlingsblüher, die sind ja leider immer so schnell wieder abgeblüht *seufz*

    LG
    Sabs

    AntwortenLöschen
  26. du hast aber nen herlichen blog da werd ich bestimmt des öfteren mal schauen kommen :-)

    grüßchen

    AntwortenLöschen
  27. Das Gefäß wo du das Heidelbeerkraut reingestellt hast, gefällt mir persönlich sehr gut. Weißt du noch von welcher Firma das war?
    Die Idee mit den Knöpfen an den Bändern finde ich auch sehr schön. Du hast wirklich immer wieder schöne Ideen die nicht mal viel Geld kosten ;)

    Mfg
    Charleen

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!