Freitag, 10. Dezember 2010

Schneefrei!



Bei uns in Bayern ist auf Grund des vielen Schnees heute schulfrei - ich hab mir vorgenommen, mit Jacob ein bisserl zu basteln - mal sehen was wir schaffen.

Ich schicke Euch aus unserem eingeschneiten Häuschen ganz liebe Grüße und wünsch Euch ein wunderschönes Wochenende

Kommentare:

  1. Bei Euch siehts ja auch aus wie im Winterwunderland.. ♥
    Ich wünsche Euch allen weiterhin ganz viel Kraft und Zuversicht für die kommende Zeit. Aber ihr habt Euch.. das ist sowieso das größte Geschenk auf Erden.

    Ich drück Dich ganz feste,
    Angelina ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Sehr schön, deine Bilder vom Schneetreiben!
    Wünsche euch viel Spaß beim basteln!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass ihr die Zeit zu zweit nützen könnt. Ich wünsche deinem Buben und dir einen angenehmen, schulfreien Tag!

    Nora

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Beileid nachträglich!
    Deine Bilder sind wunderschön still, ruhig und etwas melancholisch.
    Ich wünsche Euch eine schöne Adventswochenende, liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  5. Na was hör ich da für Nachrichten, mein herzliches Beileid nachträglich noch....
    muss ich gleich an meinen Papa denke meine 2 Omas..leider leider alle schon im Grab....

    lg Moni

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich möchte Euch noch mein herzlichstes Beileid ausprechen. Möget Ihr die Kraft haben diesen Verlust gemeinsam durchzustehen.

    Ich drück Dich ganz einfach mal!

    Liebe Grüße, Sille

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Melanie!

    WOw sind das wieder tolle Bilder!
    Ich hab heute auch Berufsschulfrei und konnte gleich in der Früh von BAd Kissingen heim düsen!
    Wünsch euch beiden vieeeel Spaß beim Bastln

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie,
    vorab möchte ich Dir und Deiner Familie mein herzlichstes Beileid nachträglich aussprechen. Deine Bilder sind wie immer ein Balsam für die Seele....SO schön sind sie.
    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Basteln.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie,

    auch von mir noch nachträglich mein aufrichtiges Beileid.
    Deine Bilder sehen einfach traumhaft aus und wie das hübsche rote Gartenhäuschen leuchtet.
    Ein herrlicher Kontrast Rot mit Weiß.
    Viel Freude und gutes Gelingen beim Basteln.

    Herzliche Grüße und trotz der traurigen Umstände einen wunderschönen 3.Advent,

    Mary

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melanie,

    ich drücke Dich mal, auch wenn wir uns nicht kennen. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben, dass Ihr Kraft findet!

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melanie,

    ich hoffe, Ihr habt heute einen feinen schneefreien Tag daheim.
    Weiterhin wünsche ich Euch viel Kraft und Energie für die nächste Zeit.

    Und schick ein bisschen Schnee herunter, unserer ist gestern geschmolzen :-(

    *umärmel*
    Betty

    AntwortenLöschen
  12. Hello!
    I am so glad I found you. I love your blog.
    I've read the very good news of your second pregnancy: CONGRATULATIONS! I'm almost 8 months pregnant, 1st time, a baby boy!
    And unfortunately, I've read the sad news about the loss of your father..I am so sorry, really so sorry.
    Francesca

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Melanie,

    wünsche Euch trotz allem noch eine ruhige besinnliche Adventszeit und viel Kraft für die Zukunft!!
    Wunderschöne Schneebilder hast Du gemacht!!Bei uns fängt es leider an zu tauen!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Mealnie,
    ich hab nicht geschrieben, ich war wie einStern unsichtbar, doch in Gedanken bei euch! Es tut mir so leid, es ist nicht immer einfach , wenn Freud und Leid so nahe bei einander liegen und dann auch noch in der Adventszeit.
    Meine Mädels hingen heute mit sooooooooooooolch großen OHREN am Radio, aber leider war nix mit schulfrei.
    Ich schicke allerliebste Grüße,
    und drück dich feste
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Melanie,
    das Basteln mit deinem Sohnemann hat dich hoffentlich etwas abgelenkt und du hast neue Kraft getankt - ich denk an dich -
    wunderschöne Schneebilder -
    ganz liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Melanie,
    auch ich möchte dir noch mein herzliches Beileid aussprechen & wünsche dir viel Kraft - es ist jetzt gerade in der Vorweihnachtszeit sicher ganz besonders schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren.
    Die Bilder sind wirklich märchenhaft schön - besonders das mit dem "roten Farbtupfer" (Hütte!)!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  17. liebe melanie,,, deine winterbilder sind wunderschön! geniesse die schöne landschaft, liebe grüße, dunja

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebste Melanie,

    ich denke oft an Dich und sende Dir und Deiner Familie besonders viel Kraft ! Auch hoffe ich, dass nun wieder ein wenig Ruhe bei Euch eingekehrt ist und Ihr den dritten Azvenz in Ruhe verbringen könnt !

    Ich umarme Dich fest

    Eve

    AntwortenLöschen
  19. "Es sind die Begegnungen mit Menschen,
    die das Leben lebenswert machen."

    Dafür sind Freunde da.

    Alles Liebe.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Melanie, ich habe leider deinen letzten Post verpasst. Es tut mir unendlich Leid. Gerade jetzt vor Weihnachten tut es besonders weh, da möchte man seine Lieben bei sich haben! Aber euer Baby ist doch die wunderbare Hoffnung auf neues Leben und bestimmt ein kleiner Trost für die Familie.
    Ich drück dich
    Beate

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschöne Bilder. So sah es am Freitag auch noch bei uns aus. Leider ist heute ziemlich viel weg getaut. Ich hoffe, dass wieder gaaaaanz viel Schnee kommt.

    Wir hatten auch schulfrei und haben die Zeit basteln verbracht. Dem Wetter angepaßt haben wir Schneeflocken für die Fensterfront gebastelt und gestanzt. Nebenbei sind ein paar Karten im Schneeflocken-Design entstanden.

    Das 1. Weihnachten ist besonders schlimm, das 2. Weihnachten wühlt alles wieder auf, ab dem 3. Weihnachten wird`s leichter.
    Wir sind gerade in einem Gefühlschaos zwischen 2. und 3.

    Ich wünsche Euch trotz alledem einen ruhigen besinnlichen 3. Advent.

    ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Melanie, ich habe deine letzen Posts leider nicht mitbekommen, aber fühle mit euch. Es ist immer schwer einen geliebten Menschen zu verlieren. Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft, bin in Gedanken bei euch. LG Petra

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Melanie
    Man glaubt es fast nicht in so schweren Zeiten - aber das Leben geht tatsächlich weiter ... und es wird wieder Tag. Deine Fotos sind wunderschön. Ich hoffe, du hattest eine richtig schöne Bastelstunde mit Jakob.
    Hab einen gemütlichen 3. Advent. Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  24. Was für ein wunderschöner Spruch! Füllte mich gerade wie verzaubert bei deinen Bildern und dann dieser Spruch dazu. Wünsche dir und deinen Lieben weiterhin viel Kraft in diesen Tagen. Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Ein wahres Winterwunderland hast du da vor deiner Haustür - traumhaft schön!

    AntwortenLöschen
  26. Oje, Menschen die einem nahe stehen zu verlieren ist immer schwer! Hab da einen schönen Text gelesen:
    Die wir lieben,
    sind nur geborgt.
    Wann sie gehen,
    entscheiden wir nicht.
    Wir entscheiden,
    ob wir die Erinnerung
    als Geschenk annehmen wollen.
    Alles Liebe!
    Eri

    AntwortenLöschen
  27. Oh so viel Schnee - bei uns holt das Wetter nun auch wieder auf, es schneit unaufhörlich und bald werden wir wieder den Stand wie vor wenigen Tagen vor dem Tauwetter erreicht haben.

    Auch von mir noch herzliches Beileid! Ich lese es gerade ... bin seit meiner Kur noch nicht wieder überall herumgekommen. Viel Kraft für die kommende Zeit, ganz herzlich
    Sara

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!