Dienstag, 6. September 2011

Wenn ich diese Äpfel rieche ...


... dann fühle ich mich zurück versetzt in meine Kindheit! Wenn wir bei Oma und Opa Ferien gemacht haben oder mal am Wochenende übernachtet haben, hat uns unser Opa immer diese leckeren Äpfel geschält und wir haben gegessen und gegessen und gegessen :o)

Als wir am Sonntag auf der 'Kirwa' bei Oma waren saß ich im Wohnzimmer und vor mir standen ein paar dieser Äpfel! Die gibt es nirgends zu kaufen und ich weiß auch leider die Sorte nicht - aber auf der Nachbarswiese stehen noch immer die Apfelbäume! Und dort durften wir uns eindecken - und jetzt habe ich ein kleines Stückerl Kindheit zu Hause :o)

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Melanie,

    Äpfel aus dem Garten sind einfach unbezahlbar. Da braucht man keine Angst haben, dass sie gespritzt oder sonstwie behandelt sind.

    Ich wünsche guten Appetit und schicke herzliche Grüße!

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Oh meine Liebe.. wie genial.. ich liebe diese Trachtenbilder.. Von mir aus postest du täglich eines :o)
    Auch deine Apfelbilder sind genial.. Aaaaaaaaber Eure Familie gefällt mir eindeutig besser :O)
    Dicke Busserla und gggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schhööööön ! Ganz tolle Bilder, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Ach, wie toll ihr ausschaut! Bin ganz begeistert.. einer schöner als der andere. Knuddel Deine Kleine von mir :-))
    Bussi,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  5. Ooooh die sehen aber lecker aus! :o) Sie schmecken bestimmt nicht nur wunderbar, sie sind ja auch sehr dekorativ :o)
    Schöne Bilder hast du gemacht!
    Und, was soll ich sagen, ihr drei Grazien seht wunderschön in euren Dirndl aus!
    GGLG und lass es dir gut gehen, Sophie

    AntwortenLöschen
  6. I woas ja goaniad wos leckerer ausschaut... die Äpfel oder Ihr in Eirer Tracht....

    Busserl Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo - da muß ich mich doch mal "zu Wort" melden:
    Ihr sehr super-phantastisch aus ...im Dirndl.
    Viel viel Besser als so manch Eine...
    die Glaubt Jeans und T-Shirt machen schlank - und jeder kann´s tragen....Weit gefehlt:
    Auch da gibt´s Verfallsdaten !!!

    Ihr seht ALLE toll aus, auf den Fotos.
    Weiter so,#Ganz liebe Grüße
    Rose-Marie

    AntwortenLöschen
  8. Wie süß, Deine liebe Familie mit all den fröhlichen Gesichtern! Euch sieht man das Glück an und das ist wunderschön! Deine Äpfelbilder sind auch wunderbar, liebe Melanie!
    Bleibt gesund und glücklich!
    Das wünsch ich Euch von Herzen!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie,
    Zünftig - mehr sag i net zu deine feschn Dirndl-Fotos ;-)

    Deine Äpfel schauen wirklich lecker aus.
    Und ich kann das soooo nachfühlen, denn bei mir im Garten stehen insgesamt 9 Apfelbäume.
    Und die schmecken und riechen einfach noch nach Äpfel!!!!!

    Liebe (und leider in letzter Zeit etwas seltener gewordene) Grüße von
    Hilda

    AntwortenLöschen
  10. ... bei solch tollen Äpfeln würde ich den Apfel-Schokoladentausch glatt mitmachen ;O) !!!!
    Liebe Melanie,
    ihr seid so eine entzückende sympathische Familie, und eure Taufe war bestimmt auch ein wunderbares Fest im Kreis all eurer Lieben!
    Genießt die letzten Ferientage, wir sind grad noch am Grillen!
    Herzlichst und allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine süße Familie, ein wunderschönes Bild. Und die Äpfel, die sehen aus wie gemalt, sowas kann man nicht kaufen. Schade, dass es keinen Riech-PC gibt.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein schöner Post. Alles sieht so bayerisch und "echt" aus.

    Und ja, den gestrigen Post vermisse ich. Eine tolle Idee, ob ich mitgemacht hätte, weiß ich jedoch nicht. :O)

    Alles Liebe.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  13. Bestimmt ist es eine ganz alte Sorte von Äpfeln, die es so nicht mehr gibt. Die alten Sorten sind eh die besten.

    lg von den Gladiatoren aus NRW

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Melanie,
    Ihr seht sensationell aus auf den Trachtenbildern. Ein richtig schöner "Landliebe-Post"!
    Ich freue mich von Dir zu hören, wenn das Kleid passt. Aber da solltest Du Dir keinen Stress machen. Du siehst super aus!
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Schön schauts ihr aus, in euren Dirndls :)

    Und diese Äpfel sehen unglaublich lecker aus! Lasst es euch so richtig schmecken!

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Melanie!
    Vielen lieben Dank für deine schönen Worte und Fotos! Die Apfelgeschichte ist toll!!!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  17. Ihr seht einfach toll aus! Einer schöner wie der andere und dein kleine Emma ist einfach zu süß. Allerliebste Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Melanie,
    das Bild von den Kindern ist so entzückend...
    Bei deiner Apfelgeschichte mußte ich schmunzeln und konnte fast die Äpfel riechen....
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  19. Wirklich schöne Äpfel - fürs Auge und wenn sie dann noch schmecken.... du solltest Dir einfach Reiser schneiden lassen im Winter und dann im Frühjahr von einer Baumschule oder jemand vom Obst- und Gartenbauverein aufpfropfen lassen. Dann hast du vielleicht schon im nächsten Sommer einen eigenen "neuen" "alten" Apfelbaum und erhälst vielleicht noch eine alte seltene Sorte.

    LG ninifee

    AntwortenLöschen
  20. Oh ja, Äpfel haben wenig Kalorien, viele Vitamine und glaube ich einen hohen Nährwert. Wobei ich nicht finde, dass du auf die Kalorien achten musst. Du siehst auf den Fotos fantastisch aus!

    LG MAelle

    AntwortenLöschen
  21. So schöne Trachtenbilder, liebe Melanie. Ich muss mein Dirndl auch unbedingt mal wieder ausführen...

    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Du, den letzten Satz, den habe ich nun nicht gelesen, denn bevor ich den gelesen habe, ging mir beim Anblick deiner Bilder gleich durch den Kopf: Wow, was macht die Melanie für eine gute Figur in ihrem Dirndl so kurz nach der Schwangerschaft!
    Jawohl! Die Schoki scheint dir nicht wirklich zu schaden!
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  23. Guten Morgen,

    was für schöne Bilder !!!!!!!!!!!!!!

    Vor allem Deine zwei soooo süßen Kinder,die zwei sind so hübsch,toll

    Ihr seid insgesamt eine sehr hübsche Familie.

    Nun zu den Äpfeln,wie herrlich anzusehen :O)
    da glaube ich gerne das die Kindheit zurück kehrt

    Sei herzlich gegrüßt Mimi

    AntwortenLöschen
  24. Ach is des letzte Bild liab MelaniE ! Diene Beiden sehen zum Knutschen aus ! Wobei ich mich jetzt scho frage, weshalb es keine Dirndl für Babies gibt. Gibt es doch sicher oder ?

    Und Ihr drei Grazien seht hinreissend aus ! Ich hätt auch gern a Dirndl, aber habs noch nie geschafft eins zu besorgen.

    Wegen der Äpfel kenn ich das gut: Man riecht etwas oder schmeckt es und schon ist es ein Stück Kindheit, das wiederbelebt wird.

    Es gibt Pomologen, die anhand eines Apfels die Sorte erkennen können, das gilt auch für die alten, die ohnehin viel armonatischer sind, also diese gespritzten neuen. Vielleicht gibts so einen Fachmenschen auch bei Euch ?

    Bei uns vorm Haus ist ein urlater Pfirsichbaum. Der olle Laster von der Müllabfuhr hat ihn letztes Jahr am Stamm umgefahren und ich hab ihn stehen lassen, weil er die leckersten und süßesten und saftigsten Pfirsiche trägt, die ich kenne. Und siehe da, ein Miniast hat heuer 4 Pfirsiche getragen (und wär fast umgeknickt von dem Gewicht)

    Niemand weiss, was es für eine Sorte ist und die neuen sind klein und empfindlich und nicht halb so lecker. Vielleicht finde ich ja auch einmal einen Pfirsichologen ?

    Wünsch Euch Sonne !
    Eve

    AntwortenLöschen
  25. Ich kenn das mit den Äpfeln. Ehrlicherweise eher mein allerliebster Mann *zwinker* Wir haben einen Apfelbaum im Garten, auf den er alle möglichen wundervollen Äpfelchen veredelt hat. Wir nennen den Baum jetzt "Frankensteiner". Heuer gab es die erste Kostprobe von so einem veredelten Äpfelchen. Mmmmh, kann ich da nur sagen! *zwinker*
    Vielleicht will Dein lieber Mann auch veredeln lernen?!?
    Liebste Grüße!
    Eri (Unsere kleine Farm)

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Melanie,
    ich mag die Dirndl-Fotos sehr!!! Die Trachtenmode steht Euch allen sehr gut, nur Deine Mama guckt so, als ob sie gar nicht gerne auf's Foto will. Dabei hast Du so eine nette und junge Mama!!!
    Als Kind war ich mit meinen Eltern jeden Sommer in Bayern und sogar ich als NRW-Kind hatte da von meiner Mama selbstgenähte Dirndl an und habe sie geliebt. Heute würde man dumm gucken, wenn wir hier bei uns im Dirndl rumlaufen würden... Das passt einfach nicht in die Region - leider.

    Nachträglich noch eine Anmerkung zu Deinen vorherigen Posts: Die Tauf-Fotos sind wunderschön, ich find es klasse, dass Du sie uns zeigst und Emma im Designer-Outfit ist sooooo süß, sie hat schon ein richtiges Modell-Lächeln drauf!!!

    LG Susanne

    P.S.: Was ist "Kirwa"??? Ist das vielleicht ein Kirchweihfest???

    AntwortenLöschen
  27. Ich bin ganz im Glück! Deine Äpfel waren so ansteckend, dass ich gleich meinen Haus-und Hoflieferant um 3kg Äpfelchen angeschnorrt hab! Hat gut funktioniert, es gab auch gleich noch Birnen dazu! Yeeeeehaaaa!
    Und nun wurde Apfel-Birnen-Mus mit Vanille&Zimt draus!
    Jetzt brauch ich nur noch Dein Pfannkuchen-Rezept zum völligen Schlemmerglück!
    Liebe Grüsse nach Bayern,
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  28. DAs Familiebfoto ist wunderschön von euch!!!!
    Klasse Bilder!!!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  29. sooo liebe bilder von euch!!!
    und das bild von deinen beiden mäusen ist ENTZÜCKEND!!

    hab eine erholsame nacht, wenn nicht, du weißt ja, wo du mich (vielleicht) findest ;-) !!


    nora

    AntwortenLöschen
  30. Deine Bilder sind sehr schön geworden :) Ich kann die frischen Äpfel richtig riechen.

    Liebste Grüße,
    mrs. mandel

    AntwortenLöschen
  31. Wunderschöne Fotos..... ein Genuß für die Augen.
    lg karin

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!