Samstag, 14. Juli 2012

Aprikosentarte a la Landfrauenküche - sooo lecker!

Lasst Euch nicht täuschen - auf den Fotos sieht es nach Pizza mit Vanilleeis aus. Ist es aber natürlich nicht :o) Das ist seit gestern mein neuer absoluter Lieblingskuchen!! Im Frühjahr kamen die Wiederholungen der Sendung Landfrauenküche und als ich die Folge mit Claudia Fenzel gesehen habe, fiel mir wieder ein, dass ich diesen Kuchen unbedingt mal nachbacken wollte. Diese Woche hat dann alles gepasst: Aprikosen im Kühlschrank, Versuchskaninchen Mädelsbesuch hat sich angekündigt - DIE Gelegenheit ;o)
HIER (klick) findet Ihr das Rezept dazu (und die restlichen Rezepte des leckeren Menüs) - unbedingt ausprobieren!! Wir waren uns alle einig, dass der noch lauwarme Kuchen samt Eis super lecker ist - sogar der Rand, den ich sonst ja gerne mal übrig lasse ;o) Ob er kalt genauso gut schmeckt, kann ich nicht sagen, der Kuchen war weg bevor er kalt war ;o)

Wird auf jeden Fall mal wieder gemacht - beim nächsten Mal vielleicht mit frischen Pfirsichen von unserem Baum oder im Herbst mit Zwetschgen ... Und beim nächsten Mal stelle ich Emma per Reiswaffel im Hochstuhl ruhig - kaum hatte ich die Hände im Teig versenkt, kam sie auf die tollsten Ideen die eine 1jährige haben kann: Das Küchenbüffet kann man wunderbar als Freeclimbing-Kletterwand benutzen - wozu sonst sind die runden Griffe dran?? Und auf umgedrehten Plastikschüsseln aus Mamas Küchenschrank kann man wunderbar Pirouetten drehen ... *seufz*

Mein Mädelsabend war wunderschön - hat viiiel länger gedauert als gedacht (was 'ne Überraschung, hihi) und was ich um fast Mitternacht noch mit den Katzen erlebt habe, erzähle ich Euch beim nächsten Mal, solche Lauser!!

Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende, macht das beste draus und lasst Euch vom Regen nicht die gute Laune vermiesen!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hallo Melanie
    das sieht sooo lecker aus, da blieb bestimmt nicht´s über !
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. LECKER, LECKER, LECKER ...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Oh lecker, schade das mein Garten nicht solche Köstlichkeiten hergibt. Aber die Landfrauen-Küche seh ich auch sehr gerne.

    Liebe Grüsse von Kerstin aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
  4. ... mhh, ich bin nicht so der Aprikosen-Fan, nehm dann mal die Kugel Eis - ha und Blaubeeren müsste doch auch gut gehen !!!
    Extra-Knutsch an Emma und dich !!!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hi Melanie,

    ...das sieht ja OBER-LECKER aus! Und dann noch das Eis dazu, ein Traum!

    Danke für diese köstliche Idee^^

    Liebe Grüsse

    TINA

    AntwortenLöschen
  6. Oooh wie lecker! Genau mein Fall (als ob ich da so extrem wählerisch wäre...*hüstel*)Das wird sofort bei der nächsten Gelegenheit ausprobiert. Danke und toller Blog!:)

    LG

    Ayse

    AntwortenLöschen
  7. Wenn der so schmeckt wie er aussieht möchte ich beim nächsten Mal auch eingeladen werden :-)
    Ich hüte dafür auch Kinder und Katzen... :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Mhhmmm - sieht aus wie unsere Aprikosenwähe! Und ja, lauwarm und dann noch Vanilleeis, einfach oberlecker!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  9. ja.... hat ein bisserl was von pizzaoutfit - klingt aber SUPERLECKER!!

    danke für den tipp!!


    lg aus dem regnerischen österreich!
    nora

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh meine Süsse.. wie lecker schaut denn des aus..
    hihihi.. das hätt i gern gsehn.. du mit bapperte Händ und die Kloane grinst sicher bis über beide Ohrn :o)
    i druck di ganz narrisch.. bis ganz bald..
    ggggggggggggggggggggggggggggglg Suserl

    AntwortenLöschen
  11. Hihihi, Pizza mit Vanille-Eis :-). Aprikosen sind ja nicht so ganz mein Fall, hört sich aber sehr lecker an, ihn lauwarm mit Vanille-Eis zu essen und die Fotos sehen auch sehr lecker aus - wie immer bei Dir.
    Ich stelle mir Emma gerade als Küchenhilfe beim Kuchenbacken vor, da hattest Du bestimmt genug zu tun ;-) und so ein Mädelsabend ist doch immer wieder eine schöne Abwechslung.

    Jetzt bin ich aber ganz, ganz neugierig, was die Katzen an dem Abend noch angestellt haben, hört sich ja fast so an, als ob sie sich über die Reste hergemacht haben :-)

    LG und ein schönes Wochenende
    wünscht Dir Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Ha, das sah auf den erste Blick wirkich aus wie Pizza und das Eis im ersten Moment wie Sahne. Aber warme Aprikosenwähe mit Eis hört sich da natürlich schon wesentlich besser an! Lecker

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Melanie, schaut echt aus wie...
    Aaaaaaaaaber schmeckt ganz bestimmt wunderbar!
    GGLG Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Melanie,
    schaut sehr lecker aus und im Original vom Link, schauts noch viel mehr nach Pizza aus ;-).
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Hihihi.... in der Tat! Es sieht aus wie ne` Käse Pizza!

    Hallöle!
    Habe mir das Rezept gerade aufgeschrieben.
    DAS wird nachgemacht!!!
    Danke für`s zeigen
    Schönes WE !!!
    Gruß aus dem schönen Sauerland!
    Katja

    AntwortenLöschen
  16. Ooooooooh Danke fürs einstellen!! Das schmeckt bestimmt! Werd ich nachmachen :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  17. Der sieht wirklich sehr, sehr lecker aus... auch ich mach den nach. Ganz sicher!
    Schönen Sonntag aus dem Smilaland

    AntwortenLöschen
  18. Huhu,

    boar das sieht aber richtig lecker aus. Hmmm mit Zwetschgen kann ich mir das auch sehr gut vorstellen. Lecker :)

    LG und einen schönen Sonntag.
    Amarilia

    AntwortenLöschen
  19. hey, ich finde deinen blog total süß und liebe deine bilder ♥ - folge dir auch schon länger! würde mich freuen wenn du auch mal vorbei schaust , und wenn du magst gern folgst:
    http://fragrance-of-roses.blogspot.de/
    Danke schonmal , xoxo ♥

    AntwortenLöschen
  20. Das sieht wirklich verführerisch aus. Danke, dass Du uns die schönen Fotos zeigst. Das Rezept muss ich unbedingt ausprobieren.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Melli vielen Dank für das Rezept das sieht soooooooooo lecker aus..das probier ich diese woche noch aus ;-) grüssle von der tina

    AntwortenLöschen
  22. Hi Melanie,
    das war auch meine erste Assoziation bei dem Bild ;-)

    Aber im Ernst: Klingt toll, sieht echt lecker aus und ist sicher ein Genuss.
    Ich mag die Landfrauenküche sehr, da kann frau viel lernen.

    Lieben Gruß, Heike.

    AntwortenLöschen
  23. Der Kuchen sieht lecker aus, aber im Rezept finde ich nichts über die Menge an Limettensaft? Wieviel hast du da rein?

    1000 Dank und liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!