Montag, 29. April 2013

Große Party - kleines Budget

Am Wochenende haben wir Jacobs 11. Geburtstag gefeiert - und Emmas 2. Geburtstag gleich mit - an ihrem Festtag haben wir ja nur im kleinsten Kreis gefeiert.

Für die Deko hatte ich mir vorgestellt, dass ich alles weiß-gelb mit einem Hauch von Grün mache - so wie es draussen in der Natur auch grad ausschaut ;o) Weiß blühende Büsche und Bäume, gelbe Schüsselblumen und Dotterblumen - saftiges Grün!

Samstagvormittag hab ich meinen Mann mit Einkaufszettel und 'kauf auch gleich noch schöne Blumen' los geschickt. Um elf Uhr kam er dann schwer beladen an - und hatte rote (!) Blumen dabei 'weil das die schönsten waren, die es gab' ...

Da is es doch endlich auch mal von Vorteil, wenn man auf den letzten Drücker (vier Stunden vor Partybeginn) mit der Deko los legt ;o)

Ich hab mit meinen vorhandenen Bastelmaterialien dekoriert: Geschenkpapier, Tortenspitze, Karobänder, Masking-Tape. Blau für Jacob und rot für Emma. Tischdeko mit den gleichen Farben hab ich Euch ja auch HIER und HIER und HIER schon mal gezeigt - des gfallt mir einfach immer wieder :o)

Geschenkpapierrollen und Tortenspitze gibt es für kleines Geld im 1-Euro-Laden oder - wie bei uns - im kleinen Baumarkt. Masking-Tape gehört mittlerweile zur Grundausstattung und die karierten Bänderreste sammle ich seit Ewigkeiten in altenWeck-Gläsern.

Und falls sie recht verknittert aussehen, glätte ich sie mit meinem Glätteisen für die Haare - das hab ich fast häufiger im Bastelkeller im Einsatz als im Bad *räusper* ;o)
Die Schokokuss-Torte hat eine Wimpelgirlande aus Masking-Tape bekommen.

Der Limokuchen hat kleine Fähnchen - ebenfalls aus Masking-Tape, welches ich einfach um Zahnstocher geklebt habe. Ein 'alter Hut' ich weiß, aber immer wieder schön :o)
Eine Draufsicht - was für ein kunterbuntes Chaos nach knapp vier Stunden Arbeit - die letzten fünf Minuten bevor die Gäste kamen, hab ich schnell die Fotos gemacht - das war knapp!
Die Untersetzer habe ich übrigens noch von der Pippi-Langstrumpfdeko (klick hier) :o)

Ich mach so gern Tischdekorationen! Leider hab ich meistens viel zu viele Ideen und viel zu wenig Zeit (weil ich ja immer erst kurz vor knapp anfange - selber schuld ...)
Hier (klick) findet  Ihr das Rezept für den Limokuchen und hier (klick) habe ich ein Rezept für die Schokokusscreme gefunden wie ich sie mache. Meine Biskuitböden backe ich nach Mamas Rezept - da habt ihr bestimmt auch Eure Lieblingsrezepte ;o)

Ich wünsch Euch eine schöne neue Woche,
liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ach wie schön :)
    Die Tischdeko ist ein Traum und man sieht, mit wieiviel Liebe und Herz alles so schön hergerichtet wurde.
    (Alles gute Nachträglich an die Kleenen! :D)

    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie ,
    also wenn ich mir den Geburtstagstisch so anschaue - fällt mir nur ein Wort ein : WOW ♥
    was dir so ales eingefallen , was du so alles gebastelt & gewrkelt hast - einfach nur Klasse . Deine zwei Süßen haben sich bestimmt sehr gefreut . Darf man zu einem 11 jährigen noch Süßer sagen ???
    Übrigens meinen ♥lichen Glückwunsch an die beiden .
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht aber alles sehr schön und lecker aus! Wir haben letzte Woche auch Kindergeburtstag gefeiert. (Habs auch grad auf meinem Blog. ) Ich liebe diese Feste!!!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,

    die einfachsten, schnellsten Sachen sind oft sie Schönsten, finde ich. Wobei ich selbst Weltmeister in solchen Dingen bin und erinnere mich noch sehr gut daran, wie ich für den ersten Kindergeburtstag unserer beiden "Großen" wochenlang vorher damit beschäftigt war aufwändige Tischdeko, Fensterschmuck etc. zu produzieren. Den Kindern ist es meist relativ egal, die freuen sich genug über fröhliche Gäste, leckeren Kuchen und die lustigen Spiele auf der Party :-)

    Sonnige Grüße und einen guten Wochenstart,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. SCHÖN! Wunderschön ist deine Deko!!! Liebe es auch mit Masking Tape zu basteln und Küchleins, etc. zu verzieren, schaut immer soviel schöner aus mit ein wenig Schnickschnack. :-))) Hoffe ihr hattet einen tollen Tag!!! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Melanie...
    das ist ein wunderwunderschöner Geburtstagstisch. Mir gefällt die Deko in hellblau und rot:-)
    Kindergeburtstage sind doch immer wieder die wunderschönsten Feste.
    Liebe Grüsse (grad nochmal aus der Schweiz)
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. ja, das ist dir wieder super gelungen!

    happy birthday beiden geburtstagskindern :)

    lg nora

    AntwortenLöschen
  8. Wie wunderschön, du scheinst unter Druck gut arbeiten zu können ;-).

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  9. Hach, wunderschön! Super Sache mit dem Glätteisen, da wär ich selber nie drauf gekommen ;-)

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Der Geburtstagstisch sieht wirklich sehr schön aus, danke für die Inspirationen und Ideen. Könntest du vielleicht das Rezept für die kleinen Kuchen da auf dem Bild veröffentlichen? Ist das Zitronenkuchen? Sieht sehr lecker aus!

    Liebe Grüße

    Anita

    AntwortenLöschen
  11. Hach, Melanie, mir gefällt das sehr für die Kiddies! Und ich finde es besonders schön, dass du alles selber gemacht hast, statt eine teure, fertige Deko irgendwo zu bestellen. Meinen Glückwunsch an die beiden Geburtstagskinder!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  12. Absolut süß schaut es aus!!! Ich finde, dass man ruhig Sachen aufheben und wieder verwenden kann und die Idee mit dem Glätteisen ist ja wohl der Hammer :)
    Herzlichen Glückwunsch an die beiden Mäuse und liebe Grüße,
    Emma

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Melanie, eine gelungene Kombination statt roter Blumen ! Sieht super aus und viele Glückwünsche an die Kids, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Melanie,
    ach, ich liebe Deine Dekoideen einfach und ich glaube ich würde sie überall wiedererkennen, das ist halt der Melanie Stil und der ist super. Auch von mir noch Herzlichen Glückwunsch an die beiden Geburtstagskinder!
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Melanie,ich finde die Deko ist dir gut gelungen und dein Mann
    hat wirklich schöne Blümchen gekauft.
    Die Kuchen sehen auch himmlisch lecker aus. Ich hoffe deine kids hatten
    eine schöne Feier.
    Liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Melanie
    Deine Tischdeko sieht super aus, viele schöne Ideen.
    Ich hab auch immer viel Spass bei der Tischdeko.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Meiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii so schön Melanie!!!
    Da steckt soviel Liebe dahinter...Großartig!!!!
    Es muß nicht immer das teuerste Geschirr oder so sein...Man kann auch aus günstigem tolles zaubern.
    DAS mag ich an deinem Blog total gerne!!!!

    Bussi
    Tina

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön :) Vorallem finde ich es toll das du nicht alles neu gekauft hast. Super toll.
    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  19. Ein sehr schön gedeckter Tisch! Der Kuchen sieht sehr lecker aus!

    AntwortenLöschen
  20. Wow, wie wunderschön die Deko geworden ist! Liebevoll und frühlingshaft!
    Meist hat man ja schon vieles zu Hause und muss nur mal nachsehen und ausprobieren...
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Melanie!
    Hab gelacht, als ich das mit dem Kommentar Deines Mannes zum Kauf der "schönsten Blumen, die es gab" gelesen habe - das kommt mir nämlich so bekannt vor. Wenn ich meinen Mann wegen so etwas losschicke, ist es auch meistens eine Überraschung. Aber gut, dass Du so spontan Deine Pläne ändern kannst, das ist immer von Vorteil... *g*
    Auch das mit dem Kurz-vor-Knapp-Losdekorieren kenne ich nur zu gut. ;o)
    Den Limo-Kuchen kenne ich noch aus meiner Kindheit, allerdings hat meine Mama den mit Selters gebacken. Der Kuchen geht immer, weil man die Zutaten eh immer daheim hat und der auch so lecker ist.
    Eine gelungene Deko wieder mal - Daumen gaaaaanz hoch dafür!
    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  22. Schöööön!!! Da sieht man mal wieder dass man auch mit wenig finanziellem Aufwand was ganz Tolles zaubern kann! Und die Kuchen sehen prima aus! Mir läuft grad mächtigst das Wasser im Mund zusammen :)

    AntwortenLöschen
  23. Also ich finde, dein Mann hatte vollkommen recht, die Blumen sind doch wunderschön, ein richtier eye-catcher. Alles in allem würd ich perfekt, und das "allesinletzterminutemachen" hehe das kenn ich nur zu gut, vielleicht brauchen wir diesen zusätzlichen Adrenalinkick :-)))

    AntwortenLöschen
  24. Wunderschöne Deko!!!

    Tolle Zusammenstellung...
    tolle Farben...
    frisch und freundlich!!!

    Liebe Grüße...Jutta :-)

    AntwortenLöschen
  25. Das sieht so liebevoll gedeckt aus! Superschön!

    AntwortenLöschen
  26. Griaß Di Melanie,

    Du hast da einfach a Handerl dafür..... super- superschee!!!!!
    Des war bestimmt eine lustige und bunte Feier und die beiden Geburtstagskinder hatten Ihre Freude....
    Des mit dem in letzter Minute - des kenn i ah nur zu gut.... aber bei mir is es dann meist hinterher so, dass ich dann des Fotografiern vergessen hab.... also bist mir dann doch nu einen Schritt voraus ;o)

    So.... tanzt mir heut Abend schön in den Mai!
    Machs guad
    Christine

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Melanie,

    deine Tischdeko ist wunderschön, dabei eigentlich so simpel. Vieln Dank für die tollen Ideen!
    Habe ich gleich mal zu meinen Lieblingsposts hinzugefügt. Der nächste Geburtstag kommt bestimmt...

    Grüße,

    Tina

    AntwortenLöschen
  28. Huhu,

    ich finde das sieht mega klasse aus. Es passt alles herrlich zusammen. So einfach geht doch eine Partydeko hat aber einen sehr großen Effekt :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Melanie, das sieht aber alles sehr hübsch aus. Die Kinder haben sich sicher gefreut.
    Nachträglich herzliche Geburtstagsgrüße an beide.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  30. Eine wunderbare Deko. Ich finde die roten Blumen absolut passend.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  31. Blau, rot und weiß sieht sehr schön aus (na ja, als Schleswig-Holsteinerin muß man diese Farben ja auch lieben, sind ja unsere Wappenfarben). An dem schön gedeckten Tisch hätte ich auch gern gesessen und ein Stück Negerkußtorte verspeist. Habe mich schlapp gelacht bei der Vorstellung, wie Du Bänder mit dem Glätteisen bügelst, muß ich auch mal ausprobieren. Liebe Grüße von Monika G.

    AntwortenLöschen
  32. Also am allerbesten gefällt mir dein Tip mit dem Glätteisen:) Meine Weihnachtsdeko bügle ich nämlich auch immer bevor ich sie wieder verstaue und ärgere mich jedesmal weil ich erst das Bügelbrett hervor holen muss und das Bügeleisen anheizen und das dauert - nächstes Jahr nehm ich auch das Glätteisen das geht ja dann ratzfatz - klasse. Danke

    LG ninifee

    AntwortenLöschen
  33. Die Tischdeko ist sehr hübsch. Gut gelungen ; )

    Besonders gefallen mir die süßen Blumenvasen mit Schleifchen.
    Einfach, schlicht und es macht doch jede Menge her!

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  34. das sieht echt schön aus, so frisch und fröhlich. toll!

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!