Mittwoch, 15. Dezember 2010

Heute: Bildermassen statt Schneemassen

Der geplante Bastelfreitag wurde nichts - Schlittenfahren war viiiel schöner! Aber am Sonntag, da hab ich dann zwei Körbe gepackt und bin mit Jacob zu meiner Mama gefahren um zu basteln. Jacob wünscht sich einen blau geschmückten Baum - im ersten Moment dachte ich nur: O nein! Ich konnte ihn zu einem Kompromiss überreden und so wird unser Baum dieses Jahr weiß mit hellblauen Akzenten. Da wir aber keinerlei blauen Baumschmuck haben (bis auf ein paar hellblaue Kugeln vom Flohmarkt) mussten wir natürlich was basteln! In Teamarbeit sind zehn Anhänger aus Stoff und Poesiealbum-Bildchen entstanden. Die Idee hab ich aus einer Wohnzeitschrift geklaut :o) Es war ein urgemütlicher Nachmittag und das Ergebnis kann sich sehen lassen:


Unser Winterwunderland macht auch den Hundemädels viel Spaß - so unbeschwert und fröhlich können wirklich nur Kinder und Hunde durch den Schnee toben :o)




Apropos Kinder: Was würde ich nur ohne machen? Als Jacob diese Woche mit der gefürchteten Heimat- und Sachkundeprobe zum Thema Wald nach Hause kam, musste ich mir das Lachen echt verkneifen:
Ein Punkt wegen einer originellen Antwort - er hat echt Glück mit seiner Lehrerin :o) Zum Glück ist die Probe insgesamt ganz gut ausgefallen!

Unser zweites Kind hat sich nun auch geoutet - Jacob bekommt ein kleines Schwesterchen! Die kleine Quertreiberin (momentan liegt sie nämlich in Querlage) ist putzmunter in meinem Bauch unterwegs. Hier mal ein allererstes 'Profilfoto' für Euch:

Beim letzten Winterspaziergang hab ich ein paar Bilder gemacht - die frostigen Pflanzen und Äste sehen soo schön aus!

Bei diesem Bild dachte ich fasziniert, dass eine einzige Tannenadel ja nicht viel tragen kann - aber so eine Menge, schafft ganz schön viel Schnee! Genau so fühle ich mich die letzten Wochen: alleine ist Trauer schwer zu ertragen, aber mit der Unterstützung von ganz viel Familienmitgliedern und Freunden trägt es sich um einiges leichter!
So Ihr Lieben, das war eine kunterbunte Mischung der letzten Tage - ich hoffe, ich hab Euch nicht überfordert ;o)
Ich wünsch Euch eine schöne Winterwoche, fahrt schön vorsichtig, egal ob mit dem Schlitten oder dem Auto!

Liebe Wintergrüße

Kommentare:

  1. "Die Fichte ist kein Liederstar".. wie genial clever ist das denn?!? Ich habe mich gerade köstlich amüsiert, liebe Melanie. Knuddel Deinen Sohnemann mal von mir :o)
    Und ein Mädel?? Ach wie schön! Ich freue mich sehr für Euch und bin schon sehr neugierig auf den Namen der Prinzessin :o)

    Alles Liebe
    Angelina ♥

    Deine Hundemädels sind auch herzallerliebst!

    AntwortenLöschen
  2. Du liebste,
    schön wieder von dir zu hören, ach und ein Mädel hat einfach noch gefehlt, oder ?! Ich freue mich mit euch, bei der HSU-Probe musste ich so lachen, sie lag heute auch am Tisch, auch Thema Wald und Bäume ...., bei uns ist der starke Wind schuld, dass die Fichte so schnell zu Boden geht, warum die anderen Stand halten ist nicht wichtig ;O)
    Ich drück dich in Gedanken ganz sacht und lieb
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,

    oh ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Am besten der Reihe nach. Euer Baumschmuck ist toll!!!! geworden. Die Farbe hätte mich zwar im ersten Augenblick auch abgeschreckt, aber bei dem Schmuck lass ich es mir auch in blau ganz gern gefallen! Habt ihr super gemacht. Bei uns schneit es auch schon den ganzen Tag. Es ist sooo schöööön, wenn man nicht unterwegs sein muss! ;-) Die Arbeit des Sohnes ist ja süß. Wie gut, dass seine Lehrerin so viel Sinn für Humor hat. :-)
    Es wird ein Mädchen!!!! :-) Oh wie toll. :-) Ich freu mich ganz doll für euch. Habt ihr euch schon auf einen Namen festgelegt??? Brauchst ihn nicht verraten! ;-)

    Ach liebe Melanie, ich wünsche dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit und ganz ganz liebe Menschen an deiner Seite.

    Ganz liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht wird ja das Schwesterchen ein Liederstar! Hab Sorge zu Dir! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,

    dein heutiger Post ist wieder so gefühlsbetont,
    von lautem Lachen (Liederstar) bis zur Gänsehaut vom Babymädelsfoto ist wieder alles dabei gewesen und deine genialen Fotos geben dem Ganzen die letzte Würze.

    Alles Liebe Euch
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Ein bunt gemischter Post, zum Lachen,Nachdenken,Kreativ sein, schwärmen...

    Deine selbstgebastelte Weihnachtsbaumdeko gefällt mir sehr gut. Als ich das Bild noch nicht sah und das Wort "blau" gelesen hab, musste ich mich auch erst mit dem Gedanken anfreunden. Als ich dann aber runtergescrollt hab, fand ich das Blau dann auf einmal doch gar nicht mehr so schlimm. Die Anhänger sind echt klasse geworden!!! :o)

    Ich liebe es wenn Hunde ausgelassen spielen! Meiner ist auch so verrückt nach Schnee, er kann gar nicht genug davon bekommen :o)

    Dein Sohnemann ist ja echt ein cleveres Bürschchen, eine gute Antwort und eine humorvolle Lehrerin :o) Mal sehen, was das Mädchen mal für clevere Sprüche kloppen wird :o)
    Ich hoffe, dass die Freude auf Sie doch ein bisschen über diese schwere Zeit hinweghilft.

    Ich wünsche dir und deiner Familie weiterhin ganz viel Kraft und trotzdem ein schönes Weihnachtsfest!
    Ich drück dich
    GGLG Sophie ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie,

    Euer Baumschmuck ist wirklich schön geworden!!! Ich kann mir gut vorstellen, dass man bei einem "blauen Baumschmuck" erst mal schluckt. Aber Du hast das ja gut gelöst, bzw. Ihr!!!!

    Eure zwei Hunde sind ja wirklich süss. Unsere Winnie liebt auch den Schnee. Erstmal raus und wälzen ... und mit ihrem glitzernden Schnee auf der Nase sieht sie immer zum anbeißen aus ;-))) Leider gelingen mir da die Fotos nicht so gut.

    Die Antwort in der Schulaufgabe ist super!!! Und vor allem sehr einfallsreich!!! ;-)))

    Ja, Trauer braucht Zeit ...

    Ganz liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie1
    so ein toller Post. Komme dich hie rimmer so oft besuchen, habe aber leide rnicht immer zeit dir einen kommentar zu hinterlassen! Heute kann ich natürlich nicht anders. Der Liederstar hats mir angetan :-9 Ich bin ja eine frischgebackene Lehrerin und lese mir am Gymnasium ebenfalls immer so einige "Schoten" durch :-) Alles alles Liebe auch zum Nachwuchs. Dann kannst du die zeit ja jetzt richtig schön genießen!
    Gaaanz ganz viele herzliche Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie,
    auch mir hat dein bunter Post so gut gefallen - die Hund so voller Lebenslust zu sehen, ist so schön -
    ebenso sind die Ergebnisse eures Bastelnachmittags einfach herrlich geworden - ich kann mir so gut vorstellen, wie viel Spaß ihr hattet - ich habe das auch immer so geliebt -
    ich freu mich total für euch, dass Jacob ein süßes Schwesterchen bekommt - danke für das Bildchen -
    wow was hast du tolle Fotos gemacht - die Kristalle sind so schön anzusehen -
    ich schicke dir ganz liebe herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Was für wunderbare Bilder! Ich liebe den Schnee, macht alles so sauber. Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Hunde sind schön. Eine Umarmung
    Gilda

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melli,
    oh ein Mädel, schööööön!!!!!! Und der Liederstar ist genial! ich hoffe, es geht euch soweit gut, denk oft an dich.
    Busserl
    Silvia

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Melanie, dein Post ist perfekt, denn er beinhaltet einfach alles, was zum Schmunzeln, zum Seufzen und zum Mitfühlen...Dein Sohn ist total genial mit seiner Antwort. Das muss einem erstmal einfallen! :-))) Und ein Mädel wie schön! Eine kleine Prinzessin! Deine Bilder sind wie immer ein Traum! Könnte hier noch endlos schreiben ;-))) aber ich mach's mal kurz ;-)alles Liebe an euch! Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. hallo Melanie, tolle Fotos hast Du da gemacht. Der Jakob ist ja wirklich clever.
    Schön das Jakob ein Schwesterchen bekommt. Ich hoffe es geht Dir auch weiterhin gut.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Melanie,
    schön, wieder von dir zu hören- ich hoffe, du kannst noch tragen.....
    und ich freue mich, dass du so viel Unterstützung dabei hast!
    Ganz viel hilft dir dabei sicher das kleine Meitli, das da unterwegs ist- ich finde das soooo schön für dich und wünsche dir alles, alles Gute für den Rest der SS!
    Deine weissblauen Anhänger sind so richtig wunderhübsch geworden- und ich weiss auch, woher du die Idee hast, blinzel....;o))))
    Ach ja, diese herrliche Winterlandschaft zur Zeit- auch meine 4 Jungs geniessen die weisse Pracht, toben auf der Weide rum, und heute waren sie alle über den Rücken und die Kruppe total mit vielen kleinen Eistränen bedeckt. Das sah vielleicht witzig aus! Offenbar macht ihnen die Kälte so gar nix aus!
    Ich wünsche dir noch ganz, ganz wundervolle Adventstage, die dir vielleicht ein bisschen bei der Trauerarbeit helfen, was für die Seele und was für's Herz tun!
    Ganz liebe Grüsse,
    die FrauHummel

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Melanie!
    Der Baumschmuck sieht wirklich toll aus! Da steckt ganz schön viel Arbeit drin!

    Und Dein Sohnemann ist der Knaller! Solch "Arbeiten" muss mann unbedingt aufbewahren. Am besten hinter Glas.

    Wunderschöne Adventstage wünscht Dir
    Tanni

    AntwortenLöschen
  16. Oh du liebe, das sind wieder so schöne fotos! :)

    zur quertreiberin: meine war es auch bis zur etwa 30.ssw. danach lag sie richtig :)

    das mit der Fichte ist ja klasse *lach* super idee! *g*

    AntwortenLöschen
  17. Oh ein Mädchen; wie schön ! Und dann hat sie einen großen Bruder !! Deine Bilder sind wieder so toll ! Alles Gute weiterhin und GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  18. Bei deinem schönen Post weiß man gar nicht, auf was man zuerst eingehen soll. Die kleinen Baumanhängerchen sehen klasse aus. (obwohl ich Blau am Tannenbaum auch nicht mag - sonst sehr)
    Bei Jacobs Naturkundetest musste ich erst einige Male lesen, bevor ich kapiert habe, was er mit Liederstar meint. Ich hätte ihm da auch einen Punkt gegeben, denn wo er recht hat, hat er recht.
    Und eure kleine Tochter, also das sieht man jetzt schon, dass es eine gaaaanz Süße wird. Eine wunderbare Stirn. ;-)
    Die Winterfotos sehen natürlich auch sehr edel aus. Bei uns liegen auch solche Massen und der Winterdienst in unserer Stadt ist gerade mächtig überfordert, was die Stimmung der Leute nicht gerade positiv beeinflusst. Morgen und Übermorgen gibts bei uns Schulfrei, was natürlich die Kids sehr freut.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Melanie, das ist ja toll, ein Mädchen! :))) Ich grüße die Mama das Baby (Querlage=Individualistin) und auch deinen süßen Sohnemann :) Alice

    AntwortenLöschen
  20. Oh Melanie,
    dieser Post ist wundervoll... ich weiß gar nicht mehr wo ich anfangen soll... am meisten war ich von dem Profilbild vom Schwesterchen fasziniert!-Wie toll man die heute erkennen kann!-Also selbst vor 8 Jahren habe ich nie so ein tolles Ultraschall Bild bekommen...
    und die Bilder von euren Vierbeinern sind auch sooo toll!-Und der Test - originell!!! :-)
    Und die Eiskristallbilder einfach ein Traum... und das was du mit der Tannennadel geschrieben hast ist ein wunderschönes Gleichnis!
    ach und nun hätte ich fast den Tannenbaumschmuck vergessen... den finde ich auch klasse!-Da ist sogar blau schön am Baum vorstellbar- das hast du perfekt gelöst! :-)

    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Melanie
    Das sind ja tolle Photos. Das mit dem schreiben in der Schule, hätte auch von meinem sein können. Mir gefällt auch das Blau weiß, obwohl ich auch im ersten Moment geschluckt hätte. Ich freue mich so sehr für Euch das ihr noch ein Mädchen bekommt.
    Genieße jede Bewegung auch wenn es manchmal unangenehm ist.
    Wünsche dir und deiner Familie
    einen schönen Abend
    Anja

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Melanie,
    einfach herrlich dein Post....der Liederstar, wie die Lehrerin schon schreibt,.. orginell, da muss man erst einmal drauf kommen. Und dein Foto vom Schwesterchen, ich freu mich so für euch....
    Wünsche dir weiterhin alles Gute
    GLG Christel

    AntwortenLöschen
  23. Ich liebe deinen Blog eifach, du machst immer soo tolle Bilder, hast soo süsse Ideen und schreibst soo tolle Posts :)
    ... Naja das musste eifach mal gesagt werden...
    Ich bin noch ziemlich neu hier in der Blogerwelt und möchte hiermit gleich noch ein bisschen Prom füe meinen kleinen Blog Lebensschönheiten machen ;)
    LG Franzi :)

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Melanie
    Oh nein, mit so wunderschönen Bildern und Texten überforderst du niemals ... lachen musste ich über die Namen deiner Hunde :-) Die Bilder sind übrigrens top! Allesamt. Es ist ein wahrer Genuss, sich diese anschauen zu dürfen!
    Du - Gratulation ... so härzig, es wird "es Meiteli". Die Freude wird gross sein, und ich mags euch auch von Herzen gönnen.
    Trag Sorge zu dir!
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  25. hall melanie, deim weihnachtsschmuck ist wunderschön gemacht! sehr besonders! und bei dem wetter kommt ja richtig weihanchtsstimmung auf.....eine schöne zeit wünscht dir dunja

    AntwortenLöschen
  26. Die Tannenbaumanhänger gefallen mir gut. Ich bin ja bekennender Weiß-Blau-Fan! Von daher habe ich auch noch viele blaue Kugeln bzw. Schmuck... Das mit deinem Sohn ist auch lustig.. ich musste erstmal nachdenken *lach*.
    Die Schneefotos sind auch schön, die Hunde so süß im Schnee und ganz besonders toll ist natürlich das Ultraschallfoto! Eine Jakobine sozusagen :-)
    Alles Gute!
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  27. Ach, liebe Melanie, was für ein schöner Post ! Erst mußte ich so kichern über deinen süßen Kleinen und seine pfiffige HSU-Antwort ( zu goldig ! ) und über deine Schneehunde, die so ausgelassen durch den Schnee tollen ( Meggie ist meist maulwurfartig UNTERM Schnee und frisst denselben tonnenweise in sich hinein...) und dann sind mir die Tränen hochgeschossen, als ich das Bild von Eurer kleinen Prinzessin gesehen habe ! Was für ein zartes Profil sie hat - so anrührend !!! Und du wirst sehen: Kleine, zarte Prinzessinnen sind knallharte Kämpferinnen und wissen genau, was sie wollen...ich weiß, wovon ich spreche :-)... ! Und Jacob wird der tollste, grosse Bruder sein, den sich eine kleine Elfe nur wünschen kann ! Und dann wird er ihr Geschichten über wundersame, singende Nadelbäume erzählen...:-))) Ich freue mich so sehr für Euch !!! Bald werdet Ihr ein wundervolles Glückskleeblatt mit vier Blättern sein !
    Alles, alles Liebe, paß gut auf dich ( und nicht zu wild Schlitten fahren ! ), ich drück dich, deine Jessi

    AntwortenLöschen
  28. Gratuliere zum Mäderl!!

    Der Baum ist sehr individuell, eine tolle Idee! Man sieht, man kann aus allem (in dem Fall: jeder Farbe ;-) ) etwas Tolles machen!

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  29. Meine Güte....wie niedlich ist das denn melanie... und wie recht er hat. Da bekommt das Lied "Oh Tanenbaum" eine andere Bedeutung. ♥-allerliebst diese Denkweise, herrlich lieb die lehrerin. Ein Mädchen- das ist ja großartig, dann hängen in ein paar Jahren Jacobs blaue Anhänger und MRS X ihre Prinzessinenanhänger am Baum- was für eine Vorstellung. Ich drücke dich und wünsche dir weiterhin alles Liebe. Tanja

    AntwortenLöschen
  30. Die Hundebilder sind sensationell! Und der Weihnachtsschmuck sieht richtig niedlich aus!
    Wenn Kind Nummer zwei auch so fantasievoll wird habt ihr bald richtig viel Spaß!

    AntwortenLöschen
  31. Moin liebe Melanie,

    lange war ich nicht bei Dir und lese mit Bestürzung von Deinem Schwiegervater..... es tut mir unendlich leid...... ich wünsche Dir viele kleine Lichtblicke in diesen schweren Tagen..... wie Du schon schreibst, gemeinsam ist vieles leichter!

    Und der größte Lichtblick ist ja wohl das werdende Leben in Dir.... meine allerherzlichsten Glückwünsche zu Deinem kleinen Mädchen! Das müssen sehr emotionale Tage für Dich sein!

    Finde Deinen Post heute wunderschön, er vereint so viele Dinge, wie die Freude Deiner beiden Fellnasen, die so unbeschwert toben können!
    Und Dein Jakob bringt ja hier wohl alle zum Schmunzeln, superschöne Antwort und superschöne Bemerkung der Lehrerin!

    Wünsch Dir noch eine wundervolle Woche, bei uns trifft gerade Tief Uschi oder wie die heißt ein, wir haben hier richtige Schneestürme und ich muss gleich noch los, das Goldkind von der Schule abholen, oh graus!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Melanie, it's a Girl....wie schön, ich freu mich so für euch! Aus der kleinen Quertreiberin wird sicher noch eine, die kopfüber purzelt. Mein Sohn lag auch ganz lange quer wirklich bis kurz vor der Geburt - komisch, das hatte ich wirklich schon ganz vergessen...lach...ist ja auch schon eine EWIGKEIT her! Ich wünsche euch - trotz aller Trauer - ein unbeschwerte Zeit und besinnliche Adventstage. Morgen muss ich den letzen Tag arbeiten, dann erst wieder am 10. Januar...ich freu mich seeeeehr auf diese Zeit "zwischen den Jahren".
    Deine Bastelei ist wirklich allerliebst geworden. Vielleicht schaffe ich nächste Woche auch noch was ähnliches!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  33. Liebstige MelaniE,

    hey wart Ihr fleissich ! Ich hätt grad nicht die Geduld zum Basteln, und es kann sich wirklich sehen lassen. Ist das Stoff ?

    Die Bilder von Leni und Ida sind ja wohl super klasse ! Zwei Kampf- Eisbären ! Dule tobt auch sehr gerne durch den Schnee. Leider ist meine Kamera gfreckt, also muss ich mim Handy Fotos machen und zum Glück schneit es heute ohn Unterlass, so dass wir wieder schöne Bilders machen können. Besonders schön finde ich auch diese zarten Wunderkristalle auf den kleinen Ästen und auf der Hundenase.
    Herrlich.

    Apopo herrlich: Deine Kleine sieht aus, als wenn sie grinsen würde :-) Es geht ihr sicher gut und darum schwimmt und boxt sie sich so durch den Bauch durch. Es ist schön, dass Ihr bald ein Pärchen habt und natürlich bin ich sehr auf den Namen und ein "echtes" Bild gespannt.

    Wie lange dauerts denn noch ?
    Mir is langweilich.
    Ich will was Spielen.
    Ich muss aufs Klo
    :-)
    Nur noch wie oft schlafen ?

    Dann schnell ins Bett.

    Gute Nacht und herzelichste Grüße von
    Eve

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Melanie,
    der Sachkundetest ist ja goldig ;O) und die Hundefotos sind wunder-, wunderschön, genauso wie Deine Landschaftsaufnahmen.
    Ich staune, wie schön eine blaue Weihnachtsbaumdeko aussehen kann. Wenn ich da an meine alte blaue Deko (vor ca. 15 Jahren) denke..... da graut mir heute noch. Deine selbstgenähte Deko sieht total schön aus.

    Danke auch, dass du uns schon ein Foto von Eurem Töchterchen zeigst, ich freue mich für Euch und Jakob wird bestimmt ein ganz stolzer großer Bruder,

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  35. Melanie ich freu mich so für euch das ihr ein Mädchen bekommt! Ja was der Ultraschall heut zu Tage so früh schon so alles zum vorschein kommen lässt..immer wieder faszinierend!
    Deine selbstgemachte Deko sieht einfach toll aus, mal was anderes als immer nur Kugeln und Lametta!
    Ich wünsch euch noch ein schönes Wochenende
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!