Donnerstag, 30. Juni 2011

Kreativwoche Maritim: kleine Segelschiffchen


Ich hoffe, Ihr habt noch etwas von der Frischblumensteckmasse übrig? Wenn ja, dann dürft Ihr heute schnitzen! Das macht auch Kindern total viel Spaß, weil es so einfach geht.

Die weiße Acrylfarbe kommt wieder zum Einsatz und ein paar Stoffreste und Schaschlikspieße habt Ihr sicher auch irgendwo.

Zuerst schnitzt Ihr Euch ein Schiff in der gewünschten Größe zurecht. Dieses wird mit Acrylfarbe angepinselt und darf dann trocknen. Während dessen schneidet Ihr Segel zurecht. Die Segel werden gar nicht großartig eingenäht sondern einfach um einen Schaschlikspieß geklebt. Wenn das Boot trocken ist, werden die Segel einfach eingesteckt. Das geht so schnell und ist so einfach, dass es z. B. für ein Tischdeko prima geeignet ist. Bei uns stehen die Schiffchen meistens im Gäste-WC oder im Bad. Als besonderen Hingucker hab ich die Spitze vom Schaschlikspieß mit einer aufgeklebten Perle verschönert (und gleichzeitig kindersicher gemacht).

So, morgen bringen wir dann Licht in die Deko und am Samstag gibt es nochmal Schiffchen - dann ein bisserl größer.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Geht mir auch so!

    Liebe Grüsse
    Fränzi Sternenzauber

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Melanie
    Bei mir hat's gestern nicht funktioniert. Heute konnte ich erstaunlicherweise einen Post veröffentlichen.
    Deine maritime Kreativwoche gefällt mir sehr gut! Wunderschöne Ideen hast du bis jetzt gezeigt! Freue mich schon auf mehr ;-)
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie, bei mir hat es auch gestern nicht funktioniert. Heute klappt alles wieder normal. Freu mich auf Deinen neuen Post. Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,
    ich würd's mal mit Google Chrome versuchen, damit gehts erfahrungsgemäß immer. Blogger/Google scheint wohl alles auf seine eigene Produktwelt abzustellen ;-)

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,

    deine maritime Kreativwoche ist wirklich supertoll. Deine Bullaugenidee kam mir gerade wie gerufen.

    Habe sie etwas abgewandelt. Und ab sofort brauche ich nicht mehr auf Löcher in der Wand schauen :o)))

    Vielen lieben Dank dafür :o)))

    Herzliche Grüße ... DESI

    PS: Fotos von den neuen Lochversteckern sind bereits online :o)

    AntwortenLöschen
  6. Eine schöne Bastelidee! Für sowas bin ich immer zu haben :-) Danke!
    Liebste Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie!
    Wie toll die Schiffchen! Ganz bezaubernd die Idee! Danke!
    Viele lieb Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  8. Wie kreativ Du doch bist. Deine Bastelarbeiten (ich habe mir natürlich jeden einzelnen Post angesehen) sind Dir super gelungen. Du hast einen sehr guten Geschmack, die Deko ist einfach nur schön und bei Dir ist nie etwas kitschig. Du kennst ja meine Meinung..... irgendwann, solltest Du das beruflich machen...

    Ich freue mich schon auf weitere Sommer-Bastel-Deko.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt es, wenn Frauen kreativ sind. Und hast wirklich ganz tolle Werke erstellt. Hut ab.
    LG
    Ari
    http://ari-sunshine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  10. .... du Liebe du,
    ich könnte schon wieder Ferien gebrauchen, und was ich dann mache ist klar, oder?!!
    Ja, maritime Deko!!!
    Danke dir für deine Genialität und das Teilen :O)))
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Also habe ich das richtig verstanden? Die Schiffe hast Du auch aus der Blumensteckmasse gemacht? Die Idee kommt super gelegen denn wir haben bald Taufe und ich möchte maritime Deko machen...
    Ich bin gespannt wie es weitergeht!
    Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Die geniale Idee und die wunderbare Anleitung kommen mir wie gerufen! Schon öfters habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich Schiffchen für eine maritime Deko basteln kann, aber auf Blumensteckmasse wäre ich vielleicht in hundert Jahren gekommen (das wäre nur leider zu spät gewesen). Also, vielen lieben Dank für Deine wunderhübsche Dekoidee!

    AntwortenLöschen
  13. Deine maritimen Tipps bringen echt frischen Wind herein. Danke! Kann man auch alles toll mit Kids basteln, solche Inspirationen liebe ich ja besonders.
    Liebe Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  14. Hey ich habe einen Blog Award für dich :)
    Du hast zwar schon einige Leser aber ich mag deinen Blog trotzdem :)

    http://thesweetlifeoflemon.blogspot.com/2011/07/blog-award-fur-uns.html#comments

    Lea. (:

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!