Donnerstag, 8. März 2012

Frühlingslaune!

Auch wenn es nach einem kurzen Gastauftritt der Sonne jetzt wieder eisige 2 Grad und Nieselregen hat - mir ist nach Frühling! Und wenn es draussen nix wird, dann wenigstens drinnen ;o) Günstigerweise schneidet unsere Gemeinde grad fleißig Büsche zurück - da kann man ohne große Kletteraktionen schöne Äste kriegen und sie im immer noch braunen und er wird es wohl auch bleiben Kronleuchter einbauen.

Gestern habe ich mir auch noch Blümchen geholt, denn nichts bringt mehr Frische ins Haus als Blumen! Ein paar der zarten Blütenstiele habe ich abgeschnitten und in meine Bastelei vom Mittwochabend arrangiert.

Wenn wir von irgendwas so richtig viel im Haus haben - dann sind das momentan leere Babygläschen ;o) Und ich horte sie ohne Ende, denn man kann sie soooo vielseitig einsetzen! In diesem Fall habe ich mir kleine Hängeväschen gebastelt mit hartnäckigem Draht und leicht zu verarbeitenden Masking Tapes von HIER (klick)* - ich liebe diese Klebebänder! Damit kann man so einfach und schnell allerei Sachen aufhübschen. Die Hängeväschen lassen sich übrigens auch prima als Windlicher nutzen!

Inspiriert wurde ich von diversen Blogs und nun muss ich wohl den Rest meines Lebens nächtliche abendliche Bastelrunden einlegen und Emmas Mittagsschlaf zum Fotografieren nutzen weil ich sooo viele Sachen basteln möchte, hihi!! Leider ist die Zeit des Mittagsschlafs ja auf ein paar wenige Jahre beschränkt - da muss ich mir früher oder später eine neue Taktik überlegen - aber bis dahin dauert es ja hoffentlich noch eine Weile ... ;o)

Eine weitere schöne Idee habe ich in mehreren Blogs gesehen - Minifähnchen! Finde ich sooo süß und passen nahezu überall - egal ob an Ästchen oder an Trinkhalmen oder ...
Nochmal etwas näher ...
... oder doch die Gesamtansicht - hach immer diese Entscheidungen *lach*
Ach ja, am ersten Flohmarkt des Jahres habe ich ein supersüßes Teelicht gefunden - momentan als Vase im Einsatz - ich finde die fast barock aussehende Bordüre so hübsch:

Ich schicke Euch gut gelaunte Frühlingsgrüße





*Werbung

Kommentare:

  1. Liebe Melanie,

    danke für die tolle Idee.
    Babygläschen habe ich auch eine Menge. Ich gehe dann mal basteln...

    GLG Ilka

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich wunderschön frühlingshaft aus! Vielen Dank für die Idee!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. :-D den Wecker finde ich klasse. habe letzte Woche auf dem Flohmarkt so einen in vanille-gelb in etwas größer erstanden. wenn ich den aufziehe ...... tick-tack tick-tack :-) aber DER weckt mich morgens jedenfalls auf!!!

    liebe grüße aus hh,
    emely n

    AntwortenLöschen
  4. ... ach ja: und meine nachbarn weren auch davon wach!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi! Ich darf ich schon gar nicht mehr aufziehen - er ist nämlich auch ein sehr unruhiger Geselle :o)))

      Löschen
  5. Die Gläschen sehen so schön aus, die kleinen Blüten heben alles noch mehr ins frühlingshafte Licht!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Sieht sehr schön aus!! Mit Babygläschen kann ich leider nicht aufwarten, aber mal sehen, ob sich nicht was anderes bei mir findet...
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  7. wow, was für wundervolle aufnahmen ... danke dafür! jetzt kann der frühling kommen :-)

    ganz liebe grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  8. Kann immer wunderschön dekoriert mit dir ziehe ich Inspiration, Schönheit!!!Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Supertolle Dekoideen und anscheinend bist du genau so in Frühlingslaune, wie ich!
    Ich war heute auch einkaufen und werde jetzt auch mal was dekorieren :)

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön!!!! liebe Melanie - tolle Farben!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön dekoriert... ich muß auch mal Gläschen mit Masking Tape bekleben.
    Und die Blumen und Zweige passen sehr gut zusammen.
    Gefällt mir.
    Gruß Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Melanie,
    die Bilder sind wieder mal wunderschön!
    Und keine Sorge, irgendwann wird Deine Süße ja mal in dem Kindergarten gehen, dann gibt's auch wieder Gelegenheiten zum Fotografieren - bis dahin musst Du halt den Mittagsschlaf erhalten ;-)
    Mir gefällt das mit den Zweigen an der Lampe sooo gut, ich glaub, das passt auch gut zu unserem Esszimmer... das könnte mal wieder eine Umdekorierung vertragen.
    Alles Liebe,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. Oh ist das schööööön! Die Väschen am Kronleuchter/Ast sehen so toll aus! Echt so richtig nach Frühling, da stört es nicht, dass draußen die Sonne grad nicht scheint!
    Und woher ist denn der tolle Wecker????
    Dein Windlicht vom Flohmarkt ist auch total hübsch!

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  14. also langsam inspirist Du mich auch ... WUNDERSCHÖNER FRÜHLING BEI DIR IM HAUS ... LG Micha Z.

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schön, auch zum Verschenken!! Du wirst es nicht glauben, ich ess die Obst-Babygläschen selbst total gern und daher hab ich auch jetzt noch Unmengen davon :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Melanie,
    der gesamte Post ruft einfach FRÜHLING, superschööön,
    du darfst jetzt lachen, aber ich habe das gleiche gestreifte Taping-Bnad in der Schublade !
    Bei uns ist es absolut grau in grau, ich weiß gar nicht ob ich Fotos machen kann/soll, und außerdem steht noch HSU an, Thema Wasser ;O)
    Habt ihr auch den Unterschied zwischen Verdunsten und Verdampfen gelernt ? Vielleicht sollte ich die Frage mal hier im Blog stellen.
    Seid soo lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Sehr süß geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Melanie,
    das sieht wunderschön aus so Frühlingshaft :-)
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  19. Huhu Melanie,

    deine Deko ist so wunder wunder wunderschön. Und die Ideen die du immer hast. Einfach toll. Ich speicher mir schon wieder einiges für meinen Dekoordner ab (den sollte ich mal in meinem Blog vorstellen *g*).

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  20. ...danke für deine lieben Worte!
    Liebe Grüße
    Beate...schöne Dekoidee...mit Babygläschen hab ich allerdings schon lange nichts mehr am Hut...lach...

    AntwortenLöschen
  21. Schneckal.. wie genial ist dass denn????? deine Bilder sind der Haaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaammer.. ehrlich.. und die Deko traumhaft.. am liebsten würd ich gleich los fahren und Blümchen kaufen hhiihihi.
    I druck di ganz narrisch..
    gaaaaaaaaaaanz liebe Grüße aus der Oberpfalz in die Oberpfalz..
    Knutsch dich..
    Suserl

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht ja sooooo schön aus!

    frühlingshafte Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  23. die sind ja wunderbar geworden! :)

    mit solchen gläschen ist das natürlich viel edler, aber da wäre mein kleines zweiglein wohl zusammengebrochen! ;)

    liebe frühlingsgrüße
    nic

    AntwortenLöschen
  24. Oh wie lieblich. Ein ganz bezaubernder Einfall mit dem Leuchter!! Und Du bringst mich auf die Idee es Dir gleich zu tun. Am Gartenzaun steht ne Birke, hier hängt so ein ähnlicher Leuchter mit Kerzen drauf und ich glaub, ich hab grad Zeit.... Bis denne
    Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Melanie,
    so süss sieht das wieder aus- Hängelichter wie Minifähnchen! Hätte ich einen Kronleuchter im Hause (ja, genau, DER fehlt mir noch....ich hab wunderschöne im Lädchen, aber denkst du, ich hätte es geschafft, einen bei uns in der Wohnung aufzuhängen?? Pustekuchen....), also, ich würde den auch mit Gläschen behängen wollen! Und diese Minifähnchen sehen so bezaubernd aus an den filigranen Ästchen....einfach Zucker!
    Was deine Kleine betrifft und ihren Mittagsschlaf, der sich in ein paar Jahren verduften wird: Schick sie dann zum REITEN! Die Mädels hocken nämlich dann ganze Nachmittage lang auf'm Ponyhof und sind kaum noch dazu zu bewegen, wieder nach hause zu fahren! Du wirst Zeit en masse haben dann!! ;oD
    Ich drück dich und wünsche dir einen gemütlichen Abend,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  26. Die Idee mit den Gläschen finde ich auch ganz toll. Ich habe da auch noch einen Kronleuchter, da würde sich die Deko auch gut dran machen, mal sehen. Ich bin im Moment auch voll in Bastellaune und habe Deine Häschen aus Servietten und doppelseitigen Klebeband und die Häschen aus Erdnüssen nachgebastelt. Darf ich das auf meinen Blog posten? Geb natürlich auch Deinen Link an.
    Viele Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  27. Das sieht ja mal toll nach Frühling aus. Habe heute auch Tulpen gekauft...die Sonne macht gute Laune...und die Blüten auch.
    LG Kiwi

    AntwortenLöschen
  28. Das sieht wunderschön aus :) sooo freundlich!

    Toller Blog, hier bleib ich gern!

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Melanie,
    eine zauberhafte Idee mit den Blümchen im Glas am Kronleuchter, geht aber leider nicht bei uns ;-(,so was lustiges hätte der Emil natürlich gerne...... aber ich hätte nicht lange Freude daran.
    Also du hast wirklich tolle Frühlingsstimmung, sehr schön.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  30. Süße Idee, ich bin begeistert :)

    AntwortenLöschen
  31. Sieht sehr schön aus !!! Richtig nach FRÜHLING... Im Gegensatz dazu sieht das Wetter bei uns gerade gar nicht nach Frühling aus - es schneit :-(
    Aber okay, wir geben ja nicht auf, gelle ? Über die leeren Babygläschen musste ich grad lachen - ich hab ja nicht lange aus den Gläsern gefüttert, aber ich hab über die Hälfte der kleinen Pastinaken und Fleischgläschen aufbewahrt und sie schon zu allerlei Vasen und Teelichthaltern umfunktioniert. Einfach praktisch *gg*.
    Ich wünsch dir eine frühlingshafte Restwoche mit GLG aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Melanie,

    heute hat das Wetter meine Stimmung auf einen Tiefpunkt gesenkt. Doch bei so schönen Frühlingsbildern hat sich gleich ein Lächeln auf mein Gesicht geschlichen. Daaaaaaaaaaaanke!!!!!!!!!!!!!!

    Selber bin ich momentan etwas dekofaul und dann ist es um so schöner die tollen Ideen von Anderen zu sehen.

    Grüße aus der Heimat des bay. Spargels

    Margret

    AntwortenLöschen
  33. Dein Frühling im Haus gefällt mir super gut. Toll, wie du die Gläschen mit Masking Tape verschönert hast. Und jetzt wo du es schreibst und zeigst... ich sollte dringend wieder Obstgläschen essen :-)
    Grüßle Emma ♥

    AntwortenLöschen
  34. Hübsch sieht das aus !!! Ich habe auch noch so viele Gläser aus der Obstbrei Zeit. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  35. und ich habe so viele Gläser weggeworfen!
    Na ja- werde ich bei der Enklin wieder sammeln- denn diese Idee mit Draht , Vase und Tape- fantastisch!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  36. Wow ist das schön geworden Melli!! Bin wirklich begeistert und weißt du was, ich habe ja fast den gleichen Leuchter wie du und auch Äste drin und erst gestern dachte ich, dass ich die roten Filzäpfelchen und Winteranhänger jetzt mal abmachen könnte;) Die Bilder hast du wunderschön geknippst, mir gefällt das so gut mit dem blauen Hornveilchen in dem Glas, ein tolles Bild! Liebe Grüße von KARO;)

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Melanie,
    das Arrangement mit dem Leuchter und den Gläsern sieht ganz fantastisch aus.
    Du hast es wundervoll umgesetzt. Danke für den Tipp.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Melanie, das ist wieder eine ganz tolle Idee von Dir und leicht umzusetzen. Ja das ein oder andere Gläschen habe ich auch aufgehoben :o)) Nun wird Emma und unser Emil schon bald ein Jahr! Wo ist nur die Zeit hin??? Emil hält leider nicht viel von schlafen. Morgens 1 Stunde und Mittags noch mal eine Stunde, da muß ich mich echt beeilen um was kreatives anzufangen :o)) LG und ein schönes Wochenende wünscht Dir die Dani!!!

    AntwortenLöschen
  39. Hallo liebe Melanie,
    sehr schön deine Idee mit den Gläschen! Wenn man die sowieso da hat, dann ergibt sich so die ein oder andere Idee :)

    Zum Frühling ist es nicht mehr weit, ich rieche ihn schon. UND, in einem Monat ist schon Ostern :)

    GGLG Hanna

    AntwortenLöschen
  40. So, ich bin dann die Nr. 1391!!!
    Deine Seite ist ja wirklich schön! Bei Dir auf dem Blog kommt es mir vor, wie in einem "Hochglanz-Magazin". Alle sieht soooo schön aus, und doch gibst du Tipps und Tricks wie du alles so schön einfach herstellst. Wahnsinn!!!
    Freue mich auf weiter Werke von dir!!

    Viele liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  41. Deine Deko verbreitet wirklich Frühlingslaune! Der Kronleuchter gefällt mir besonders gut!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  42. Ach meine Liebe Melanie,
    endlich mal wieder Neues von dir und dann auch noch soooowas tolles!
    ich dank dir dafür von Herzen und sende dir, der kleinen Mini, deinem Großen und deinem Schätzelein
    Dir liebsten Knutschknuddelgrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Melanie,
    was für eine schöne frühlingshafte Deko (schwärm!) Die Idee mit den Gläschen am Kronleuchter finde ich so schön.
    Ich bin ja noch nicht so lange deine Leserin, deshalb habe ich jetzt erst mitbekommen, dass du ein kleines Töchterchen hast. Ich wünsche dir viel Freude mit ihr. Genieße die Zeit, sie ist so schööön. Und wenn sie keinen Mittagsschlaf mehr hält bekommst auch wieder Freiräume. Dann geht sie in den Kindi oder "hilft" der Mama beim Dekorieren und Fotografieren. Laß dich einfach überraschen. Die Welt einmal mit Kinderaugen zu betrachten eröffnet ganz neue Perspektiven.
    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Melanie,

    das sind super schöne Ideen für den Frühling! Da bekomme ich gleich selbst Lust, kreativ ans Werk zu gehen! :)
    Und die Bilder sind wie immer wunderschön.

    Ganz liebe Grüße
    Michelle

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Melanie, wieder eine schöne Idee hast Du da gehabt. Die Klebebänder sind echt hübsch aufeinander abgestimmt. Ach - die möcht´ich auch haben. Ich freue mich immer wieder auf Deine Ideen. Frühlingsgruß von Elke

    AntwortenLöschen
  46. oh wieder so schöne ideen,die babygläschen sehen ja "gepimpt" richtig edel aus!!!!
    und stimmt im sommer ganz ganz ganzzzzzzzzzz viele davon draußen als windlicht,bestimmt klasse"!

    die fähnchen sind ja süss,du hast sie toll dekoriert !!!!
    einfach klasse!

    lg anca

    AntwortenLöschen
  47. Die kleinen Vasen mit dem Masking Tape sind so hübsch!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Melanie,

    das ist ja eine süße Idee für den Frühling.Lieben Dank für die wunderschönen Frühlingsbilder.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  49. Hej - soeben bin ich durch Amarilia (die dir einen Award verliehen hat) zu dir gestossen. Dein Blog ist sooo super! Und die Deko am Kronleuchter werde ich als Inspiration für den meinen nehmen - ok? Wünsche dir noch viel Spass und liebe Grüsse aus der Schweiz, Barbara

    AntwortenLöschen
  50. Hallo liebe Melanie,
    ich habe gerade eben deinen Blog entdeckt und bin hin und weg! :-)
    Der totale Wahnsinn - einfach nur toll-toll-toll!
    Ich werde mich mal hier durchlesen - so viele tolle Sachen! :-)

    Liebe Grüße
    Nini

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!