Sonntag, 19. Februar 2012

Sonntagssüß: Apfel-Marmorkuchen


Ich backe ja meistens dann, wenn ich Süßhunger habe :o) Heute war es aber direkt mal ein Sonntag - passt also prima zur Sonntagssüß-Reihe!

Das ist wieder ein Rezept aus dem Backbuch von letztens - aber dieses mal habe ich tatsächlich ein entsprechendes Rezept im Internet gefunden: klick HIER! Bei der Apfelmenge habe ich nicht ganz die Hälfte verwendet und im Originalteig befinden sich noch 1 - 2 Eier mehr ;o)
Ich will eine Küchenarbeitsplatte aus Holz - das Blau ist immer so aufdringlich auf den Fotos ...

Noch mehr Lust auf Sonntagssüß? Dann findet Ihr HIER die ganze Sammlung - viel Spaß!

Ganz liebe Sonntagsgrüße

Kommentare:

  1. toller kuchen, tolle fotos! kleiner tipp zu untergründen: ich arbeite viel mit pappen oder brettern. super ist auch die fundgrube vom möbelschweden, da gibt es haufenweise bretter, die man als untergrund einsetzen kann :)

    AntwortenLöschen
  2. hi melanie, ich mag marmorkuchen sehr sehr gerne!! und ich finde deine Fotos sehr schön!!!

    süsse grüsse & schönen Sonntag!!
    meliha

    AntwortenLöschen
  3. Ähhh, ist nicht dieses Jahr die Trendfarbe blau? Also passt doch. ;-) Der Kuchen sieht auf jeden Fall lecker aus.

    Viele Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  4. Lecker, lecker, Dein Sonntagssüßkuchen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. ohhhhhhhhhhhhhhhhh Apfelmarmorkuchen.. Schneckerl des hört sich aber lecker an.. mmmmmmmmmmmmmhhh.
    und deine Bilder sind wieder sooooooooooooooooo toll..
    dicke busserla Du Liabe..

    AntwortenLöschen
  6. hmmmmm - siehtsooooooooo lecker aus..... schönen Sonntag - lg-hermine /hortensie

    AntwortenLöschen
  7. hi melanie, dein blog macht dick :-) der kuchen sieht ja wieder soooooo lecker aus!
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  8. Blau oder nicht - hier geht´s ja um den Kuchen, und das Rezept hört sich wieder seeeehr gut an! Danke! Und die Fotos sind auch wie immer super!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Toller Kuchen, schade dass du nicht meine Nachbarin bist! Ich hab übrigens eine reinweiße Steinarbeitsplatte und ein weißes Ceranfeld und weiße Kochtöpfe- ob das nicht etwas übertrieben ist ?- Keine Ahnung, aber ich steh drauf! Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ihr lieben sonntagssüßen Mädels wisst ja gar nicht, was ihr mir antut, ich versuche gerade den Winterspeck loszuwerden! Vorhin war ich bei Renaade und jetzt bei dir - und jetzt hab ich Kuchenguster! Seufz!
    Ich drück dich (trotzdem ;o)) ganz lieb und wünsch dir noch einen schönen Restsonntag!

    herzlichst Traude
    PS: Also ich mag deine blaue Platte (was wohl auch daran liegt, dass ich blau mag! :o))

    AntwortenLöschen
  11. oh der kuchen sieht total lecker aus!!!

    AntwortenLöschen
  12. mmmhhh lecker ..... aber ich lach mich gleich scheckig ... ich habe gestern einen Apfel-Eierlikörkuchen gezaubert! Auch sehr zum empfehlen ;-) LG Micha Z.

    AntwortenLöschen
  13. hallo melanie, mmmh sieht ja super lecker aus. jetzt ärgere ich mich, dass ich gerade meine nussecken in den ofen geschoben habe.. :)
    lass es dir schmecken!!
    ganz liebe grüße, svenja

    AntwortenLöschen
  14. Das hört sich aber sehr lecker an ! Da hätte ich auch gerne ein Stück von; hatte nur Kekse... Für blöde Untergründe habe ich immer eine weißen DIN A3 Pappbogen in der Nähe...
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. also ich finde das blau zart, und nicht aufdringlich, auf deinen schönen Bildern!
    Und der Kuchen schaut zum reinbeißen lecker aus!!!
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe Marmorkuchen ... die Variante mit Äpfeln habe ich auch noch nicht ausprobiert ... danke fürs Zeigen und für das Rezept.

    ... aber meinst Du wirklich, Du solltest die Arbeitsplatte wegen der Fotos austauschen?! *gg*

    Ganz liebe Grüße und lass es Dir schmecken!
    Ute

    AntwortenLöschen
  17. liebe Melanie,
    oh je, wenn ich immer dann, wenn ich Süßhunger habe backen würde - nicht auszudenken -
    lächel -

    mit Obst finde ich immer gut - ist schön frisch -

    ich glaube, mir würde eine Arbeitsplatte aus Holz auch besser gefallen - bin gespannt -

    hab einen schönen Tag - bei uns ist heute April-Wetter angesagt - mal graupelt es - dann kommt eine Schneefront mit ganz dicken Flocken - dann wieder scheint die Sonne - verrückt -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  18. der kuchen sieht wirklich wundervoll aus...
    swenn ich heute nicht selbst apfel-zimt-muffins gehabt hätte würde ich ihn dir klauen :D

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Melanie,
    der Kuchen sieht sehr verführerisch aus. Wenn ich nicht gerade Diät machen würde....hmmm lecker :)

    LG
    Amarilia

    AntwortenLöschen
  20. mh...

    Ich hab heute Glück gehabt und diesen (ohneÄpfel)
    von meiner Mutter geschenkt bekommen.
    Den haben wir gerade fast aufgegessen ,
    hatten so einen Heißhunger nach unserem
    WinterSchneeAusFlug....


    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Der sieht aber lecker aus!! Und mit dem Obst im Hintergrund auch noch gesund! War mit Sicherheit lecker...
    Liebe Grüße von Ulla,
    die "festen" Kuchen über alles liebt!

    AntwortenLöschen
  22. boah!! hm!! der sieht so saftig lecker aus!!!!
    :-)

    hab eine schöne neue woche, melanie!
    nora

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Melanie, der Kuchen sieht zum Anbeissen aus und ich finde die blaue Arbeitsplatte gar nicht so schlecht. Aber ist auch Geschmacksache, eine Holzplatte sieht sicher auch gut aus.
    Einen schönen Abend noch, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  24. Da läuft einem (mir!) ja das Wasser im Munde zusammen!
    Die Arbeitsplatte sieht übrigens gar nicht aufdringlich aus! Blau ist dieses jahr schwer im kommen und außerdem hast du die Fotos so toll in Szene gesetzt, dass untermalt deine schlichten schönen Schüsseln und den Kuchen einfach nur!!!
    Mach weiter so, ich mag deinen Blog sooo gern!
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  25. Ich liebe solche Kuchen, und deiner sieht so lecker und saftig aus!
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Melanie,
    der Kuchen schaut sehr sehr lecker aus.
    Ich wünsch dir einen schönen Abend und schick dir liebe Grüße
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Melanie,
    der Kuchen sieht super lecker aus! Den muss ich unbedingt auch mal machen.
    Das Blau im Hintergrund sieht doch wunderschön aus auf den Fotos. Aber wahrscheinlich hast du dich sattgesehen ;-)
    Herzliche Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  28. Ich liebe Marmorkuchen :))

    Liebe Grüße
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
  29. Oh das sieht aber lecker aus ! Von Apfel-Marmorkuchen habe ich noch nichts gehört, geschweige denn gelesen. Aber die Kombination aus Marmorkuchen mit Apfel ist schon verlockend. Ich glaube ich habe heute noch einen überraschenden Termin in der Küche...

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Melanie,

    hmmm... habe ich jetzt Lust auf Süßes bekommen... sieht so lecker aus dein Kuchen, ich liebe Marmorkuchen und mit Äpfel noch viel saftiger... Wollte gestern noch einen backen... dann hätte ich jetzt was Süsses...
    Eine schöne Woche noch und ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  31. Schon wieder so ein tolles Rezept! Habe am Wochenende Deine Schweizer Bürli ausprobiert. Sehr lecker !
    LG Tini

    AntwortenLöschen
  32. leckeres rezept, danke- habe ich gleich ausprobiert!!lg nana

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!