Mittwoch, 10. März 2010

Dekoherz macht Quarkbällchen

Ich habe mal wieder Quarkbällchen gebacken - die sind DER Renner auf jedem Familienfest :o)

Die schönsten Quarkbällchen durften auf ein Fotoshooting in die neuen alten Suppentassen hüpfen. Die nicht so schönen Exemplare waren deshalb etwas beleidigt (mei, das Leben ist kein Ponyhof!) und wurden sofort aufgegessen :o)

Quarkbällchen

250 g Mehl
2 Eier
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Sahnequark (ich  nehme Magerquark)
1/2 Päckchen Backpulver
Butterschmalz zum Ausbacken

Einfach Rührteig herstellen, mit 2 Esslöffeln Bällchen abstechen - Löffel aber nicht ganz voll machen! - und im heißen Butterschmalz ausbacken.Wer eine Friteuse hat, kann als Richtwert 150-170 Grad nehmen und 5 Min. Backzeit rechnen. Ich mach sie mangels Friteuse immer im Topf und kontrolliere das Fett per Holzlöffel: wenn kleine Bläschen am Holzstiel aufsteigen, passt die Temperatur.

Man könnte sie in Zucker wälzen oder mit Puderzucker bestreuen - aber ich esse sie am liebsten pur. Der Puderzucker war nur fürs Foto drauf :o)

Wer mag, kann die Bällchen mit Marmelade füllen oder Vanillepudding oder ...

Der ideale Snack in der schokofreien Fastenzeit!

Ich wünsch Euch eine schöne Zeit, liebe Grüße und bis bald

Kommentare:

  1. Hallo liebe Melanie,
    ich drücke dir für Deinen unangenehmen Termin ganz dolle die Daumen und freue mich, wenn Du dann wieder da bist!
    Ich denke an Dich,
    liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    auch ich drücke Dir ganz ganz fest die Daumen....Quarkbällchen liebe meine Kinder über alles. Ich hab aber leider kein Rezept.... Gibts bei uns nur beim Bäcker... Also toi toi toi und gggglg Susi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Melanie,

    das ist ja schön mal wieder von dir zu lesen :o) und vielen Dank für deine netten Kommentare auf meiner Seite.

    Hoffe, der unangenehme Termin ist nix schlimmes!!! Und freu mich bald wieder neue Posts von dir zu sehen :o)

    Deine Quarkbällchen sehen ja sooo lecjer aus, könntest eigentlich mal das Rezept hier einstellen *lieb schau*

    Wünsch dir alles, alles Gute und schick dir viele liebe bayrische Grüße...

    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Melanie,
    von mir auch alles Gute für Deinen "blöden" Termin.
    Freu mich wenn Du wieder da bist und jaaaaaa ich will auch das Rezept von den Quarkbällchen.
    Alles Liebe
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Viel Erfolg bei deinem Termin und dass du ganz schnell wieder eine kreative hochphase bekommst ;) lg Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Uih, das hört sich ja nicht schön an! Aber wenn du den Termin hinter dir hast, wird es bestimmt besser!

    Das Quarkbällchenrezept hätte ich auch gerne ;-))!!!

    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Die Quarkbällchen sehen zum Anbeißen gut aus und ich wünsche das Du die Kreativität schnell wieder findest. Mir hilft sie auf jeden Fall in diesen " Grübelphasen " , wenn Du weisst was ich meine. Ich wünsche Dir alles Gute für deinen unangenehmen Termin.Ich drücke Dich ganz doll, GGLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Lecker sehen die Bällchen aus. Ich würde aber auch die Schönen essen.
    Ich wünsche Dir alles Gute, für was auch immer Dir bevorsteht.
    Toi, toi, toi.
    Es klingt irgendwie, als sei "Gute Besserung" angebracht.
    Sollte es passen, dann wünsche ich Dir diese.
    Bis bald und sei tapfer
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie,
    ich wünsche dir alles Gute für deinen so lange aufgeschobenen unangenehmen Termin! Wenn du es hinter dich gebracht hast, wird es dir bestimmt besser gehen!
    Die Topfenbällchen schauen lecker aus - ich liebe sie auch, aber leider kann ich sie auch nur in einer Bäckerei kaufen und nur selten bäckt die einer!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melanie,
    das hört sich gar nicht gut an bei Dir. Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles, alles Gute für Deinen unangenehmen Termin!!!! Ich freue mich schon auf Deine neue Kreativität!!!
    Ganz, ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Mmmh, Die Quarkbällchen sehen fantastisch lecker aus, über das Rezept würde ich mich auch freuen.

    Ich hoffe, Dir geht es wieder besser, wenn Du den unangenehmen Termin (endlich) erledigt hast. Mir geht es oft so: unangenehmes wird aufgeschoben und wenn es erledigt ist, bin ich total erleichtert und mir fällt ein riesiger Stein vom Herzen. Ich wünsche Dir jedenfalls alles Gute dafür!

    GLG maro

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Melanie,
    das schöne an unangenehmen Terminen ist, wenn sie vorbei sind geht es wieder leichter..Mach´s gut.
    Viele Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Melanie, ich wünsch dir alles Gute für deinen kommenden Termin und dass du bald wieder ohne Grübelei bei uns sein kannst.
    Drück dich mal unbekannter Weise ganz doll!!
    Alles Liebe, bis bald und liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  14. Die Quarkbällchen sehen ja zum anbeißen aus, da bekomme ich gleich hunger. Zum Glück sind Sie ohne Schokolade. Aber ich muß die recht geben, ein Leben ohne Schokolade ist möglich aber es ist verdammt hart. Für deinen unangenehmen Termin wünsche ich dir von ganzen Herzen viel Mut und Glück. Ich denke an dich.
    Falls du ein Stück des braunen Glückes brauchst, dann esse es doch einfach mal Sonntags. Yannick sagte mir letzte Woche, das die kath. Leute gar nicht so streng fasten. Sie lassen denn Sonntag immer raus.( die schummeln) Er meint jetzt das gilt auch für ihn.
    Sonnige Grüße und ganz Kraft
    mit lieben Grüßen

    anja

    AntwortenLöschen
  15. Na dann drücke ich dir die Daumen, dass du deinen unangenehmen Termin bald hinter dich bringst und alles gut aus geht! Halt die Ohren steif! Und Quarkbällchen kenne ich auch, meine Freundin backt die immer zum Fasching.
    LG
    die Rabenfrau, die ohne Alkohol fastet (geht auch...)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Melanie

    Denk an dich, alls Gute für den unangenehmen Termin.

    LG

    Karin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Melli,
    ich denk an dich und freu mich auf deinen nächsten Post!!
    Alles Liebe und drück dich!!
    Silvia

    AntwortenLöschen
  18. Oje, ich hoffe, es ist nichts Ernstes! Auf jeden Fall denke ich an dich und wünsche dir alles Gute!
    Diese äusserst leckeren Quarkbällchen gibt's in der Conditorei, die sich genau unter unserer Praxis im selben Haus befindet-einerseits ist das ja toll so, aber andererseits- na, du weisst schon- man ist dauernd in Versuchung! Aber da man nur einmal lebt.... Und da ich schon kaum warme Mahlzeiten kriege unter der Woche, so müssen es dann hält diese süssen Teilchen sein, die sich so positiv auf die gute Laune auswirken!....
    Ich hoffe, auch du bleibst einigermassen bei Laune, halte fest die Daumen und sende dir herzlichste Grüsse,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Melanie,
    ich hoffe, Du bekommst Deinen unangenehmen Termin ganz schnell erledigt und es wendet sich alles wieder zum Guten und Du kannst Dich ganz bald wieder den schönen Dingen des Lebens widmen. Ich drück Dir ganz fest die Daumen.
    GGGLG Annette
    PS: Es ist gut, dass ich Deine Quarkbällchen nur anschauen kann, ansonsten wäre Deine Suppentasse schon laaaange leer ;-)))

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Melanie,
    mir geht´s wie dir - manchmal sind es andere wichtige Dinge, die einen sehr in Anspruch nehmen......ich drück dir auch ganz fest die Daumen, dass du bald wieder ganz unbeschwert & fröhlich zurückkehrst!

    Alles Liebe, Küsschen an die beiden Mädels, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Melanie,
    hoffe du bringst deinen unangenehmen Termin gut hinter dich, drücke die Daumen....
    Ich backe immer Schmandkräppelchen, sind vom Rezept her ähnlich und schmecken mmmmh....LG Christel

    AntwortenLöschen
  22. Ich wünsche Dir alles Gute für diesen unangenehmen Termin und drücke feste die Daumen!
    Die Quarkbällchen sehen sehr lecker aus!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Melanie,
    ich schicke Dir alle guten Wünsche für Deinen Termin und drücke fleißig die Daumen. Wird schon alles gut werden!

    viele liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Melanie,
    ich freue mich immer wieder, wenn ein neuer Post von Dir in meiner Blogliste erscheint. Dein heutiger Post macht nachdenklich. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass alles Unangenehme schnell hinter Dir liegt und es bald wieder neue Posts ohne jeglichen Grübeleien von Dir hier zu lesen gibt.
    Von Herzen wünsche ich Dir alles Gute
    Susanne

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Melanie,
    drücke dir die Daumen, das bei deinem unangenehmen Termin alles gut geht! Und hoffe du bist bald wieder so kreativ wie eh und je bei uns! Deine Quarkbällchen sehen übrigens zum Anbeißen / Reinbeißen aus!!! Alles Liebe Yvonne

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Melanie,

    alles Gute für den Termin und ich hoffe, dass Du ihn gut überstehst.
    Komm bald wieder :o)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Melanie, ich hoffe es ist nicht zu unangenehm!!! Ich drüch Dir die Daumen!!!Manchmal sind eben andere Dinge im Leben wichtiger als der Blog, ich seh das genauso!!!GGLG ANja

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Melanie, ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass alles bei Dir wieder gut wird!! Diese Grübelei kenne ich - sie raubt einem den Verstand, mehr nicht. Versuche an die vielen kleinen schönen Momente zu denken, die noch alle kommen, vielleicht hilft es.
    Viele liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  29. Ich wünsch Dir alles Gute und Toi-Toi-Toi für den ungeliebten Termin! Hoffe, es ist nichts ernstes und Du bist bald in alter Frische und Fröhlichkeit wieder hier!!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Melanie,

    alles Gute für Deinen unangenehmen Termin und ich freue mich schon, wieder in alter Frische von Dir zu hören.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  31. Ich denke an dich und freue mich, wenn du wieder da bist.
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Melanie,

    oh je - das wird eine traurige Zeit.... wenn du nicht da bist! Aber dennoch wünsche ich dir für deinen doofen Termin alles Gute... und hoffe, daß du bald wieder ganz kreativ für uns am werkeln bist!!

    Liebe Grüße
    Melanie ♥

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Melanie,
    deine "Topfen" Bällchen, jaja so heisst das hier in Österreich schauen zum anbeissen aus.
    Für deinen nicht so schönen Termin wünsche ich dir alles Gute, auf das du in neuer Frische dann wieder da bist.

    Alles Liebe Christine

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Melanie, ich wünsche dir auch alles Gute für deinen ausstehenden Termin. Das alles so verläuft wie du es dir wünschst.
    Und dann bist du wieder hier mit deinem frischen und sehr inspirierenden Blog.
    Kreative Grüsse und viel Kraft sendet Dir Elfe

    AntwortenLöschen
  35. hallo Melanie, Augen zu und durch, es nützt ja nix. Das sagt meine Mama immer.
    Ich wünsche Dir alles Gute und viel Glück. Ich hab mich schon gewundert das es bei Dir etwas ruhiger geworden ist. Aber es kommen auch wieder besser Zeiten. Da bin ich mir sicher.
    GLG Micha

    AntwortenLöschen
  36. Liebe melanie, deine worten klinken ein wenig ernsthaft? Darum wünsche ich dir alles gute, passe auf dich auf und ich denke an dir und wunsche dir viel kraft und doch viel freude. GLG, Jeany, die dir dankt für diese leckeres rezept. :)

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Melanie,
    ich wünsche dir, dass sich der unangenehme Termin als etwas weniger schlimm entpuppt. Viel Kraft dafür.
    Und ich freu mich auf neue Dekoideen von dir, wenn du zurück bist.
    Die Quarkbällchen sehen wirklich sehr lecker aus und ich bin froh, dass ich meine Fastenzeit auf Schokolade und Gummibärchen beschränkt habe. (Ganz ohne Kuchen oder Keks wäre fatal :-)

    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Melanie ich wünsche Dir das es schnell rum geht und der Termin nicht sooo unangenehm wird.liebe grüße nina

    AntwortenLöschen
  39. Alles Gute *hinterherwink*

    *umärmel*
    Betty

    AntwortenLöschen
  40. Quarkbällchen gibt es bei uns leider auch nur bei dem Bäcker und meine Kinder essen sie mit Begeisterung. Viel Glück bei dem unangenehmen Termin.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  41. für Deinen unangenehmen Termin,alles Gute und das du es überstehst!!!!

    deineQuarkbällchen laßen eieinem ja das Wasser im Mund zusammenlaufen....yummy....!

    Hoffe Du bist bald wieder mit positiven Gedanken bei "UNS"
    ..Daumen drück!
    Anca

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Melanie,
    alles Gute - ich drück' dich und freue mich schon auf deine Rückkehr!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Melanie,
    Deine schönen Bilder und Texte werden mir fehlen - ich drück Dir die Daumen, daß Du die unangenehme Zeit schnell überstehst und gestärkt daraus hervorgehst. Ich freu mich auf Dich!
    Liebe Grüße aus der Nähe von Regensburg und alles Gute
    Claudia

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Melanie!
    Ich wünsch dir viel Kraft für deinen Termin. Ich weiß zwar nicht was es ist, aber es scheint dich sehr zu beschäftigen. Auch wenn wir uns eigentlich nicht kennen, wünsche ich dir, das alles gut über die Bühne geht und du uns bald wieder mit deinen wunderbaren Fotos und Geschichten den Tag versüßt.
    Alles Liebe,
    Saphira

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Melanie,
    als bekennende ebenso Grübeltante kann ich Dir nur sagen, dass zuviel Grübeln alles nur Schlimmer macht. Darum grübele nicht solange und nimm alles, so wie es kommt und vor allem gelassen ! Das gute an Deinem unangenehmen Termin ist, dass Du ihn dann hinter Dir hast, denn sicher grübelst Du schon lang genug darüber, und danach ist das endlich weg ! Ich sende Dir Kraft und Zuversicht !
    Eve

    AntwortenLöschen
  46. Alles Gute für deine Pause und wenn du´s schon schwer hast, dann pfeif doch einfach auf die Fastenzeit und versüße dir das Leben mit viel Schokolade!
    GLG Bernadette

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Melanie! Auch ich bin eine alte Grübeltante ;-) Ja, man weiß ja selber, dass es nicht gut ist - aber wie schaltet man den Kopf und die dauernd in Spiralen laufenden Gedanken aus?? Ja, wenn da mal jemand einen Tipp hätte wäre ich dankbar! Mir jedenfalls hilft dann sticken, häklen, im Garten arbeiten oder nähen. Alles was "erdet". Auf jeden Fall wünsche ich Dir alles, alles Gute für Deinen Termin! Und vergiß nicht - es ist noch NIE so schlimm gekommen wie man es sich ausgemalt hat! ;-) Alles Liebe! Eri

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Melanie,
    alles Gute für deinen Termin. Ich hoffe, dass alles zu einem guten Ende kommt.

    Die Quarkbällchen sehen lecker aus. Ich liebe diese kleinen Süßen auch sehr.

    Alles Liebe,
    Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  49. was immer der unangenehme Termin ist: schaffst du schon!

    Die quarkbällchen sehen total lecker aus. Und wieder hast du das Foto so toll gemacht, noch ein Zweig mit Schleifchen dabei! Du solltest echt einen Bildband à la Imke Johansons Dekoliebe herausbringen - ich würd ihn kaufen!
    Gruß
    steffi

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Melanie,

    ja, ja, das kenne ich nur zu gut. Auch ich gehöre zu den Grübeltanten und am schlimmsten trifft es mich wenn ich einen Arzttermin warnehmen muss, bei dem etwas Bösartiges rauskommen könnte.
    Was ich dann durchmache ist mit Worten nicht zu beschreiben und auch mit dem Verstand nicht zu verstehen.
    Ich hoffe du kommst gut durch die Zeit und dein Termin entpuppt sich als gar nicht sooooo unangenehm wie du es dir ausgemalt hat.

    Ich drücke dir die Daumenm und freue mich wieder von dir zu lesen

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Melanie,
    auch ich denke an dich und wünsche dir alles Gute - ich hab in knapp 2 Wochen wohl was ähnliches vor mir - versuch auch, nicht dran zu denken - bin wie du auch eine Grüblerin -
    wir schaffen das !!!
    Ganz liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  52. liebe melanie,
    ich wünsche dir alles gute für deinen
    termin.grüble nicht soviel....es wird
    alles gut...
    die quarkbällchen sehen soooooooooooo
    lecker aus.
    bis bald und alles gute wünscht dir von ganzen herzen,regina

    AntwortenLöschen
  53. Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen für deinen Termin!

    Mir geht es ähnlich...ich bin auch eine Grüblerin!!!

    Also bis bald!!
    GVLG Melanie

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Melanie,

    alles Gute für Deinen Termin, ich hoffe doch das es nichts ernstes ist!
    Freu mich, wenn Du wieder da bist!
    Ich möchte mich bei Dir auch noch für Deine lieben Kommentare auf meinem Blog bedanken!
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  55. Deko-Impressionen11. März 2010 um 18:45

    Oh Melanie, fühl dich gedrückt. Hoffe, dass sich ganz bald alles zum Guten wendet! Kopf hoch.

    Ich faste auch jedes Jahr - heuer ist eine Ausnahme, da mich sonst meine Mitmenschen wegen all dem Trubel im Moment wahrscheinlich nicht aushalten. Brauche zwischendurch einfach Nervennahrung. Vielleicht mache ich aber später im Jahr eine ganz persönliche Fastenzeit.

    Ich finde das einfach eine tolle Erfahrung und leicht ist es nicht immer. Vor allem wenn die heißersehnte Schokolade nach so langer Zeit gar nicht mehr so gut schmeckt wie erhofft.

    Bitte, bitte lass auch mir das Rezept zukommen.

    Alles Gute und trotzdem einen zauberhaften Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Melanie,

    oh mann, die alles liebe und gute und ich freue mich bald wieder auf deiner seit zu sein. die quarkbällchen habe ich mir schon so oft angesehen und ich glaube ich habe schon was zugenommen.
    alles gute claudia

    AntwortenLöschen
  57. Oh, ich weiß zwar nicht worum es bei deinem Termin geht, aber ich wünsche dir von ganzem Herzen alles Gute. Mein Motto: alles wird gut. Auch bei dir!!! Es muss, weil geht nicht gibt`s nicht.
    Freu mich jetzt schon, wieder etwas von dir zu hören.

    LG Karen

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Melanie, ich freue mich auf jeden Fall wieder wenn Du da bist und ich Deine wunderschönen Fotos bewundern kann!!!
    GGLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  59. Ich hoffe, das alles gut bei Dir wird :o)

    Quarkbällchen mag ich auch super gerne, hab die aber noch nie selber gemacht, sondern kaufe die immer beim Bäcker unseres Vertrauens ;o)

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Melanie, komm bald wieder, du fehlst mir hier!!!
    Hoffe, du konntest alles klären und bist nun wieder frei und unbeschwert.
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  61. Ich bin in Gedanken bei dir... und hoffe du überstehst es alles gut!
    Bis ganz bald in neuer frische ;o)
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  62. Liebe Melanie,
    alles, alles Gute fuer den unangenehmen Termin!

    Deine Quarkbaellchen sehen zum Anbeissen aus ; )

    Liebe Gruesse von Sylvie

    AntwortenLöschen
  63. Hey Schwesterherz,

    muss ich doch glatt schmunzeln! Habe eben Rezepte für mich gesucht und doch glatt eines entdeckt: Quarkbällchen die selbst ich essen darf - und was entdecke ich danach beim stöbern auf deinem Block? Deinen Eintrag über Quarkbällchen ;-)...

    Alles Liebe und bis bald!
    Nanerl

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Melanie,
    Ich schicke Dir einen lieben Gruß in Deine Blogpause und hoffe sehr, dass es Dir gut geht!!

    Sabine

    AntwortenLöschen
  65. Hallo Melanie!
    Ich hoffe, es geht dir gut und es wurde nicht so unangenehm, wie du es dir "ergrübelt" hast. Deine Quarkbällchen sehen so lecker aus. Das mit dem "Ponyhof" sagt mein Chef auch immer :o)
    Und du hast recht: ein Leben ohne Schokolade lohnt sich nicht :o)
    Liebe Grüße und alles Gute, Beate

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!