Dienstag, 22. Juni 2010

Ein Wetterchen ... - zum Streichen!

Knapp 20 Grad, heiter bis wolkig und leichter Wind - da trocknet die Farbe richtig schön schnell, so mag es Frau Ungeduld :o)

An nassen, trüben Tagen hab ich immer noch weniger Lust zum Streichen als sonst. Aber heute - da hat es mich einfach gepackt (unterstützt durch leichten Druck seitens Frau Feenraum *lach*) und endlich bekam der große Spiegel sein weißes Kleid.

Letztes Jahr habe ich bereits mal einen mit Sprühfarbe geweißelt - aber ich muss sagen, mit der leichten Pinselstruktur gefällt  mir mein heutiges Werk viel besser - irgendwie sieht es so mehr nach Landhausstil aus.

Ah ja, ich hab sogar mal an Vorher-Fotos gedacht :o)

Liebe Grüße, ich geh jetzt nochmal in die Sonne, wo sie schon mal da ist ...

Kommentare:

  1. Hallo Melanie,

    wirklich gute Entscheidung, obwohl ich ihn vorher gar nicht so übel fand...
    Viel Spaß in der Sonne!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Vorher sah der Spiegel ja auch schon schön aus. Da ich aber auch momentan im Weiß-Fieber bin, bin ich natürlich umso begeisterter von dem weißanstrich. Darf ich fragen, was der Spiegelrahmen für ein Material ist und wie du beim streichen vorgegangen bist?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melanie,
    mir hat der Spiegel vorher auch gut gefallen. Aber in weiß finde ich ihn noch viel viel schöner. Gute Entscheidung.
    Schönen Tag.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt - geweißelt sieht der Spiegel schön aus. Gute Maßnahme :-))

    AntwortenLöschen
  5. war zu schnell *kicher*

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Melli,
    ahhhhh schööööööööön!!!!!!!!
    Super sieht er jetzt aus!!!!! Natürlich war er auch vorher schön,lach, sonst würd es ja nicht bei mir im GästeWC hängen,lach... Bist du da nur mit dem Pinsel ( ich nehm immer so einen Rundpinsel) drübergegangen???
    Vielen Dank du Liebe für die schnelle Arbeit;o))))
    Und die Bilder!!
    Dickes Busserl
    Silvia

    AntwortenLöschen
  7. So einen Spiegel such ich glaube ich schon gefühlte 100 Jahre, woher hast du ihn wenn ich fragen darf? Ich würde ihn dann in silber lassen, bei dir passt er aber super in weiß!Sieht toll aus!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Hast recht...eigentlich könnte ich das Wetter auch mal wieder zum Streichen nutzen. Ich hätte hier auch noch ein paar Sachen rumliegen.

    Dein Spiegel jedenfalls siehts super aus. Viel besser als zuvor in silber!

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  9. Mich hatte die Ungeduld schon am Sonntag bei 12° und Regen erfasst und ich hab unsere eine Hausseite neu gestrichen (nur EG, wo es überdacht ist...) - aber - es hat wirklich ewig gedauert bis es trocken war und ich war danach völlig durchgefrohren und hatte eisige Finger...

    Liebe Grüße von Antje

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Melanie!
    Der Spiegel ist wirklich hübsch geworden! :) Das mit der Ungeduld kenne ich nur allzu gut! ;o) So sind wir Frauen halt! *lach*
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melanie,
    dein Spiegel sieht wunderschön aus! Klasse!
    Oh, wie ich das kenne mit der Ungeduld...
    Wie Nadine schon geschrieben hat, so sind Frauen halt! *kicher*
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Melanie,

    Du Fleißige, das schaut klasse aus... obwohl ich ihn vorher auch richtig toll fand. Aber nun passt er besser zu Deinem kleinen Tischchen.

    Ganz lieben Gruß
    Angelina

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde Pinselstrucktur auch schöner als ganz glatt *g* Übrigens, das dein Blumenborde mit Tesa bemacht ist hätt ich nicht gedacht. Wirklich schön geworden!
    Grüssle Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Jetzt hab ich doch glatt vergessen dich endlich mal wegen deinem TV Schrank zu fragen. Hab den damals so bestaunt und bin selbst seit ewigkeiten auf der Suche nach genau so einem!
    Darf ich dich fragen wo du den Bestellt/Bekommen hast?

    AntwortenLöschen
  15. JA so mag ich es auch am liebsten!!Der Regen hat mir doch die ganze Zeit ein Strich durch die Rechnung gemacht.Aber jetzt kommt hoffentlich der Sommer den......der Winter kommt bestimmt.grüße nina und der Spiegel sieht klasse aus.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Melanie,

    das hat sich ja richtig gelohnt. Jetzt ist der Spiegel viel edler.
    Ich habe bei nassem Wetter auch zu nichts Lust.

    Viele bunte Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Oh ja - auch ich habe gestern mal wider zum Pinsel gegriffen. Da hat sich einiges angesammelt. Nur kann ich leider noch keine so schönen Ergebnisse zeigen...
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  18. Zazdroszcze takiego lustra, pięknie wyglądałoby w mojej łazience ;)

    Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  19. Ja, wat weiße Farbe scheeee macht, gelle?
    Ich liebe es vorher-nachher Bilder anzugucken und freue mich immer über neue weiße Kleiderchens...
    Liebe Grüßerle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  20. Hej Melanie,
    der Spiegel gefällt mir in weiß noch besser. Der gleich hängt bei mir im Flur, hab mich bislang aber noch nicht getraut ihn zu bearbeiten. Aber das Ergebnis lässt sich wirklich sehen!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  21. Oh mei Melanie, da wäre ich ja nie draufgekommen. Super Idee das so zu machen mit den Herzblütenblättern.

    Ich hätte vermutlich jedes einzeln angeklebt. Aber so sind sie auch geschützter. Die "Vase" habe ich erkannt. Habe grad eben auch Blumen drinnen gehabt.

    Das mit dem Taufkleid finde ich toll. Noch. Mal sehen ob es mir auch so gelingt, wie es mir vorstelle. Mama muss auf jeden Fall auch helfen. Sie kann sowas bestimmt.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Melanie,

    kein Vergleich zu vorher, wunderschön. Ich habe inzwischen auch alle Spiegel geweißelt, selbst die, die vorher creme waren.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  23. ich,die im moment auch alles weißeln knnte ,bin natürlich vollkommen begeistert von deinem weißen traumspiegel!!!!!!!!!!!!!

    LG Anca

    AntwortenLöschen
  24. in weiß is der ne wucht...gut geworden....die colli

    AntwortenLöschen
  25. Der Spiegel schaut sehr edel aus, weiß ist sowieso einer meiner Lieblingsfarben. Ungeduld lach sowas kenne ich nicht *ggggggggggggggggggg*, meine Umgebung sieht das nicht so, also ich versteh das nicht ;-)
    ich hoffe, bei uns wirds auch endlich mal wärmer,
    lg Grüße Rose

    AntwortenLöschen
  26. Der Spiegel hat mir zwar vorher auch gefallen, aber jetzt schaut er natürlich ganz toll aus.
    Und das mit dem ungeduldig sein kenn ich leider nur zu gut. Hab dann immer meine Fingerabdrücke drinnen!*lach*

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Melanie,
    der Spiegel sieht einfach toll aus in weiß ;-))
    wie jetzt, Du schreibst, dass Du nie so richtig Lust zum Streichen hast? Kann ich als Streichsüchtige so mal gar nicht verstehen *kicher*
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  28. ...der Spiegel ist super geworden.

    Herzliche Grüsse...Katja

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Melanie!

    Mei is der schö gwordn!
    Super tolle Arbeit, gefällt mir super super gut!!

    Liabe Griaß
    Kathi

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Melanie, ich finde auch gestrichen ist immer schöner als gesprüht...und bei mir stehen auch noch gefühlte 1000 Dinge, die dieser Prozedur unterzogen werden müssten! Und dann scheint die Sonne und mir fallen noch gaaaanz viele tolle Sachen ein, die man außer Streichen noch so machen kann...tja,die Kammer wird so bestimmt nicht leerer!hihi
    ganz liebe Grüße
    Olga

    AntwortenLöschen
  31. Alos der Spiegel ist gaaanz toll geworden!!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Melanie, Dein Spiegel sieht wunderschön aus im neuen "Look". Ich hab hier auch noch den halben Keller voll, von alten Möbeln etc. und werde heute genau das gleiche tun - streichen!!!!
    Einen schönen Tag noch,
    allerliebste Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Melanie,

    traumhaft ist der Spiegel geworden. Der würde auch in meinem Vorzimmer toll aussehen!
    Alles Liebe Christine
    .. die grad wartet das Farbe trocken wird.. auf was? Auflösung gibts demnächst :-))

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Melanie, mir gefällt der Spiegel jetzt um einges besser, er war zwar vorher auch sehr schön, aber in weiß sieht er einfach total edel aus. GLG Petra

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Melanie,


    bin gerade wenig im Internet , aber wenn ich wieder bin , na denn schaue ich bei dir natürlich gleich vorbei und was sehe ich da? Klasse, auch du machst alles weiss! Mir gefällt der Spiegel nun viel besser und es stimmt bei dem Wetter, da pinselt und werkelt sich alles viel leichter und das Wetter bleibt , juchhu... wenigstens bis Freitag ... oder länger?

    Liebe Grüße von
    Birgit

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Melanie,

    ich dachte, ich seh nicht recht... ein WEtter zum Streichen!
    Naja, Recht hast Du ja eigentlich.
    Für mich ist heute ein Wetter "zum im Garten rumliegen" - das mache ich heute in jeder freien Minute.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  37. Wunderschön!!!! Die Tapete ist auch besonders schön!!!

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!