Donnerstag, 18. März 2010

Der Frühling ist da!



Heute Früh habe ich eine kleine Gassirunde mit Ida gemacht und das milde Frühlingswetter in vollen Zügen genossen! Inspiriert vom Vogelgezwitscher und den fleißig herum fliegenden Bienen hab ich mir direkt die Kamera geschnappt und Fotos für einen neuen Header gemacht. Ich hoffe, meine Nachbarn haben mich nicht bei den seltsamen Verrenkungen auf dem Boden beobachtet ;o) aber die Krokusse blühen gerade wunderschön! Ostern wird dieses Jahr auf jeden Fall in hellen Lilatönen dekoriert!

Ganz herzliche Frühlingsgrüße
                 

Kommentare:

  1. Liebe Melanie, sooo schön wieder mal von Dir zu lesen!! Ich freu mich, dass es Dir gut geht!!!Ein wunderschönes Bild hast Du mitgebracht!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebe Melanie, das 'vergange geschehen'hörrte isch aber nicht so gut an, aber ich bin so froh das alles gut gelaufen ist. Ein dicker freude knuddel zur dir. und recht hasst du, ich verstehe das sehr gut, wer nicht mit kleinere dingen zu frieden sein kann, wird nie richtig glucklich sein denke ich dan immer. GLG zur dr, bin froh das du wieder da bis . jeany

    AntwortenLöschen
  3. ich freue mich ...für dich,
    das es dir gut geht,

    und für mich...wieder so
    schöööööne Bilder zu sehen,

    lieben Gruß
    agnes

    AntwortenLöschen
  4. Schön das es Dir wieder besser geht.Dein Header ist super geworden.
    Liebe Grüsse
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Melanie
    ich kann mir vorstellen wie befreit Du Dich jetzt fühlst weil sich ein Verdacht nicht bestätigt hat!
    Genieße das Leben in vollen Zügen, freu Dich an Deiner Familie und an allen Dingen die Dir begegnen und mach weiter schöne Fotos für uns!
    Frühlingsgrüße aus Köln
    ute

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Melanie,

    ich freu mich, daß es Dir wieder gut geht und Du wieder "auf dem Damm" bist. Eine schöne Zeit wünscht Dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Melanie,
    schön, dass Du wieder zu Hause bist und das es Dir wieder gut geht. Dein neues Headerbild sieht klasse aus. Ich habe gerade mal die ersten Schneeglöckchen in "Nachbars Garten" entdeckt und ebenfalls unter mehreren Verrenkungen versucht, ein paar Fotos zu machen *lach*. Krokusse habe ich leider noch keine gesichtet... da muß ich wohl noch die Bilder vom letzten Jahr verwenden.

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Melanie,
    Schön, daß du wieder da bist.
    Ich wünsche dir weiter alles Gute...
    Mit lieben Grüßen
    Herta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie,

    schön, dass Du wieder da bist! Ich mag nicht neugierig fragen, was bei Dir los war, aber ich wünsche Dir von ganzem Herzen weiterhin gute Besserung und dass Du den nahenden Frühling unbeschwert und glücklich genießen kannst.

    Alles alles Liebe
    Angelina

    P.S. Dein neues Headerbild ist einfach klasse!!

    AntwortenLöschen
  10. Super das du wieder da bist.Ich freue mich sehr für dich,das sich der schlimme Verdacht nicht bestätigt hat! Komm schnell wieder auf die Beine.
    Dein neuer Header ist wunderschön geworden. Deine Fotos sind wirklich traumhaft!

    Darf ich mal fragen welche Kamera du benutzt????
    Meine hat doch ziemliche Schwierigkeiten beim Knipsen in der Wohnung!

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melli,
    soooo schön, wieder von dir zu hören!! Und ich bin froh, dass es dir wieder gut geht. Dein neues Foto ist sooooo traumhaft und passt toll zum heutigen Wetter!!
    Allerliebste Grüße und ich drück dich
    Silvia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Melanie,
    heute wollte ich mir in Ruhe Zeit nehmen, dir eine Mail zu schreiben, mit aufmunternden Worten, aber munterer geht´s ja kaum ;o)
    Schön, dass sich die Sorge in wohlgefallen aufgelöst hat, da fällt einem wahrlich ein schwerer Stein vom Herzen! Ich freu´mich mit Dir.
    Bei uns sind die "neuen" Krokusse auch fast allesamt lila, ich mag sie sehr!
    Sei gedrückt und gegrüßt
    von
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Melanie,

    schön wieder von dir zu lesen und zu hören, dass es dir gut geht und ein schlimmer verdacht "bloß" ein verdacht war. aber es stimmt - grad solche ereignisse bringen uns unserem selbst und dem, was wirklich wichtig ist, wieder näher, so gesehen wohnt in allem, auch allem schlimmen, sein gutes.

    dein header ist wunderschön! keine ahnung, wie du die bilder gemacht hast, aber ich finde sie echt einzigartig, mit dem licht-farben spiel!

    lg nora

    AntwortenLöschen
  14. Schön das du wieder gesund und munter zurück bist! Deine Krokusse zeigen die pure Lebenslust und das ist auch gut so! Dein Header gefällt mir super gut! Ich freue mich schon auf deine neuen kreativen Ideen, alles Liebe Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Melanie,
    ...schön das Du wieder da bist...und das es Dir wieder gut geht!!Freue mich auf neue Bilder von Dir.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Melanie*
    Ich bin froh, dass es Dir so gut geht !!!!
    Dein neuer Header ist ganz zauberhaft geworden - ich komme Dich jetzt öfter besuchen :0)
    Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Tag.
    Moniquw

    AntwortenLöschen
  17. Schön, dass du wieder da bist und noch schöner zu hören, dass es dir wieder gut geht!
    Das Bild von den Krokussen ist wunderschön!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  18. Es freut mich sehr, dass es Dir (wieder) so gut geht.

    Ich muss Dir voll und ganz zustimmen: Erst wenn man das Schlimme direkt vor Augen hat, erkennt man wie gut man es doch eigentlich hat. Leider hatte ich heute wegen meines Vaters ein solches Erlebnis, der im Krankenhaus ist liegt und doch sehr viel kränker ist, als ich vorher angenommen hatte. Aber man darf den Mut nicht verlieren und sollte glücklich und vor allem dankbar sein über jeden schönen und gesunden Augenblick. Aber ich glaube, die Schwierigkeit liegt oft darin, sich in guten Zeiten daran zu erinnern.

    In diesem Sinne wünsche ich Dir einen wunderschönen Frühlingstag!

    LG maro

    AntwortenLöschen
  19. Ich freu mich auch wahhhhhhnsinnig dass du wieder da bist... Du und deine wunderschönen Bilder haben mir sehr gefehlt.....Dein Krokusbild ist wunderschön!!!! Gott sei Dank ist alles gut gegangen.... Bis ganz bald und ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  20. Herzlich willkommen "daheim", liebe Melanie, schön, dass alles gut ist und du nun in vollen Zügen den Frühling genießen kannst.

    Und danke für das Rezept für die Topfenbällchen (bin Ösi, hihihi)
    werde ich vielleicht sogar mal ausprobieren (bin leider backfaul :-( )

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  21. schööööön bist du wieder da und noch schöner gehts dir gut.....und die krokusse sind hammer!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Melanie,
    schön, dass es Dir wieder viel besser geht. Es war sicher eine harte Zeit für Dich. Ich habe solche Momente auch schon durch. Aber sie erden einen und machen bewusst, wie nutzlos wir manchmal mit unserer Zeit umgehen und wie glücklich wir uns eigentlich schätzen dürfen! Alles, alles Liebe *Kerstin*

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Melanie,
    MENSCH was bin ich FROH!!! Ich froi mich so, dass es nix Schlimmes ist und Du wieder heil nach Hause gekommen bist !
    Du hast vollkommen recht, man regt sich immer unnötig über soviel Belangloses auf, dass man völlig übersieht, wie gut es einem doch geht und wie glücklich und zufrieden man sein kann ! Vielleicht sollen solche Warnschüsse eine Ermahnung sein, damit man sich dessen wieder bewusst wird ?
    Da ich ein Optimist bin, versuche ich auch darin etwas Gutes zu sehen. Bitte schon Dich dennoch ein wenig, auch wenn Deine Verrenkungen wirklich wahre Kunstwerke hervorgebracht haben !
    Und wie Du in meinem vorletzten Post nachlesen kannst, ist LILA UNBEDINGT WICHTIGST UND PFLICHT!
    Nämlich.
    Und wir zwei beiden haben einen enorm guten Geschmack ;-)))

    Wünsche Dir Sonne im Herzen und im gesicht und knuddel an Ida.

    Eve

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Melanie,
    wie schön, wieder von dir zu hören- und das so fröhlich, gutgelaunt und vor allem erleichtert! Ich habe ja tagtäglich mit schlimmen Diagnosen zu tun, und auch ich bin immer und immer wieder froh, dass es mir so gut geht, dass ich gesund bin und ein so herrliches Leben führen darf! Gesundheit ist das Allerallerwichtigste, alles andere kommt von selbst!
    Und - hihi! - ich stelle mir gerade vor, wie du da platt mit der Kamera an der Nase am Boden liegst und sich deine Nachbarn kopfschüttelnd fragen, wie denn nun wohl DIESE Krankheit heissen mag? Von der weltweit grassierenden "gemeinen Blogeritis " werden sie wahrscheinlich noch nichts gehört haben.....
    Meine Liebe, ich freue mich, wieder von dir zu hören und zu sehen (und dein Header ist wunderhübsch, übrigens!),
    ganz, ganz herzliche Grüsse und bis bald,
    ANDREAdieFrühlingshummel

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Melanie,
    wie schön, dass es Dir wieder besser geht! Ich kann Dich sooo gut verstehen´, bei mir war es ja gerade vor ein paar Wochen änlich, nur dass sich der Verdacht zwar bestätigt, ich aber sehr früh reagiert habe...
    Aber weisst Du was? Man nimmt ganz viel aus dieser Situation mit! Ich freue mich über Kleinigkeiten und genieße alles viel mehr als früher. Ich nehme Dinge nicht mehr so ernst und versuche mich nicht mehr über Nichtigkeiten zu ärgern... Ich jedenfalls habe viel aus dieser Situation mitgenommen, ein warmes Gefühl allen denjenigen gegenüber, die immer für mich da waren und eine Art Zufriedenheit und Freude an kleinen alltäglichen Dingen!
    Sooo, und jetzt genug Sentimentalität, einen tollen Header hast Du da gemacht, so frisch und frühlingshaft!
    Ganz liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Melanie,
    schön das es dir wieder gut geht.
    Wir dürfen echt zufrieden sein ...es gibt so viele Schicksale, darum ist es gar nicht wert sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
    Ein supertolles Bild hast du da fotografiert.
    Sei ganz lieb gegrüßt und weiterhin gute Besserung,
    herzlichst,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Melanie,
    auch ich bin sehr froh, dass alles sich zum Guten gewendet hat -
    ich hab´s noch vor mir nächste Woche - drück mir die Daumen -
    aber du hast wirklich Recht - diese Gedanken begleiten mich immer wieder: dankbarer sein - nichts als selbstverständlich ansehen - auch mir ist grade heute bei der Voruntersuchung bewusst geworden, was für einen stressigen Job Krankenhaus-Personal hat -
    dein neuer Header ist sooo schön - die Krokusse hast du super aufgenommen - pass weiter auf dich auf - alles Liebe - Ruth

    AntwortenLöschen
  28. hallo melanie,

    schön, das du wieder da bist und die schöne nachricht, das nichts schlimmes ist. ein wunderschönes foto hast du gmmacht. ..das tut der seeke gut?!
    gruß claudia

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Melanie,

    das Foto ist echt TOP.
    Ich habe gestern so etwas ähnliches auch veranstaltet.
    Meine Nachbarn kamen aber tatsächlich vorbei und sprachen mich an. Das war witzig und daraus ergaben
    sich tolle Gespräche.
    Weiter so,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Melanie,

    auch wenn ich dich noch nicht kenne, wünsche ich dir gute Erholung von dem Schrecken. Das Foto ist dir superschön gelungen, du hast die ganze Zartheit der Krokusse und ihre feine Farbe eingefangen. Preisverdächtig!

    Schöne Grüße von Johanna

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Melanie,
    wie schön wieder von dir zu hören! Und noch schöner zu hören, dass es dir gut geht!!! Du hast ein tolles Foto mitgebracht!!! Bin immer von deiner Fotografie begeistert!!! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  32. Da ist dir sicher ein ganzes Gebirge vom Herzen gefallen! Wie schön, dass sich der Verdacht nicht bewahrheitet hat und dass du nun unbeschwert den Frühling genießen kannst!
    LG
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  33. mensch da bin ich aber froh, das es Dir gut geht. Vergeß die Zeit so schnell es geht und schau nach vorne.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  34. Da freue ich mich sehr, daß Du wieder da bist und es Dir besser geht :o)
    Dein Foto ist wie immer super schön !!! Ich hab gestern auch bei uns im Garten ein paar Krokusse und Co fotografiert, aber Deine Fotos sind immer tausend mal besser und das bewundere ich sehr !!!! Fühl Dich gedrückt !

    AntwortenLöschen
  35. Schön, dass du wieder da bist und es dir soweit gut geht!
    Das Foto ist wunderschön.. ich hoffe du kannst jetzt die Sonne nach der ganzen Aufregung umso besser geniessen.
    Liebe Grüße, Jess

    AntwortenLöschen
  36. oh mei, ich habe in den letzten wochen bzw. erst vorgestern junge leute mit krebs und anderen schlimmen krankheiten getroffen und auch ich stelle fest, wie schnell es einen erwischen kann und wie gut wir es doch haben, wenn wir gesund sind...

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Melanie,

    wie schön, dass Du gesund wieder zurück bist. Vielleicht brauchen wir Menschen ab und zu mal einen kleinen Stups, damit wir mit dem was wir haben wieder zufrieden sind.

    Dein Header ist einmalig schön geworden, kaum zu glauben, dass Du es selbst fotografiert hast.... ich bleibe dabei, Du MUSST Deine Talente irgendwie beruflich nutzen....

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Melanie,
    Auch ich freue mich sehr, dass du wieder "on" bist. Aber noch viel wichtiger...Es geht Dir gut!! Genieße diese Tage, wenn die Natur (vermutlich explosionsartig)erwacht. Dein Blog strahlt ja schon mit dem Frühling um die Wette!
    viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  39. Guten Morgen liebe Melanie,

    schöööön dass du wieder da bist und noch schöner, dass es dir wieder gut geht :o))) Ich freu mich schon auf viele neue Fotos von dir!!!

    Alles Liebe und wie immer gaaaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Melanie,
    ich freu mich das Du wieder da bist und es dir besser geht ! Ich weiß zwar nicht genau um was es geht , aber ich kenne das Gefühl wenn sich ein böser Verdacht nicht bestätigt. Hatte ich im letzten Jahr und es hat mir auch sehr zu denken gegeben.
    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß beim kreativsein und freu mich auf Ergebnisse !
    GLG und ein schönes Wochenende,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Melanie,
    schön dass Du wieder da bist. Einen schönen frühlingshaften Header hast Du da. Schön finde ich es auch, dass es Dir wieder gutgeht und sich der Verdacht nicht bestätigt hat. Genieße nun den Frühling und viel Spaß beim Kreativsein ! Liebe Grüße, MONI

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Melanie, ich freue mich dass es Dir gut geht! Und Du hast da ganz recht, wenn man kreativ ist, dann kann man viele Dinge viel leichter verarbeiten!!!!
    Ich wünsche Dir ein schönes, sonniges WE!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  43. ...ganz erschrochen war ich eben - kaum ist man ein paar Tage nicht da und dann sowas! Da bin ich aber beruhigt, dass sich alles als falscher Alarm rausgestellt hat....
    Schön, dass du schon wieder kreativ sein kannst...ich häng da noch ein bisschen nach....
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  44. Wie schön, dass alles wieder im Lot ist. Du zeigst hier ja riesen Krokusse, wow.
    Ein geruhsames Wochenende und liebe Grüße aus dem lieben Land

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Melanie,
    deinen Post habe ich erst heute morgen gesehen...also nachdem ich meine Mail geschickt habe... das war wohl echt Gedankenübertragung! Ich hab dir ja auch von Schokolade und co. geschrieben ;o)
    und überhaupt einiges aus deinem Post, ohne ihn gelesen zu haben aufgegriffen...

    Dein neuer Header ist echt schön, dafür haben sich die verrenkungen echt gelohnt! ;o)

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Melanie.

    Es freut mich sehr, dass du wieder zu Hause und dir nichts ärgeres fehlt.

    Als ich deinen Post gelesen habe, war grad wirklich sauer. Aber du hast absolut Recht. Es ist es einfach nicht wert. Dann ging es mir auch gleich wieder besser. Und jetzt ist sowieso alles wieder gut.

    Dein neuer Header ist wunderschön. Ich wollte auch bei einem Haus in unserer Nähe die Schneeglöckchen fotografieren, hab mich aber nicht getraut.

    Weiterhin alles Gute.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  47. Hallo liebe Melanie!

    Nun war ich einige Zeit nicht hier und dann komme ich vorbei und lese sowas. Ich hoffe, dass es dir gut geht und das es nichts schlimmes war, was dich ins Krankenhaus zwang. Ich hoffe natürlich, dass du in einem schönen Krankenhaus warst und der Aufenthalt 1. schnell vorbei war und 2. du nett behandelt wurdest! :) Aber wie du so schreibst von Krankenschwestern... Schicksalen... lässt es nichts schönes erahnen.

    GVLG und gute Besserung

    von Sr. Martina! ;)

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Melanie,
    Schön wieder von Dir zu lesen.
    Das hörte sich nach schweren Stunden an....
    Ich freue mich sehr für Dich das es gut gegangen ist und Du mit einer neuen Einstellung noch mehr Freude am Leben haben wirst!
    Fühl Dich gedrückt,
    Lena

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Melanie,
    wie Recht du hast! Wir sollten alle etwas sorgsamer mit unserer Gesundheit umgehen und uns über jeden Tag freuen,an dem es uns und unserer Familie gut geht! Ich bin für jeden Tag dankbar! Ich freue mich sehr,dass es dir bereits besser geht und sich Schlimmeres nicht bestätigt hat! Genieße weiterhin den Frühling und erhole dich gut,
    Kiki

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!