Mittwoch, 1. Dezember 2010

Die erste weihnachtliche Ecke im Wohnzimmer ...

... habe ich gestern dekoriert. Und das Ergebnis hat - besonders am Abend - eine sehr wohltuende und entspannende Wirkung.

Schon seit Ewigkeiten bilde ich mir zwei Vorhanghaken ein, an denen ich jahreszeitlich angepasst einen Ast dekorieren kann - vor ein paar Wochen haben wir sie nun endlich angeschraubt und seit gestern ist der Ast mit Tannenzweigen, Lichterketten und Glaszapfen geschmückt. Lange hab ich überlegt, ob ich noch mehr dran hänge, aber irgendwie hat mich der Dekopurismus der letzten Wochen noch fest im Griff :o)

Auf der riesigen Fläche des Fernsehschranks haben echte Zapfen, Kerzen und Porzellanhirschen ihren Platz gefunden.

Und so siehts am Abend aus:

Zum Schluß noch der alljährliche Adventskalender für meine Eltern - dieses Mal an einem Bilderrahmen drapiert (die Säckchen sind die gleichen wie die letzten beiden Jahre). Ich freu mich schon, wenn ich in 5 Jahren mal meine gesammelten Adventskalenderkreationen im Blog nochmal ansehen kann - denn an manche der bereits gebastelten Adventskalender kann ich  mich schon gar nicht mehr erinnern - dieses Jahr ist es immerhin schon der 13. Kalender seit meinem Auszug von daheim!

Mädels, ich wünsche Euch eine wunderschöne Winterwoche!

Winterzaubergrüße aus dem verschneiten Bayern,

Kommentare:

  1. Symple and gorgeous!
    I like your adventcalendar too!
    Have a good day
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön - selbst wenn ich es mir nur auf "dem Schirm" ansehe, strahlt es eine Gemütlichkeit aus.
    Schön, dass du dich etwas ablenken konntest. Anregt durch deinen Adventskalender vom vorigen Jahr, habe ich auch meinen Eltern einmal einen Adventskalender gebastelt. Meine Kinder bestehen trotz ihres "Alters" 14 und 17 immer noch auf einen eigenen gebastelten Kalender. Ich bin zwar erst vor ein paar Wochen auf deine Seite gestossen - freue mich aber sehr über die schönen Posts.
    LG und halt die Ohren steif - nach der Nacht kommt auch wieder der Tag
    Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Dass mit den Vorhanghaken ist eine tolle Idee, etwas ähnliches stelle ich mir schon lange bei unserer Lampe über dem Esstisch vor.
    Bei dir über dem Spiegel sieht es super aus und ich kann mit auch schon vorstellen wie es im Sommer aussehen kann.

    Genieße den Tag
    ♥ Grüße
    Karin

    PS Verrätst du mir mit was deine Säckchen vom Adventskalender gefüllt sind?

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie !!

    Wunderschön hast du dekoriert ! Und Deko ist auch bei mir die beste Therapie" und Ablenkung !
    Die Lichterkette um den Tannenzweig find ich besonders schöön, vor allem wenn es finster ist sieht das bestimmt noch schöner aus!
    Die beiden Hirsche haben es mir auch angetan - bis jetzt hab ich bei uns noch nichts ähnliches gefunden, bin nämlich schon länger auf der Suche nach solchen Waldbewohnern !

    schick dir liebe Grüße und wünsch dir weiterhin viel Kraft, melanie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    schau, wenn ein Post direkt aufkreuzt, wenn ich gerade online bin, dann geht das Schreiben anscheinend leichter - sorry, ich habe mitgelesen, feste an dich/euch gedacht, bin aber nicht dazugekommen zu schreiben.
    Du hast wie stets so traumhaft und edel dekoriert, ich könnt´s glatt so zu mir hindrapieren, aber ein paar Sächelchen erinnern mich ja täglich an dich :o)
    Ich lasse nur allerliebste Grüße und Wünsche hier und drück dich mal ganz ganz feste,
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Das sieht ja toll aus! So schön gemütlich!
    Wünsche dir schöne Adventskalendertage!

    ;-)

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie,
    wunderschön hast Du dekoriert....toller Kontrast zu der dunklen Wand!!
    Wünsche Dir einen schönen Tag
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie,

    das sieht ganz toll aus. Ich mag deinen Blog total gerne und gehöre zu deinen regelmäßigen Lesern:-)

    Solche weißen Hirsche suche ich auch schon länger. Denn ich finde, sie lassen sich perfekt zu allen Farben dekorieren.

    Puristisch und doch sehr weihnachtlich. Mir gefällts sehr gut!

    Liebe Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Wie wunderschön sind die Teile und die Fotos.

    Hattest du Lust mit zu machen bei Link your Stuff auf mein Blog?
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  10. einfach schööööön und auch dein adventskalender..den hätte ich auch gerne!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht richtig toll aus! Weniger ist manchmal wirklich mehr!
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  12. superschöne Deko!!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Melanie,

    mir gefällt Deine Deko auch super....die Hirschen...allerliebst.
    Das Du für Deine Eltern einen Adventkalender machst find ich total nett!
    Meine würden mich glaub ich mit großen augen verwundert ansehen :o)

    Liebe Grüße aus dem verschneiten Wien
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Weihnachstdeko, liebe Melanie! Das mit den beiden Haken war eine super Idee!! Es sieht einfach klasse aus mit der Girlande! Und der Adventskalender im Bilderrahmen ist ein absoluter Hingucker!
    Viele liebe grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  15. Wunder-wunderschön Deine Deko ! Bin ganz begeistert ... auch von Deinem Adventskalender für Deine Eltern ... Das ist mal eine tolle Idee, nicht immer nur für die Kinder ...
    Liebe Grüße von MONI

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Melanie,

    wie immer sehr schön bei dir.
    Ich wünsche dir und deinem Babybauch alles Gute und natürlich auch dem Rest deiner lieben Familie.
    Viele liebe Grüße
    Ulrike aus dem Rheinland

    AntwortenLöschen
  17. Die Idee mit dem Bilderrahmen ist genial (hatte ich irgendwo schon einmal ähnlich gesehen). Vielleicht schaffe ich es am Wochenende, die Kalendersäckchen so aufzuhängen.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön ist deine Deko.

    Und dein Adventkalender ist sehr, sehr schön.

    GGGGGGLG * Bettina *

    AntwortenLöschen
  19. Wieder einmal eine super tolle Dekoidee von dir! Auf so etwas wäre ich nie gekommen! Sieht alles richtig edel aus und wenn es dann abends noch beleuchtet ist...ja da kommt es noch besser zur geltung! Wünsche auch dir noch eine schöne Woche...hoffentlich bleibt es noch so lange weiß!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  20. Zu gerne würde ich wissen wollen , was sich in deinen netten Päckchen an deine Eltern verbirgt...
    Finde ich übrigens eine tolle Idee , einen Adventskalender nicht nur für Kinder , sondern für die Eltern - mache ich nächstes Jahr auf alle Fälle nach.

    Deine Deko sieht auch sehr hübsch aus und einen Ast an der Wand als Halter ist auch SUPER! Bei mir hängen solche Äste über jeden Esstisch den wir haben, welcher zu jeder Jahreszeit auch umdekoriert wird...


    Ich wünsche dir auch (HOFFENTLICH) eine schöne WinterZEit liebe Melanie und schicke auch verschneite Grüße vom Rande der Alb...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Wow... Melli! Das sieht ja traumhaft aus! Die Idee mit der Girlande ist klasse! Es ist sooooo schön bei dir... so gemütlich und... ach einfach toll! :)

    Fühl dich ganz fest gedrückt von mir

    Martina

    P.S.: Die Gläser von Depot hab ich das letzte Mal auch schon angeschaut, hab sie aber wieder zurück gestellt! *g* Ich hab nämlich sooo viele Gläser! :)

    AntwortenLöschen
  22. Es sieht so schön schlicht, elegant und wundershcön aus! Schöne Adventstage, Éva

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Melanie,
    Deine weiße Weihnachtsdeko sieht klasse aus - richtig edel. Besonders im Dunkeln, wenn sich im Spiegel Dein wunderschöner Kerzenleuchter darin spiegelt.
    Der Adventskalender für Deine Eltern ist sooooooo schön, woher hast Du nur immer die Ideen (ich kann mich noch an das letzte Jahr erinnern). Auch der Söckchenkalender von Deinem Vorpost sieht klasse aus, ich habe in diesem Jahr erstmalig auch einen eigenen Adventskalender bekommen *freu* - die kleinen Freuden sind doch die Schönsten.
    Es tut mir so leid, zu lesen, dass Du gerade jetzt in Sorge um Deinen Schwiegerpapa bist und hoffe für Euch, dass alles gut ausgehen wird.

    Auch ich schicke Dir verschneite und leider eisigkalte (-14Grad) Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Melanie!
    Schön sieht es aus bei euch. Da fühlt man sich gleich heimisch und gemütlich. Ich sende dir ganz herzliche verschneite Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  25. Ich finde die Tradition die du mit deinen Eltern hast soooo schön!-Im letzten Jahr habe ich diese liebe Idee schon bewundert!
    Und ich finde deine puristische Deko sehr schön!
    einen ganz lieben gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Melanie,
    Deine Deko über dem Fernsehschrank sieht toll aus! (Auch wenn ich den Zweig jetzt nicht sehe *hihihi*)
    Echt, Du machst Deinen Eltern jedes Jahr ein Adventskalender? Ist das süüüß, und schön isser auch noch!
    Liebe Grüßle,
    NIna

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Schwesterherz,

    sieht total klasse aus, deine erste Weihnachtsecke! Uns was sieht man denn
    da im Spiegel??? Hängt da nicht auch die
    neue Wohnzimmerlampe ;-)???
    Wunderschön!

    Herzliche Grüsse
    Nanerl

    AntwortenLöschen
  28. Sehr stimmungsvoll. Es gefällt mir bei dir!
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  29. bei uns schneit es auch, aber viel liegt noch nicht... :(
    deine weihnachtsdeko sieht toll aus. mir gefällt dein tv-schrank... sieht klasse aus!

    gglg annie

    AntwortenLöschen
  30. Moin liebe Melanie,

    das sieht wirklich wunderhübsch aus, wie Du Euren Fernsehschrank dekoriert hast, mit dem Schaukelstuhl daneben, einfach zauberhaft!

    Und Du machst Deinen Eltern einen Adventskranz??? Das finde ich ja mal eine wunderschöne Idee, kommen sie Dich jeden Tag besuchen oder machen sie dann immer ein paar Säckchen aufeinmal auf? Sicher machst Du sie megaglücklich damit!

    Wünsch dir noch eine wundervolle Adventszeit!
    Viele liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  31. Au ja, so ein Jahreszeitenast ist eine tolle Sache. Das habe ich mir auch schon überlegt.

    Ich finde es so toll, dass du das beibehälst und deine Eltern Jahr für Jahr einen Adventskalender bekommen. Da ist die Freude sicherlich nach wie vor groß. Hast du ein paar Tipps was du alles so einfüllst?

    Liebste Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Melanie,

    das wirkt ganz wundervoll, bis hierher nach Wien und mehr würde gar nicht den gleichen Effekt erzielen.
    Toll, dass die Haken nun angebracht sind, da hast Du immer wieder die Gelegenheit die Deko zu verändern. Meine Vorhanghäkchen hängen auch wieder, dafür bin ich auch sehr dankbar.

    Ich hoffe, Deinem Schwiegerpapa gehts besser und Du bist auch pumperlgsund, mal zwei;-)

    *umärmel*
    Betty

    AntwortenLöschen
  33. Melanie, mach dir keinen Stress, ich weiß ja, das du andere Sorgen hast. Am WE bin ich eh nicht da, vielleicht schaffst du es ja nächste Woche!
    Ich drück dich
    Beate

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Melanie,
    mir gefällts auch sehr so puristisch! Und die Idee mit den Haken und dem Zweig finde ich auch super. Ähnliches habe ich früher auch schon gemacht. In unserem jetzigen Haus ist das alles ein wenig schwieriger, da gibts nicht so viel oder gute Dekomöglichkeiten.

    Adventskalender habe ich früher für meine Kinder auch selbstgenäht. Inzwischen wollen sie aber keine mehr - halt Jungens ;-)

    Liebe Grüße und ein schönes 2. Adventswochenende
    Sara

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!