Samstag, 24. März 2012

Letzte Woche ...

... hab ich viel unternommen und dementsprechend ruhig war es hier :o) Ich genieße es sehr, dass Emma größer wird (am Montag wird sie schon 1 Jahr!!) und ich wieder etwas mehr unternehmen kann. Unter anderem war ich einen Nachmittag im Weidenflechtkurs. Es dauert ein paar Stunden, bis man ein Ergebnis hat, aber das Arbeiten ist so schön, man denkt einfach mal an nichts und flechtet und quatscht mit den Mädels :o)
Gestern und heute habe ich dann unsere Büsche gestutzt und eine Ladung Frühlingsblüher in alle unmöglichen Gefäße gepflanzt. Eine Zwischenstation, bis nächste Woche unser Humus fürs Terrassenhochbeet kommt. Sieht doch schön aus, auf unserem Sitzstein, oder?
Leni und Ida sind immer sehr begeistert von den vielen Stöckchen im Garten und zerlegen fleißig die Äste in Zahnstochergröße ...
Immer wieder werde ich gefragt, warum man so wenig von Leni sieht, ob wir sie noch haben und ob es ihr gut geht? Ja, es geht ihr prima - außer wenn ich mit meiner Kamera aufkreuze ... Da guckt sie immer so - hm, dafür hab ich keine Worte - seht selbst:
Sie HASST es, fotografiert zu werden! Als sie ihre Welpen hatte, hab ich viel fotografiert und zwangsläufig in der Welpenstube auch mit Blitz. Seitdem fürchtet sie immer, es blitzt wieder so greislich, legt die Ohren zurück und drückt die Augen zu ;o)

Hier noch kurz ein Update zu meiner Esszimmerlampe: Aktuell habe ich gelbe und rosa Blümchen in den Gläsern - gleich ein ganz anderer Look!

So, das war es für heute - ich hab eine blöde Wunde am Mittelfinger der rechten Hand, das pocht recht heftig beim Tippen :o(

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende,
liebe Grüße

Kommentare:

  1. Melanie, das sind wieder wunderschöne Bilder.
    Und Deine Leni schaut sehr gequält drein, als würde sie denken "och nö, jetzt die schon wieder mit ihrer blöden Kamera" :-) Ein einziges Wort ist mir dazu jetzt auch nicht eingefallen.
    Und Du hast einen Flechtkurs gemacht? Das hatte ich mir auch schonmal überlegt, ich mag doch alles aus Weide so gerne.......
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Bilder!!! Deine Blumengläschen gefallen mir sooo gut! Echt schön!
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Emma wird schon ein Jahr ...meine Güte die Zeit rennt ....ich wünsche Euch einen schönen Geburtstag und deine Bepflanzung gefällt mir sehr gut ...lgtani

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich!
    Tolle bilder, toller Text...ach einfach schön:-)

    Mehr fällt mir nicht ein;-)

    Viele liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin stolz auf Dich!!! Edeltraut von der Ostsee

    AntwortenLöschen
  6. Hej - so wunderschön deine geflochtenen Weidenherzen! Und deine Hunde sind super süss! Frühling ist doch ein der schönsten Jahreszeiten, was, wenn man jeden Tag wieder in den Garten werkeln kann, ich liebe das so sehr! Und unsere Hunde geniessen das auch! Wunderschnen Sonntag wünsch ich dir, alles Liebe, Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Das Weidenherz mit der weißen Schleife ist ja toll geworden - das andere natürlich auch.

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie,
    so ein Flechtkurs ist bestimmt interessant und wenn dann so ein tolles Ergebnis wie bei dir dabei heraus kommt, um so schöner. Wenn hier so etwas angeboten würde, wäre ich auf jeden Fall dabei.
    Ich wünsche dir einen herrlichen sonnigen Sonntag. Liebe Grüße Petra.

    AntwortenLöschen
  9. Die bepflanzten Gefäße sehen toll aus! Ich liebe es, die unmöglichsten Dinge zu bepflanzen. Und das Hilfe-jetzt-kommt-sie/er-schon-wieder-mit-der-Kamera-Problem kenne ich von Sam genauso. Ist vielleicht eine Retriever-Marotte....
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melanie,
    bei dir ist einfach alles nur schön :)! Deine Bilder, deine Blümchen, dein Text, deine Hunde....
    Ich komme immer unheimlich gerne auf deiner Seite vorbei!
    Ich kann gut nachvollziehen, dass du dich freust, dass Emma immer älter wird und du wieder etwas
    mehr unternehmen kannst. Ich habe selber eine inzwischen 2 1/2 jährige Motte hier!
    Einen wundervollen, sonnigen Sonntag wünsche ich dir.
    Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Liebste MelAniE,

    ist es nicht herrlich, wenn draußen alles spriesst. es wärmer wird und die ersten Plumen plühen ? Herrlisch !
    So einen Flechtkurs wollte ich auch schon immer einmal machen. Kannst Du mir denn jetzt beibringen, wie man einen Korb zwirbelt ? Dann rupfe ich auch ale Weiden bei uns nackich !

    Besonders lachen musste ich über Lenis Gesichtsausdruck. Du hast sie traumatisiert !!! Sie doch nur ! Ist ja auch unangenehm so ein Blitzdingens ins Gesicht. Duki hält dagegen immer sehr stimm und setzt sich richtig in Pose und dann guckt er fei auch nach links und nach rechts :-) Ein richtiges Modell eben. Aber ich habe ihn auch selten mit Blitz fotografiert.

    So, nun wünsche ich Dir noch gute Besserung für die pöse Fleischwunde am Finger und einen schönen Sonntag !

    Es winkt
    Deine Eve

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Melanie,
    also die Blümchen und Deine tollen Herzen könntest Du ruhig auf dem Sitzstein lassen. Das sieht so schön aus.
    Du hast Recht, Lenis Gesichtsausdruck wirkt ein bisschen "leidend", aber trotzdem sind die Beiden sooo drollig anzusehen.
    Ich wünsch Dir viel Spaß am Montag und gute Besserung für Deinen Finger.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Das ist Frühling pur nun bei Dir!

    LG
    Elam

    AntwortenLöschen
  14. sorry- sollte Elma heissen:-) nicht Elam:-)

    AntwortenLöschen
  15. Griaß Di mei liebe Melli.. meine Freundinnen waren schon einige male beim Flechtkurs.. gal da brauchst a sakrische Kraft..
    toll is worden bei dir..richtig frühlingshaft..
    und dei Leni war was für n Jasper. bzw. umgekehrt hihi..
    i druck di wir packens dann glei :O)
    898989898 Busserla dei Suserl

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Melanie,

    erst mal Gute Besserung für deinen Finger. Das ist natürlich doof mit dem tippen.

    Deine Blumendeko draußen finde ich super, und die Gefäße sind doch super. So stelle ich mir das später vor, wenn wir draußen auch mal soweit sind, dass ich überall wie ich möchte kleine Gefäße mit Blumen hinstellen kann. Auch altes Geschirr werde ich bis dahin erst mal beiseite legen und nicht direkt wegschmeißen :)

    Und eure zwei Rabauken sehen zum knuddeln aus :) Ich liebe diese Hunde.

    Ich wünsche dir noch einen sonnigen und erholsamn Sonntag.
    Amarilia

    AntwortenLöschen
  17. Wo fange ich nur an? Zunächst schon mal vorweg herzlichen Geburtstagsglückwunsch an Emma! Ja, ich habe es auch genossen, als Jana schon etwas größer wurde und ich mehr tun konnte :o) Deine Innen- und-Außen-Frühlingsdeko sieht wunderschön aus! Und Lenis Blick, ja der spricht wirklich Bände ;o) Aber schön, dass es ihr - und euch allen - gut geht (bis auf dein Fingerchen, dem ich gute Besserung wünsche)!
    Herzliche Frühlingsgrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Melanie,

    ganz liebe Geburtstagswünsche auch von mir an Emma !
    Deine Deko ist zauberhaft.
    as immer von Vorteil ist, wenn man viele Pflanzen, Gräser und Sträucher im GArten hat, so kann man stets ganz Spontan werkeln
    und sich doppelt drüber erfreuen.

    Wünsch dir noch einen wundervollen Sonntag.

    GGLG Moni

    AntwortenLöschen
  19. Oh ja, Weide flechten ist eine wunderbare Sache. Schöne Dinge hast Du gemacht und mir diese feine Arbeit in Erinnerung gerufen.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Melanie,
    ich habe mir gestern am Mittelfinger zwei Blasen von der Gartenschere geholt! Wie kommst du zu deinem kaputten Finger? Vom Flechten?
    Das Herzchen finde ich total schön. Das müsste ich doch eigentlich auch hinbekommen... ich muss wohl mal Stöckchensuchen gehen!;-)
    Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  21. Ja, das Weidenflechten ist fast ein wenig meditativ,
    man kommt irgendwie zur Ruhe und etwas Schönes wie bei dir
    entsteht auch dabei.

    Habe auch schon einen Korbflechtkurs mitgemacht,
    kann ich nur empfehlen

    Gabriele.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,
    ein Weidenflechtkurs - ich werde neidisch. (Gibt's so was bei der VHS?)
    Du hast jedenfalls tolle Flechtergebnisse, richtig schön!
    Gruß,
    Carmen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Melanie,
    sehr schön schauen dein Frühlingpflanzen in den verschiedenen Gefäßen, toll dekoriert. Weidenflechtkurs klingt super interessant, das würde ich auch gerne lernen, ich kann ja nicht mal einfache Kränze binden, aber ich möchte so was schon gerne mal lernen ;-). Deine Hunde sind wunderschön, auch der fotoscheue..., ich kenn das auch, es gibt hier Katzen da geht garnichts wenn ich mit der Kamera komme, aber dann auch so ganz fotowillige wie der Emil der produziert sich ja richtig wenn ich die Kamera zücke ;-)).
    Alles Liebe für dich von Tatjana

    AntwortenLöschen
  24. wow melanie, der flechtkurs hat sich gelohnt, die herzen sehen ja super toll aus :))
    und deine hunde sind auch so goldig, habe noch nie gehört dass ein hund kamerascheu ist ;)
    liebe grüße und einen schönen abend wünsch ich dir :)
    deine neue leserin svenja :))

    AntwortenLöschen
  25. ;-) Danke für deine lieben Worte! Als unsere beiden noch so klein waren bin ich auch zu nix kreativem gekommen *lach! Aber es wird immer mehr Zeit - gell - die man für sich selbst hat und vielleicht mit tollen Weidenflechtkursen genießen kann! Das Herz ist echt toll geworden! An so etwas hätte ich auch mal Lust!

    Wünsch dir noch einen schönen Abend und schick dir liebe Grüße

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  26. Ach was sind das tolle Bilder - wunderschön!!!!
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  27. Die Frühlingspflanzen in den verschiedenen Gefäßen gefallen mir besonders gut. Aber auch die anderen Bilder sind sehr schön. Bei dir finde ich viele tolle Dekoideen und bekomme richtig Lust zu stöbern.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  28. Wunderschöne Seite und toller Blog. Ich finde die Pflanzen auch wunderschön. LG

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!