Freitag, 12. Oktober 2012

Bine Brändles bunte Welt: Tetraeder-Flugdrache

Und zwar aus Strohhalmen und Plastiktüten! Ja gell, da schaut's? Hihi, das kann ja nur einer Bine Brändle einfallen :o) Ich hab mir gedacht, während Bine auf der Frankfurter Buchmesse ist, kann ich Euch ja mal die Fotos vom Flugdrachen zeigen und die Anleitung dazu verlinken.
Bei uns ist heute das Regenwetter angekommen - bei Euch auch? Da bleibt am Wochenende bestimmt genug Zeit, um basteln. Strohhalme haben sicher die meisten zu Hause und ein paar Plastiktüten finden sich bestimmt auch. Wenn nicht, dann geht Ihr halt erst shoppen und bastelt anschließend ;o)

Schaut mal, so toll fliegen die Drachen:

 Ich geb's zu, die Strand-Urlaubs-Bilder sind ein bisserl gemein, gell?
 Die Drachen sind total leicht und fliegen super gut!
Hier (klick) findet Ihr die Anleitung - ist gar nicht so schwer, wie es sich im ersten Moment anhört! ;o)

Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Melanie und Bine


Kommentare:

  1. liebe Bine,

    das ist ja mal sau cooler Drachen. Der ist wirklich toll. Gefällt mir sehr gut.
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit auf der Buchmesse.

    In Halle 4.0 H1654 sind die Kleinen Freunde vertreten. Vielleicht triffst du sie ja.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Natascha

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee! Werde ich mit meinen beiden Jungs sicher ausprobieren!

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  3. Wow ,der sieht ja super schön aus.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  4. Der Drachen sieht wirklich total schön aus!
    Ich habe mich nur gefragt:
    Hält der (so mit den Stohhalmen) auch stärkere Winde aus?
    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen ja schön bunt aus! :)

    Alles liebe,
    Claro

    AntwortenLöschen
  6. Der Drachen mit all seinen schönen Farben ist wirklich toll gelungen.

    liebe Grüße, Patty
    (sundrythings.savingsouls.de)

    AntwortenLöschen
  7. Uiiiiihhh das sieht echt toll aus. Tolle Wirkung trotz so wenig Bastelmaterialien.
    Da bekommt man Lust auf Drachen steigen lassen...

    AntwortenLöschen
  8. Oje. Die Drachenbilder darf ich gar nicht meinen Jungs zeigen, sonst müssen wir sofort losbasteln ;-)!! Die sehen nämlich total super aus. Wieder einmal eine Klasse-Idee von Bine!

    Alles Liebe! Beate

    AntwortenLöschen
  9. Oh ist das so schön! Und so bunt! Jetzt haben wir am Wochenende schon ne Menge Arbeit...Drachenbasteln :D
    Danke Bine.

    Liebe Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Tetraeder-Drachen so voll bunt ist total gelungen und sieht so fröhlich aus! Ich wette es gibt keine Kinder die sich darüber nicht freuen würden. Meine auf jeden Fall würden sich auf so etwas freuen...mal sehen wie es mit dem Basteln funktioniert.
    LG Avery

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bine!

    Das ist ja der Knaller! Endlich mal eine tolle Idee, was man aus diesen hübschen (!) Plastiktüten, die zu schade zum wegschmeißen sind, machen kann!

    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen
  12. Hallo... ich kann den Drachen aus dem FF... der ist aber auch sehr sehr schön!!... Jetzt möchte ich einer Freundin die Anleitung ausdrucken... und es geht nicht? Mhmhm kann man da was machen??... die Anleitung nochmal aufschreiben ohne verlinken?? das wäre toll

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, ob Bine das zufällig hier liest - du kannst ihr aber gerne direkt eine Mail schicken (E-Mail-Adresse findest Du auf ihrer Homepage - siehe oben: Gastbloggerin Bine Brändle) oder Du zeigst Deiner Freundin einfach mal wie es geht - Drachenbauen ist ja nicht so schwer ;o)

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen

Danke für Euer Feedback!