Mittwoch, 21. Dezember 2011

Adventskalender 21


Ich hab es Euch ja schon prophezeit: Heute geht es wieder um Schokolade! Meine Oma hat mir vor vielen vielen Jahren (da war ich noch ein Schulkind) ein Buch geschenkt mit dem Titel: Bald ist Weihnachten! Eine Sammlung aus Gedichten, Liedern, Geschichten, Basteltipps und Rezepten.  Und jedes Jahr auf's Neue, hab ich am liebsten die Geschichte von Jeremy James gelesen, wie er auf Weihnachten wartet - so schön! Ich habe ihn als Kind damals so gut verstehen können, hihi!

In einem zweiten Buch, siehe Buchvorstellung im 15. Türchen, zeigt Kerstin Hess Schokoladentäfelchen, denen sie ein neues Outfit verpasst - das gefällt mir sehr und so habe ich auch ein paar Kreationen ausprobiert.

Spieglein, Spieglein an der Wand - wer ist die schönste Schokolade im Dekoherzland? :o)
Ihr dürft mir gerne sagen, welche Schokoladentafel Euch am besten gefällt - bin gespannt, welche es auf Platz 1 schafft!

Ich finde, die Täfelchen sind ein schönes Mitbringsel oder auch Mitgebsel (man kann sie natürlich auch neutral für eine Geburtstagsfeier gestalten, nicht nur weihnachtlich).

Spontan fallen mir auch ein paar ein, die dann sagen würden: mei, de is oba recht kloa! Denen würde ich dann eine 300g-Tafel aufhübschen,hihi!

Die kennt Ihr schon, aber der Vollständigkeit halber darf sie nochmal mit in den Post ;o)
HIER (klick) könnt Ihr die ganze herzige, lustige Geschichte nachlesen - Jacob liebt sie genauso wie ich :o)

So, heute besorge ich die letzten Weihnachtsgeschenke - dann ist der wichtigste Punkt abgehakt und es gibt keine langen Gesichter unterm Weihnachtsbaum ;o)

Mal sehen, ob der Schnee bis Heiligabend durchhält - mir ist seit dem Puderzuckerlook draussen gleich viel weihnachtlicher zumute :o)

Seid ganz lieb gegrüßt,

Kommentare:

  1. Deine Schokoladen sind alle so schön verpackt. Die ersten beiden und die mit Packpapier und Tortenspitze gefallen mir am besten. Auf einem Weihnachtsmarkt habe ich welche gekauft, die hatten aus Fleece Mützen und Schals an und waren als Nikolaus "verkleidet". Danke für deine Ideen!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön sehen sie aus! Mir gefällt die mit dem Sternenpapier und dem grünen Band am besten.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Elche und Tannenzweig, mein Favorit :)

    AntwortenLöschen
  4. Also die sind ja wohl mal alle ganz toll :D Wenn ich mich denn nun entscheiden muß gefällt mir glaub ich die oberste in rot-weiß-grün am besten... :D
    Liebe Grüße scrapkat

    AntwortenLöschen
  5. Die sind alle ganz toll!! Am Besten gefällt mir die Erste mit dem roten Sternenpapier und dem Tannenbaum!
    Nimmst du für "unten drunter" einfache Alufolie?
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Melanie,

    die sind alle wunderschön. Aber am allerbesten gefällt mir die mit Packpapier, Tortenspitze und rotem Stern.
    Danke für die tolle Idee.

    Herzlcihe Grüße aus Baden
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Melanie,
    mir gefällt die erste Schokolade mit dem Tannenbäumchen sehr gut und die mit den beiden roten Hirschen. Eigentlich sehen alle so schön aus, da mag man sie ja gar nicht auspacken. Wie schön, daß Du das Buch von Deiner Oma noch hast und das nun Jacob die Geschichten lesen kann. Bei uns liegt leider kein Schnee, vielleicht sind wir deshalb noch nicht in Weihnachtsstimmung. Mal sehen, ob das noch kommt!
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie, ich danke dir für deine tollen Ideen! Ich lese sehr gern von dir!
    Die Schokotäfelchen sehen alle toll aus. Mir gefällt das schön gemusterte mit Tanne und Kordel am Besten! ;)
    (wie heißt doch gleich dieses Muster?)
    LG Wohnqueen Hanna ;)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie,
    das ist eine hübsche Idee und so wird eine "einfache" Tafel Schokolade ein Schatz. Mir gefallen eigentlich auch alle. Es kommt darauf an, an wen man verschenkt. Für mich wäre die mit dem braunen Packpaier am Schönsten.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Melanie,

    also mir gefällt das Barocke Graue Papier am Besten, dazu noch die kleinen roten Elche und die rote Kordel und ein wenig Tannengrün. Man könnte also sagen, mir gefallt von jeder Tafel etwas oder eben ALLE :-)

    Die Geschichte kenn ich gar nicht und werde sie gleich einmal durchlesen.

    Heute muss ich nur noch die letzten Geschenke verpacken und Donnerstag Futter einkaufen, dann Freitag das Haus schrubben, dann ist alles erledigt.

    Stress Dich nicht zu sehr rein.

    Es winkt
    Eve aus dem regnerischen Klein Gallien

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melanie

    Mir gefallen zwei am Besten - geht das auch? ;-)
    Die blau-weiss karierte und die weisse mit der Paketschnur und den zwei Tannenzweiglein.

    Lieben Gruss von der Wilden Henne

    AntwortenLöschen
  12. puh, das ist schwierig...das erste, dritte und sechste päckchen von oben. ich hab schon paarmal täfelchen gesucht auf denen "danke" oder "gute besserung" steht. das nächste mal werde ich dann lieblingsschokolade einfach "umziehen". wie damals meine barbies ;O)herrliche idee, lg, raphaele

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Melanie,

    mir gefällt am besten die schlichte weisse mit den 2 Tannenzweigen....

    LG aus dem Heidiland
    beate

    AntwortenLöschen
  14. Halli Hallo liebe Melanie,

    also ich bin Fan von der Schoki mit den Rentieren!!! Ich liebe Rehe, Elche udn Rentiere ja sowieso sehr aber auch die mit dem Stempel ist so Zucker!!!

    zauberhafte Weihnachtszeit wünscht, Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Danke für diese Super-Idee! Frau hat ja jedes Jahr kurz vor Schluss noch viele Ideen, wem sie doch noch eine Kleinigkeit schenken könnte! Heute mittag gehts auf Schokoladeneinkauf und heute abend wird geschnitten, gestanzt, gebunden......
    Man hat die Qual der Wahl - aber ein bisschen mehr schlägt mein Herz für diejenige mit dem braunen Packpapier!
    Schöne Festtage für dich und deine Liebsten von Rita aus der weissen Schweiz

    AntwortenLöschen
  16. Mein Favorit ist die erste!
    Mit der kleinen Tanne und dem grünen Band.
    Viel Spaß beim Shoppen.
    Liebe Grüße Judith

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Melanie,

    zunächst hatte ich auch die erste ins Auge gefasst. Da hatte ich aber die kleinen Elche noch nicht gesehen. Und wenn die Winterkinder auch in der Wertung sind, würde ich mich für diese entscheiden.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  18. Mein absolutes Highlight ist die "Winterkinder-Tafel". Die habe ich letztens schon bewundert. Vielleicht sollte ich auch mal.....??

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Melanie,

    schon lange verfolge ich deinen Blog als stille Leserin.

    Aber heute, muss ich mich auch einmal zu Wort melden. Am Besten gefällt mir die Schoki mit dem Pünktchenpapier und dem lila Stern.

    Was mir aber noch viel Besser gefällt - und das ist der Grund, warum ich aus meinem Versteck komme - ist das Buch "Bald ist Weihnachten".

    Genau mit diesem Buch hat meine Mutter mir und meinen Geschwister früher die Adventszeit verkürzt. Lange war es verschollen und die Freude war dann groß als ich es (schon ziemlich mitgenommen) vor einigen Jahren in einem Umzugskarton auf dem Speicher wiedergefunden habe. Und nun verkürze ich damit meiner Tochter mit viel Freude die Wartezeit auf Weihnachten.

    Erst letztes Wochende hielt meine Schwester das Buch in der Hand und fragte mich ganz wehmütig, ob man dieses Buch wohl noch irgendwo bekommen kann. Ha, von mir auf jeden Fall nicht ;-)))!

    Liebe Weihnachtsgrüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  20. ...woher kennst jetzt du meine Lieblingsgeschichte, lach ?!!!
    Ich geh jetzt gleich noch Schoki kaufen,
    druck di no g´schwind
    Gabi

    AntwortenLöschen
  21. Das ist echt eine tolle Idee!!! Hmmm... ich bin nicht gerade entscheidungsfreudig und bei dieser schönen Kolektion wird's bestimmt auch nicht besser ;-)!

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  22. Eine wunderschöne Idee. Da fällt es mir echt schwer, mich zu entscheiden. Also ich glaub mir gefällt die erste mit dem Tannenbäumchen am besten. Aber je öfter ich schaue, desto schwerer wirds. Mir gefallen alle sehr gut.
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Melanie,

    ersteimal möchte ich von Herzen Dank sagen für deinen wunderschönen Adventskalender. Die vielen Anregungen, Ideen, Rezepte, Geschichten haben mir bislang soviel Freude gebracht!

    Ich möchte dir und einer Familie ein frohes Weihnachtsfest wünschen und für das neue Jahr viel Glück, Gesundheit und weiterhin viel Kreativität!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Jö, die sidn entzückend die Täfelchen. In meinem Buchtipp von gestern und heute sind auch Varianten drinnen.

    *umärmel*
    Betty

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Melanie,
    da ist es wirklich schwierig sich zu entscheiden, die Tafeln sehen alle toll aus.
    Vielleicht die erste Tafel noch ein bisschen besser.

    Liebe Grüße
    Sybille

    Schau doch mal bei mir vorbei, vielleicht hast du Lust bei meiner Verlosung mitzumachen.

    AntwortenLöschen
  26. Sooo schön! Packpapier mit Spitze und roter Rondelle ist mein Favorit. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  27. Die sind zwar alle sehr schön aber wenn ich mir eines aussuchen dürfte, würde ich das allererste nehmen, das Papier spricht mich sehr an und der kleine grüne Tannenbaum, süß.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Melanie,

    die sind total schööööööööööööööön.
    Welche ist mein Favorit?.......die? ........ oder die? Nein, doch lieber die! Ach, ich kann mich einfach nicht entscheiden und wähle einfach alle auf Platz 1 und deine tolle Idee hab ich mir gleich "mitgenommen". Kann man ja eigentlich auch das restliche Jahr so verpacken...

    Ein liebes Grüßle von Kati

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Melanie,
    die Täfelchen sind alle wunderschön und da fällt es echt schwer eins auszusuchen.
    Ich schreib mal meine 3 Favoriten:
    Platz 1 Renntiere mit grauweißem Papier
    Platz 2 die weiße mit dem Tannenzweig
    Platz 3 die rote mit dem grünen Tannenbäumchen

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  30. Mir gefällt die mit dem Nikolaus im blauen Schlitten am besten. LG, Jenni

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Melanie,

    die Idee ist klasse. Das geht bestimmt schnell und sieht 1000x besser aus als vorher. Macht auf jeden Fall etwas her und wird bei der nächsten Einladung zum Kaffe ausgetestet! Ich finde Schokolade Nr.3 am schönsten, denn sie sieht sehr edel aus und dank des kleinen Tannengrüns trotzdem weihnachtlich! Da traut man sich bestimmt gar nicht die Schokolade aus der Verpackung zu befreien(zumindest die ersten Minuten nicht)! Ich bin nämlich süchtig nach Vollmilch Schoki!!!

    LG und einen schönen Abend
    Alina

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Melanie! Mir gefällt die Schoggi mit dem Tannenzweig am besten. Oder die mit den beiden kleinen Elchen, die ist süß! Gute Idee das, könnte ich wunderbar beim Heiligabendessen jedem eins auf die Serviette legen!
    Von dem Jeremy gibt es doch noch andere Geschichten, glaube ich. Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich meinen Jungs früher mal was vorgelesen.
    Viele liebe Grüße, und ich wünsche dir wunderbare Weihnachten!
    Ursel

    AntwortenLöschen
  33. Oh Melanie, das Buch hab ich auch. Glaube das gab's mal bei Eduscho, aber sicher bin ich nicht. Der Umschlag hat schon etwas gelitten, aber ansonsten.... Ich mag es auch sehr und würd es nie wegwerfen, stammt noch aus den 80ern. Und genau diese Geschichte habe ich am WE nachts gelesen, als ich nicht einschlafen konnte, sie ist klasse.

    GLG

    AntwortenLöschen
  34. Glatt vergessen, mir gefallen alle Schoki-Tafeln und ich kann mich nicht wirklich entscheiden oder doch die erste mit dem Zweiglein?
    LG

    AntwortenLöschen
  35. Tolle Idee.
    Ich finde die rot gepunktete und blau karierte am Schönsten.

    Viele liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Melanie!
    Habe heute Deinen Blog gefunden und sofort mal gespeichert :-)
    dann kann ich hier in den nächsten Tagen ein bisschen stöbern!
    Mir gefällt die Tafel mit der Spitze am besten!
    Viele Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  37. Guten Abend, das ist eine zauberhafte Idee! Mir gefällt die Verpackung mit den Elchen sehr gut!
    Nana T

    AntwortenLöschen
  38. Die Täfelchen sehen alle sehr, sehr hübsch aus!
    Nach langem Überlegen und immer wieder anschauen entscheide ich mich für die 1. Tafel mit dem Tannenbaum und dem grünen Bändchen!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Melanie,

    das ist ja eine tolle Idee, muß ich mir merken. Ich kann mich nicht zwischen der grau gestreiften und der blau karierten entscheiden, finde ich beide total schön.

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Melanie,
    mir gefallen alle, aber am schönsten finde ich
    die Tafel mit dem roten Sternenpapier und dem grünen Tannenbäumchen und die Tafel mit dem Eibenzweig und dem weiß-beigen Papier
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Melanie,
    mir gefällt am besten die Schokolade mit dem weiß-beigen Papier und Eibenzweigerl - woher hast Du das schöne Papier.... Danke für die Idee ! Liebe Grüsse-hortensie

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Melanie,
    die Geschichte von Jeremy James hat mich auch viele Jahre begleitet. Jedes Jahr in der Adventzeit mußte ich die Geschichte meinen Söhnen vorlesen.
    Nun sind sie erwachsen und mir fehlt es schon die Geschichte vorzulesen.
    Aber mein Enkel ist schon 2Jahre alt und vielleicht begleitet mich Jeremy James in den nächsten Jahren wieder durch die Advents und Weihnachtszeit.
    Ich danke Dir für die herrliche Erinnerung. Wenn ich nachher vom Dienst komme hole ich da Buch heraus und lese für mich allein.

    Ich wünsche Dir frohe Weihnachten
    Beate

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!