Dienstag, 30. Juni 2009

Ernte im Naschgarten




Unser Naschgarten ist momentan sehr rot - Johannisbeeren, Himbeeren und ein Rest Erdbeeren - hmmm! Auf Wunsch des Juniorkoch's haben wir daraus ein Beerenjoghurt gemacht - dafür lass ich jedes Eis stehen!

Die Schale habe ich letztes Jahr auf dem Flohmarkt gefunden und weiß angesprüht. Dazu - habe ich mir schon lange vorgenommen - mache ich aus Hasendraht eine Haube. Heute hab ich sie endlich fertig bekommen und gleich ins Food-Bild eingebaut ;o)


Ich wünsche Euch allen einen schönen lauen Sommerabend, macht es Euch gemütlich und genießt!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Melanie,
    hmmm die süßen Früchte. Lecker.
    Die Drahthaube ist ne gute Idee. -
    Ich finde deine neue Frisur steht dir total gut. Dein Haar ist so schön voll - mit dieser Länge kannst du einiges machen. Du hast sehr schöne Augen.
    Liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie,
    bin völlig begeistert - du siehst sooo schön aus, mit der neuen Frisur.....ein völlig anderer Typ, viel jünger, weicher......gaaaanz großes Kompliment!!!! Und du hast total schöne Haare, das hat man vorher gar nicht so wahrgenommen!!! Du hast natürlich auch vorher total hübsch und sympathisch ausgesehen, aber jetzt......einfach umwerfend!!!!! Das stellt zunächst sogar die herrlich leuchtenden Früchte etwas in den Schatten ;)) - wundervoll, wie viel Lavendel du noch hast!!!! Und die Schale mit der Drahthaube sieht auch großartig aus, wär ich nie drauf gekommen!!! Ein toller Post, voller Schönheit und guter Sommerlaune!!!!! Vielen, vielen Dank!!! Ach und die Früchte sehen auch soo lecker aus......ich glaub ich hab noch Joghurt da und ein paar Johannisbeeren müsste es auch noch geben ;))!

    Wünsch dir einen wundervollen Abend und Küsschen an die acht süßen Mäuse samt Mama Leni, GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  3. aaaaaaah, ich dachte doch gleich: da ist ein neues Bildchen! Puh: 20cm...das ist viel, aber wenn Du damit glücklich bist ist es schön. Die Schale habe ich gleich bewundert und beim "Hasendraht" geschmunzelt: Melanie hat aber auch immer Ideen ;-), aber ich finde es klasse.Und Du hast soooo viel Lavendel...wunderschön! Einfach wieder ein schöner Post! Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  4. schön schaust du aus...
    ganz weiblich !

    lg
    stella

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Melanie,

    du siehst aber wirklich süß aus auf dem Foto, das gefällt mir viel besser als das alte ;0)
    Dein Lavendel ist ja ein Traum...herrlich!!!!
    Alles Lieb Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie,
    das ist so eine Sache, wenn man das Blogger-Bild wechselt. Ich musste wirklich zwei mal hinschauen, aber an Deinen unvergleichlich schönen Bildern erkennt man Deine Posts sofort.
    Du schaust genauso zauberhaft aus!
    Bei mir könnte man gar keine 20cm abschneiden.
    Euch allen einen schönen Abend!
    Meine Fotos vom Grillabend sind leider ausgefallen, da das Wetter mal wieder anders wollte, bis demnächst also.
    Herzlichst Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie,
    die roten Früchtchen sind zum Anbeissen! Meinen Glückwunsch zum mutigen Schnitt. Eine schöne Haarlänge hast du nun und es steht dir fantastisch!

    Schönen Abend
    und liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Fotos von eurer Ernte aus dem Naschgarten! Ich mag die Beeren auch am liebsten mit Joghurt oder Quark.
    Die selbstgebogene Drahthaube sieht super aus! Eine tolle Idee!
    Das ist ein sehr hübsches Foto von dir - schön siehst du aus und soo sympathisch!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. Traumschöne Bilder! Der Lavendel mit den Beeren ist wirklich wunderhübsch! Und die Haarlänge ist sehr schön!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. du schaust ganz zauberhaft aus,
    wobei mir das vorherige
    Foto auch gut gefiel.
    deine Bilder aus dem Garten sind
    wiedermal wunderschön,
    lieben Gruß
    agnes

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melanie,
    du siehst wunderschön aus. Der mutige Schritt hat sich wirklich gelohnt.

    Deine roten Beerchen sehen zum Anbeißen aus und in der weißen Schale kommen sie toll zur Geltung. Wie bekommt man denn so eine tolle Glocke hin? Du bist einfach begabt.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Melanie,

    drei Dinge gibt es zu bemerken:

    1. Die weiße Schale ist wunderschön.
    2. Die Drahthaube sehr originell.
    3. Du siehst bezaubernd aus!

    Liebe Grüße von der sonnigen Ostsee,
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  13. hallo Liebe melanie, das foto von dir sieht super aus, der harschnitt ist sehr gut gelungen. Eine schöne Frau sthet da und schaut uns lächelnd an. ;)), und der Korb, sehr gut gelungen, liebe grüss von Jeany

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Photos und eine tolle Idee mit der Haube. Klasse. Deine Frisur sieht auch super aus ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Melanie,

    was soll ich sagen, was noch nicht gesagt wurde ... der rote Beeren-Jogi sieht soooo köstlich aus, die weiße Schale mit der ausgefallenen Drahthaube total schön und wirklich mutig ~ 20 cm ist ja nicht wirklich wenig, sieht echt klasse aus.

    Alles Liebe, Heike

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Melanie,
    richtig umwerfend siehst du aus. Deine neue Friseur steht dir ausgezeichnet :o)Deine Bilder geben mir heute eine richtige Frische und Summerfeeling.Alles so liebvoll dekoriert :o)
    Eine schöne Sommernacht wünscht dir,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  17. Zunächst mal: tolles Foto! und die Frisur steht Dir echt gut;-)

    Ja, die Beerensaison ist schon was feines, wir naschen auch gerne frisch aus dem Garten.

    *umärmel*
    Betty

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Melanie,

    chic, chic, und am chic`sten (äh..schönsten) finde ich dich. Deine neue Frisur. Steht dir wirklich gut. Klasse!
    Habe die Haare vor kurzem noch so gehabt wie du und jetzt sind sie Kinnlang. Fühle mich so leicht am Kopf. Kann es dir nachfühlen.

    LG Katja, die auf der Terrasse sitzt und den Abend genießt.

    AntwortenLöschen
  19. Jünger und weicher - das trifft's - sieht jedenfalls toll aus!!!

    Lieben sommerlichen Gruß
    Sille

    AntwortenLöschen
  20. Da schliesse ich mich doch auch gleich an - die Frisur steht dir ganz hervorragend. So hübsch !

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Melanie,

    wow das sind ja Nachrichten bzw. Bilder ;o)) Deine Haare sehen soooo toll aus und ich bewundere Deinen Mut, denn ich als Langhaarträgerin die um jeden Zentimeter kämpfend auf dem Friseurstuhl sitzt bewundere das ;o)) Gerade jetzt im Moment wo die Haar ständig vom wilden Nordseewind zerzaust werden und es nur einen Sommerfrisurentrend geben kann für langhaarige Blondie's ... einen Dutt ... aber mit Häkelblume dran ... immerhin eine An(n)sage gegen die Eintönigkeit ;o))

    Aber die neue Frisur steht Dir wirklich gut (pppssst aber mehr schnippelst Du nicht oooder ;o)) Das ist aber eine tolle Länge und man kann viel damit machen. Ich "musste" vor ca. 8 Wochen auch ca. 15cm "opfern das war für mich schwer aber nach einigen Tagen habe ich mich an meine neue "Kurzhaarfrisur" gewöhnt (jetzt sind sie immer noch ca. 35 cm lang)
    und jetzt verteidige ich wieder jeden einzelnen cm vor den Barbieren dieser Welt.

    Ich schicke Dir ein kleines Inselgruss-Sternchen mit :o))

    GLG
    Ann (die mit dem Dutt in den Dünen strickt ;o))

    AntwortenLöschen
  22. Sieht das gut aus... also nicht nur die Beeren ! ;o)
    Hat Euer Wauwau Euch doch noch welche über gelassen ? ;o)
    Ich brauche auch noch so einen Naschgarten ;o) eine so reiche Ernte können wir noch nicht verzeichnen... dabei hätte ich jetzt auch gern so einen Joguhrt... für den würde ich nämlich auch jedes Eis stehen lassen!
    Wünsche Euch einen schönen Tag...
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  23. ...da ich eh der kiloweise Obstesser bin...ist ein solcher Joghurt genau das richtige für mich....yummy...Eis lasse ich dafür immer stehen. Die Drahtglocke ist wunderschön und steht auch ganz oben auf meiner to-do-Liste, wird Zeit, dass ich endlich Urlaub habe....du siehst einfach nur toll aus mit deiner neuen Frisur, obwohl mir nicht bewußt war, dass deine Haare überhaupt so lang waren...
    ...dann noch ein Wort zu den Hunden, dazu fehlen mir einfach die Adjektive, um noch einen passenden Kommentar zu hinterlassen...geniese jeden Tag mit ihnen, auch wenn es sicher viel Arbeit macht!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  24. Du bist eine ganz Hübsche!!!

    So einen Naschgarten hätte ich auch gerne. Deine Bilder sehen toll aus!

    Sonnige Grüße, Biene

    AntwortenLöschen
  25. ... Du siehst ganz toll aus mit den kürzeren Haaren, steht Dir echt super gut.Aber da soll nicht heißen das es vorher doof aussah ...

    Liebe Grüße Ana

    AntwortenLöschen
  26. Mensch Melanie,
    das sieht ja hammermäßig aus! Klasse . . . . !
    Germanys first Blogmodel, oder?
    Und die Beeren . . . lecker!
    Will heute auch einen Johannisbeer-Crumble machen und weil ich grad so drin bin ein Granatapfeleis. Wenn das nicht den Hausfrauenpreis der Woche gibt, kündige ich! Mal sehen, ob ich die Rezepte dann bloggen kann (weiß man bei mir nie so genau, wenn ich in der Küche werkle!)
    LG,
    sandra

    AntwortenLöschen
  27. Hallöchen Du Verlosungsgewinnerin und Mutige-kürzer-Frisur-probiererin!! Die neue Frisur steht Dich wirklich sehr gut und ich kann mich noch genau an das Gefühl erinnern, als bei mir ein großes Stück abgeschnitten wurde. Der Kopf fühlt sich so "frei" an!! Du siehst TOLL aus liebe Melanie!!!

    Herzliche Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Melanie!
    Ein wundervolles Bild von Dir!!!! Wahnsinn, was so ein *Stückchen* Haar bewirken kann!!
    Die Hasendrahthaube ist toll geworden! Habe hier auch noch eine Rolle dieses biestigen Drahts herumstehen, aber bis der an der Reihe ist ;o)
    Deine Beerenfotos...mhhhhhh...so frisch und kühl sehen sie aus!Himmlisch!!!
    Liebe Grüsse und einen *luftigen* Sommertag!
    Manou

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Melanie,

    ... Duuuu hast die Haaaaare schön, Duuuu hast die Haaaaare schön,
    Duuuu hast, Du hast, Du hast die Haaaaare schön ... ;o)

    Wahnsinn - echt toll siehst Du aus!

    Meine neueste Errungenschaft hab ich im singenden Heimwerkermarkt entdeckt ... Falls Du dir auch ein oder zwei holen möchtest :-)

    Liebe Grüße
    Cate

    AntwortenLöschen
  30. Die neue Frisur gefällt mir sehr gut. Ich kann Dich gut verstehen, daß Du Dich luftiger fühlst, habe mir letzte Woche selbst viel Abschneiden lassen. Jetzt trage ich Sie nur noch kinnlang und finde es wunderbar.
    Deine üppigen Lavendelbüsche sind ein Traum und die Bilder wie immer sehr gelungen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  31. 20 cm... Melanie! Hättest du was gesagt, ich wäre mit zum Friseur und hätte sie mir gleich ankleben lassen... denn ich hätte meiner Haare gerne 20 cm länger als jetzt... aber ich bin fleißig am Haare züchten. Nach meinem Haarexperiment vom letzten Jahr (Pagenschnitt bei sehr dicken Haaren, es kamen ca. 12 cm ab) wird bei mir nur noch das nötigste abgeschnitten! :) Aber deine neue Frisur sieht echt toll aus, steht dir total gut, und wie schon gesagt wurde... sie fallen total schön und umschmeicheln dein hübsches und weiches Gesicht... sieht klasse aus!

    Und dein Beerenjoghurt... lecker... da hätte ich jetzt auch gern einen Löffel voll ab... und eine Nase voll Lavendelduft! :) Himmlisch...



    Martina

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Melanie,
    zuerst ist mir das neue kleine Foto von Dir aufgefallen und ich dachte...hmmm, bin ich da richtig?
    Dann Deine wunderschönen Obstfotos...hmmmmm lecker!!!!! Und dann doch....Dein Foto in groß!!! 20 cm? Das ist wirklich viel, aber Dein Haar sieht einfach wunderschön aus!!! Die kürzeren Haare stehen Dir supergut!!!!!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Melanie,
    Dein Foto sieht klasse aus!! Als ich es anfangs in Deinem Profil sah, war ich überrascht, wie lang Dein Haar ist und jetzt lese ich, dass es vorher sogar 20 cm länger war. Ich finde die Frisur steht Dir total gut und die Haare sind immer noch lang genug, um verschiedene Frisuren daraus zu machen.

    Deine roten Früchte sind wunderbar in Szene gesetzt und ich werde leicht neidisch, wenn ich sehe wieviel Lavendel in Deinem Garten wächst.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  34. liebe melanie,

    eigentlich wollte ich etwas zu dem naschgarten schreiben, aber ich bin so angetan von deinem porträtfoto ! WOOOOOW ! du siehst einfach super aus !

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  35. Wow, siehst Du toll aus.
    Du hast eine wunderschöne Augenfarbe...und die Frisur ist natürlich auch toll.
    Mira bekniet mich auch das mir endlich die Haare schneiden lasse, aber ich bin noch nicht soweit.
    Bussi Bianca

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Schwesterherz ;-)!

    Wow! Super siehst du aus! Allen respekt zu Deiner mutigen Entscheidung, ist ja doch ein ganzes Stück geworden!

    Gefällt mir wirklich super!
    Zum Thema Gewicht kann ich mitfühlen, mir fehlen seit Mittwoch auch wieder ca. 10 cm.

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!

    Freu mich auf Sonntag!

    Liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  37. Richtig hübsch siehst Du aus. Ich finde Haare Abschneiden klasse. Allein deshalb lasse ich sie mir immer wieder wachsen, um mich dann wieder davon zu verabschieden *lach*
    LG Bine

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!