Montag, 21. März 2011

Sonntagsspaziergang im Märzenbecherwald


Gestern waren wir in diesem wunderschönen, von weißen Blüten übersäten Wald unterwegs. Schon letztes Jahr wollte ich dort Fotos machen - was aber wettertechnisch damals immer nicht geklappt hat. Dieses Jahr hatte ich mit Problemen anderer Art zu kämpfen - durch die große Bauchmaushöhle waren Nahaufnahmen in der Hocke ein bisserl schwierig umzusetzen ;o) Besonders amüsant war das natürlich für meine Mitspaziergänger ...

Ein paar Aufnahmen habe ich aber trotzdem für Euch mitgebracht :o)

Wer genau hinschaut, kann in der moosigen Rinde ein 'Dekoherz' entdecken!


Märzenbecher soweit das Auge reicht ...
Dafür hat sich der volle Körpereinsatz doch gelohnt ;o)


Liebe Grüße und einen wunderschönen Start in den Frühling,

Kommentare:

  1. Hallo Melanie,ich freu mich wieder einige wundervolle Fotos von Dir anschauen zu dürfen. Sie sind herrlich geworden. Alles Gute! und Dankeschöne für die Aufnahmen. susi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie,
    wunderschöne Fotos hats du gemacht. Herrlich.
    Einen schönen Frühlingsanfang wünscht dir
    PAPIERWUNDER

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,
    da hat sich der Körpereinsatz wirklich gelohnt :-)
    Sooo schöne Bilder!!! Das Herz ist echt super.
    Liebe Grüße und auch einen schönen Frühlingsanfang,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,
    was für ein Zauerwald!!! Ich mag die Märzenbecher sogar noch mehr als die Schneeglöckchen, Deine Fotos sind wieder einmal total schön geworden und ich staune, dass Du mit dickem Bauch an dem steilen Abhang rumturnst und Makroaunahmen machst.

    Ich wünsche Dir für die nächste Zeit alles Gute und drücke Dir ganz fest die Daumen.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    herrliche Waldspaziergänge sind gerade unverzichtbar...dachte erst, ich bin wieder auf meinem Blog gelandet. So viele Blümchen lugen bei uns aber gerade nicht aus der Erde, aber ich freue mich über jedes Schneeglöckchen (wir hinken hier noch etwas hinterher..)Wunderschöne Fotos hast Du da gezaubert und das trotz Babybauch( wie schön!!!).
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  6. Traumhafte Frühlingsfotos sind das geworden!

    Ich wünsche Dir alles Gute und eine wunderschöne
    Babyzeit.Die ersten Tage und Wochen sind ja immer etwas ganz besonderes,diese Wärme,Nähe und natürlich dieser ganz besondere "Babyduft"-das vergisst man nie....
    Mein "Baby" ist gerade 3 Jahre alt geworden,die Zeit vergeht viel zu schnell....

    Alles Liebe

    Jessy

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine Pracht ! Die Bilder sind wirklich toll geworden ! Ich wünsche Dir alles Gute für die bevorstehende Geburt. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Melanie,
    die Aufnahmen sind ja sooo klasse. Hier blüht im Wald (noch) nix, hab ich gestern festgestellt. Naja ich hoffe es kommt noch. Gerade Märzenbecher finde ich ganz zauberhaft.

    Liebe Grüße und alles Gute
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. Schön, wenn man so einen sensiblen Blick hat wie du - ein Herz im Baum muss man erstmal finden. Ich bin immer wieder begeistert, was die Natur für traumhafte Kulissen bietet.
    Liebe Grüße und alles Gute für die nächste Zeit.

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Märzenbecher Fotos, sie erinnern mich an meine Kindheit ;-))
    GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melanie,
    sind das traumhafte Fotos, ich möchte ja jetzt nicht genauer fragen, wie das Bild mit Verrenkung entstanden ist ;o)
    Schneeglöckchen in diesen Mengen kenne ich auch, aber Märzenbecher, sind zumindest bei uns eher selten.
    Allerallerliebste Grüße an euch alle
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein löblicher Einsatz, liebe Melanie! So tolle Bilder und das Dekoherz in der Rinde hab ich auch entdeckt! Aber nur weil Du es erwäht hast! ;o) Sieht soooo speziell und wundervoll aus! Ein märchenhafter Wald! Deine Bauchmaus konnte die Glückswellen der Mama sicher spüren und Euch alle hören! Sie wird sich freuen, bald in Euren Armen liegen zu können! Ich freu mich mit Euch!
    Alles Liebe!
    Deine Gabriella

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Melanie
    Wunderschön!!!
    Ich liebe Märzenbecher und Schneeglöcklein und mache seit Kindheitstagen jeden März mindestens einen Spaziergang durch "unseren" Schneeglöggliwald. Leider werden gibt es aber von Jahr zu Jahr weniger Märzenbecher.
    ...das Herz hab' ich entdeckt ;-)
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  14. Liebe melanie zauberhafte Bilder hast du da gemacht,lieben Dank dafür,mit so einen Babybauch ist es ja wirklich nicht so einfach.Das Herz kann man gut erkennen wie schön es ist.
    Ich wünsche dir und deinen kleinen Babymäuschen alles Liebe und ein sanftes ankommen in unserer Welt.Sonnige Grüße für Euch-Edith.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Melanie!
    Deine Fotos sind toll! Hoffentlich geht es euch beiden gut!!!
    Liebe Grüße in der neuen Woche, Anna

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Melanie,
    das sind wirklich super schöne Bilder - gerade für mich, die Märzenbecher bis vor ein paar Tagen noch gar net kannte :) Der Einsatz hat sich definitiv gelohnt, mir hast du gerade mit deinen schönen Impressionen den Abend versüsst :)
    Allerliebste Grüße auch an deine Bauchmaus,
    Rike

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Frühlingsaufnahmen hast du gemacht und das moosige Herz sieht einfach herzig aus.

    Liebe Grüße

    Karin

    AntwortenLöschen
  18. oh, ich wünschte ich könnte auch durch diesen wald spazieren, da geht mir ja das photographenherz auf. leider ist es ein bischen zu weit weg für mich. gruss sibylle

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Melli,
    ich mag Märzenbecher auch sooooo gerne... im Garten einer Nachbarin blühen sie auch gerade in Hülle und Fülle!!!
    Ich wünsch dir für die nächsten Tage alles Liebe und Gute!!!
    Denk an dich:o))
    Silvia

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Melanie,
    das ist ja Wahnsinn - so ein tolles Blütenmeer und dann auch noch mit Märzenbecher - davon habe ich noch nie was gehört. Ich stelle es mir atemberaubend schön vor und du hast wundervolle Fotos gemacht (trotz Handicap *g*).
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Melanie deine Fotos sind wirklich schön geworden ... trotz der, wie du es so süß ausdrückst, Bauchmaushöhle. Ich wünsche dir und deiner Bauchmaus alles Gute. GLG Petra

    AntwortenLöschen
  22. Hallo du liebe,

    das sind ja gigantisch viele Märzenbecher. Ich hab welche im Garten aber nur ein paar wenige.

    Ich hoffe dir gehts gut?

    Wie du ja gesehen hast ist das Geschirr heile angekommen. Ich freu mich jeden tag dran.

    GGGGLG Maria

    AntwortenLöschen
  23. ......das ist ja unglaublich! eine märzenbecheroase, wunderschön! bin ich doch auch gerade im märzenbecherrausch....viele grüße, dunja

    AntwortenLöschen
  24. oh, wie hast du denn das unterste bild hinbekommen, doch nur durch pflücken und nicht durch verrenktes bücken???? ;-))) wunderschön! das ist ja aufklärungsstunde in sache unterschied zwischen schneeglöckchen und märzenbecher! und das dekoherz ist wirklich gut erkennbar!

    AntwortenLöschen
  25. Oh! Was tolle Bilder! Dieses Holz ist verzauberten Königreiches! Du bist eine wunderbare Frau. Hugs Gilda

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Melanie,
    Ich folge erst seit ein paar Tagen deinem Blog, muss aber sagen dass ich schon voll auf gebeistert bin! Deine Bilder sind wunderschön geworden!

    Und ich möchte dir natürlich auch alles alles Gute mit deiner Bauchmaus wünschen!

    Liebe Grüße,
    Luisa

    AntwortenLöschen
  27. Wunderschöne Bilder!!
    Eine Märzenbecheroase wie es im Buche steht, es fehlen nur noch die kleinen zarten Elfen!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Melanie,

    das sind wunderschöne Bilder. Und die Märzenbecher blühn so schön... toll!

    Wünsch dir einen schönen Frühlingsanfang.
    Sonnige Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschöne Aufnahmen!! Ich wünsche dir eine gute Restzeit!Der countdown läuft! Bald ist es soweit!!!

    Ganz viele liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  30. ...das erinnert mich total an meine Kindheit, bei meiner geliebten Omi gab es auch so viele Märzbecher.Vielen dank dafür
    Edeltraut von der Ostsee

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Melanie...
    ich bin heute zum ersten mal auf deinen blog gestossen und total überweltigt von den Fotos, den Dekorationen und der gesammten Gestaltung!!!
    Werde deinen blog mit grossem Interesse und Neugier verfolgen... wir scheinen einen ähnlichen Geschmack zu haben...
    ob das wohl am Namen liegt ;-).

    Liebs Grüessli
    Melanie

    AntwortenLöschen
  32. Wälder und Blumen ... PERFEKT!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Melanie, die Bilder aus dem Wald sind ja wunderschön. Wir haben auch einen Waldspaziergang gemacht und ich hatte leider den Fotoapparat nicht dabei. Muß ich aber mal nachholen. Eine schöne Woche wünsche ich Dir, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Melanie,
    trotz Bauchmaus *grins* hast du wirklich supertolle Bilder gemacht.
    Ich war letztes Wochenende auch im Wald spazieren. Das tat sooooo gut.
    Ich wünsch dir einen sonnigen Tag.
    VLG Bina

    AntwortenLöschen
  35. wunderschöne Bilder machst du , ich wünschte ich hätte diesen Wald gesehen .. alles liebe für dich & deine bauchbewohnerin :) lg silvia

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Melanie,

    ich liiiiebe Märzenbecher, aber so viele auf einem Haufen habe ich noch nie gesehen. Tolle Bilder. Alles Gute für Euch und Eure Bauchmaus! Herzensgrüße, Tini

    AntwortenLöschen
  37. Herrliche Bilder liebe Melanie, das Herz in der Rinde ist wundervoll.

    Und ich kann mich noch sehr gut erinnern, wie unbeweglich man mit Kugelbäuchlein ist.
    Kannst Dir vorstellen, dass ich bei den Zwillingen fast genauso breit wie hoch war, da haben nur ganz wenige Zentimeter gefehlt.

    Noch eine feine Kugelzeit.
    *umärmel*
    Betty

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Melanie, ich finde es immer so schön, wie liebevoll Du von Deiner Bauchmaus sprichst! Man merkt wie willkommen diese kleine Maus bei Euch ist! Das ist schön mitzuerleben! Die Fotos sind super! Alles Liebe! Eri

    AntwortenLöschen
  39. Ach Melanie, herrliche Bilder hast Du uns mitgebracht ! Du hast echt ein Auge fürs Detail und ich hab des Herzerl schon entdeckt. Aber Du sollst Dich doch mit Deiner Kugel nicht so verbiegen. Und wenn Du schon so unvernümpftich bist und doch am Boden rumrobbst - mitten im Wald - dann hätt ich gern DAVON a Foto :-)))
    Ich denke fest an Dich und drück weiterhin alle Daumens !

    Eve

    AntwortenLöschen
  40. Wieder so wunderschöne Bilder, das letzte ist mein absoluter Favorit :D

    LG
    soja

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Melanie,

    die Märzbecher sind ja wirklich wunderschön! In diesem Wald würde ich auch gerne spazieren gehen wollen.
    Das glaube ich, dass es mit Babybauch schwierig war sie von nahem zu fotografieren. Die Fotos sind wirklich toll!

    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Melanie,
    was Du noch für Energie hast! Wundervolle Fotos sind das geworden. Es war mir bisher gar nicht so bewußt, wie wunderschön Märzenbecher sind.
    Vor dem strahlend blauen Himmel sehen sie besonders schön aus.
    Alles Gute und glG, Uschi

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Melanie,

    meinen herzlichsten Glückwunsch zur Geburt von Emma Marlene!
    Ich hoffe, euch beiden geht es gut und ihr seid wohlauf. Dem kleinen Sonnenschein wünsche ich von Herzen viel Glück und Gesundheit auf seinem Lebensweg in der Geborgeneheit lieber Mitmenschen

    mit herzlichen Grüßen
    Gabriele

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!