Donnerstag, 21. Januar 2010

Lichterglanz & Schokosünde

Geschafft! Ich habe die Tintenherz-Trilogie fertig gelesen! Es war so schön - und dabei hatte ich mit dem ersten Teil sehr zu kämpfen. Ich hab das Buch mehrmals zur Seite gelegt, weil es micht  nicht gefesselt hat ... Aber weil kein anderer Lesestoff da war,  hab ich durchgehalten und auf einmal konnte ich es nicht mehr weg legen. Das war schon letzten Sommer. Jetzt durfte ich mir von einem Freund Band 2 und 3 ausleihen - ich konnte kaum mehr an was anderes denken. Also an die Bücher, nicht an den Freund - nicht dass mir hier Gerüchte entstehen ;o)


Jedenfalls hab ich jetzt endlich wieder den Kopf frei für andere Sachen! Zum Beispiel für Fotos vom aufgehübschten 'Kronleuchter'. Ich bin schon seit dem Herbst am Überlegen, ob ich die Lampe nicht weiß lackieren soll? Was meint Ihr? Paul hab ich lieber noch nix davon gesagt - der müsste sie nämlich abmontieren (und er LIEBT Kabelgefriemel ...).


Am Wochenende hab ich eine Schokoladensünde gebacken :o) Das ist einer unserer Lieblingskuchen - mit einem Guss aus 2 Tafeln Schokolade und Sahne - also lieber nicht Kalorien berechnen sondern einfach genießen ... Gibt's ja nicht jeden Tag :o)


Am Wochenende hat es leider viel geregnet und die Schneemenge ist ganz schön geschrumpft - wenigstens hat es jetzt wieder Minusgrade. Es gibt nichts schlimmeres für mich, als Matschwetter - da kann man draussen so gar nichts machen.


Bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt schaut auch unser Katerchen Benji mal wieder bei uns vorbei :o)

NACHTRAG:
Das Rezept für die Schokoladentorte findet Ihr HIER
Ich backe nur einen Boden und halbiere diesen. Bei der Creme nehme ich die berühmte lila Schokolade und nur einen halben Becher Sahne - aber nur, weil mir der Guss sonst zu flüssig wird - nicht wegen den Kalorien ;o)

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. ...jaaaa, weiß, das sieht bestimmt toll aus. Obwohl ich ein bisschen schwarz zwischen all dem weiß auch immer schön finde!
    Auch bei uns ist der Schnee so gut wie weg...außer dem Haufen, den unser Nachbar so platziert hat, dass wir nur schwer oder gar nicht in unsere Garageneinfahrt kommen. Den hab ich jetzt aber mit "Schwung" so festgefahren, da kann er mal die Hacke holen....hoffentlich friert es mal wieder, dann hat er auch im März noch was davon....lach....nein, ich bin LIEB!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,

    der Kuchen sieht zum Anbeißen aus. Und da bei uns ja im Moment die Temperaturen wieder in den Keller gerutscht sind, es draußen eisigkalt ist, kommt es mir auf ein paar Kalorien mehr im Moment nicht an, die wärmen wenigstens dann etwas. Was ich dich eigentlich fragen möchte: Könntest du mir das Rezept geben?

    Danke dir schon mal im Voraus und schicke dir ganz liebe Grüße. Hab noch einen schönen Tag.

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Melanie
    Wunderschöne Bilder, und den Kuchen backe ich nach, wenn du das Rezept verrätst. Ich habe schon viel von deinen Rezepten ausprobiert, und besonders die Schoko-Mandel-Cookies sind der Renner bei meinen Knder.
    LG CLaudia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Melanie,
    ich habe die Bücher verschlungen! Der Leuchter sieht bestimmt super in weiß aus, du mußt nur eine günstige Gelegenheit nutzen :)
    Der Kuchen sieht seeeeehhhhhrrrrr gefährlich aus!
    Liebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  5. Nicht rechnen- GENIESSEN!! Das Leben ist zu kurz, um auch noch Zeit zu verschwenden für's Kalorienzählen!!!
    Dein Leuchter gefällt mir schwarz sehr gut, ich kann ihn mir aber auch in weiss durchaus seeehr schön vorstellen... Ich weiss, ich bin eine riesige Hilfe! Aber es geht mir selber auch so: Ich schleiche wochen-, oft monatelang um was rum, gucke, überlege- und erst dann bin ich mir im Klaren darüber, was ich mit dem Teil anstelle. Meistens ist das Resultat dann aber auch stimmig und richtig für mich, und darauf kommt es an! Du machst das schon richtig!
    Ein schönes WE euch allen und
    liebe Grüsse,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Melanie,

    hm - den Kronleuchter habe ich auch. Jetzt rate mal, welche Farbe er bei uns hat?? Tatataaaaaaaaa... er ist weiß - und ich finde ihn weiß viel schöner, als schwarz. Bestimmt würde sich weiß bei dir auch toll ins Gesamtbild einfügen, allerdings muß ich dich vorwarnen. Nachdem ich den Leuchter weiß gesprüht hatte... mußten auch unsere schwarzen Eisengardinenstangen dran glauben, weil ich dann das schwarz als störend empfunden habe!!! *arghh* Sag´ das bitt nicht deinem Mann!!!

    Aber ehrlich - ich habe es keine Sekunde bereut, den Leuchter und die Gardinenstangen weiß gemacht zu haben.... Das Fenster wirkt nicht mehr so begrenzt bzw. eingerahmt....

    Oh je, jetzt überlege ich doch tatsächlich, ob ich den Kommentar überhaupt veröffentlichen soll??? Nicht, daß ich dich völlig aus dem Konzept bringe.... *lach*

    Liebe Grüße
    Melanie ♥

    Jetzt ist dieser Kommentar schon soooooo lang geworden, da kommt es auf meine letzte Frage auch nicht mehr an. Was ist eigentlich aus der zuckersüßen, grauen Katze geworden, die bei euch Unterschlupf gesucht hatte... vor Weihnachten??? In die hab ich mich ja damals total "verliebt"....

    AntwortenLöschen
  7. Grüssle nach Bayern, interessante Idee. So kann auch I..A trés chic sein. Im Süden ist es aber warm +10.. a la France... Ewa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Melanie,
    also der Leuchter gefällt mir so zwar auch ganz gut, aber in weiß wäre er bestimmt ein Hingucker!!!
    Leider ist bei uns der ganz Schnee schon weg getaut! Diese Matschpampe war einfach nur fürchertlich! Nun soll es am Wochenende wieder schneien, mal sehen was daraus wird!
    Dein Kuchen sieht gefährlich lecker aus!!!! Im Moment fahre ich auch unheimlich auf Schoki ab! Leider !!!Aber die hilft am besten gegen den Januar-Blues!!! Liebste Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Meli!

    Der Kuchen sieht ja lecker aus... hmm... da könnt ich mich gleich reinlegen! Aber da ich im Moment ein bisschen aufpassen muss, werd ich dich lieber nicht nach dem Rezept fragen! :)

    Neulich gabs übrigens Griesnockerlsuppe... hab ich gleich an dich gedacht! ;)

    Ich glaube... ich würde den Kronleuchter auch weiß machen... allerdings ist er in schwarz auch total schööööön! Nur sieht man den Staub immer so schnell... das wäre für mich ein Grund ihn weiss zu machen! ;) Ich bin sehr gespannt, für was du dich entscheidest! :)

    Ich wünsche dir einen schönen Tag!

    GLG

    Martina

    AntwortenLöschen
  10. .....es ist bald mittag und ich habe meeeeega 'gluscht' auf schokolade....meeeeelanie.....du sollst mir nicht immer sooooo leeeeckeres zeug zeigen.....grins!!!
    liebe grüsse lee-ann
    (schokoholikerin)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melanie

    Obwohl ich ja ein "Schwarzfan" bin, würde ich den Leuchter weisseln. Das kann ich mir total gut vorstellen, glaube auch, dass dann die tolle Deko noch schöner zur Geltung kommt.

    Au, mein Bauch tut weh: Hab so Hunger und nun auch noch soooooooooooooooooooooooo Lust...

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Melanie,

    ich glaube auch, dass der Leuchter in weiß wunderschön aussehen würde!
    Obwohl er auch schon so, mit den schönen Glasanhängern toll wirkt, aber weiß wäre sicher ein Traum!
    Und der Kuchen sieht so lecker aus, danke für den Link zum Rezept!
    Liebe grüße, jess

    AntwortenLöschen
  13. Mmmh, der Kuchen sieht ja total lecker aus ...

    und der Leuchter ist auch sehr sehr schön, in weiß wäre er bestimmt auch schön, aber ich könnte mich auch nicht entscheiden.

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  14. Dir fehlt zum stricken und häkeln die Geduld?!? Also das hätte ich nun wirklich nicht gedacht... ich dachte immer, du wärst so ausgeglichen und die Ruhe in Person! So kann man sich täuschen! :) Aber sollte es dich mal packen... du kannst jederzeit fragen! :)

    GLG

    Martina

    AntwortenLöschen
  15. Hmmm sieht der Kuchen lecker aus! Und die Herzchen sind ja süss (im wahrsten Sinne des Wortes :)
    Tja, wenn du die ganzen Shabbyfreaks hier fragst, kommt dein Mann wohl nicht ums Kabelgefummel rum :) NATÜRLICH WEISS, was denn sonst! :) Ist aber echt eine schöne Lampe. Mit den Glassteinchen gibt das einen schönen Effekt.
    Liebe Grüsse, Chani

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Melanie,
    oooh bei Dir siehts aber wieder sehr gemütlich aus. Erst dachte ich auch, Dein Kronleuchter wär in weiss schöner, aber bei genauerer Betrachtung ist ja auch Deine Gardienenstange schwarz und die kleine Schiefertafel, also passt er so genau richtig ins Gesamtkonzept. Ich würde ihn wohl daher so lassen.
    Und Dank Deines Kuchebildes hab ich jetzt schon wieder Hunger. Wer wird denn bei dem Anblick die Carolinen zählen ?
    Am besten gefällt mir aber das Bild von Benji, der die Ohren auf Halbmast hat, als ob er sagen wollte: Frauchen, wieso ist es draußen so matschig ? Bitte richte ihm aus: weil ich den Frühling ausgerufen habe und der ganze Winterpampf damit erst mal schmelzen muss :-)
    Einen wundervollen Donnerstg wünscht
    Eve

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Melanie,
    ich habe eine ähnliche Lampe - ich hab sie schwarz gelassen - ich liebe weiß aber alles ist mir dann doch zu viel -
    Benji ist aber ein sehr schöner -
    bei uns ist jetzt Matschwetter - aber es soll morgen wieder frieren - der Schnee ist allerdings so gut wie weg - und genau dies mag ich nicht - aber ich werde ja nicht gefragt - grins -
    oh vielen Dank für das leckere Kuchenrezept - werd´s am Wochenende ausprobieren - wenn ich auch eigentlich nicht dürfte - räusper -
    ich wünsche dir noch einen schönen Tag - alles Liebe - Ruth

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Melanie,

    was für schöne Fotos - Benji ist ja ein richtiges Modell!
    Tja, zum dem Kuchen sag ich lieber nichts... bevor ich ihn nicht probiert habe! ;-)

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  19. hallo melanie würde sicher supperschön in weiss aussehen. meine habe ich in weiss gespritzt, dann mit patina in grau oker darüber gepinselt. sieht auch supper aus. der kuchen ist bestimmt lecker. grüässli daniela

    AntwortenLöschen
  20. Ja, ich glaube in weiss würde sie edler wirken, auch mit der schönen Perlenkette! Bei uns ist der Schnee auch weg. Gestern abend kam er zurück und heute morgen war die weisse Pracht schon wieder verschwunden und wir haben es auch nur nass...naja...
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüsse
    Tina

    AntwortenLöschen
  21. Ich schließe mich mal der Vorschreiberin Eve an und finde wie sie dass der Leuchter in Schwarz zusammen mit der Gardinenstange und der Schiefertafel stimmig in das Gesamtkonzept passen. Außerdem gefällt mir gerade das Scharze als Kontrast in dem schönen aber doch sehr hellen Raum.

    Und danke für das Rezept, wird auch ausprobiert, die leckeren Schoko-Mandel-Cookies sind total gut angekommen beim Schatz und Kids.
    Grüße von Frau Liebesluchs

    AntwortenLöschen
  22. Hallöchen Melanie,

    ich bins noch mal. Danke für das Rezept. Den Kuchen muss ich mal unbedingt ausprobieren. Und du hast recht. Mit einem schönen heißen Tee oder Kaffee vom Stövchen, wird der bestimmt noch mal so gut schmecken. Einen schönen Abend wünsche ich dir und deinen Lieben.

    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe sie auch schon gelesen und war ganz gefesselt!

    Dein Kronleuchter ist schön dekoriert!
    Bei uns würde er so, wie er ist besser reinpassen!
    Meinen Mann muss ich langsam auf solche Dinge vorbereiten-obwohl er Elektroinstallateur ist...lach*!
    Bin gespannt, ob er bald weiß wird!

    Dein Rezept werde ich mal ausprobieren-er sieht sooo.. lecker aus!!
    GVLG Melanie

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Melanie, auch bei uns lässt es sich nur mit einem guten Buch & Leckereien aushalten - wir haben das gleiche Schmuddelwetter. Falls Du Dich entscheidest, die Lampe weiß zu lackieren, sage mir doch bitte mal, wie Du das angehst. Bei uns hängt der gleiche in silber und ich hätte ihn auch ganz gerne "anders"....
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Melanie,
    ich habe einen ähnlichen Leuchter ..und bei mir er bleibt schwarz ! Ein bißchen Kontrast darf ruhig sein - aber das ist halt Geschmacksache.
    Der Benji macht sich sehr gut auf der Fensterbank ;-)
    Zur Torte..- einfach nur köstlich !
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Hmmm, Kontraste oder Ton in Ton.........ich würde den Leuchter wohl eher so lassen, obwohl der Kontrast schon etwas hart wirkt. Aber das belebt auch und passt zur Gardinenstange. Eventuell Kissen, Tischläufer, etc... auch mit etwas schwarz oder grau.
    Nur noch weiß ist nicht mein Ding, finde das langweilig.
    Aber passen würde das natürlich auch. Kommt wirklich drauf an, welche Wirkung Du erzielen willst.

    Bin gespannt, wie Du Dich entscheiden wirst.

    Kater und Kuchen sind klasse!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Melanie,
    dein leckerer Schokokuchen ist bestimmt eine Sünde ( aber eine Gute ). Und wenn du gerne wissen möchtest wie dein Leuchter in weiß aussieht, dann schau doch mal bei mir vorbei ;op.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  28. Ooooh, euer Benji ist ja süß!
    Also mir gefällt dein aufgehübschter Leuchter prima, so wie er jetzt ist. (Ich lasse meinen und die Gardinenstangen, Kerzenleuchter etc. auch schwarz. Gefällt mir einfach... und weiß hab ich ja so schon genug :o))
    Bei Tintenherz hab ich vor längerer Zeit auch Teil 1 gelesen ... und war ebenfalls nicht so richtig rundum begeistert davon. Deshalb hatte ich bisher auch kein echtes Bedürfnis nach "mehr". Aber du machst mir jetzt doch eine gewisse Lust. Vielleicht schau ich irgendwann mal in der Leihbücherei ...
    Alles Liebe! Traude

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,
    das mit dem tollen Leuchter ist natülich Geschmacksache. Ich kann nur von mir sagen, dass ich unseren weiß gesprüht habe und es auch noch nicht bereue.
    Ich bin gespannt was du machst, da die Kommentare ja auch so unterschiedlich sind. Spannend!
    Lieben Gruß Karen

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Melanie,

    also wenn es der selber Kronleuchter ist den ich habe, ist es dann nicht schwierig ihn zu lackieren da die Oberfläche rau ist?
    Aber in weiß sieht er betimmt toll aus, besonders bei dir!
    Der Kuchen sieht wirklich lecker aus! Vielleicht backe ich ihn sogar morgen für meine Mama!
    Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Melanie,

    unbekannterweise möchte ich dir sagen, dass dein Block wunderschön ist und er einer der Gründe ist, warum ich seit kurzer Zeit auch zu den bloggern zähle.

    Ich bin noch sehr unbedarft und mein Block steckt noch in den Kinderschuhen.
    Ich wünsche dir alles Liebe, mach weiter so, ich werde noch häufig bei dir vorbeischauen.

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  32. Haaaaaaaaaach ist es immer schön bei dir reinzuschauen....gucke ja immer, aber leider keine Zeit zu kommentieren....bin nur immer kurz an den PC gebunden, wenn überhaupt!

    Ich bin auch in der weiß-streichphase *g* bis auf Schlafzimmer und Wohnzimmer ist alles weiß, bzw, die Küche ist die nächste....
    mach es, ich schups dich mal!
    Und mach das Regal im Hindergrund gleich mit...sprang mir direkt ins Auge *****

    lg Moni

    AntwortenLöschen
  33. Liebste Melanie,
    deine Schokosünde sieht himmlisch aus und euer Benji einfach zum Knuddeln - sooo süß, wie er da sitzt!! Die Lampe würde ich in jedem Fall streichen, sieht bestimmt traumhaft aus - du wirst es nicht bereuen ;))!!!! Vielen Dank, für deine lieben Zeilen und

    ein herrliches Wochenende, Küsschen an die Mädels und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Melanie,
    wir haben über´m Esstisch genau den selben Leuchter hängen, auch in schwarz, und ich überlege auch schon seit vielen Monaten, ob ich ihn streichen könnte. Aber ich bin mir nicht sicher, ob das mit der Farbe und der Oberfläche funktioniert. Bin gespannt, was du machst!!
    Liebe Grüße, Karolina

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Melanie
    Was macht *Mann* nicht alles für uns Frauen. Die Idee finde ich gut, sieht bestimmt toll aus in weiß.
    Schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  36. hallo Melanie, bei uns ist der ganze Schnee weg. Also mir fehlt er nicht.

    Den Kronleuchter kann ich mir gut in weiß vorstellen. Sieht bestimmt gut aus.

    Euer Benji ist ja ein süßer, ehrlich gesagt wußte ich nicht das Ihr auch eine Pelznase habt.Schön das es jetzt öfter bei Euch ist.
    Unser Kater Tigger geht Nachts immer auf Tour, der Minka ist es auch zu kalt.
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  37. Der Kuchen sieht wirklich zum Anbeißen aus! Und das Katerbild ist wunderschön....
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe Melanie, zufalig habe ich dir wieder gefunden, deine 'alte' link wirkte nicht mehr bei mir, ich sah nur deine lieblings bloggen genannt, aber jetzt habe ich ja deine richtige blog, und habe mich sehr gefreut ihm zu lesen.Super tolle fotos auch. GLg, jeany

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Melanie,
    der Einblick in deine Wohnung ist wieder herrlich... und irgendwie muss ich wohl ein Schleckermäulchen sein, denn ich kommentiere immer auf deine Posts, die mit Naschwerk zu tun haben ;o) Dein Schokokuchen sieht so yammi aus, wer will da an das Hüftgold denken...
    Und vom Zucker dann mal zum Senf, den ich zum Thema Kronleuchter dazugeben möchte... so sehr mir der weiße Wohntraum auch gefällt, ein paar kleine Kontrastpunkte würde ich trotzdem lassen. Ich finde in schwarz passt er prima dort hin... in der Fensterbank hast du ja auch eine Lampe mit dunklem Fuß und die mehrfach erwähnte Gardinenstange passt sich ebenfalls ins Bild. Aber vermutlich wirst du die Lampe sowieso weißeln, denn wenn man einmal den Gedanken hatte, dann lässt einen dieser eh nicht mehr los *zwinka*.

    Viel Spaß beim werkeln und schönes Wochenende,
    Gruß Anna

    AntwortenLöschen
  40. Hallo liebe Melanie,
    in weiß sieht der Kronleuchter bestimmt traumhaft schön aus. Bloß ob das mit dem Streichen (oder sprühen??) so hinhaut? Ich bin da ja eher faul und versuche wenns irgendwie geht gleich das "Objekt" in weiß zu kaufen. Der Kuchen sieht ja lecker aus...mjam...
    Und Dein Katerchen ist ja ein ganz goldiger ;o)

    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Malanie,
    habe deinen Blog vor ein paar Tagen entdeckt und mal gestöbert,gefällt mir sehr.
    Deine heiße Schokolade hab ich gleich ausrobiert,lecker macht lust auf mehr,da kommt dein Rezept der Torte gerade recht,wo ich doch so gern die lila Kuh mag.
    Deinen Leuchter würde ich schhwarz lassen, finde es ist ein guter Kontrast zum Weiß...
    Liebe Grüße Christel

    AntwortenLöschen
  42. Ich weiß nicht ob es exakt hier zum Thema passt, aber ich habe neulich sehr schicke Couch-Kissen, alles handgefertigte Unikate mit Echtheitszertifikat, entdeckt. Wirklich einmal etwas für alle, die einen etwas besonderen Geschmack haben.
    Dies ist der Link: http://www.tyynys.com

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Melanie,
    lecker, lecker! : )
    Und den Tiger ist wirklich suess!

    LG, Sylvie

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Melanie
    dein Leuchter sieht in schwarz sehr gut aus,trotzdem würde ich ihn auch streichen,bin immer lange am überlegen und habe es noch nie bereut wenn ich dann endlich gestrichen habe!! Am Anfang habe ich viel in cremeweiss gestrichen und bin jetzt wieder am nachpinseln,denn reinweiss macht sich doch besser!!!
    liebe Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Melanie,
    Du bist echt süß!
    Ich bin nicht krank... ich bin nur faul im Moment ;o)
    Bei uns liegt auch seit gestern wieder gaaaaanz viel Neuschnee- zum Glück... den grauen Matsch konnte ich auch schon nicht mehr sehen.
    Dein Sündenrezept... da schau ich nun auch erstmal weck-so schwer wie es mir auch fallen mag... aber ich habe mir nun doch noch ne Diät verordnet ;o)
    Lieben gruß
    Esther - die schmachtet nach so Schokosünden ;o(

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Melanie, mh sieht das lecker aus. Ich druck mir gleich das Rezept aus. Wunderschöne Bilder hast du....GLG Susi

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Melanie,
    Dein Kronleuchter sieht wunderwunderschön aus!!!! In weiß wäre er wahrscheinlich ein Traum!!!!!
    Dein Kuchen sieht richtig lecker aus. Ich werde mir gleich das Rezept ausdrucken.
    Bei uns ist auch nichts mehr mit Frühling...es hat wieder ordentlich geschneit!!!!!! Da haben wir wohl einen richtigen Winter erwischt!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  48. Den Kronleuchter in weiß kann ich mir gut vorstellen. Aber schwarz macht sich wirklich gut zur weißen Umgebung. Schwere Entscheidung!

    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Melanie, danke für deinen Besuch auf meinem Blog! Ich schau mir deinen ja schon seit längere Zeit an, aber ich habs oft nicht so mit Kommentaren und bin eine stille Leserin. Ich freue mich immer, deine schönen Einträge anschauen zu dürfen.
    Liebe Grüsse, Chani

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Melanie,
    deine Schokoladensünde sieht so lecker aus, könnt mich grad reinsetzen, aber ich bin am abnehmen, daher werde ich mir das Rezept gar nicht erst anschauen ;o)

    Unserem Katerchen geht es besser, allerdings bekamen wir Gestern gesagt das es auch kein Pilz ist, jetzt bleibt nur noch das Ergebnis abzuwarten ob gut- oder bößartig. Bin ziemlich fertig, denn ich will nicht das meine Maus seine Öhrchen verliert.

    Drück Dich und wünsch Dir eine schöne Woche
    Bianca

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Melanie,

    am Wochenende habe ich gleich Dein Schokotorten-Rezept nachgebacken. Irgendwie ist mir die Füllung aber nicht fest genug geworden und so habe ich (zum testen) erst mal den unteren Boden dünn mit der Schoki bestrichen. Währenddessen kam mir der Geistesblitz: es müssen noch mehr Kalorien dran! ;-)
    Also noch einen Becher Sahne sehr steif geschlagen (mit Tütchen-Hilfe), die lauwarme Schoko-Sahne-Mischung untergehoben und diese Creme auf dem Tortenboden, Deckel und Rand verstrichen.
    Mmmmh... das schmeckte nach einem Aufenthalt im Kühlschrank wie Mousse au chocolat-Torte - lecker!!!

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  52. Ich würde den Leuchter so lassen. Schließlich ist die Gardinenstange auch schwarz und die Lampe auf der Fensterbank. Das mit den Kristallen im Leuchter finde ich sehr schön. Die Kerzen in den Kuchenförmchen sehen so toll aus! Was für eine großartige Idee! Die drei Tintenherzbände habe ich auch sehr geliebt. Und der Kuchen, sieht ganz nach meinem Geschmack aus! Liebe Grüße, nik

    AntwortenLöschen
  53. Ich finde: Die Idee mit dem weiß Lackieren ist eine sehr gute! Das sieht bestimmt toll aus und passt ganz hervorragend ins Zimmer - und zur Belohnung kannst du dir dann ja wieder ein Stück dieses ganz hervorragend aussehenden Kuchens gönnen!

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Melanie!

    Ich habe den Luster auch - meinst du, dass er sich gut streichen ließe? Jedenfalls bin ich sehr gespannt, ob du es machen wirst und noch gespannter auf das Ergebnis! :-)

    Dein Kater ist sooo lieb! Ich hatte mal einen sehr ähnlichen und mit deinem Bild ist die Sehnsucht nach einem Kater wieder sehhhhr gewachsen...

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  55. Wunderbar lufitg sieht es bei dir aus. ;O

    Du, ich glaube den Leuchter würde ich so lassen. Ich finde so ein wenig Eisen zu sooo viel weiß sehr charmant. So paßt es auch gut zu dem Tischlämpchen und den Gardinenstangen.

    Aber alles weiß hat sicher auch was. ;O

    Wer die Wahl hat ... ja, der hat echt die Qual. ;o

    Herzliche Grüße!
    Bea

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Melanie,
    wirklich ein wunderschöner Blog. Zur Zeit meine absolute Lieblingsseite. Schreib doch selbst mal ein Dekobuch. Deine Seite ist wirklich besser und mit viel schöneren Ideen als in so manchem teueren Buch. Deine Idee aus einer alten Tür eine Gaderobe zu machen hat es mir auch angetan. Hast du die Garderobe schon fertig?
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  57. Hallo Melanie,

    dein Schokokuchen sieht so lecker aus! Yummie!!!
    Lieben Dank auch für deinen Kommentar und Top!!!

    GLG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  58. Mmmhh, der Kuchen sieht ja soo lecker aus! Und der Leuchter ist wunderschön - in weiss würde er aber bestimmt auch hübsch ausschauen ;-)
    So ein süsses Bild von eurem Benji! Unser Kater ist zur Zeit auch lieber drinnen an der Wärme.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  59. Ich würde den Leuchter auch in weiß streichen, obwohl er auch in schwarz bei dir toll aussieht. Oh der Kuchen...überall diese leckeren Sachen. Wie soll man da nur stark bleiben. Benji ist ja ein ganz "Süßer". Unsere Katze, sie heißt übrigens einfach nur Mausi, weil sie uns jeden Tag eine vor die Türe legt, mag dieses Wetter überhaupt nicht und geht so gut wie gar nicht raus.
    Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende und wenn du umstreichen solltes, gutes Gelingen.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  60. Mir gefällt Dein Kronleuchter so wie er ist, obwohl ich auch sehr auf weiß stehe. Da Ihr aber ein sehr helles Wohnzimmer habt, finde ich den Farbklecks in Schwarz gerade gut, so fällt der wunderschöne Leuchter auch richtig auf.
    Aber wenn du ihn weiß streichst.... wer weiß, vielleicht gefällt er mir am Ende dann sogar in weiß besser, denn schließlich bist DU es ja, die das richtige Deko-Händchen hat. Bis jetzt hast Du noch nie daneben gegriffen.

    Ganz besonders gefällt mir auch das Foto von Deinem Kater, so ein schönes Tier und so gut getroffen!!!

    LG aus einem tief verschneiten weißen Land (falls Du etwas Schnee haben möchtest, ich gebe Dir gerne etwas ab, denn wir haben mehr als genug)

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  61. Meli... du bist echt ein Schatz, weißt du das? Ich musste sooo lachen als ich gelesen hab, dass Hüh und Hott auch bei dir im Stall stehen! :) Du hast recht... Veränderungen müssen sein und wenns ein wenig dauert, dann ist es eben so. Ich denke, dass vieles mit den tollen Blogs zusammen hängt und jetzt blättere ich noch sooo viele Fertighauskataloge durch und und und... wo soll man da noch wissen, wo einem der Kopf steht?!? :)

    Hast du dich eigentlich schon entschieden, ob du den Kronleuchter nun weiß machst, oder nicht? Ich bin schon sehr aufs Ergebnis gespannt!

    GLG

    Martina

    AntwortenLöschen
  62. Hm, also ich denke ich würde den Kronleuchter weiß lackieren, passt einfach besser zu Dir. Vielleicht dezent abgeschliffen, damit das Schwarz noch so schlierig durchschimmert.

    Und hey, wie wäre es mit der Percy Jackson Reihe zum Lesen? Sind zwar auch Jugendbücher, aber Harry Potter und Twilight sind das auch:-) Ich beginne nämlich eben mit Band eins, das Thema interessiert mich irgendwie. Oder hast Du Seelen von Stephenie M. schon gelesen?

    *umärmel*
    Betty

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!