Dienstag, 1. Dezember 2009

Adventskalender, 1. Türchen

Alte Besen kehren  (nicht nur) gut - sie sind auch ganzjahres Dekotauglich und in diesem ganz besonderen Monat sogar als Adventskalender zu gebrauchen :o) Darf ich vorstellen? Dies ist der 13. Adventskalender den ich für meine Eltern gemacht habe: Ein alter Reisigbesen den ich mit Draht umwickelt habe. Aus dem Draht hab ich Ösen gedreht an denen die Päckchen festgemacht werden.


Seitdem ich zu Hause ausgezogen bin, bekommen sie jedes Jahr einen. Wie schade dass ich da noch keine Digicam hatte - ich würde sie gerne mal alle 13 auf einmal sehen - an manche kann ich mich schon gar nicht mehr erinnern! Es war mal eine Art Bärenpuppenhaus dabei  in dem alle Möbel aus Schachteln gebastelt waren in denen dann die Süßigkeiten versteckt waren, eine kleine Stadt aus Pappschachteln, Päckchen an Ästen, an Kerzenständern ... Mal sehen, was mir die nächsten Jahre noch so einfällt :o)

Mit auf dem Foto seht Ihr meinen Fensterflügel vom Sperrmüll den ich mit hochrotem Kopf mit nach Hause genommen habe, hihi! Er war total dreckig und eine Scheibe war kaputt, aber zu Dekozwecken ist die fehlende Scheibe ideal!
Und dann seht Ihr noch eines meiner Geburtstagsgeschenke: die beiden Elche hat eine lieb gewonnene Hundemama für mich ausgesägt - schön oder? Endlich endlich dürfen sie jetzt im Esszimmer stehen!

Dann hab ich noch einen Schnappschuß, den ich gerne zeigen wollte: Bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen haben wir unser Adventsfrühstück genossen - unglaublich oder? Fast wie im Frühling!

So, das war's für heute, morgen bin ich wieder zur Stelle - hab mir mal vorsichtig vorgenommen, dass ich als Dankeschön für Eure vielen vielen lieben Kommentare für Euch einen Dekoherz-Adventskalender starte -.mit Kreativem, Fotos und was mir sonst so einfällt - ich hoffe, es reicht für 24 'Türchen' :o)

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. ...hab mir schon gedacht, dass du sowas ausheckst...lach...Deine Eltern können sich wirklich glücklich schätzten! Mich würde auch mal der Inhalt interessieren, nur so zur eigenen "Ideenfindung"!
    Hast du eigentlich meine Mail bekommen?
    Ich wünsche dir eine schöne Woche, vielleicht mit Schnee?
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist wunderschön. Und wie schön für Deine Eltern. Sie müssen sich unglaublich freuen...Ich war dieses Jahr viel zu spät... mal sehen, ob ich Bilder einstelle ;-)
    Vielleicht läßt sich ja auch noch etwas machen.... *lach
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,
    deine Idee mit deine Adventskalenderbesen ist sooooo süß - wie liebevoll, dass du dir jedes Jahr etwas Besonderes einfallen lässt.......deine Eltern können sich wirklich sehr glücklich schätzen!!!! Und am Advents-Frühstückstisch herrsch wirklich eine heiter sonnige Atmosphäre.........damit dürfte es vorerst mal vorbei sein (zumindest was die Sonne angeht ;)) - wir haben heute richtiges Schmuddelwetter! Eine wundervolle Woche und gaaaanz liebe Grüße (auch an die beiden süßen Mädels),

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber eine schöne Idee, der Adventskalender mit dem Besen, sieht sehr dekorativ aus . Auch der Schnappschuss bei Sonnenschein, stimmt, da kommt man eher in Frühlingsstimmung, wenn da nicht die Kügelchen an der schönen Lampe hängen würden und man nicht das wunderhübsche Adventsgesteck auf dem Tisch sehen würde, ja dann könnte man sich wie im Frühling fühlen...


    LG

    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Melanie
    Schöne Bilder zeigst du uns.
    Ich musste beim Anblick schmunzeln. Bei uns sieht es genauso aus, wir haben auch lange Jahre auf so eine Holzschaukel geschaut. Das sind ganz liebe Erinnerungen, die du bei mir weckst. LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  6. Ooh, das ist ja süß - ein Adventskalender für Deine Eltern. Ich bin ja schon froh, dass ich für meine Kinder je einen gekauften haben *räusper*.

    Der ist wirklich toll geworden! Und das Fenster... und die Elche... SUPERSÜß! :-))

    Ja, das Wetter hat das mit der Adventszeit noch nicht mitgekriegt... Bestimmt weil es schon bei sommerlichen Temperaturen Weihnachtsgebäck zu kaufen gibt. Da hat sich das Wetter wohl gedacht, wir mögen Lebkuchen lieber bei warmen Temperaturen essen... DAS haben wir nun davon. :-/

    Habt dennoch eine besinnliche Zeit!

    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie,

    Dein Adventsbesen ist ja wohl der Hammer ! Der sieht nicht nur klasse aus, ich finde es besonders schön, dass Du Deinen Eltern jedes Jahr einen schenkst !

    Und Euere Aussicht ist ein Traum, egal bei welchem Wetter !

    Einen guten Start in den Dezember wünscht
    Eve

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie,
    Einen Adventskalender für die Eltern? Das ist mal eine ganz bezaubernde Idee! Der Besen sieht mit seinem ganzen Gepäck so hübsch aus, da werden sie sich bestimmt freuen...
    Liebe Grüße,
    lena

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Melanie,
    das ist ja wirklich eine tolle Idee, mit deinen 24 Türchen... bei deiner Kreativität bin ich ich mir ganz sicher, daß es für 24 Stück reicht.... wahrscheinlich sogar für 6548744... *lach*

    Liebe Grüße
    Melanie ♥

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Idee mit dem Blog-Adventskalender. Ich freue mich darauf bis Heiligabend jeden Tag Neues in deinem Blog zu entdecken.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Das finde ich ja mal eine schöne Idee mit dem Adventskalender für Deine Eltern... und ein kleines bisserl beschämt sie mich auch!

    Wir sind 3 Schwestern, alle schon lange von zu Hause ausgezogen - aber auf einen handbestückten Adventskalender bestehen wir alle drei immer noch!
    Meine Mutter hat irgendwann mal gedacht, jetzt wären wir endlich alt genug, Schluss mit den Adventskalendern! Und dann gab´s am 1. Dezember... nix!!!

    Wir haben im Chor so lange gejammert und gemosert, bis wir am 3. Dezember dann doch noch jede einen Kalender bekamen! Seitdem traut meine arme Mama sich gar nicht mehr, auch nur daran zu denken, die Tradition zu brechen... ;-)
    (Und ich hoffe, ich bin nicht die einzige fast 40-jährige, die von Muttern noch einen Adventskalender bekommt!!! *kicher*)

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Melanie!!!!

    Uiii, da werden sich aber deine Eltern wahnsinnig drüber freuen... Ich wollte eigenlich auch ür meinen mannin diesem jahr einen kalender basteln...aber irgendwie war die Zeit dann so ganz plötzlich iiieeel zu knapp! ;O)

    Viele liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Melanie,

    das ist ja eine super süße Idee, hoffentlich liest meine Mutter nicht Deinen Post ...

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Melanie,
    eine zauberhafte Idee...da werden sich deine Eltern aber freuen.Sie können sich echt glücklich schätzen.
    Und was kam dann heute beim ersten Säckchen zum Vorschein???...bin nicht neugierig!!!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja eine ganz zauberhafte Idee! Deine Eltern haben sich sicherlich darüber gefreut! So einen Fensterladen könnte ich auch gebrauchen!!! Bei uns ist es heute mal richtig kalt geworden! Gott sei dank! Passt doch besser zur Adventszeit! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Da würde ich mich super freuen. Wundervolle Bilder und toll zum abgucken...*g*

    Dein Adventskalender in der Suppenschüssel ist so toll. Das mach ich dann nächstes Jahr nach. Hast du da Moos drin???

    Liebe Grüße Myri

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Melanie,
    das ist aber eine liebe Idee, den Eltern eine Freude zu machen. Ich finde den Adventskalender eine sehr gelungene Sache.
    Dass du einen für uns machen willst, gefällt mir sehr - freu - der Fensterflügel ist sehr schön - ich muss mein Fenster mal weiß streichen - alles Liebe - Ruth

    AntwortenLöschen
  18. Der Reisigbesenadventskarlender sieht ja super schön aus ! Da haben sich Deine Eltern bestimmt drüber gefreut !

    Die beiden Elche gefallen mir auch total gut ! Die sind total niedlich :o)

    AntwortenLöschen
  19. Ein Dekoherz-Adventskalender??? Das hört sich ja toll an. Bin jetzt schon neugierig, was morgen kommt...
    Ich bastel auch für meine Eltern immer einen Kalender. Meine Mama hat dieses Jahr einen Tannenbaum mit Puzzleteilen bekommen (Foto von meinen Kindern), mein Papa bekommt jeden Tag eine Praline in einem Tütchen.
    Bis morgen dann
    Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Heute morgen klappte das mit dem Kommentieren auf meinem Notebook nicht so recht, hoffe es klappt jetzt. Der Adventskalender ist wirklcih schön gewesen.

    Ich hoffe du nimmst an meinem Gewinnspiel teil, läuft nur noch bis Freitag -ich suche die schönsten Weihnachtsgeschenke...

    http://pink-legally.blogspot.com/2009/11/its-christmas-time-your-present-ideas.html

    Libe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine schöne Idee!
    Der Kalender ist so toll- und ich find´s echt süß das du deinen Eltern jedes Jahr einen schenkst!
    Du kannst ja nun anfangen jedes Jahr ein Foto zu machen... und dann zeigst du uns in 13 Jahren noch mal alle auf einmal ;o)
    Bei uns wird es nun langsam doch winterlich- kalt... die Luft riecht schon ein wenig nach Schnee- ich bin gespannt ob/o. wann er vielleicht wirklich kommt.
    Und auf deinen Adventskalender freue ich mich auch schon!-Ich hatte auch schon über so etwas nachgedacht, aber auch wenn ich in der Tat schon süchtig bin, von der neuen Kamera (da schlechtes Licht ja nun keine Rolle mehr spielt...)
    glaube ich... das werd ich auch nicht jeden Tag schaffen zu verwirklichen... ich drück mir die Daumen , das du es schaffst ;o)
    ich freu mich schon drauf!
    Bis Morgen dann? ;o)
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  22. liebe melanie....es steckt soviel liebe in allen sachen die du uns zeigst....wunderschön und danke für die idee mit dem besen....
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  23. Da werden sich Deine Eltern ja freuen! Was für eine schöne Tradition!
    Und nun gibt es auch noch einen für uns? Da bin ich aber gespannt...
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Melanie!

    Ich weiß ja noch nicht , wie sich das so gehört unter euch Bloggern, da ich ja selbst erst seit heut einer bin..
    aber ich dachte ich stelle mich mal kurz vor, da ich ja deinen Blog schon länger verfolge..
    es sind immer wieder wunderschöne Ideen, die mich inspirieren...
    der Adventskalender ist auch eine süße Idee..!

    Jedenfalls wünsche ich euch eine schöne Adventszeit..

    lg melanie (von wiener charme)

    AntwortenLöschen
  25. Eine nette Idee von dir darüber freuen sich deine Eltern sicher ganz doll.
    Liebe grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  26. Da sieht man wieder deine liebe, herzliche Art. Meine Mama hat heuer auch einen Adventskalender bekommen. Wenn ich schon für andere mache, hat sie sich auch einen verdient.

    Für ihren habe ich Minikuverts gefalten und in eine gebastelte Box gelegt. In jedem Kuvert steht eine lustige Frage. Zum Beispiel: "Wenn Schwimmen dünn macht, was machen dann Blauwale falsch?" Sie hat sich riesig gefreut. Und ich bin überzeugt, dass deine Eltern sich jedes Jahr aufs Neue freuen. Vielleicht rätseln sie ja sogar, was du dir wieder einfallen lassen hast.

    Die Idee mit dem Blogadventskalender ist mir auch schon in den Sinn gekommen. Allerdings habe ich das wieder verworfen. Hoffe, aber dass du durchhälst.

    Herzliche Grüße und einen gemütlichen Abend.

    Katharina

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Melanie,
    deine Eltern sind sicher total begeistert von Deinem Hexen- ööhhh- sorry!!- Weihnachtsbesen! Das ist doch wirklich eine schöne Idee- eine mehr für meine "Könnte-ich-auch-mal-so-machen-Liste"!!
    Bei uns sah es ganz genau so aus bis vor Kurzem-wettertechnisch gesehen! Ich hab nur drauf gewartet, dass die Vögel mit dem Brüten anfangen... Aber, seit gestern- Tadaaaa!! ... hat sich alles TOTAL verändert! Kuckst du meinen neuen Post!

    Ich wünsche dir fröhliche Adventstage, und vielleicht schicke ich euch ein bisschen von der weissen Pracht hoch!

    Ganz herzliche Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Melanie,
    da würde ich gern das Gesicht Deiner Eltern sehen, wenn sie ihren Besenkalender bekommen. Du hast immer so tolle Ideen.
    Euer Frühstück sieht kein bisschen nach Advent aus. grins
    Dein Fenster ist einfach super. Ich habe meinem Mann erzählt, dass ich auch gern so eine altes Fenster hätte. Es braucht auch nur ein Kleines sein, weil wir ja nur eine kleine Wohnung habe. Mal sehen ob ich es mir selber besorgen muss oder ob er so was für mich tut.
    Liebe Grüße
    Agnes D.

    AntwortenLöschen
  29. ...da meine Vorgängerinnen wohl schon alles gesagt haben, halte ich mich kurz. Es sieht super schön bei dir aus. Alles in allem!! Wundervolle Deko und der Adventkalender ist der Hammer. Liebe Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Ohh...da bin ich ja mal gespannt :)

    Schön ist der Adventskalender-Besen geworden.

    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Melanie,
    total süße Idee mit Deinem Adventskalender...und so ein schönes Frühstück,da wäre ich gerne dabei gewesen.
    Liebe Grüße sendet Dir
    Anja

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Melanie,
    Deine Eltern haben aber Glück!!!
    Sieht alles sehr schön aus, und euer Adventsmorgenesse-sehr gemütlich!
    Liebe Grüsse
    Meret

    AntwortenLöschen
  33. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Melanie,

    erst jetzt komme ich endlich dazu, mir deine allerliebsten Adventtürchen genauer anzuschauen - heute kann ich zumindest schon für ein halbes Stündchen aus dem Bett :-/

    Wie immer knn ich mich gar nicht satt sehen. Und hast eine ganz besondere Gabe und ein goldenes Händchen!

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!