Sonntag, 14. Februar 2010

Herzige Bastelei zum Valentinstag


Letzte Woche war mir nach Herzen :o) Ich habe Herzen aus Sperrholz gesägt, weiß angepinselt und dann mit den Mitbringseln vom letzten Spaziergang verziert. Das eine ist mit Minizapfen beklebt, das andere mit Erlenzapfen und ein weiteres wartet auf Kaffeebohnen.

Das trübe Wetter der letzten Tage hat mich etwas antriebslos gemacht, aber als ich dann mal im Bastelkeller war, kam ich kaum mehr raus ;o)

Viele können den Winter bzw. den Schnee und das graue Wetter ja schon nicht mehr sehen. An manchen Tagen geht es mir auch so - aber dann geh ich raus und schau GENAU hin. Und dann, ja dann kann man auch im Winterweiß viel Farbe entdecken! Hier ein paar Gute-Winterlaune-Bilder für Euch:

 Am trübsten Tag der letzten Woche habe ich einen Brillianten gefunden :o)
Dekomaterial vor blauem Winterhimmel
So warme Farben - mitten im Winter!

Ida hat IMMER gute Laune - das steckt an :o)

Ich wünsch Euch von Herzen einen schönen Valentinstag,
liebe Grüße

Kommentare:

  1. Wunderschön sind die Herzen geworden und die Bilder erst!!! Ja meine Haare sind jetzt etwas kürzer...gefällt mir selber ganz gut gerade aber ich brauche immer mal wieder eine Veränderung...wie bei der Deko:-))!!!
    GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Melanie,
    wie schön deine Herzen geworden sind.
    Und deine Bilder erst ..aber Ida gefällt mir heute am besten,daß gute Launemädchen:o))))
    Einen schönen Valentinstag und liebe Grüße sendet dir,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  3. Grüß dich Melanie,
    mit deien Herzen machst du immer wieder Freude auch wenn man sie nur sehen kann. Die Bilder sagen auch mehr als tausend Worte.
    Hab noch einen schönen Valentinstag
    das wünscht dir
    Herta

    AntwortenLöschen
  4. ...wow deine Herzen sind toll geworden. Aber deine Fotos gefallen mir auch wirklich sehr gut. Aber du scheinst auch eine mega Kamera zu haben bei solchen Nahaufnahmen!!! Traumhaft! Dir einen wundervollen Sonntag und herzliche Grüße von Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Melanie,

    ach, wunderschöne Bilder, da kann man dann auch dem Winter Schönes abgewinnen. Bist du immer in Dietfurt in der CAH Halle, da stöbere ich nämlich auch öfters rum und hab schon ein paar Schätze gefunden.

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab das Buch inzwischen mehrmals gelesen und lach mich immer noch halb tot ;o)
    Ich hatte mir auch das nächste Buch von ihm gekauft, aber das fand ich dagegen richtig enttäuschend und doof :o(

    Deine Winterbilder sind super schön geworden ! Allerdings wäre es mir trotzdem lieber, wenn wir den Schnee bald los wären....

    Ich wünsche Dir auch einen schönen Valentinstag :o)

    AntwortenLöschen
  7. Deine Herzis sind richtig schön geworden. Wir haben es mal mit Steinen gemacht. (Bzw. Milli hat die Steine aufgeklebt und mir geschenkt). Ich finde, dass es immer wieder sehr dekorativ ausschaut.
    Ja, so langsam kann einem der viele Schnee auf die Nerven gehen, aber deine Bilder sind so wunderschön geworden. Ich suche mir beim Spaziergang auch immer ein paar schöne Blickfänger heraus.
    Ganz liebe Grüße und happy Valentin, Emma

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Herzchen liebe Melanie.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Valentinstag.
    LG Shino

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Melanie.

    Dein Post ist soo schön. Ich finde das so wunderbar, wenn man sich an den kleinen Wundern erfreuen kann, so wie du.

    Es ist so witzig, dass du unser Haus schon einrichten willst. Wenn du noch weitere Ideen hast, nur her damit. Wir haben zwar schon so vieles durchgeplant und ausgesucht, aber vielleicht hast du noch ein I-Tüpfelchen für mich.

    Und ja, die Küche haben wir schon ausgesucht, war eines der ersten Dinge. Sonst hätten die Elektriker nicht gewusst, wo genau die Leitungen hin müssen.

    Einen herzlichen Valentinstag.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melanie, das sind wirklich wunderschöne Bilder..... Wünsche Dir auch einen wunderschönen Valentinstag.Glg Susi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Melanie, was für schöne Bilder Du uns mitgebracht hast ...
    Wirklich wunderschön! Und die Herzen, die Du in Deinem Bastelkeller gezaubert hast, stecken zum nachmachen an. Vielen Dank für die gute Idee :-)
    Ich wünsche Dir einen schönen Valentinstag und drücke Deine Ida von mir. Meine Josy steckt mich auch immer mit ihrer guten Laune an. Schlechte kennt sie nicht - wirklich nicht!
    Bis bald, es grüßt Dich herzlich, Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Melanie!!
    Ich möchte mich für deine lieben Worte bedanken. Es ist mittlerweile fast 2 Jahre her und ich habe gelernt, damit zu leben. Es ist nicht so, das man es jemals vergessen wird, jedoch versuche ich jedenfalls für meine andere Tochter den Spass am Leben trotzdem nicht zu verlieren. Wir leben seit dem auch intensiver und
    genießen jeden Tag.
    Aber jetzt noch mal zu Dir, ich sehe, ihr züchtet Goldies!
    Wir haben auch einen solch wunderbaren Hund. MAYA heißt sie. Sie wird jetzt im Mai 8 Jahre alt und ist ein bischen zu rund für ihre Körpergröße ( wie Frauchen... ;0))Die arme kriegt schon weniger Futter als ihr eigentlich zusteht und wird auch jeden Tag bewegt, aber scheinbar immer noch nicht genug.
    Deine Hunde sind wunderschön... kompliment.
    Liebe Grüße, Saphira

    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsche dir auch von ♥en noch einen schönen Valentinstag!
    Deine Winterbilder sind wunderschön!
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  14. Ich wünsche dir auch einen schönen Tag, Deine Bilder und Deko ist wieder spitze ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Uhhh, wie süß- die Herzen erinnern mich an die zeit, als ich das Bloggen angefangen habe und deinen Blog entdeckt habe. Da hattest du ähnlich beklebte Herzen gezeigt. Und diese sind dir wieder total gelungen. Das Pilzbild ist wunderschön meine Liebe...schnüffel dezeit im Wald herum und muss sagen: Luxemburg gibt nicht so viel Motive her. Weiter oben im Norden wahrscheinl. aber in Stadtnähe hmmm... haut mich motivmäßig nicht vom Hocker. Dannke für die wundervollen Aufnahmen. LG tanja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Melanie,
    du hast ja Recht - mich stört halt das viele Schneeschaufeln - bin halt nicht so sportlich und da mein Mann schon länger krank ist....
    aber will mich echt nicht beklagen - ist halt besonders besch... wenn ich arbeiten muss - sitz schon um 1/2 7 Uhr im Büro und dann vor....
    aber deine Spaziergang-Fotos haben mich wirklich efreut und aufgemuntert - Schnee in Verbindung mit Freizeit und in der Natur spazierengehen - das ist wirklich wunderschön -
    Ida ist einfach süß - so viel Temperament -
    auf deinem 1. Foto hast du sehr schöne Herzen gemacht -
    das Gemälde ist echt zum Verlieben - da hast du gut gewählt.
    Einen schönen Abend noch - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Melanie,
    tolle Herzen und tolle Bilder has Du da gemacht! :-)
    Liebe Grüßlel
    Nina

    AntwortenLöschen
  18. deine Herzen sehen sehr schön aus, sind dir gut gelungen. Bin mal gespannt wo das gemälde hahgen wird? :)) Und die kleine Ida, ein traum. GLG, jeany

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Melanie,
    du hast recht, beim genauen Betrachten hat der Winter sooo viel Schönes zu bieten! Also: Augen auf hilft beim Sehn!! ;o)) Ud da wir ihn ja doch nicht wegschimpfen können, geniessen wir das, was er zu bieten hat!
    Deine Dekoherzen sind ganz nach meinem Geschmack, so natürlich und doch so wunderhübsch! Und deine Frohelaune-Ida ist einfach süss! Von den Tieren können wir sowieso ganz viel lernen....

    Ich wünsche dir einen frohgelaunten, erholsamen Winterabend und
    grüsse dich ganz herzlich
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  20. Die Herzen sehen ja süß aus. Mir macht das Wetter zu schaffen. Eigentlich mag ich den Winter schon sehr, doch nun haben wir schon seit fast 2 Monaten dauer (mit kleinen Unterbrechungen) Schnee und Kälte, dabei wolltendie Kinder doch heute zum Tulpensonntagzug gehen. Naja, wenigsten die Kostüme haben warm gehalten.
    Genießt noch den schönen Schnee, den bald kommt wieder das Stöhnen " es ist viel zu heiß"
    In diesem Sinne
    Schöne Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  21. Hi Du,
    immer, wenn ich Deine Bilder sehe, muss ich ein bisschen mit Neid kämpfen... so schön sind sie!

    Ganz liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  22. Liebste Melanie,
    soooo süß, was du wieder gebastelt hast und das Bild gefällt mir auch total gut........genau so begegnet uns das jeden Morgen - mehrere Rehe, die auf einer Wiese oder Waldlichtung "frühstücken"...wirklich allerliebst!!!!!! Und Ida ist natürlich auch heute mein Liebling - Küsschen an die beiden Mädels und euch allen einen wunderschönen Valentinsausklang!!!!!

    Einen gemütlichen Abend und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Melanie,
    die Herzen sind klasse geworden.
    Die Winterfotos auch.
    Aber wir (Sauerland) können noch keinen Zipfel Grün sehen.
    Schau mal meine Winterfotos an, die ich heute auf meinen Blog gesetzt habe.... der totale Unterschied!

    Viele bunte Grüsse,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Deine Herzen sehen ja schööööööön aus und Deine Fotos machen wirklich gute Laune. Ich bin den Winter auch sooooo leid, da wir im Schnee bald ersticken. Doch Du hast Recht, wenn man mit offenen Augen durch die Natur geht, entdeckt man so viel Schönes. Wir jammern viel zu viel, denn eigentlich ist der Schnee dann doch besser als nasskaltes Matschwetter.

    Auch Deine Karnevalfotos sehen klasse aus, alle 3: Jakob, Ida und Leni haben sich sehr "in Schale geworfen". Ein Wunder, dass die beiden Hundedamen sich so fotografieren lassen.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,
    die Herzen sind richtig toll und das erste Foto tut ja wohl richtig gut. Man sieht ein wenig GRÜN. Ich wusste gar nicht, daß es das noch gibt.
    Schönen Start in die Woche
    LG Karen

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Melanie,
    wunderschön und aufbauend sind Deine Bilder mal wieder. Ich finde sie einfach alle schön aber als "Pilzlerin" ist natürlich das Foto vom Samtfußrübling, einem klassischen Winterpilz, mein Favorit.
    Bei uns liegt noch soooo viel Schnee und die Wege sind total vereist, so dass ich meine geliebten Natur-Spaziergänge zur Zeit noch im wahrsten Sinne "auf Eis" legen muss.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Melanie,
    Das ist aber lieb das Du Deinen Optimismus mit uns teilen möchtest! Ich gehöre auch zu denen die das Wetter nicht mehr sehen können :-)
    Heute morgen hatten wir -10 Grad!!!!
    Ich habe mir vor ein paar Tagen ein wunderschönes Buch gegönnt und ich glaube das ich genau das Richtige für Dich! Spaziergang von Imke Johansson! zauberhaft! Sie hat Ihre Spaziergänge mit Ihrem Hund dazu benutzt natürliche Dekomaterialien für das ganze Jahr
    zu sammeln und daraus jahreszeitlich passend tolle Sachen hergestellt!
    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  28. Die Herzen sind Dir wirklich sehr gut gelungen.

    Aber die Fotos sind einfach nur traumhaft, so herrliche Farben und Stimmungen, herrlich.

    Die Hündin meiner Mutter ist ja schwarz, das sieht im SChnee so witzig aus, hab erst letztens Fotos gemacht, muss ich direkt mal einstellen.

    Ich wünsche Dir eine zauberhafte Woche.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Melanie!

    Tolle Idee, Sperrholzherzen zu machen und mit Zapfen zu bekleben, diese Dekoidee kann man jetzt ja jederzeit "überarbeiten" und saisonal anpassen ;-)

    Wunderschöne "Spaziergangbilder" hast Du auch gemacht, besonders das mit den Pilzen. Uns in Flensburg hat der Winter leider auch noch fest im Griff!

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Melanie,
    mir geht es wie dir. Die Lust auf Winter ist längst vergangen. Der Antrieb fehlt. Aber dein Post strahlt sehr viel Freude aus. Die Herzchen sind wunderschön geworden. Und das Foto mit deiner lustigen Fellnase ist supersüß.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  31. Wenn ich das Pilzbild sehe, schreit es in mir direkt nach FRÜHLING!!

    Habe mir gerade übrigens schnell einen Einkaufszettel für die Schokotorte geschrieben ;o) Tiramisutorte klingt aber auch sehr verlockend...

    Lieben Gruß,
    Anja

    AntwortenLöschen
  32. Ja es wird Zeit das der Frühling ins Land einkehrt! Ich kann das viele weiß nicht mehr sehen, da machen deine Bilder schon Lust auf mehr Farbe! Man kann sich ja bunte Farben ins Haus holen!
    Die Herzen sind wirklich toll geworden!

    Liebe Grüße,
    Marion

    AntwortenLöschen
  33. Wunderschöne Bilder hast du gemacht und die Herzen sind auch so toll.
    Wollte mich bei dir auch für die Bilder von eurem Wintergrillen bedanken. Nachdem ich die bei dir gesehen habe, geisterte die Idee immer in meinem Kopf und gestern am Valentinstag haben wir es wahr gemacht und im Garten meiner Freundin ein Wintergrillen gemacht. Alle waren total begeistert über meine Idee. Aus diesem Grund, das Lob an dich.
    Die Bloggerwelt, eine Quelle der Inspiration. Wünsche dir eine schöne Zeit. Liebe Grüße, MONI

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Melanie,

    das Bild mit den Rehen wirkt so nostalgisch und idyllisch...wirklich schön...
    Ich liebe deinen Bog, weil Du immer so ein Auge fürs Detail hast, deine Fotos sind wirklich umwerfend...

    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  35. Deine Herzen sehen wunderschön aus! Ich mag die Kombination von weiss und dem Braun der Naturmaterialien sehr gerne!
    Traumhaft schöne Fotos hast du gemacht! Winterspaziergänge sind immer etwas Besonderes...
    Ein ganz ähnliches 'Wild'-Gemälde hing auch bei meinen Grosseltern über dem Sofa. Deshalb weckt dein Bild in mir Erinnerungen.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  36. Was für schöne Herzen, eine tolle Idee!
    Liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  37. Sehr schön..habe auch gerade so ein Herzteil in arbeit, nur in überdimensionaler größe!

    lg Moni

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Melanie,
    deine Bilder erfreuen mein Herz mal wieder sehr!
    Natürlich in erster Linie deine geschmackvollen selbstgebastelten Herzen - aber auch die Farben, die du in diesem Winter findest - stimmen optimisch!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Melanie,

    erstmal ganz lieben Dank für deine so lieben Kommentare!

    Damit du hier nicht etwas falsch verstehst...
    Meine Family isst alles gekocht und daher warm, nur eben nicht verkocht sondern ich lese mich immer vorher im internet oder über büchern hindurch , wie man was dünstet wobei die meisten vitamine beim richtigen dünsten wirken...

    gebe jakob weiterhin süßes, aber das richtige, auch süßes kann wertvoll sein wie schokolade , aber diese eben mit vielen prozenten an schoko, oder müsliriegel, nichts chemisches, süße sachen gibt es auch ohne chemie und davon gibt es viel...
    neurodemitis hast du mal an dein wasser gedacht? Mein pa hatte neurodemitis und stellte sein wasser mit einer enthärtungsanlag inklusive solaranlage um...

    mach dich nur nicht verrückt mit meinem sportblog, der soll nur anregen um mal nachzudenken und ich kann nur meine erfahung und meine erfolgsergebnisse weiter geben, obs anderen hilft , wie andere drauf reagieren , da hab ich keine ahnung...

    aber lies dich mal in die geschichte leinöl ein...vielleicht hilft es jakob...
    wenn du fragen hast immer und gerne, gebe dir auch gerne meine mail addy...

    ganz liebe grüße von
    birgit

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Melanie
    Habe mich riesig über dein Kommentar gefreut.
    Wie du schon sagst auf das rauchen und das trinken von Alkohol kannst du verzichten. Ich auch, den ich tue beides nicht. ( Alkohol ganz selten, zu Feiern usw.)
    Das würde mir auch sehr leicht fallen. Doch Schokolade ist mein große Versuchung und die Kinder haben heute versucht mich auszutricksen. Sie wollten mir Kakao machen oder Kekse mit Schokoladenfüllung andrehen. Aber ich muss dir sagen, ich bin ganz tapfer geblieben.

    Geteiltes Leid ist halbes Leid. Und in diesem Sinne willkommen an Bord der Fastenzeit.

    Schönen Abend noch
    Anja

    AntwortenLöschen
  41. ...deine kleinen Herzen sind toll geworden. Da hast du ja ganz genau hingeschaut, sonst hättest du den "Brilli" nicht entdeckt.LG Christel

    AntwortenLöschen
  42. ...ich liebe auch Herzen so sehr...schön, dass ich dich entdeckt habe, dein Blog ist traumhaft!
    Liebe Grüsse,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  43. Ich freue mich immer über Deine schönen Fotografien auf Deinem Blog!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Melanie,
    vielen Dank für Deinen netten Kommentar in meinem Blog.
    Gell jetzt bist neugierig geworden *grins*
    Aber ich will Dich ned länger auf die Folter spannen. Ich komme aus der Nähe von Riedenburg, ist also gar ned so weit von Dir entfernt.
    Würd mich freuen, dich ab und an mal auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.
    Alles Liebe
    Sonja

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Melanie,
    Deine Fotos sind unschlagbar und die Herzen gefallen mir sehr.
    Vielen Dank für Deinen netten Kommentar in meinem Blog.

    Viele Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Melanie,
    deine Herzen sehen ganz zauberhaft aus. Und deine Bilder sind wie immer traumhaft schön.
    GGLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  47. So schöne Bilder!!!!

    Darf ich dich mal bitten mir zu helfen?
    Schau doch mal bei mir vorbei!

    LG
    nicole

    AntwortenLöschen
  48. Complimneti per i blog, ti ho inserito tra gli amici. Clementina Italia

    AntwortenLöschen
  49. Die Herzen sind wirklich schön geworden - mir gefällt besonders die Version mit der kleinen Schleife sehr! Und generell auch die etwas länglichere Form der Herzen - sieht wirklich sehr hübsch aus, schöne Idee!

    AntwortenLöschen
  50. hallo melanie,

    schöne bilder =)

    ich wollte mich allerdings bzgl. der lieben geburtstagswünsche bedanken. paul und ich haben uns sehr darüber gefreut!

    dani

    AntwortenLöschen
  51. Auch wenn ich es schon oft gesagt habe, aber das Bild mit den Pilzen ist einfach wahnsinn!!!
    Du hast wirklich ein Händchen für tolle Motive und deren Hervorhebung ;)

    lg
    Schneggi

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!