Dienstag, 8. Juni 2010

Da bin ich wieder!

Nicht dass ich weg gewesen wäre, nein! In den Ferien war ich einfach nur blogfaul :o) Das Wetter war ja nicht so prickelnd, aber langweilig war es uns trotzdem nie. Jacob und ich sind auf dem Dachboden rumgekrabbelt und haben EIGENTLICH die Wintersachen (endlich) verräumt. Zwischen den ganzen Kleiderkartons kam dann meine Barbiekiste zum Vorschein. Tja, was soll ich sagen? Da saßen wir und haben in der Kiste gewühlt, Barbie's frisiert und angezogen - Jacob fand es sehr spannend zu sehen, mit was MAMA denn früher gespielt hat. Nebenbei hab ich ihm erzählt und gezeigt, dass ich damals vieles selber gebastelt habe. So war Barbie's Bank eine mit Papier bezogenen After-Aight-Schachtel, als Tisch diente mein Schmuckkästchen, der Fernseher ist aus einer Minischachtel gebaut und mit einem Bild aus der Fernsehzeitung beklebt, ein Paravent aus Pappe, selber genähte Kleider sind dabei und sogar Schulhefte hab ich meiner Barbie gemacht! Es war ein wunderschöner 'Ausflug' in meine Kinderzeit ... Aber ich schweife ab, hihi!

Längst schon wollte ich Euch doch zeigen, was ich auf dem letzten Flohmarkt gefunden habe! Regenwetterbedingt kam ich erst heute dazu Fotos im Garten zu machen (am Wochenende waren wir ja die ganze Zeit mit Grillen beschäftigt, da ging nix mit Fotografieren *lach*).

Hier also mein weißes Nachthemd vom Flohmarkt - und das beste ist, es passt mir sogar :o)

Weil es so schön dazu passt hab ich Jacobs Taufkleid raus gesucht (das hatte auch Paul damals bei seiner Taufe an).
Das Licht war heute so schön - da musste ich auch noch ein paar Blüten fotografieren:
Hier meine Lieblingsakelei:
Und mein Lieblingsbusch - mit noch etwas Tau auf der Blüte
In ein paar Tagen ist es dann soweit - der Lavendel blüht wieder! Bei Lavendel muss ich immer an meine Anfangszeit im Bloggerland denken! Da hab ich unheimlich viel mit Lavendel gepostet, hihi! Am 12. Juni ist es dann so weit: Dekoherz wird 2! Unglaublich, aber auch sehr schön - es gefällt mir sehr, wenn ich mit einem Klick zurück schauen kann, was mich vor 2 Jahren so bewegt hat, was mir gefallen hat ...

Sonnige Grüße

Kommentare:

  1. Ach Melanie, sind die Bilder süß, da geht mir richtig das Herz auf.Wunde schöne aufnahmen .

    Liebe Grüße

    Ati

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Melanie,

    das Nachthemd ist ja toll!! Wunderschön :o) Hast Du es schon getragen?

    GGGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  3. liebe melanie,
    habe früher auch mit barbie gespielt und mir die möbel genau wie du aus verschiedenen pappkartons gebastelt.die garderobe für die barbie habe ich gehäkelt,
    was für ein süßes nachthemd......so romantisch!!!
    finde die blüten des schnittlauches soooooooooooo
    schön.tolle fotos!!!!!!
    liebe grüße und eine schöne woche wünscht dir regina

    AntwortenLöschen
  4. Das macht Gänsehautfeeling... den Erinnerungen sind das Wertvollste überhaupt. Ob nun dank Barbie & Co. oder aber das tolle Nachthemd (wer trug es wohl mal?), dass zu dem Taufhemd Nostalgie pur ist!
    LG Steffi ;)

    AntwortenLöschen
  5. ach da wird einem gleich warm ums Herz :-)
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie,

    was für schöne Fotos...wirst Du das Nachthemd dann auch echt anziehen ?? Ist echt süß,
    aber genauso läuft es bei uns auch ab, wenn wir gemeinsam auf den Speicher gehen...Viele von meinen Sachen sind dann auch schon ins Kinderzimmer gewandert...was bin ich froh, dass meine Eltern nicht so " Brauchst Du eh nicht mehr , geben wir her Eltern " sind...
    Für mich das Schönste ist, dass meine Tochter jetzt meine Original Hanni & Nannibücher liest...
    Gutes hält sich eben über den Geschmack von Generationen ...
    Wünsche Dir eine tolle Woche und werde jetzt öfter bei Dir vorbeischauen...
    ganz lieben Gru,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie,
    deine Kreativität und der Hang alles selber zu basteln ist dir anscheinend angeboren und hat gottseidank niemals aufgehört! Schön, wenn man die Dinge aus seiner Kindheit noch hat und hin und wieder darin stöbern kann!

    Das Nachthemd vom Flohmarkt ist wirklich entzückend - ich mag solche Weißwäsche aus früheren Zeiten auch total gerne.

    Das mit den Blogs sehe ich genauso: Für mich war das seinerzeit mit ein Grund, warum ich ein Blog gestartet habe - um später mal zu sehen, was mich vor einem Jahr, zwei Jahren etc. fasziniert und was mir gefallen hat!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  8. Oh , liebe Melanie,

    sind das zwei entzückende Kleidchen, so romantisch schön...

    Schön das du von deiner Barbie zeit erzählt hast, ich hab beim lesen genau meine Barbie Zeit vor Augen gehabt und auch ich habe meinen Kindern immer wieder meine Barbie Kiste gezeigt und wie du ihnen davon erzählt. ich fand es eine tolle Zeit, wir waren zu dieser Zeit absolute Strassen/Gartenkinder fast nie drinnen ...
    Danke für diese schöne Zeilen!

    Dein Blog wird am 12.Juni 2? Mein Dave an diesem Tag 9 !

    Liebste Grüße von
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Das sind wie immer sehr sehr schöne Bilder, und das Nachthemd ist echt zum Verlieben.

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melanie, eine kleine "Pause", oder wie mir gestern jemand sagte "selbst auferlegte www-Pause", tut manchmal ganz gut. Andere Dinge rücken wieder in den Vordergrund ;)

    Deine Flohmarktfunde sind reizend - da hattest du wirklich viel Glück! ;)

    Ganz liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melanie,
    ...was für schöne Blumen Bilder...und Dein Nachthemd ist wirklich ein Traum!!
    Ganz lieben Gruß sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Melanie,
    was du da erzählst, habe ich fast genauso vor ein paar Jahren mit meinem Sohn erlebt! Und obwohl Barbie und Jungs ja eigentlich gar nicht geht, hat er sooo gerne damit gespielt, ganze Nachmittage wurde angekleidet, eingerichtet und frisiert, Betten aufgebaut und der Barbie-Pool aufgebaut. Es war einfach nur herrlich! Und ich freue mich so, daß mein Junge das nicht als Mädchenkram abgelehnt hat, sondern einfach seinen Spaß damit hatte. Da war ich auch wieder Grundschülerin . . .
    Schöne Fotos hast du wieder gemacht und das Nachthemd ist bestimmt angenehm zu tragen bei diesen endlich sommerlichen Temperaturen!
    Ganz viele liebe Grüße!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Melanie,

    Deine Bilde sind wiede wunderschön und in dem Nachthemd läßt es sich bestimmt ganz besonders gut träumen.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  14. Die Blumenbilder sind toll, das Nachthemd herzallerliebst und das Taufkleidchen obersüß.

    Liebe Grüße
    BT

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Melanie,
    das Nachthemd ist wunderschön!
    Aber auch deine Bilder von dem Blümchen gefallen mir sehr gut!
    Ein Barbieköfferchen aus meiner Kinderzeit hätte ich auch noch zu bieten. Meine Maus ist noch nicht ganz 2 Jahre alt. Aber bald werde ich ihr meine Barbiesächelchen auch zeigen können :-)
    Liebe Grüße
    Deine Namenskollegin ;-)
    Melanie

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Aufnahmen hast du gemacht. Ich hoffe, das wir bald Sommer haben und unser schönes "Zeitwohnzimmer" im Garten zwischen all dem Duft und den Blüten zu beziehen.
    Liebe Grüße von
    Quincy

    AntwortenLöschen
  17. Du bringst mich auf eine Idee, muss doch gleich mal bei meiner Mutti im Speicher gucken ob sie da auch noch meine Barbies irgendwo versteckt hat! Wäre schon toll wenn meine "Kuss-Barbie" noch in irgend einem Karton liegen würde!
    Das Nachthemd ist wirklich wunderschön, gut für heiße Sommertage!
    Ich wünsch dir noch eine schöne, sonnige Woche
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  18. Da bist du ja wieder! *freu*
    Jaja- da war die Mama also schon immer eine Bastelfee ;o)
    Toll das du die Sachen auch noch zum großen Teil aufbewahrt hast! (Meine Kleine spielt heute übrigens auch noch mit Barbie Sachen von mir) ;o)
    Und dein neues Nachthemd ist ja süß!
    Und dein neuer Header ist auch so schön sommerlich!!!

    Ich finde es auch schön, das man im Blog immer mal ´zurück schauen`kann... viele andere Ereignisse kann ich mir dadurch auch viel besser merken, seit ich blogge, weil ich dann viel mit einander verknüpfen kann...der Blog bietet da immer solche Anhaltspunkte für mich...wie eine Art Tagebuch...nur viel lebhafter weil noch der Kontakt zu anderen Blogschreiberinnen hin zu kommt...ich möchte ihn nicht mehr missen wollen!
    Einen ganz lieben Gruß
    Esther (die hofft du lässt dich nicht wieder so lange nicht blicken*schmunzel*)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Melanie,
    .... aber dieses wunderschöne Teilchen trägst du doch wohl nicht nur im Bett?? Das will mit süssen Leggins, Ballerinas, einem breiten Gürtel und einem niedlichen Westchen unbedingt in die Shopping-Meile zum Flanieren mitfahren!! Ist das entzückend!!! Warum finde ich nie sowas, bitte? Und über das Taufkleidchen müssen wir gar nicht erst sprechen....WILLICHAUCHHABEN!!! (Ich frage mich grade- wo ist eigentlich meines abgeblieben???? Muss mal meine Mutti löchern....)
    Und zu deinem Blog-Rückblende-Thema: Ich finde es auch immer lustig, zurückzuschauen und festzustellen, wieviel sich seit dem Start meines Blogs in meiner Wohnung verändert hat ;o)))! (und wieviele Stunden ich darin investiert habe, ppphhhh.....)
    Ganz liebe Grüsse,
    ANDREAHummel

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Melanie,
    das kenne ich, so ging es mir im Herbst mit meinen Mädels. Allerdings waren wir in der Garage meiner Eltern und meine "Hocker" aus beklebten Jogurtbechern. Oh, wie schööön das doch war...

    Deine Flohmarktfunde sind toll! So klasse Sachen findet man hier leider nicht...
    Schön, dass du wieder da bist!!!

    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Melanie!

    So ein schönes Nachthemd... du siehst bestimmt ganz zauberhaft darin aus! Ich hab mich heute mit einem Patienten von uns unterhalten und der hat mir einen Flohmarkttipp gegeben. Beilngries soll immer ganz toll sein! Ich wusste gar nicht, dass in Beilngreis immer Flohmarkt ist!!! Genauso wie in Abensberg... das wusste ich auch nicht... darf ich fragen, wo du das tolle Nachthemd gekauft hast??? In Dietfurt?

    Es ist doch einfach schön, sich an die Kinderzeit zu erinnern, net wahr? :) Auch wenn meine noch net soooo lange her ist und ich oft noch ein Kind bin (sagt jedenfalls Berni, ich finde das das gaaaaar nicht stimmt *grins*) erinnere ich mich gern an die Zeit in der man noch den Barbies und den Schwestern die Haare geschnitten hat, Höhlen gebaut hat usw...

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  22. Das NAchthemd find ich herzig, tragen würds ich glaub ich nicht so, mag lieber bequem gg

    warum sollen Buben nicht mit Puppen spielen und wir Mädels dafür mit der Autorennbahn? Meine Geschwister und ich haben da öfters getauscht oder eben gemeinsam gespielt, dieses Rollenklischee gibt es ja Gott sei Dank so gut wie nicht mehr...naja fast
    2 Jahre schon, gratuliere, ja stimmt so kann man immer wieder in Erinnerungen schwelgen,..
    extremst schwüle Grüße aus Wien, Rose

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Melanie,
    wie schön wieder von dir zu hören. Deine Bilder sehen wunderschön aus, vorallem die mit dem schönem Nachthemd gefallen mir sehr! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. Hi,
    ich find einfach alles superschön.
    Auch mir gefallen das Nachthemd und das Taufkleidchen besonders gut.

    Freu mich auf mehr von dir..

    Liebe Grüße Regina ;o)

    AntwortenLöschen
  25. Das Nachthemd ist wunderschön - süße Träume und lieben Gruß Maria

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Melanie,
    ich stelle es mir so schön vor: ihr beide sitzt auf dem Dachboden - Jacob mit roten Wangen lauscht seiner Mama, die von ihrer Kindheit erzählt und er stellt 1000 Fragen - das sind Stunden, die man nur genießen kann -
    ja der Garten gibt so vieles her zur Zeit - einfach herrlich -
    dein Nachthemd ist fast zu schade, um nur im Bett getragen zu werden - das Taufkleid ist ganz bezaubernd -
    hab einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  27. Huhu liebe Melanie...
    das Nachthemdl gefallert mir fei a gel..
    des is ja sooo süss...
    Deine Bilder sind wieder gaaaaanz toll...
    gggglg und einen scheena Abend..Susi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Melanie,
    Dein Nachthemd ist total schön und auch das Taufkleidchen ist wunderbar.
    Deine Blümchenbilder sind sooo zauberhaft. Ich liebe Lavendel auch so sehr. Leider habe ich nur einen Balkon und keinen Platz für Lavendel. Aber es gibt ja Gottseidank Blumenmärkte. Da muss ich in der nächsten Zeit mal schauen ;-))
    Ich wünsch Dir noch eine schöne Woche.
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Melanie,
    wunderschön dein Nachthemd... das hast du also noch in Dietfurt gefunden,lach!! Ich war am Samstag in Neumarkt und am Sonntag in Berching... und was soll ich sagen... ich hab auch schon wieder zugeschlagen;o)))
    Heute waren wir im Playmobilland und ich bin sowas von müde,aber dir mußt ich einfach schreiben
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  30. Süß sehen sie nebeneinander aus, das (wunderhübsche) Nachthemd und das Taufkleidchen!!! Und danke auch für die schönen Blütenbilder, da kann man sich gar nicht sattsehen! Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Melanie,

    ich find es echt toll, deinen Ausflug in die Kindheit. Ich hab auch noch viele Barbiesachen und meine Tochter spielt jetzt damit und findet es toll, das ich und danach meine Schwester damit gespielt haben. Aber auch Bücher, so wie bei Sanne stehen bei ihr im Regal. Einfach toll.
    Dein Nachthemd ist ein echt toller Fund. Flohmarkt ist halt echt schee.
    GLG
    und laß es dir gutgehen.
    Meli

    P.S. Ich find es schön, dass es deinen Blog bald zwei Jahre gibt. Über Deko Liebe habe ich deinen Blog gefunden und immer fleißig anonym mitgelesen. Danke schön für die vielen schönen Bilder und Eindrücke.

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Melanie, ein bißchen Abschweifen ist doch auch schön!! Und ich freue mich, dass nicht nur meine Jungs doch auch mal mit Mamas Barbies spielen (aber nur bei Oma). Allerdings stehen meine alten Legos wesentlich höher im Kurs...
    Viele liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  33. ... da freue ich mich! ;O

    Wunderschöne Bilder sind das ... und diese Kleidchen ... einfach Zucker!

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  34. Das Nachtkleid ist sehr schön! Trägst du es auch wirklich als Nachtkleid? Das Lavendel-Foto ist sehr schön!

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!