Sonntag, 4. November 2012

Ich sag' auf Wiedersehen ...

Der November ist dafür die richtige Zeit finde ich - an den Sommer kann man sich schon kaum mehr erinnern, und nachdem seit Wochen die Weihnachtssachen in den Läden stehen, hab ich schön langsam auch Lust auf Weihnachtsdeko.
Also - ganz förmlich: Auf Wiedersehen Herbst - es war schön mit Dir! Ich hab die sonnig-goldenen Tage sehr genossen, auch die Regentage als Einstimmung in die kuschelige kalte Jahreszeit ;o)
Nach einem stürmischen Spaziergang mit Nieselregen schmeckt heiße Schokolade besonders lecker, finde ich. Und deswegen blieb die Kaffeemaschine heute aus (und die Milch wäre fast übergekocht vor lauter Fotografieren *räusper*).
Ein letztes Mal dürfen die weißen Kürbisse und die glänzend braunen Kastanien den Tisch verschönern ...

Ich freu mich ja immer noch jedes Jahr über meine kleinen Metalltöpfe - die hab ich sooo lange gesucht und nun nutze ich sie fast rund ums Jahr für alle möglichen Dekos.
Die Erlenzapfen habe ich mit braunem Nähgarn am Satinband befestigt - das passt auch wunderbar als Deko an dicken Kerzen!

Ich hab noch ein paar mehr Fotos gemacht, vom Spazierengehen, von der letzten Herbstdeko - aber die zeig ich Euch in den nächsten Tagen. Wahrscheinlich schon  morgen, denn da darf ich ja die Gewinner des Stonz-Gewinnspiels bekannt geben! Bis Mitternacht könnt Ihr Euer Glück noch versuchen ...

Macht es Euch gemütlich, liebe Grüße

Strohhalme und Satinband sind von Casa di Falcone*, die Servietten habe ich schon letztes Jahr im Dekoladen entdeckt, die Blumentöpfe sind bei manchen Floristen erhältlich

*Werbung

Kommentare:

  1. Hej Melanie,
    jetzt hast Du mir mal einen ganz schönen Schrecken eingejagt mit dem Post-Titel. Gib's zu... das war Absicht :-))).
    Ich mag jetzt eigentlich auch schon eher weihnachtlich dekorieren, aber ein bißchen warte ich noch. Vielleicht finde ich erst mal eine geeignete "Winter"-Deko :-)
    Hab noch einen schönen Sonntag-Abend!
    GGGGGGLG
    Domi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,

    Ja recht hast du, ich verabschiede den Herbst auch gerade. Eine tolle Tischdeko hast du gezaubert, ich hoffe, ihr hattet einen gemütlichen Nachmittag.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  3. ...puhhh, und ich hab grad gedacht du sagst uns "Auf Wiedersehen"!
    Liebe Melanie,
    dieses Braun ist sooooooo schön, so schön wie Schokolade und die Erlenzäpfchen ganz entzückend!!! Fehlt nur noch die Schokotorte, oder hast du sie uns vorenthalten ?!!
    Sei sooo lieb gerüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie, das ist ja eine so niedliche Herbstdekoration. Besonders die braunen Akzente. Das wäre auch genau was für meine Mutti. Sie liebt alles was kariert ist. Geällt mir richtig gut. Ist mal was ganz anderes.

    Liebe Liebe Grüße

    Würde mich auch über einen Besuch von dir bei mir freuen. Liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  5. hübsch, wirklich sehr hübsch. Das ist das schöne am Herbst/Winter....die Deko:-)))
    Lg. Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Ahhh Melanie, wie ich schon bei Fb geschrieben hab, hab ich einen Schreck bekommen beim Lesen der Überschrift! Dachte nicht schon wieder verlässt uns ein so toller Blog! Gott sei dank bliebst du! Puuuuh!

    Die Töpfchen sind wirklich klasse. Ich habe mir ja aus Dänemark solche mitgebracht, und finde sie auch so toll!! Mal schauen wie ich sie zur Weihnachtszeit dekoriere. Noch hab ich keine superidee... Vielleicht schau ich mir bei dir was ab :)
    LG und eine schöne Winterzeit
    Hanna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie,
    aber toll ist sie, Deine Herbstdeko! Fast ein bisschen schade, dass Du Dich schon davon verabschiedest!
    Die Erlenzapfen am Satinband sehen total schön aus! Super Idee!!
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
    Viele liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie,
    eine wunderschöne "Abschiedstafel" hast du gedeckt. Der Herbst kommt nächstes Jahr bestimmt sehr gerne zu dir zurück und jetzt freuen sich Weihnachten und Winter bei dir Gast sein zu dürfen!!

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  9. Ui hab ich mich am Anfng Deines Posts erschrocken *g
    Also ich muss sagen dass ist die schönste Herbst-Tischdeko die ich dieses Jahr gesehen hab. Einfach wundervoll.
    liebe Grüße Caro

    AntwortenLöschen
  10. Mensch, Melanie!! Hast Du mich erschreckt!!
    Ich dachte schon, Du willst womöglich auch noch Dein Blog schließen.....
    Ja, vom Herbst darfst Du Dich ruhig verabschieden.... :-)!!!
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
  11. Hortensie/Hermine4. November 2012 18:20

    huhhh... jetzt hast Du mich ziemlich geschockt mit der Überschrift: Ich sag auf Wiedersehen... - :-).... wunderschöne Herbstdeko..... diese Töpfe hätte ich auch gerne....hat mit den Apferln auch so lieb ausgesehen. Schöne neue Woche u. liebe Grüsse-hortensie

    AntwortenLöschen
  12. Oh, Melanie,
    mach das niiieee wieder!!!!!! Ich hab mich so erschrocken.....bei FB steht noch Zeit für Neues dabei....ich dachte, Du schließt Deinen Blog!!!!!!!!!! Mann, mein Herz setzte einen Moment aus.....hihi!
    Ich verabschiede mich auch gerade vom Herbst und in kleinen Schritten zieht Advent bei mir ein!!!
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Schade das die Deko schon bald der Weihnachtsdeko weichen muss. Aber die ist sicher auch so schön wie die Herbstliche deko.

    lg kathi

    AntwortenLöschen
  14. Na ja, ist zwar noch ein bisschen früh für Weihnachtsdeko...aber wenn du das kannst, dann kann ich das auch. :-))
    Ich habe aber die Herbstdeko sowieso ausfallen lassen...

    Liebe Grüße Sybille

    AntwortenLöschen
  15. Griaß Di Melanie,

    mei host Du wieder schee dekoriert....... und etz willst des alles scho wieder wegräumen.....
    Also a paar Tag könnst da scho nu Zeit lassen...
    Aber gspannt bin i scho auf Dei Weihnachtsdeko!!!!! ;o)

    I wünsch Dir einen schönen und gemütlichen Sonntagabend!
    Dicken Drücker
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Melanie,
    mir geht es wie dir.
    Gestern noch habe ich mir vorgenommen mit der Winter/Weihnachtsdeko noch etwas zu warten, heute hab meinen "Vorsatz" schon über Bord geworfen und in der Küche am Fenster winterlich dekoriert.
    Ach es ist einfach soooo schön, wenn die Kerzen brennen, nett dekoriert ist und man eine gute Tasse Tee trinkt.
    Der Novemer der ist schon eine schöne Jahreszeit.

    Alles Liebe
    Tina
    www.apfelzimtcrumble.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Melanie, bei deiner Überschrift und dem etwas trüben Anfang deines Posts fürchtete ich zuerst, du wolltest dich aus der Bloggerwelt verabschieden und las nur sehr zögerlich weiter. Glücklicherweise stellte ich dann fest, dass du bloß den Herbst verabschiedest *Stein vom Herzen plumps*! Schöne Deko! Mir ist eigentlich immer noch nach Sommer, dabei steht Weihnachten, wie du schriebst, doch schon fast vor der Tür! Bei mir bleibt es also noch herbstlich, Winter und Kahlschlag kommt dann nach Weihnachten, wenn das ganze Glitzerzeugs wieder in seinen Kisten verschwunden ist!
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Melanie, jetzt habe ich aber einen Schreck beim Lesen des Posttitels bekommen ! Ich dachte das ist ein Abschiedpost.... zum Glück nicht:) Dekoherz war doch der erste Blog, den ich entdeckt habe...
    Sehr schön hast Du den Tisch dekoriert; die Töpfe habe ich auch; ich habe sie allerdings weiß gestrichen und draußen stehen und mittlerweile sind sie auch angerostet.. hat auch was !

    Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  19. uffff, und ich dachte schon du hörst auf mit deiner blog-Seite. zum glück nicht! auf wiedersehen herbst his nächstes jahr- freue mich schon auf deine ideen zur weihnachtsdeko
    lg birgit

    AntwortenLöschen
  20. huahhh, bei der Überschrift dachte ich Du willst Deinen Blog beenden. Zum Glück hast Du nur den Herbst verabschiedet. Ich freue mich schon auf die ersten "Nachherbstfotos". LG aus dem stürmischen Siegerland, Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Wie schööön! Super dekoriert bei dir!! :)

    GLLG,
    Claro

    AntwortenLöschen
  22. Also ich muss sagen, Liebe Melanie, dass mir diese eigentlich recht schlichte Deko am aller besten aller deiner Herbstdekos gefällt! Richig toll...

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  23. Gutabend Melanie, da bin ich heute wohl mal die Erste, die Dir Glückwünsche für Deine Tischdeko schickt. Sieht wieder super aus. Frage: gibt es gar keinen Nachtrag von Neles Kindern?
    Bei diesem absolut süßen Nachwuchs müsste es doch noch was zu berichten geben, oder?
    Gruß Nate

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Melanie,

    eine sehr schöne Tischdeko hast Du. Das braun und beige/weiß gefällt mir, passt einfach super zum Herbst.

    Ich werde auch langsam meine Herbstsachen wieder verräumen und dann weihnachtlich dekorieren. Das ist immer die schönste Zeit und es soll sich ja auch rentieren.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße aus Bayern
    Karin

    AntwortenLöschen
  25. MELLI... jetzt hast du mich eben echt geschockt... Da schreibst du auf wiedersehen usw... Ich dachte nun wirklich du willst deinen Blog schließen... DUUUU wieder! :) Dein Tisch is wieder richtig fein gedeckt. Machst dus euch immer so schön???

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  26. Whuaha! Grad hab ich mich erschreckt... du sagst Auf Wiedersehen! Ich dachte zu uns!!!!

    Gottseidank "nur" dem Herbst! Ich hab hier auch so süße BabyBoo's und eiiiigendlich will ich sie noch gar nicht wegräumen :-)

    AntwortenLöschen
  27. Wow sieht das schön aus. Die Brauntöne hamonieren so gut. Wirklich sehr stimmig.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  28. Also jetz hab ich mich so richtig erschreckt! Die Ueberschrift hiess ja Auf Wiedersehen und da ich seit gut einem Monat nicht mehr im Netz war (schon im Netz aber hatte keine Zeit meinen Blogs zu folgen) und ich eben von hinten mit Anfang Oktober angefangen hatte (dieser Blogeintrag wurde nun wohl geloescht da der link um den Schrecken in der bloggerwelt nicht mehr vorhanden ist). Bin ich aber mal froh Du bist naemlich mein liebster Blog und ich les ihn immer zuerst wenn die Zeit da ist. Bleib so wie du bist

    AntwortenLöschen
  29. Genauso mach ichs auch: tschüss Herbst und hallo Winter!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  30. soeben war ich in facebook und mir wurde ganz komisch, als ich deinen post gelesen habe.... und tschüss... gott sei dank, hast du nur den herbst verabschiedet....
    du hast so super geniale ideen, vielen herzlichen dank dafür...
    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  31. Melanie!! Das sieht soooo superhübsch aus! fast ein bissl highlands-mäßig, als ob man in schottland wäre oder so... :)

    Ich mag die Farben, die weißen Kürbisse in den rostigen Töpfen sehen spitze aus - ich habe auch EIN so ein Töpfchen, allerdings draußen auf der Terrasse mit Hauswurzen drin ;)

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  32. Schööööööön, eben "dekoherzmäßig" schlicht und wirkungsvoll dekoriert...und das mit dem Herzinfarkt hab ich dir ja scho geschrieben..du Schlingl:O))
    Busserl
    Silvia

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Melanie,

    jetzt hab ich aber eben einen riesigen Schrecken bekommen, als ich deine Überschrift gelesen habe! Im Moment, wo sich einige liebe Blogger verabschieden hab ich erst gedacht, du würdest dich jetzt auch aus der Bloggerwelt verabschieden! Und dabei lese ich sooooooooooo gerne bei dir! Mann war ich erleichtert, als ich gelesen habe, dass du den Herbst verabschiedest :)! Das mache ich in dieser Woche auch und nach und nach darf der Winter und Weihnachten bei uns zu Hause einziehen! Ich liebe diese Zeit, wo eine Deko die andere ablöst! Jetzt wird es gemütlich, muggelig warm zu Hause!

    Mit deinem Blog macht das im übrigen noch viel mehr Spass!

    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  34. Boah, jetzt erschreck mich doch nicht so ! Mit der Überschrift hatte ich schon befürchtet, Du machst Dich aus dem Staub, wie Susi zB...

    Also ich hab gestern auch die Kuscheldecken rausgeholt und den Winter begrüßt. Nur die Kürbisse noch nicht weggeräumt, aber das mache ich, wenn es mal aufhört zu regnen.

    Ich wünsche Euch eine gemütliche und trockene Woche und sende herzliche Grüße aus dem Chaos !

    Eve

    AntwortenLöschen
  35. Huhu,

    ja der Herbst ist nun wirklich vorbei wie es scheint, schade eigentlich. Aber die winterliche Weihnachtszeit ist doch auch was wunderschönes. Wobei ich erst in zwei Wochen umdekorieren werde, so lange bleibt es bei uns innen noch Herbst :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Melanie,
    richtig schockiert war ich als ich deine ersten worte gelesen habe. Gott sei dank, hat es sich beim lesen aufgeklärt. Du hast einen der schönsten Blogs den ich kenne und es wäre ein verlust für uns alle. Darum bitte weiterhin so schöne dekoideen, bilder und anleitungen.
    danke dafür und eine schöne woche wünscht dir
    von herzen
    christel

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Melanie,

    jage uns bitte niieee mehr so einen schrecken ein mit so einer überschrift !!!puuhhh du machst weiter. Danke!!!! und ich bin gespannt auf deine winter/weihnachtsdeko.

    LG aus dem heidiland
    beate

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe Melanie,
    oh mein Gott, hast du mir einen Schrecken eingejagt. Erst der Titel und dann geht es auch noch so trüb weiter. Ich dachte schon das sich nun wieder ein Blog verabschiedet bei dem ich so gerne vorbei schaue. Doch zum Glück ist es nur der Abschied vom Herbst und den hast du dann auch wie immer so toll in Szene gesetzt.
    An die Weihnachsdeko wuerde ich mich auch schon am liebsten setzten aber da noch Thanksgiving (dieses Jahr zum Glück sehr früh) ansteht muss ich damit noch warten.
    Liebe Grüße, Ella

    AntwortenLöschen
  39. thanks for your informations!! nice to visit your blog!

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Melanie, die Tischdekoration ist dir mal wieder gelungen! Wirklich sehr sehr schön und farblich abgestimmt, so kann der Herbst auch liebend gerne kommen. Ich freue mich schon auf die nächsten Blogeinträge.

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!