Montag, 14. Mai 2012

Muttertagsnachlese

Ich wollte Euch noch schnell zeigen, was ich meiner Mama zu Muttertag gemacht habe. Sie hat sich - wie auch im Jahr davor, ein kleines Rosengesteck gewünsch. Da sie apricotfarbene Rosen liebt und ich Vergißmeinicht, habe beides verwendet.

Und ohne ein bisschen Gebäck zum Kaffee geht es natürlich auch nicht ;o) Die Muffins sind nach dem gleichen Rezept gemacht wie auf der Cowboy-Kids-Party - nur dieses mal etwas mädchenhafter dekoriert ;o)

Mein Muttertag war etwas durchwachsen, weil unsere Lenimaus mittags schlimme Schmerzen bekam - und wenn man einem Hund das ansieht, dann ist es wirklich schlimm :o( Unser schlimmer Verdacht hat sich dann auch leider bestätigt: Sie hatte eine Gebärmutterentzünung und wurde noch am selben Tag notoperiert. Bis der erlösende Anruf kam, dass alles gut verlaufen ist und sie wieder gut aufgewacht ist, war ich echt zu nix  zu gebrauchen ... Seit einer Stunde haben wir sie jetzt wieder daheim :o) Sie muss sich natürlich noch sehr schonen, aber man merkt ihr an, dass sie froh ist, wieder zu Hause zu sein. Jetzt muss ich Ida nur noch klar machen, dass ihre Mama die nächsten Tage NICHT mit ihr durch den Garten toben darf ...

Immer wieder was neues, langweilig wird es uns echt nie ;o)

Ich wünsch' Euch eine schöne (kurze) Woche,
liebe Grüße

Kommentare:

  1. Oh Meli... langweilig ist doch auch irgendwie fad, oder? Aber sooo viel Action hätte es dann wirklich nicht sein müssen! Schön, dass es Leni wieder besser geht!

    Übrigens... deine Cowboy-Sause ist ja der HAMMER!!! Und auch die Muttertagsgeschenke (vor allem die Cupcakes...) super!

    AntwortenLöschen
  2. Öhm... waren ja Muffins... keine Cupcakes! ;)

    Drück dich

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung eurem Hund. Man leidet ja auch ganz schön mit den Tierchen, deshalb muss es schnell Bergauf gehen.

    Ein schönes Gesteck was du gezaubert hast.

    VG Christina

    AntwortenLöschen
  4. ein tolles Geschenk hast für die Mama gemacht!
    Hoffe deinem Hundi gehts auch besser
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    ah, besser...vor zehn Minuten war hier nur Text, keine Bilder;)))
    Das Gesteck ist soooo schöööön!
    Und die Muffins...zum Reinbeissen!;)))))
    Schön, dass es Leni gut geht, alles Liebe weiterhin!
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melli, superschönes Gesteck und Gott sei Dank ist Leni wider daheim:O)))
    Bis morgen... freu mich scho:o)))
    Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Ohje, ich fühle mit Dir!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Ohjeh - ich wünsche der "Kalten Nase" gute und schnelle Besserung!!!
    Lg Lea

    AntwortenLöschen
  9. wie schrecklich hilflos man doch ist, wenn die fellnase leidet. unser border collie, für seine fast 12 noch enorm fit und grau-frei aussehend, ist angeblich unheilbar nierenkrank. für jedes menschliche leiden habe ich ein ätherisches öl oder ein homöopathikum, doch bei seiner behandlung bin ich total unsicher. wären wir irische farmer, so der tierarzt, würde er die erlösungsspritze in erwägung ziehen, doch so tierverliebte deutsche spinner könnten es ja noch etwas herum experimentieren....

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön, vor allem die Rosen.. ♥
    Wenn es dem eigenen Haustier so schlecht geht, ist das wirklich schrecklich. Ich hoffe, es geht ihr ganz bald wieder besser..

    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  11. Ach Du meine Güte! Das ist ja gar nicht schön! Aber gut, das sie jetzt auf dem Weg der Besserung ist.
    Unsere Bonny ist seit der Rückkehr aus unserem Urlaub sehr komisch drauf, hängt nur lurig auf dem Sofa rum und mag nirgendwo hoch und runter springen.
    Eine Freundin von mir ist Pysiotherapeutin für Tiere und sie meint das Bonny sich eine Pfote "versprungen" hat, was wir jetzt regelmäßig massieren.
    Wir dachten zuerst das sie läufig wird, aber bis dahin dauert das eigentlich noch mind.8 Wochen.
    Wenn ich das jetzt also so von eurer Leni lese....

    Liebste Grüße,Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Du zauberst immer so tolle Sachen und deine Bilder sind immer sooo schön!
    Ich kann dir gut nachfühlen, wie es dir ging, als Leni operiert wurde. Ich bin fast irre geworden, als damals unser Labi im OP war. Umso schöner, dass es ihr jetzt wieder gut geht!
    Ganz lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  13. Och mensch, das hört sich aber gar nicht gut an... Wie schön, dass es ihr wieder besser geht und die OP gut überstanden ist!

    Dein Muttertagsgeschenk ist sehr gelungen, sieht hübsch aus! :-)

    Herzlichst,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön das Rosengesteck! Gottseidank gehts eurer Hundedame jetzt wieder besser...
    Wünsch eine schöne Woche und lass liebe Grüße hier, Ursula

    AntwortenLöschen
  15. Griaß Di Mealnie,
    mei... so langweilig, des wär doch ah garnix für uns, oder...?!? A bissal Action vertragn mir scho... ;o)
    I bin froh, dass es Eurer Leni wieder besser geht!!!! Hab auch ganz feste die Daumen gedrückt, nachdem ich des bei FB gelesen hab!!!!
    Dein Rosengesteck is ganz wunderbar - da hat sich die Mama bestimmt gefreut!!!

    Hab eine schöne Woche und schon Dein Hundi noch a bissal
    Liebe Grüße und an Drücker
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. gute besserung dem "hunderl". kann mir die aufregung gut vorstellen....tja, langweilig wird es nie mit kind, hund und familie! ;-)

    hoffe ihr habt die leckeren muffins *lechz* trotzdem geniessen können und deine mutti hatte sicherlich eine riesenfreude.

    ♥lichst marika

    AntwortenLöschen
  17. gibt es auch etwas was du nicht soooooo extremst gut kannst?
    falls ja, dann ist es sicher was das sowieso blöd ist und niemand sehen wollen würde :-)
    wieso wohnst du so weit weg? würde dich immer meine blumensachen machen lassen und jede woche ein kränzchen von dir haben wollen (ja, das kränzchen hat sich in mein herz hineingeblüht :-) )
    deine mama kann sich mit so einer wundervollen tochter mehr als glücklich schätzen!
    wieder wunderschön gemacht!

    AntwortenLöschen
  18. Oh mensch die arme Lenimaus!!
    Ich kann Hunde (allgemein Tiere) auch nicht leiden sehen...
    Dein Rosengesteck ist wirklich wunderschön geworden!
    Ich hoffe ihr musstet nicht zu sehr leiden an diesem Tag. Aber zum Glück ist ja alles gut.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  19. Ohje, die Arme! Aber schön zu lesen, dass es ihr bereits wieder besser geht, ich hoffe, das ist auch so geblieben :)

    Liebe Grüße

    PS: Hach, Deine Muffins sehen soooo lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Melanie!
    Einen wunderschönen Muttertag hast du deiner Mama bereitet. Sie hat sich sicher sehr gefreut.
    Wie schön, dass es eurer Leni wieder besser geht. Man leidet so mit, weil man ja nicht weiß wo`s weh tut. Ich hoffe, sie erholt sich ganz schnell von dem Eingriff und ihr von dem Schreck.
    Viele Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Melanie, schön das es Leni wieder besser geht! Das Geschenk für deine Mutter sieht wunderschön aus und bei den Muffins möchte man am liebsten reinbeissen ;-)

    Ich wünsch dir auch einen schöne, kurze Woche!

    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  22. Das war ja wirklich ein aufregender Muttertag. Schön das Leni die OP gut überstanden hat. Deine Mutti hat sich bestimmt sehr über das bezaubernde Gesteck gefreut. Geniesst die kurze Woche. Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Melanie,
    schön das es deiner Leni wieder gut geht.-Ja, das geht einem ganz schön nach, wenn es dem Liebling nicht gut geht. Geht mir genauso ich habe 2 Chihua`s die sind wirklich unsere Allerfeinsten♥
    Jetzt aber zu deinen tollen Sachen die du wieder gemacht hast-ganz klasse, das Rosengesteck ist wunderschön und deine Muffins sehen einfach zum Anbeißen aus :O)
    Ganz liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Melanie,
    die kleinen Muffins sehen so lecker aus! Ich habe winzig kleine Beckerei, und wir backen auch solche Muffins mit Schokolade oder mit Früchten. Leider sind wir nicht so bekannt. Ich habe mit einem Unternehmensberater Bonn gesprochen, und hoffentlich werden wir mit der Zeit auch mehrere Kunden bekommen.
    LG Mirjam

    AntwortenLöschen
  25. Oh wie schön! Das Rosengesteck sieht wunderschön aus! Einfach klasse du hast die Farben wirklich sehr schön kombiniert.

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!