Dienstag, 1. November 2011

Brigitte Weihnachtsbloggerei


Für die Weihnachtsbloggerei vom 01. November bis 24. Dezember auf Brigitte.de durfte ich eine Adventskalenderidee beisteuern. Für diesen Kalender braucht Ihr nur sehr wenig Material, das fast nichts kostet! Für das Material der Papiertütchen habe ich beim Farbengeschäft vor Ort nach alten Tapetenmuster-Büchern gefragt. Die bekommt man dort oft kostenlos - das freut mein Bastelherz und umweltfreundlich ist es auch noch ;o)

Ihr braucht folgende 'Zutaten':
festes Papier (Tapetenreste) in Cremetönen und braunes Tonpapier/-tapete, weiße Servietten,
Tacker, Schere, Lochzange, Sternchen-Stanzer, Kleberoller oder Bastelkleber, Satinband/Paketschnurr o.ä., Bleistift, Goldstift und evtl. kleine goldene Sternchen (die könnte Ihr Euch aber auch einfach aus goldenem Papier ausstanzen) und einen möglichst großen Deckel (meiner hat 28 cm Durchmesser) oder eine andere große runde Vorlage

Zuerst sucht Ihr Euch 6 Papierbögen aus - jede Farbkombination ist denkbar, je nachdem, wer den Kalender bekommt - für Kinder finde ich es in Bunt noch schöner. Auf diese zeichnet Ihr Euch die Kreise mit Hilfe des Deckels. Ausschneiden und die Kreise zweimal falten, so dass Viertelkreise entstehen. Nach dem auseinanderfalten in die entstanden Viertel schneiden. Diese werden dann zu kleinen Tütchen gedreht und mit dem Tacker fixiert. 

Anschließend könnt Ihr die 24 Sternchen für die Adventskalendernummern ausstanzen und von 1-24 durchnummerieren. Ein kleines Highlight sind die golden Sternchen als Verzierung auf den Tüten. Diese und auch die Nummernsternchen sind durch den Kleberoller ganz schnell auf die Tütchen geklebt. Mit der Lochzange macht Ihr auf der Rückseite 2 Löcher, durch die später als Aufhängung ein Satinband oder Paketschnur gezogen wird.

Die Servietten werden in die einzelnen Lagen zerlegt, so ist die Abdeckung der Füllung wunderbar luftig und zart - fast wie frisch gefallener Pulverschnee!

Zum Schluss alle Tütchen - die Reihenfolge am besten bunt durch gemischt - auf die Schnur fädeln und an einem Ast, zwei Haken in der Wand, an der Vorhangstange ... aufhängen.
Nun noch füllen mit Süßigkeiten, schönen Sprüchen/Zitaten, kleinen persönlichen Geschenken oder was auch immer Euch einfällt - und fertig! 

Wer die Weihnachtsbloggerei auf Brigitte.de verfolgen möchte, braucht nur auf das Bäumchen in der Sidebar klicken.

Ich wünsch' Euch viel Spaß bei Basteln und Verschenken!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Melanie, das sieht ja wunderschön aus! Schade, dass ich keinen Adventskalender mehr zu machen habe. Könnte mir den sehr gut bei uns vorstellen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Gratuliere dir , dass du bei der Weihnachtsbloggerei von Brigitte deine bezaubernde Idee beisteuern durftest . Da ich keine kleinen Kinder mehr habe ,hingen die Tütchen im letztem Winter in der Tannengirlande im Treppenhaus .
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melanie,
    dein Adventskalender ist wunderschön!
    Was für eine schöne Idee ihn mal so zugestalten..
    Super schön gemacht.
    Vielen Dank für den Workshop !!
    Gratuliere dir ganz herzlich dazu bei Brigitte.de mitmachen zu dürfen. Finde das toll ;o)

    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie, Du hast mich mit deiner Idee gerettet. Da dieses Jahr 3 verschiedene Kalender gemacht werden wollen, ist das eine günstige und wunderbare Lösung. Ich werde mich in den nächsten Tagen gleich mal auf die Suche nach Tapete machen. Vieen lieben Dank fürs teilen deiner klasse Idee. Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  5. Wie bezaubernd und was für eine wunderschöner Beitrag den du bei Brigitte.de beisteuern durftest. Ich freu mich mit dir darüber! Und vielen Dank für die schöne, Idee die sich soo schön umsetzen lässt!

    Viele liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Superschön. Eine tolle Idee. Woran hast Du ihn befestigt?
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhh meine Süsse.. das is ja wieder eine fantastische Idee. i werd des glei mal meiner Lieblingsfreundin.. zoang.. sie ist ein kompletter Weihnachtsfreak :O))
    da komma uns solche Ideen grad recht..
    wünsch dir an scheena Feiertag.. gehts ihr a aufs Grab?? i druck di gggggggggggggggglg Suserl

    AntwortenLöschen
  8. So schön einfach, aber super stylisch! Vielen Dank für die tolle Idee - maks :-)

    AntwortenLöschen
  9. wunderschön - super Deko und so leicht zu machen.
    Ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  10. Super Idee, und klasse beschrieben!-Das ist ein echt schöner Beitrag, liebe Melanie!
    Ich werde die Weihnachtsbloggerei dann auch mal aufmerksam weiter verfolgen... wenn da weiter so schöne Ideen kommen... :-)
    toll das du auch was dazu beigetragen hast - du hast immer sooo viele, schöne Ideen!
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Melanie,
    dein Adventskalender ist wunderschön!
    Liebste Grüße sternchen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Melanie,
    einen wunderschönen, ganz persönlichen Adventskalender hast Du gefertigt. Die Beschreibung ist so gut, da möchte man sofort anfangen!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Melanie,
    was für wunderbare Idee - eine tolle Wirkung mit relativ wenig Aufwand - wowas mag ich :o)))
    liebe Grüeß
    Nina

    AntwortenLöschen
  14. hallo Melanie, was für eine wunderbare Idee kann ich da nur sagen und es sieht so wunderhübsch aus. GLG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Super schön!!!

    Habe aber keine Zeit sowas zu werkeln.

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Melanie!
    Dein Adventkalender sieht wirklich klasse aus! Danke für die nette Idee!

    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  17. super Idee ich glaube alle werden Spaß haben beim basteln.
    LG Maggi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Melanie,
    es ist immer wieder schön und anregend, Deine Posts zu lesen. Kein Wunder, dass sich mittlerweile die Medien für Deine Ideen interessieren. Herzlichen Glückwunsch und liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  19. Weihnachtszeit schönste Zeit----aber jetzt schon???Mich deprimiert das immer, wenn alles schon immer so früh zu weihnachten anfängt, da is meine ganze Stimmungskurve bis Heiligabend immer dahin ;). Ich hab mir bei deinem bastelvorschlag gedacht, dass ich unten noch ein bisschen Watte ranbastel, damit es ein wenig wie eine Zuckertüte vom Bäcker aussieht,wo unten der Zucker rauskommt, was hälst du davon?

    AntwortenLöschen
  20. @ Schneckchen: Ja, geht mir auch meistens so - nur dieses Jahr habe ich babybedingt mir schon frühzeit Gedanken für den Blog-Adventskalender gemacht und stecke schon mittendrin in der Weihnachtszeit ;o)
    Für mich geht normalerweise die Weihnachtszeit so in zwei drei Wochen gefühlsmäßig an.

    Die Idee mit der Watte finde ich super!!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  21. jetzt habe ich wieder einen wunderbaren Blog entdeckt...;)...schön hier zu sein...und eine ganz zauberhafte Idee...wir sind ja auch dabei beim Weihnachts-bloggen auf Brigitte...;)...später in diesem Monat...also ganz liebe Grüsse...und merci für die wunderhübsche Idee...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  22. WOW, das sieht ja wunderschön aus!
    GAnz tolle Idee!!!
    HErzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  23. Hey Melanie ! Da hast du dir sehr viel Mühe gemacht und es sieht wundervoll aus ! Eine sehr schöne Idee und im Kontrast zu deiner Wandfarbe einfach grandios schön !
    GLG aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  24. Super Idee,Adventskalendare sieht sehr schon...LG Nely!

    AntwortenLöschen
  25. Eine tolle Idee (und kein Wunder, wenn die Tapetenabteilungen der Baumärkte demnächst noch voller sind ;-) )
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  26. liebe melanie,

    das ist wieder einmal genial! und ich find es unglaublich toll, dass du für solche wunderbaren ideen den nerv hast, schließlich hast du ja einen fulltime-job als emmamama (nebst anderer familiärer verpflichtungen!) und ich find`s spitze, dass du das machst und noch viel, viel spitzerer (hihi...), dass du das SO SUPERSCHÖN machst!



    Nora

    AntwortenLöschen
  27. Einzigartig, wahnsinnscool! So ein Stock hab ich hier auch noch rumliegen, mal sehen, ob ich sowas auch hinbekomme :)

    Danke dir dafür,
    liebste Grüße und ein Bussi,
    mrs. mandel

    AntwortenLöschen
  28. Man darf wirklich nichts wegschmeißen, irgendwann ist es zu allem zu gebrauchen.

    Liebe Melanie,

    die Idee ist einfach und praktisch, denn die Tütchen gehen wohl nicht zu leicht kaputt. Und wenn doch einmal, ist in Null Komma Nichts ein neues fertig gebastelt.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Melanie,

    toll sieht Dein Adventskalender aus! Danke für die schöne Idee.

    Liebe Grüße

    Mary

    AntwortenLöschen
  30. Sehr, sehr kreativ & ganz toll!
    GLG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Melanie,
    eine tolle Idee mit dem Weihanchtskalender und Preisgünstig noch hinzu ;0)
    Habe viele Jahre keinen mehr aufgehangen geschweige einen selbst gebastelt.
    Wird doch mal wieder Zeit, nicht wahr ?!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  32. wow... herzlichen Glückwunsch, das ist ja mal ein Anfang ;-)

    lg
    michaela

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Melanie,
    der Adventskalender schaut toll aus, super Idee.
    Danke schön.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  34. Ich habe dich erst jetzt entdeckt: es ist alles so schön bei dir und...es weihnachtet zauberhaft, der Adventskalender ist fantastisch!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  35. What a great idea! Thank you very mutch.like like like!!!!

    AntwortenLöschen
  36. Eine tolle Idee und so gut präsentiert, dass auch jeder die Tütchen machen kann. Danke dir dafür.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  37. ... w-u-n-d-e-r-w-u-n-d-e-r-s-c-h-ö-ö-ö-n !!!!
    Liebste Melanie,
    hach, ist das herrlich, dich im ganzen Web zu finden :O) - war heute nämlich erst bei brigitte und dann erst hier.
    Kaum ist man ein bißchen weniger hier unterwegs, tut sich hier eine ganze Menge, Kartoffelpuffer werden gerollt, Rotkehlchen sooo klasse in Szene gesetzt, es ist immer traumhaft hier bei dir vorbeizuschauen.
    Dir wünsche ich von Herzen, dass es gesundheitlich stetig vorangeht. Das Leben an sich braucht viel Mut und Kraft - dein Blog gibt beides, darum liebe ich ihn !!!!
    Seid soooo feste gedrückt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  38. Ich finde den Kalender auch sehr hübsch :-)Kommt man den auch gut an den Inhalt heran? Also, lassen sich die einzelnen Tütchen gut umdrehen/auskippen, ohne dass alle anderen in Mitleidenschaft gezogen werden? Das wäre ein bisschen meine Sorge.

    AntwortenLöschen
  39. eine hübsche idee und umsetzung, aber wie ich sehe, lohnt sich durchaus eine weile hier zu verweilen.

    AntwortenLöschen
  40. Einfach genial! Deine Idee ist wieder Weltklasse und sieht super schön aus! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  41. Aaaaa ich will schon so lange nach Mutermappen fragen, hab mich aber bisher noch nicht getraut. Jetzt werde mich mir wohl mal einen Schubs geben, da kann man ja sooo viel damit machen.

    Ich liebe übrigens Adventkalender und deiner sieht so toll aus. Sehr ansprechende Farbkombi.

    Alles Liebe.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  42. @ Anna: Doch, das funktionert ganz gut - die Tütchen hängen ja locker nebeneinander und lassen sich leicht nach oben kippen.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Melanie
    Welch herrliche Idee! Das sieht ganz toll aus. Wunderschön!
    Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüsst.
    Herlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  44. Tolle Adventskalender-Idee. Was mich aber viel mehr begeistert ist die Idee einen einfachen Stock als Aufhängung zu nehmen und die braune Wand im Hintergrund sieht total edel aus.

    Lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  45. Hallo!

    Immer mal schau ich auf deiner Seite vorbei und immer wieder bin ich begeistert. Danke für den "Lichtblick" ...
    Nachdem mich deine einfache aber wirkungsvolle Adventkalenderidee nicht mehr losgelassen hat, musste nun für die Weihnachtszeit ein Bild weichen ... und was soll ich sagen, er hängt und sieht meiner Meinung nach toll aus.
    Aus Mangel ausrangierter Tapeten, hab ich einfach eine alte, englische Zeitung genommen, ein bisschen Deko drumrum und die Adventzeit kann kommen.

    AntwortenLöschen
  46. Der Adventskalender ist einfach ein Traum! Da werden sich aber meine Kinder sehr freuen wenn ich ihnen auch so einen schönen Adventskalender mache wie du. Das sieht auch alles sehr einfach aus und macht bestimmt sehr viel Spaß und die Zeit lohnt sich einfach wenn man dann leuchtende Kinderaugen als Gegenleistung bekommt!

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!