Mittwoch, 16. November 2011

Schnell ein Lebenszeichen mit Adventskalenderidee :o)

Fast habe ich Entzugserscheinungen! Die Tage vergehen ja wie im Fluge und ich komme kaum zum Posten! Allerdings bin ich nicht untätig: ich arbeite an Flyern und Visitenkarten, habe schon Bilder für drei Posts gemacht - allerdings noch nicht 'in Form' gebracht und zum Teil sind sie auch für den Blog-Adventskalender (schon mal auf Vorrat, denn ich fürchte, es wird ein bisschen stressig werden im Dezember).

Heute habe ich ein uraltes Bild für Euch abfotograiert (deshalb die schlechte Qualität) - das war vor 15 Jahren einer der ersten Adventskalender für meine Eltern - alle Möbel sind aus Karton gebaut. Die Schubladenkommode in der rechten Ecke fand ich besonders toll, hihi! Jacob war auch schwer begeistert vom Adventskalender im Karton und hat ihn sich vor ein paar Jahren (VOR dem Playmo- und Star Wars-Fieber) mit Süßigkeiten befüllen lassen.

Ich wünsche Euch schöne Novembertage, ich hoffe, ich kriege bis zum Wochenende noch einen 'gescheiten' Post hin :o)

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. süße idee :)
    war bestimmt auch viel arbeit mit den ganzen kleinen katongs und schächtelchen :) aber dafür einzigartig! :)
    Exestiert dieser Advenskalender noch? :)

    lg Pia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie,

    wirklich tolle Idee für einen Adventskalender. Da haben sich Deine Eltern aber bestimmt sehr gefreut.

    Viele liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
  3. Wie absolut niedlich! So ähnlich sah meine erste, von Papa gemachte Puppenstube aus.

    Liebe Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie, ich den vergangen Jahren haben sich bei uns allen wunderschöne alte Schätze angesammelt, gut hat man noch die Fotos!
    Ich finde die Idee und die Umsetzung einfach klasse!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Du liebe, mir geht es da auch nicht viel anders im Moment :-)

    Der Kalender ist eine total süße Idee! Ich habe unseren auch noch immer nicht mal angefangen :-(
    aber ich denke bis zum 1. Dezember werde ich das noch hin bekommen! ;-)
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  6. Süße Idee :))
    Es steckte wohl schon immer eine Bastelqueen in dir :))

    LIebe Grüße Saskia <3

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie
    Der Adventskalender ist so süss!!!
    Ich hab meinen auch noch nicht fertig - es läuft einfach sooooo viel (auch ohne zahnendes Baby *lach*)

    Glg Marianne

    AntwortenLöschen
  8. hallo melanie,
    das ist wirklich mal eine tolle, ausgefallene idee für einen adventkalender! super gemacht!
    liebe grüsse
    margit

    AntwortenLöschen
  9. Das ist einer der süßesten Adventskalender den ich jemals gesehen habe!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. ...ich brauche nicht unbedingt Starwars,...., aber Süßes :O)
    Du bist echt genial!!!!!!
    Mich macht grad tägliches Halsweh mürbe, aber irgendwann muss es ja mal wieder besser werden.
    Schade, dass Süßes nicht hilft.
    Seid soooo lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. hallo melanie, ganz toll, diese art von adventskalender! ich wette, wenn du ihn jetzt-15 jahre später- noch einmal machst, wird er noch 15mal hübscher! bin schon gespannt...du machst einen blog-adventskalender?? ich auch! habe auch schon fotos dafür "auf seite getan", denn die tage verfiegen schneller als uns lieb ist, will auch alle vorher fertig haben...wünsche dir noch eine mega-kreative restwoche, liebe dornrös*chengrüße!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Melanie,

    das nenn ich aber wirklich mal kreativ :). Tolle Idee und lieb gemacht.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Hihi, das ist ja niedlich....für so etwas fehlt mir leider immer die Geduld! Ganz toll hast Du das gemacht! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das ist aber ein aufwändiger Adventskalender. Das hat dich sicherlich viel Zeit gekostet...aber ein super tolles Geschenk für deine Eltern! Und so süss!

    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Melanie,


    da kommen bei mir Erinnerungen auf,
    denn so etwas habe ich vor 30 Jahren
    gebastelt, da war ich 18J. ...meine erste
    Wohnung wurde nach gebastelt und auch
    an meine Eltern verschenkt als AdventsKalender.

    Hab einen schönen Tag

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. ....total süß...klasse Idee!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Hach, Melanie, ist die süss! Solche Dinge sind doch einfach zu herzig, so viel Liebe und Zeit steckt da drin! Ich würde mir auch zu gerne mal eine Puppenstube bauen, natürlich alles in shabby und so. Aber ich glaube, das ist ein Projekt, das ich auf meine Rente verschieben muss, ghihihi....Naja, vielleicht versuche ich es einfach mal mit nur 1 Zimmerchen?? Andauernd sehe ich auf euren Blogs Sachen, die ich auch mal so gerne machen würde....Aber hej, alles geht nicht, und das, was man tut, soll man dann auch richtig machen, nicht wahr?? Drum widme ich mich jetzt einfach mal meinem Lädchen, meinen Pferden und meiner Wohnung....ist ja auch schon ziemlich viel, nö??
    Ich wünsche dir weiterhin viel kreative Phantasie und die Zeit, diese umzusetzen!
    Drückdich, bis bald!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  18. Wow! Klasse Idee :)) die ist ja richtig süß.

    lg Caro ♥
    http://wint3rkind.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  19. Ach, mei, was für ein allerliebster Adventskalender! So viele liebe Ideen und Details!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Melanie,

    also wie man sieht, warst du auch vor 15 Jahren schon so kreativ! Der ist ja allerliebst der Kalender, soviele kleine Details die du dir da hast einfallen lassen! Da hab ich ja fast ein schlechtes Gewissen, dass ich für meinen Eltern noch nie einen Adventskalender gebastelt habe;)
    Liebe Grüße und mach dir nicht allzu viel Stress, Karolina

    AntwortenLöschen
  21. Der Kalender ist ja echt toll!! Ich glaub den bastel ich bei Gelegenheit mal nach !!! ;) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  22. Der kalender ist ja der Hammer!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Melanie,

    das ist ein sooo süßer Adventskalender. Bei dir ist die Liebe zum Detail wirklich zu spüren. Ich freue mich immer noch so sehr, dass ich deinen Blog im März 2010 entdeckt habe. Du bist "Schuld" :-), dass ich mit dem Bloggen angefangen habe!!! Mach weiter so, ich freue mich schon auf deinen Blog-Adventskalender!!!

    Sei ganz lieb gegrüßt!

    Binele

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Melanie, ich hoffe es geht Dir schon besser mit Deiner Schilddrüse und die Medis-Einstellung ist nicht zu mühsam! Denk an Dich!
    Liebste Grüße!
    eri

    AntwortenLöschen
  25. Ist ja süß! Bei uns war's eher umgekehrt, wir Kinder und Jugendlichen bekamen von unseren Eltern immer die Adventskalender. Mangels Zeit jedoch bekamen wir dann eher fertige Kalender. ;-)
    Aber dieser ist auch für ein Kind so süß!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Melanie,

    da hast du dir aber ganz schön viel Arbeit gemacht. Wirklich ein toller Adventskalender! Ich bastel auch gerne Adventskalender für meine Lieben :)

    viele liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Melanie,
    das ist ja sowas von liebevoll! Das Gesicht deiner Eltern hätte ich gerne sehen wollen, als sie dieses Schmuckstück erblickten - waren bestimmt überwältigt!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!