Dienstag, 28. August 2012

Seifenblasenbastelei

Am Wochenende haben wir ja ein bissl gebastelt. Wir haben uns einen neuen Kanister (jaaa, tatsächlich ein Kanister mit 5 Liter, das reicht wieder ein paar Jahre, hihi) Seifenblasen gekauft. Seifenblasen machen nicht nur großen Jungs Spaß, sondern auch kleinen Mädchen und vor allem unserer Ida - des is echt ein verrücktes Huhn!
Sieht aus, als ob die Seifenblasen aus ihrem Maul kämen - aber nein, sie versucht sie immer zu fangen und springt dabei fast eine dreifache Drehung ...

Ich wollte mal ausprobieren, ob man sich aus Draht so Seifenblasendinger zurecht biegen kann - und zu meiner großen Freude ging es!! Das ist doch wirklich ein schönes Mitbringsel für Kids! Und weil Maskingtape fast unverwüstlich ist, haben wir zu den Pusteteilen (wie heißen die denn eigentlich?? Hilfe!!) noch Gläser bunt verziert.
Der Draht ist einfacher Blumenbindedraht denn ich verzwirbelt habe und dann in die gewünschte Form gebogen habe - einmal klassisch rund und einmal - na wer errät es? Genau, ein Herzerl - muss ja thematisch zum Dekoherz-Blog passen, gell? ;o)

Ganz liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Melanie,
    das ist eine sehr herzige Idee.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Das Foto mit Ida erinnert mich sehr stark an die Hunde von den Eltern meines Freundes, die sind verrückt danach, bellen ganz furchtbar und drehen durch.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist klasse. Meine beiden haben letztes Jahr auf dem Isarinselfest an einem Stand auch sowas in der Art gebastelt, allerdings haben sie noch bunte Plastikteilchen auf den Draht geschoben. Sieht auch toll aus!
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Eine super Idee hattest du da! Ich liebe Seifenblasen auch total!
    Ganz liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  5. Ahhh... ist das eine schöne Idee Melanie! Das muss ich auch mal ausprobieren! Ben liebt Seifenblasen nämlich auch total! Bei unserem Fotoshooting haben wir auch welche gemacht! :)

    GLG

    P.S.: Euer Haus ist sooo schön und eure Terrasse erst und das Tor!!! *schmacht* Eure Terrassenpläne klingen auch ganz toll und ich freu mich schon auf nächstes Jahr, wenn alles verwirklicht wird! :)

    AntwortenLöschen
  6. Super Foto :o) Ihr habt da wirklich zwei Prachtexemplare!!
    Ich find das helle Fell auch viel schöner als das goldene...
    Obwohl son richtig "alter" Goldener auch was hat :o)
    Ich wusste gar nicht, dass es auch Kanister von dem Wasser gibt :o)
    Wir waren heut nämlich auch draussen in SeifenblasenMission...
    Macht immer wieder großen Spaß!!

    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  7. Ganz herzig, Deine Herz-Bastelei und das Foto mit Eurem Hund ist echt witzig! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  8. Seifenblasenflüssigkeit kann man auch selbst mit Spüli machen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiß ich, aber mit Billigspülmittel hab ich es nie wirklich gut hin gekriegt und wenn ich das teure kaufe komm ich mit meinem 5l-Kanister günstiger weg ;o)

      LG
      Melanie

      Löschen
  9. Sehr schöne Idee, und wo kann man 5l Seifenblasen kaufen? Wäre doch etwas für ein Kinderfest. Erst hübsche Gläser und Drahtteile basteln und dann spielen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal bei Amazon nach Pustefix - da gibt es 1,6 l Konzentrat von Pustefix welches dann mit Wasser aufgegossen 5 l ergibt. Finde es auch für Kindergeburtstag eine tolle Beschäftigungsidee!! :o)

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  10. Huhu Melanie,

    eine wundervolle Idee. Da kommt auch bei den Erwachsenen noch mal das Kind zum Vorschein :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melanie,

    eine zauberhafte Idee!

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Melanie,
    das sind schöne Bilder und eine ebenso schöne Idee! Hunde sind doch wie Kinder, oder?
    Ich habe Deinen Kommentar gelesen und werde mal versuchen, zu überprüfen, was denn da los ist, mit meinem Bloglink... komisch!?
    Ganz liebe Grüße und Danke für den Hinweis!
    Mina

    AntwortenLöschen
  13. Ida sieht unserem Finny sehr ähnlich. Außer vielleicht, dass wir unseren geschehrt haben.
    Aber sonst einfach süß!!!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  14. Oh, ich muß sofort rausfinden, ob Sam die auch so mag!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Coole Sache. Klappt dass denn mit dem Herzl? Also ich meine kommen da wirklich Herzseifenblasen bei raus oder werden sie doch eher rund?!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die werden leider rund sobald sie frei fliegend ;o)

      LG
      Melanie

      Löschen
  16. Liebe Melanie, wieder einmal eine super Idee! Ich finde auch, Seifenblasen gehen irgendwie immer...bei Mensch und Tier ;o).
    GlG, Beate

    AntwortenLöschen
  17. Hihi, wir haben auch ca. 1 1/2 l zu Hause. Das wird bestimmt nicht alt. Deine Idee ist wirklich ein süßes Geschenk.

    Danke für dein liebes Kommentar. Übrigens "dokumentenecht" heißt das Zauberwort nicht "säurefrei". :o)

    Gute Nacht.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  18. Oh ja, ich mag Seifenblasen auch - erinnert mich so an meine Kindheit und ich sehe, deine Ida mag sie auch wirklich! Ein absolut tolles Foto!!!
    Herzlichst
    die andere Ida :-)

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine prima Idee... Seifenblasenflüssigkeit habe ich hier auch. Da werde ich mit den Mädchen am WE mal DurchPustDinger drehen *gg*

    Liebe Grüße
    N.

    AntwortenLöschen
  20. Die Ida ist voll Energie! Sehr schöne Bilder. Man sieht dass Seifenblasen viel Spaß bedeutet.
    LG Agibale

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!