Mittwoch, 19. Dezember 2012

Weihnachtskartenchaos

Die letzten Tage habe ich mich meiner Weihnachtspost gewidmet. Ich wollte jedem eine andere Karte basteln (Fehler Nr. 1) und alles an einem Abend schaffen (Fehler Nr. 2 weil Fehler Nr. 1 gemacht) und dann jedem ein paar persönliche Zeilen schreiben (Fehler Nr. 3 weil die Adressenliste viel zu lang war).

Die Lösung für Fehler Nr. 1: Ein paar Karten basteln und ein paar hübsche dazu kaufen, für nächstes Jahr vormerken: am besten in November anfangen UND für alle die gleiche Karte basteln (oder zumindest mit dem gleichen Material) das hält das Chaos (siehe letztes Foto) in Grenzen.

Die Lösung für Fehler Nr. 2: mehr Zeit nehmen und entspannt ein paar Abende basteln statt eine Nachtschicht einzulegen

Die Lösung für Fehler Nr. 3: Auslosen, wer diese Jahr eine Karte bekommt, für den Rest eine hübsche E-Mail gestalten und schicken.

Wollt Ihr Fotos sehen? Hab ich heute morgen noch schnell gemacht, bevor ich einen Schwung Karten verschickt habe :o)

Model Nr. 1 - ganz schlicht mit einem Stempel und ein paar goldenen, aufgeklebten Sternen - sie ist auf dem Weg in den Norden ...
 
Model Nr. 2 - dazu haben mich Imke Johannson und Bine Brändle inspiriert - sie haben ein paar Basteleien mit dem Papier der Nikoläuse gemacht und das wollte ich auch probieren. Das schwierigste war, die ganzen Nikoläuse aufzuessen, hihi! Der Rest war dann ganz leicht: Kreis aufzeichnen, ausschneiden, von hinten das Alupapierchen aufkleben, innen eine zweite Karte zum Schutz der empfindlichen Folie einkleben, ein paar Sterne ausstanzen und aufkleben, Christbaumkugelaufhängung (DAS wäre mal ein Wort für das Spiel Flüsterpost!!) - fertig!
Model Nr. 3 - BINE ich hab jetzt ÜBERALL Glitzer!!!! Ich hoffe den krieg ich irgendwann mal wieder los ... Zu diesem Model hat mich Bine Brändle inspiriert - siehe Post von hier (klick).
Teppichklebeband aus dem 1-Euro-Laden aufkleben, ausgestanzte Sterne platzieren, den Rest mit Glitzer bestäuben. Das funkelt so schön! (Genau wie mein Schreibtisch, meine Hände, meine Kleidung, der Boden ...) ;o)
So, jetzt ein bisserl Grün - zur Entspannung nach dem Glitzerbad ;o)
Auf das Model Nr. 4 bin ich ein bissl stolz - das ist nämlich raffiniert geschnippelt. Ich kann es schlecht erklären - bei Bedarf kann ich Euch mal ein 'Schnittmuster' einfügen.
Wenn man die Karte auseinander zieht, kann man lesen, was im Mittelteil hinten drauf steht -finde ich so cool und ist auch was für Geburtstagskarten o.ä.
Nochmal alle auf einen Blick. Eine fünfte SOO coole Variante hab ich leider verschickt bevor ich sie fotografiert habe :o(
Ah, Mist, da war ja noch was - ich hatte Euch ja ein Chaos-Foto versprochen - naaa gut! Aber Ihr müsst alle schreiben, dass es bei Euch beim Basteln auch so aussieht, okay?? Danke :o)
Zum Vergrößern des Chaos' (Chaoses?!?) Durcheinanders (!!) auf's Bild klicken, hihi!!

Heute Abend werde ich dann wohl mal aufräumen (müssen) ...

So Ihr Lieben, jetzt stürze ich mich auf die Plätzchen (nicht zum Naschen, sondern um sie noch fertig zu machen).

Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Tag - ganz ohne Weihnachtsendspurt-Hektik ;o)

Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Das kenne ich. Vorgenommen habe ich mir das Selberbasteln auch, aber jetzt musste ich auch auch gekaufte Karten zurück greifen. Warum ist Weihnachten immer so schnell da??? GGLG und deine Karten sehen super aus! Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    so herzerfrischend ist dein Post -

    klar sieht es bei mir auch so aus - lächel -

    gehört einfach dazu -

    viel Spaß beim Plätzchen verzieren -


    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Melanie,
    so ein creative Chaos kenne ich auch nur zu gut - aber es hat sich ja gelohnt, die Karten sehen tota süß aus...
    Liebe Grüße und einen entspannten Nachmittag
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen toll aus. An dem Schnittmuster von der grünen Karte wäre ich auf jeden Fall interessiert! ;)

    AntwortenLöschen
  5. :D Ja, bei mir sieht es beim basteln genauso aus. Und das schreibe ich jetzt nicht um dich zu beruhigen. Mich beruhigt eher das Bild von dir!

    Deine Karten sind total schön geworden und mich begeistert die Falt- und Schneidtechnik der grünen Karte! Das werde ich nachmachen!

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Clara

    AntwortenLöschen

  6. Na ja ...das geht ja noch bei Ihrem "Durcheinander".
    Bei mir sieht's viel chaotischer aus und passt auf kein Foto he he he
    Aber bis am 24.Dezember Nachmittag ist hoffentlich alles wieder ordentlich verräumt ist. Jedes Jahr das gleiche...Jedes Jahr dieselben Vorsätze wie z.B das nächste mal früher-strategischer-weniger-einfacher. Komisch das kommt mir immer erst dann in den Sinn, wenn ich schon wieder mitten im Advents Chaos stecke und meine Familie hilflos die Augen rollt..Aber irgendwie macht's Spass und irgendwie brauche ich's halt immer wieder...Jedes Jahr...
    Frohe besinnliche Weihnachten Euch allen zusammen

    AntwortenLöschen
  7. Herrje, du warst ja ganz furchtbar fleißig. Bei mir gibt es baustellenbedingt nur gekaufte Karten, aber für nächstes Jahr lasse ich mich gern jetzt schon inspirieren. Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  8. Super sehen sie aus die Karten!!!
    Toll das du dir soviel Mühe machst!
    Ich hab das die letzten Jahre gemacht und mir heuer einmal welche bei Snapfish drucken lassen :-)
    Aufgegeben habe ich sie im Nachbarort der Christkindl heißt und ein Christkindl Postamt hat :-)

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie,
    ich habe dieses Jahr meinen Sohn die Karten basteln lassen, ich musste nur noch schreiben!
    Deine Varianten gefallen mir allerdings auch sehr gut!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  10. Trotz des Chaos sind wirklich tolle Karten entstanden - eine schöner als die andere! Aber bei mir siehts auch immer so aus...
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Griaß Di Meli,

    denk Dir nix, des is gaaaaaanz normal!!!!!!!
    Bei mir schauts ned anders aus..... also zumindest wenn ich alleine bastle, beim Workshop muss ich ja den Überblick behalten, da räum ich dann ganz brav immer alles gleich wieder weg.... muss ja, was solln sich die Mädels denn sonst denken ;o)
    Deine Karten sind super toll geworde, vorallem die erste, die gefällt mir am besten!!!!!!

    Mir gehts übrigens ähnlich, auch meine Liste wird und wird nicht kürzer - nur die Zeit wird immer knapper...... auch Du stehst nu drauf, i hoff ich schaff des nu und mach hier nicht nur leere Versprechungen....?!?

    Dicken Drücker
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Die mit dem Nikolaus ist ja klasse.

    Hab ich mir gleich mal gemerkt. Die kann mit meiner Rasselbande basteln und ich bin mir sicher, wenn ich ihnen verspreche, das sie die Schokolade vorher essen dürfen, dass das Basteln so doch doppelt so attraktiv wird :-))

    Wir haben nämlich noch keine Weihnachtskarten in Angriff genommen *schäm*

    ♥-liche Grüße
    Annne

    AntwortenLöschen
  13. Da hast du aber hübsche Exemplare gebastelt!!
    Ich werd das nächstes Jahr auch mal machen.
    Bei uns ist telefonieren Standard und das kann wirklich nerven :o)
    Euch ein schönes Fest!! Dein Header sieht klasse aus!!

    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  14. Lovely cards! You have a beautiful blog.

    AntwortenLöschen

  15. Hallo Mel,
    sehr schöne Karten, tolles Chaos - kommt nir so bekannt vor.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  16. Die Karten gefallen mir allesamt. Ich habe es leider nicht geschafft, selbst kreativ zu werden.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  17. Die sehen alle toll aus, die grünen sind mein Favorit.Und kreatives Chaos liebe ich , das
    muss glaub sein.
    Ich stürze nun auch noch mal in den Teig.
    Herzliche Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  18. Die Karten sind toll! Und den Bäumchenstempel finde ich sowieso genial! :)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Melli,boahhhhhhh warst du fleissig.....die erste und die letzte, die san meine Lieblinge...und das Chaos kenn ich...wir haben gestern für die Omas und Tanten mit Glitzer gebastelt...bei uns klitzert etz das ganze Haus:O))
    Drück dich
    Silvia

    AntwortenLöschen
  20. Yey... :)))) Mein Büro sieht immer so aus. Ich schaff es einfach nicht, da länger als zwei Tage Ordnung rein zu bringen!!!
    Deine Karten sind super geworden. Ich habe mich jedoch brav an Punkt 1 gehalten. Nur noch nix verschickt.. auch schlau gell?! :)))
    Ganz liebe Grüße von Chaos zu Chaos,
    Emma

    AntwortenLöschen
  21. Schöne Karten sind rausgekommen! :) Naaa klar sieht das bei mir beim Basteln so aus! Das kreative Chaos gehört doch dazu ;)!!
    Alles Liebe, Marie

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Melanie, also 1. finde ich Modell 1 und 3 sehr schön...2. kann ich alle Fehler nur zu gut nachvollziehen und 3. sieht es bei mir über Wochen noch viel schlimmer auf dem Schreibtisch aus.....beruhigt? ;-).
    Und da ich mir schon jahrelang vornehme viel früher mit den Karten anzufangen und es nie schaffe, ist das also ganz normal *lach*. Ganz liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  23. Also liebe Melanie, so wirklich chaotisch finde ich deinen Arbeitstisch ja nun nicht. Meiner sieht eigentlich immer so aus! Allerdings ohne Glitzerkram *ggg*! Damit bin ich inzwischen sehr vorsichtig. Auf meinem Tisch glitzert es immer noch nach über 5 Jahren. Die Tischdeko sah toll aus damals, aber das Zeug klebte einfach fantastisch auf dem Hartwachs, mit dem der Tisch damals bearbeitet war! Ich habe es nie mehr ganz entfernen können. Inzwischen glitzert es aber bloß noch ein ganz klein wenig, wer es nicht weiß, merkt es nicht mehr.
    Liebe Grüße
    Ursel

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Melanie!
    Die Karten sind sehr hübsch geworden, da werden sich die Empfänger sicherlich sehr freuen!
    Mein Schreib-/ Bastel-/ Nähtisch sieht öfter, nein eigentlich immer so vollgestopft aus. Ich schiebe immer nur alles von A nach B :-)

    Einen wundervollen Vorweihnachtsabend und liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Melanie.

    Ich finde es so toll, wenn man Weihnachtskarten verschickt. Ich habe das heuer leider nicht geschafft. Nächstes Jahr fange ich aber früher an, also überhaupt. Freu mich jetzt schon.

    ♥-liche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  26. Hi Melanie,

    schöne Karten und Dein Tisch sieht ja gar nicht so schlimm aus...tröste Dich mir ist es schlimmer, denn ich habe keinen Bastelplatz und muss alles am Wohnzimmeresstisch machen und dann alles wieder wegräumen ;-(

    LG aus dem Heidiland und Frohe Weihnachten
    beate

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Melanie,
    also gleich mal vorneweg, auf meinem Schreibtisch sieht es nach tagelangen Weihnachtsvorbereitungen auch so aus. Aber ich bin quasi fertig (1 Gutschein fehlt noch) und werde ihn wohl am Wochenende unter dem Chaos suchen gehen..............
    In diesem Jahr hab ich es tatsächlich geschafft, im Oktober...........ja-a OKTOBER meine Karten zu basteln. Ich hab mit meinen neuen Stempeln vom stempelknopf in aller Ruhe 35 Karten an einem verregneten Sonntag geschafft. Meine Kinder sind übrigens schon im Teenageralter, das nur so am Rande. So konnte ich sie im Dezember rausholen und in aller Ruhe schreiben. Und es hat noch einen Vorteil, wenn alle die gleich kriegen. Ich muss mir im nächsten Jahr nur ein Motiv überlegen!

    Die Karte mit den roten Sternen und dem gestempelten Kranz gefällt mir übrigens am Besten!

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  28. Deine Karten sind toll geworden, aber ich suche immer noch das Bild mit dem Chaos, da solltest Du mal bei uns schauen nach einer Bastelorgie..... :-)
    Herzliche Grüsse und erholsame Feiertage
    Meret

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Melanie,

    deine Karten sind spitze. Ich habe heute auch ein paar Karten gebastelt, jetzt fehlt nur noch der Schriftzug und verschickt werden müssen sie auch noch... Und ja, mein Tisch sieht nach solchen Aktionen ähnlich aus. Aber das gehört einfach dazu :-)

    Liebe Grüße
    Cloudy

    AntwortenLöschen
  30. Bei mir sieht es nicht so aus.....denn ich habe noch nicht angefangen!!! Also hier im Hause Fehler eins bis zwanzig: keine Karten gebastelt!!!
    Aber ich muss das heute noch schaffen!!!!!!
    Deine Karten sind sehr schön geworden!!!
    Schöne Weihnachten
    Britta

    AntwortenLöschen
  31. Chaos beim Basteln/Nähen! Was ist das? ;O)) Bei mir liegt dann auch noch Stoff auf dem Boden, denn so viel Ablagefläche habe ich nicht..
    Deine Karten gefallen mir alle! Aber die mit der raffienierten Schnittechnik ist ja der Hammer!
    Viel Spaß beim Aufräumen! Ach ja - vor Jahren habe ich gaaanz viele Karten auch immer selbst gemacht. Jetzt gibt es eine mit einem Motiv von uns am PC gestaltete für alle.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  32. Ahhhh, ist das lustig. Hätte mir auch passieren können :-)))
    Und jedes Jahr denkt man sich: das nächste Jahr fange ich gaaaaaanz bestimmt früher an.
    Super, wirklich!!
    Herzliche Grüße
    Eva

    Ps. Schönen Blog hast du :-)

    AntwortenLöschen
  33. ich wollt mein chaos sähe auch so aufgeräumt aus - ich fange mit meinen weihnachtsvorbereitungen 2013 im januar an, lol! ich bin in einem zustand des hysterischen lachens.... das ist dieses lachen kurz bevor der arzt kommt!
    ♥lichst, marika die jetzt gleich wieder ans bügelbrett eilt - neben weihnachten findet ja auch noch das ganz normale leben statt!

    AntwortenLöschen
  34. Ja, so schaut mein Schreibtisch zur Zeit auch aus *gg*
    Deine Karten sind schön geworden!
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  35. ...ja du meine Güte, ich mein jetzt nicht den Schreibtisch , sondern diene Karten, wirklich klasse!!!!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  36. .. tolle Karten und über die "Schnittanleitung" würde ich mich sehr freuen :-)
    Schönen Adventszeit noch,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  37. Ha, so ein Chaos - das ist toll! Es tröstet mich, dass es nicht nur bei mir so wild beim Basteln zugeht. Aber ich kann Dir versichern, Dein Vorhaben, für alle Karten gleiches Material zu verwenden, wird sich lohnen. Nach jahrelangem "Chaos-Basteln" bin ich vor einiger Zeit auch auf diese Idee gekommen - seitdem geht's besser und das Chaos hält sich in Grenzen...
    Und das Aufräumen hinterher auch. *g*
    Einen schönen 4. Advent und frohe Feiertage wünsche ich!
    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  38. Ha, so ein Chaos - das ist toll! Es tröstet mich, dass es nicht nur bei mir so wild beim Basteln zugeht. Aber ich kann Dir versichern, Dein Vorhaben, für alle Karten gleiches Material zu verwenden, wird sich lohnen. Nach jahrelangem "Chaos-Basteln" bin ich vor einiger Zeit auch auf diese Idee gekommen - seitdem geht's besser und das Chaos hält sich in Grenzen...
    Und das Aufräumen hinterher auch. *g*
    Einen schönen 4. Advent und frohe Feiertage wünsche ich!
    LG, Judith

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!