Montag, 18. März 2013

Etwas Farbe ...

 ... bringt den Frühling in jede Ecke des Hauses!
Der Schnee ist fast wieder weg - und die Temperaturen pendeln sich bei 6 Grad ein - jetzt fehlt nur noch die Sonne!! Wisst Ihr ja selber, aber ich schreib es mir manchmal gerne in den Blog, weil das beim Zurückscrollen in die vorherigen Jahre oftmals interessant ist ;o)
Die Hyazinthen gab es im Abverkauf - die Farbe hat mich direkt angesprungen :o) Auf der Suche nach einem 'Pflanztopf' sind mir die alten Puddingförmchen vom Flohmarkt in die Hände gekommen ...
Fand ich ganz süß - vor allem zusammen mit den Federn! Federn sind dieses Jahr ein großes Trendthema - zu recht!

Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche,
liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hihi, jetzt hast du mir ein Schmunzeln aufs Gesicht gezaubert, deine "Hyazinthen" sind echt schön.
    Ganz liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihihihiiii! Sabine - meine Güte :o)

      Es is noch früh am Montagmorgen *ggg* bessere es sofort aus - danke :o)

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  2. Toll Hyazinthen in Backform...passt so selbstverständlich ...könnte sie mir in keinem anderen Pflanzgefäß vorstellen ;-)... Liebe Grüße...schöne Woche...Jutta!!!

    AntwortenLöschen
  3. Deine Hyazinthen in den Puddingförmchen sehen toll aus. Und ja, Federn begegnen einem im Moment überall, bloß ich habe sie noch nirgends zum Kauf gesehen. Hast du einen Tipp? Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart!
    Herzliche Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cordula,

      schau doch mal bei Ebay oder DaWanda - da wirst Du ganz sicher fündig!

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
    2. Dankeschön und liebe Grüße,
      Cordula

      Löschen
  4. Es heisst Hyänenzinthen !
    Nämlich ! Naja, wenns so früh am Morgen ist, dann brauchst erst amol an Kaffee, liebstigste MelAniE.

    Bei uns ist so viel zu tun, dass ich in der letzten Zeit kaum zum Bloggen kamte, aber jetzt , wo die Papstwahl rum ist, hab ich wieder etwas mehr Zeit :-)

    Ich wünsch Euch 6 eine schöne und sonnige Woche !

    Eve

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Melanie,

    das sieht ja super süß aus.

    Liebe Grüße
    IVi

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht so richtig richtig toll aus!!
    An unseren Moos im Garten komm ich zur Zeit gar nicht ran.
    Du glaubst nicht was hier heute Nacht für Massen vom Himmel gefallen sind.
    Nichts geht mehr auf den Straßen Hamburgs.
    Alles ist gesperrt wegen querstehenden LKW's!!
    Und die Bahn streikt mal wieder. Arme Pendler...
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Fotos, tolle Deko-Idee !
    Schade, dass ich den Duft der Hyazinthen nicht vertrage, aber man könnte ja auch Primeln oder Osterglocken dazu nehmen.
    LG
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie,
    Deine Deko ist fantastisch. Wenn man sich mal vorstellt "gebackene Hyazinthen" - wäre doch toll!
    Bei uns ist der Frühling heute vorbei gekommen. Mal sehen ob er bleibt. Die Sonne und der strahlend
    blaue Himmel tun einfach gut!
    Liebe Montagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Melanie,

    also bei uns liegt seit gestern wieder der komplette Schnee, 10 cm Neuschnee in der Nacht. Absolutes Chaos da draußen. Ich mag nicht mehr.....
    Deine Hyazinthen sehen sehr schön aus, wenigstens ein wenig Frühling hier drinnen :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Melanie,

    sieht echt super aus Deine Deko! :)

    Nur eine Frage. Vertragen die Hyazinthen das Klima im Haus?
    Habe vor kurzem Narzissen im Blumentopf geschenkt bekommen. Die sehen leider gar nicht mehr schön aus.

    Habe Sie in der Küche auf dem Fensterbrett stehen. Da hab ich Morgensonne....oder mache ich etwas anderes falsch???

    LG Debora aus Waldbronn :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Debora,

      Hyazinthen und anderen Frühlingsblühern ist es im Haus meistens zu warm - ich stell sie abends immer in den kühlen Windfang, so halten sie ein bisserl länger. Und wenn sie nicht mehr schön sind, stell ich sie in der Garage ans Fenster, bis sie ins Gartenbeet umziehen können.

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  11. Sehr schöne Farbe - gefällt mir.
    Lieben Gruß
    Angela

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Deko und die Fotos sind klasse!
    Einen schönen Tag!
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Gscheid liab :-)

    Sag ihr müsst ja ganz tolle Flohmärkte haben...
    Bei uns hier gibts soviel Krempel ...So schöne Dinge hab ich no nie gefunden.
    Vielleicht besuche ich auch die falschen?

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  14. Toll, was für Gefäße man für Frühlingsblümchen zweckentfremden kann! Und Federn sind dieses Jahr tatsächlich überall zu sehen. Ich hab auch welche dekoriert. Besonders die getüpfelten gefallen mir!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  15. Jaaaaaaaaaaa, großes Trendthema und sie haben das Waldhaus schon eingeflust... Ziemlich widerspenstiges Zeugs, diese Federn *lach* !
    Hach, deine Farbtupfer tun gut... Hier: grau, nass, grau, nass, kalt, nass...
    Buäh... Ich wünsch dir einen gemütlichen Abend und weiterhin eine schöne Woche !!!
    GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  16. So schön deine Hyazinthen und schade gibt es noch keinen "Duft-Blog", ich liebe diesen Duft!

    Liebe Grüsse
    Linda

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht wirklich herzallerliebst aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. Ich liebe so einfache Sachen! Ganz toll!!!

    AntwortenLöschen
  19. Stimmt! Federn sind dieses Jahr voll im Trend :) ich muss mir glaub auch noch welche kaufen.
    Die Idee mit den Förmchen finde ich richtig gut. Das sieht sehr hübsch aus!

    Grüße aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
  20. Die Farbe ist wirklich wundschön. Solange die Baäume und Pflanzen draußen noch nicht blühen, brauche ich umso mehr schöne bunte Farben im Haus!

    AntwortenLöschen
  21. Wie sagte der Wetterbericht ?
    Nächste Woche kommt der Winter nocheinmal zurück und Vielllllllleicht würde es ja über Ostern ein wenig freundlicher !!!
    Ich krieg echt bald die Krise und die Blumengeschäfte und Großhändler ebenfalls.......sie bleiben auf allen Frühblühern sitzen weil die es ja noch nichtmal bis vor die Haustür schaffen gefahrlos.

    Neeeeee grauslich ist das. Vom ganzen Matsch mal abgesehen........wenn hier 3x am Tag 12 Pfoten über die weißen Fließen geprescht sind weiß ich was ich abends getan habe :-(

    I mog nimmer...............

    Liebe Grüße
    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  22. Schön sieht das aus, die Hyazinthen in backformchen!!Eine sehr gute idee!!


    Lieve groetjes van Thea ♥






    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!