Freitag, 6. April 2012

Die Anleitung zum Papierschmetterling


Da viele nach den Schmetterlingen gefragt haben, dachte ich mir, ich mache eine kleine Anleitung für Euch. Ich habe diese Schmetterlinge vor ein paar Jahren in einer dänischen Zeitschrift gesehen. Man braucht nur wenige Zutaten und hat eine luftige Frühlingsdeko.

Ihr braucht: Geschenkpapier oder Zeitschriftenseiten mit schönen Muster, dünnen Basteldraht, Zange, Schere, Lineal und Bleistift.

Zuerst schneidet Ihr Euch Rechtecke zu - meine waren 15 x 8 cm. Davon schneide ich mir von der schmalen Seite her 5 cm ab für das Unterteil.

Das große, dann 10 x 8 cm große Rechteck faltet Ihr einmal diagonal und dann von der Mitte aus nach aussen. Das kleine Stück wird von der schmalen Seite her zum Fächergefaltet. Die beiden Teile aneinander legen und um die Mitte ein Stück Draht wickeln, das gleichzeitig als Fühler dient. Schön ist es auch, wenn man an die Drahtenden eine Miniperle anbringt.

Meine Deko-Tüten sind übrigens ganz normale Brotzeittüten die ich mir zur Standtüte zurecht gefaltet habe - siehe hier:

Ich wünsch Euch viel Spaß beim Basteln und natürlich ein wunderschönes Osterwochenende,

Kommentare:

  1. Die sind ja echt hübsch und es sieht relativ einfach aus. Danke Dir für die schöne Anleitung.

    Schöne Osterfeiertage wünscht Dir,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    vielen Dank für die tolle Anleitung! Für heute habe ich sowieso eine dicke Basteleinheit eingeplant, da mach ich die Schmetterlinge gleich mit :)
    Und der Tip für die Tüte kommt auch wie gerufen, ich habe nämlich gestern Brotzeittüten gekauft und war etwas enttäuscht, dass sie keinen Standboden haben, hihi! Nun bekommen sie halt einen!
    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Danke Melanie------- die sehen wirklich hübsch aus- habe es mal markiert

    Ein Frohes Osterfest wünscht Dir
    Elma

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Ich liebe Schmetterlinge! Frohe Ostern und liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen
  5. danke für die anleitung! ich liebe schmetterlinge und libellen etc. die werde ich mal nachmachen.
    ganz liebe grüsse und schöne ostertage wünscht brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Anleitung!
    Liebe Ostergrüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie,
    deine Papierschmetterlinge schauen ja echt toll aus! Und vielen herzlichen Dank für die Anleitung.


    Liebe Grüße und ein frohes Osterfest
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Die sind echt toll! Danke für die Anleitung! :)

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melli, ich wünsch euch frohe Ostern....und danke für die Anleitung, das werd ich mit den Mädels mal nachbasteln.... geht ja auch noch nach Ostern...Schmetterlinge passen ja lange:O))
    Wunderschöne Bilder sind das wieder...ach, ich mags so arg, wie du fotografierst.
    Busserl
    Deine Silvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melanie,
    die sind ja niedlich, ich wünsch dir schöne Ostern, viel Spaß beim Eier suchen und liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die Anleitung: die sind echt schön!!
    Ich komme wieder zum Besuch, hier ist alles so wunderbar, schöne Ostern!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Melanie,
    vielen Dank für die Anleitung. Ich habe die Schmetterlinge gleich nachgebastelt für eine Geburtstagstüte, die sehen echt hübsch aus. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Osternest und viel Spass beim Ostereier suchen.
    Viele liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Melanie,

    wieder so eine wundervolle DIY Anleitung, und ansich einfach nachzumachen. Hmmmmm ich wollte mir im Mai eh noch eine Art Sommerstrauß fürs Badezimmer machen, da würden solche Schmetterlinge super hinpassen.....direkt mal notiert: Schmetterlinge basteln :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Melanie!

    Vielen Dank für die Anleitung der Schmetterlinge! Habe genau solche mal von meiner Arbeitskollegin geschenkt bekommen. Nun zieren sie schon seit bald 3 Jahren die Wand meiner Tochter. Aber wie die gefaltet wurden, wusste ich bis heute nicht...Danke!! So kann ich die Schmetterlingsfamilie noch vergrößern;-)

    Viele liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Melanie,
    Vielen dank für die Anleitung. Die Schmetterlinge sind sehr sehr süss!!!

    GGLG Hanna

    AntwortenLöschen
  16. Grias Di lb. Melanie,
    ich freue mich sehr über Deine nette Anleitung und suche bereits schönes Papier zum Falten. Heute ist eh so schlechtes Wetter, da dürfen ruhig ein paar Schmetterlinge an meinem Osterstrauß fliegen !
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Melanie,

    die Schmetterlinge sind ja süß!
    Lieben Dank für Deine tolle Anleitung.Ein frohes Osterfest wünsche ich Dir und Deiner Familie und viel Spaß bei der Eiersuche.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Melanie,

    wunder, wunderschöne Schmetterlinge... So wenig Aufwand mit einer unheimlich großen Wirkung... Danke für diese Inspiration. Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderbares Osterfest und ein paar erholsame Tage.

    ♥-liche Grüße schickt dir Jasmin

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Melanie,

    vielen lieben Dank für die Anleitungen.
    Kamen gerade wie gerufen, denn ich suchte noch eine schöne Verpackungsmöglichkeit.
    Die Schmetterlinge sich wunderschön, damit werde ich die Tüten dann verzieren.
    Werde gleich mal loslegen ...
    Dir und Deiner Familie wünsche ich ein schönes Osterfest.

    Ganz, ganz liebe Grüße von
    Biene aus dem Bergischen

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Melli,

    ganz lieben Dank für die tolle Anleitung, wenn ich es zeitlich noch schaffe, werde ich die hübschen Schnetterlinge noch für den Osterbrunch nachbasteln.
    Schöne Ostern wünsch ich dir und deiner Familie, liebe Grüße von Karo

    AntwortenLöschen
  21. Das ist eine tolle Idee, liebe Melanie!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Osterfest im Kreis Deiner Familie.
    Laß es Dir gut gehen und genieß die Zeit.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  22. Da ich Schmetterlinge über alles Liebe freu ich mich total über diese süße Idee und die tolle Anleitung dafür.
    Vielen lieben Dank,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Hallo und danke für die Anleitung. Ich finde die Schmetterlinge wunderschön. Werde nachher gleich mal losziehen um Papier zukaufen.


    Viele grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  24. Ohhh, sind die schön!!!
    Danke für die Anleitung ;o))

    Liebe Grüße,
    Irène

    AntwortenLöschen
  25. ma che belle queste farfalle ,brava passa da me www.metalfimo2.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  26. Ich richte gerade meine Wohnung ein und diese Schmetterlinge würde ich am liebsten gleich nachbasteln!
    Danke für die Anleitung!

    LG
    Fiona

    AntwortenLöschen
  27. Oh... die Schmetterlinge sind ja ganz wunderbar. Damit wird meine Wohnung bald einen Hauch Frühling bekommen - wenn das Wetter schon nicht mitmacht.

    LG, Christina von ein-sternchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  28. Die Schmetterlinge sehen toll aus. Mit dem nachbasteln ist so ne Sache..... Wie soll man die SO hinbekommen....?! Schwierig:-)

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!