Samstag, 22. Juni 2013

Emmas Kleinmädchenzimmer

Es wurde höchste Zeit, dass Emmas Zimmer etwas wohnlicher wurde. Bisher standen dort nur Schrank, Wickelkommode und Bett - aber da sie jetzt immer öfter mal dort spielt statt im Wohnzimmer, sollte es auch einladend und gemütlich aussehen.

Ich habe einiges von dem genommen, was noch von Jacobs Kleinkindzimmer da war. Die lange Bank an der Wand hat genau die richtige Höhe als Spiel- und Basteltisch. Das gefällt Emma sehr - sie sitzt strahlend auf dem kleinen Stuhl und tut, als würde sie Hausaufgaben machen wie ihr großer Bruder! ;o)

Im linken Teil der Bank habe ich Boxen aus dem schwedischen Möbelhaus verstaut - da sind Legosteine, Puppenkleider und Co. gut aufgehoben (mehr oder weniger lang ...).

Im Keller steht noch ein kleiner, etwas zierlicherer Stuhl - der braucht aber erst  noch frische Farbe...
Den Teppich hat Emma zum Geburtstag bekommen - der ist herrlich kuschelig weich!

Die kleine Stadt-Skyline kennt Ihr vielleicht noch aus Jacobs Zimmer - ich hatte sie als Fußteil für sein Bett gebaut (klick hier). Die Vorlage dazu habe ich damals in Bine's Bastelbuch gefunden :o)
Für ihre Bücher hat Emma jetzt ein Regal bekommen - die kleine Maus ist genauso büchernärrisch wie Jacob - was mich sehr freut :o) Von den Bücherständern mit Feen drauf ist sie sehr begeistert - dabei weiß sie noch nicht wirklich, was eine Fee ist *lach*
Wenn Emma mittags oder abends schlafen geht, müssen dürfen auch ihre beiden Puppen ins Bett ;o)
Das Bettchen ist ebenfalls vom schwedischen Möbelhaus - wird aber irgendwann einen weißen Anstrich bekommen und Bettwäsche möchte ich auch noch dafür nähen.

Für die mittlerweile zahlreichen Haarspangen und Zopfhalter haben wir kleine Metalldosen gekauft. Gefunden hab ich diese und noch ein paar andere Sachen bei Zalando*.

Eine Freundin hatte neulich mal erzählt, dass sie ein paar Dekosachen dort bestellt hat, da kommt die Lieferung portofrei ins Haus - da musste ich natürlich auch gleich mal schauen :o)
Das Geschirr samt passendem Picknick-Köfferchen ist ganz oft im Einsatz - Emma liebt den kleinen Koffer (ich auch) :o)

Auf dem Tisch steht eine Ablage für Emmas 'Zeichnungen' - vielleicht wird die Kleine dann mal etwas ordentlicher als ihr großer Bruder? ;o)

Die kleine bunte Tasche am Schrank nimmt Emma immer zum Einkaufen mit - die wird dann in den kleinen Einkaufswagen im Supermarkt gestellt und los geht die Einkaufstour! (die dann drei mal so lange wie normalerweise dauert, weil ich gut damit beschäftigt bin die Sachen zurück zu tragen die wir NICHT brauchen ...Aber ich gönn ihr den Spaß manchmal) ;o)

Jetzt fehlen noch Bilder und Vorhänge - dann bin ich zufrieden - und Emma hoffentlich auch!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
*Werbung

Kommentare:

  1. Ich zieh ein, ist das niedlich, dann kann man sich nur wohl fühlen. Ist ganz toll geworden.
    Liebe Grüße aus Düsseldorf
    Sabine Z.

    PS: Mein Männe hat am selben Tag Geburtstag wie deine Kleine.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, total wunderschön. Und man sieht wieviel Liebe du da reingesteckt hast!

    Wann dürfen wir zum Spielen vorbeikommen??

    Lg Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melanie,
    ist das ein wunderschönes Kinderzimmer.....so schön !
    Die Haba-Teppiche gefallen mir auch sehr sehr gut ;-)
    Meine beiden Mädels sind (manchmal leider ) schon "bißchen" größer....da hab ich bei der Zimmergestaltung fast nix mehr zu sagen ......
    Meine Kleine hatte den gleichen Schaukelstuhl..
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Mädchenzimmer. Da möchte man noch einmal Kind sein ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Wieder mal im Melistyle, ganz zauberhaft meine Liebe, und Emma gefällt´s, wie wunderbar.
    Pepe hat nun schon ein großes bett natürlich von Oma und Opa hihi
    Ich drück Euch alle sonnige grüsse von der Ostsee Edeltraut

    AntwortenLöschen
  6. Das Zimmer ist wunderschön und so ordentlich!
    Da würd ich mich auch wohl fühlen!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Melanie,
    kann ich auch noch einziehen,ich möchte bei dem schönen Zimmer nochmal Kind sein.
    Wunderschön gestaltet und dekoriert.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  8. tolles Kinder- bzw Mädchenzimmer mit vielen liebevollen Details <3

    Viele Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die schönen Einblicke und Inspirationen!
    Meine Tochter wird im August schon 3 Jahre alt und wir suchen noch einen tollen Basteltisch! Eine gute Idee hast du mir jetzt ja gegeben!

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hübsch ist es geworden, es wirkt harmonisch und stimmig. Genau passend für ein Kleinmädchenzimmer :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Zuckersüss! Ist das weiße Wandfarbe oder ein wenig abgetönt? Ich lasse bald unseren Flur streichen, wollte weiß, hab aber da weiße Kommoden stehen...

    Ganz tolles Klein.Mädchenzimmer

    LG Kelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kelly,
      die Wandfarbe ist beige abgetönt - wollte einen kleinen aber feinen Kontrast zu den weißen Möbeln haben :o)

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  12. Sieht echt schön aus, auch wenn ich persönlich für Kinder mehr Teppich besser finde ^^
    Hast du Emma aus dem Zimmer verband, beim Fotografieren? Bei meinem Sohn hält Deko, egal wie Liebevoll ich sie trapiere - null komma keine Sekunde *lach*

    Lg Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lea, ja, genau so wars *lach* Ich hatte endlich alles auf geräumt und als ich mit der Kamera wieder kam, lagen schon die ersten Bücher quer und die Stifte lagen auf dem Boden ... Bei unserem Sohn ist der Holzboden schon lange mit Teppich zugelegt - ist beim Aufbauen seiner Playmobil-Landschaften einfach viel angenehmer zum Spielen. Bei Emma wird es auch mal so sein, aber bisher reicht ihr der kleine Teppich noch ganz gut.

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
    2. *lach* Melanie, Herrlich :-) Ich dachte es mir schon. Ansonsten wäre ich jetzt aber auch vor Neid erblasst ^^
      Ah, ok - finde ich eine gute Lösung, mit dem Teppich!

      Alles liebe,
      Lea

      Löschen
  13. Liebe Melli,
    din sehr schoenes Zimmer hat Emma da und wie sie da auf dem Teppich sitzt...mensch ist sie schon wieder gross! ( ich musste mir das Bild gleich mal vergroessern zum Angucken;) )
    Dieses Puppenbettchen haben wir auch noch hier.Ich hatte es damals rosa gestrichen fuer Emmy und auch kleine Bettwaesche dafuer genaeht.Nun spielt sie aber (leider) nicht mehr damit.Lg Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karo,
      mei Rosa wäre ja auch was fürs Puppenbettchen - ich bin da immer viel zu sehr auf weiß fixiert ;o) Und ich muss mich ran halten mit Streichen und Nähen (das schieb ich nämlich gern vor mir her) - die Kleinen werden viel zu schnell groß *seufz*

      Ich drück Dich,
      Melanie

      Löschen
  14. Oh das ist sehr schön geworden. Ein tolles Mädchenzimmer für kleine Prinzessinnen.
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Melanie,
    wirklich schön ist Emmas Zimmer geworden.
    Ich werde jetzt auch bald beginnen aus unserem Büro ein Kinderzimmer zu machen...
    Ich freu mich schon!
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ein richtig niedliches Kinderzimmer,nein ein superschönes Zimmer für kleine Mädchen.

    Liebe Grüße
    Herta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Melanie,
    wow, ein Traumzimmer hat Emma!!!
    Wunderwunderschön!
    Hab einen tollen Sonntag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Melanie, das Zimmer sieht super schön aus!!! Ach, wären meine Mädels doch nochmal klein.. LG Sabine W.

    AntwortenLöschen
  19. total schön!!! und vor allem nicht so rosa, da bekomm ich nämlich immer nen anfall, wenn ich solche pinken prinzessinen-zimmer sehe... komplett drumrum kommt man wohl nicht, aber es muss doch nicht immer alles rosa, pink oder lila sein?!

    AntwortenLöschen
  20. so fein sieht das aus! bin ganz verliebt in die "häuserzeile" und v.a. in den teppich! sehr schön und so fröhlich :)

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  21. Soo soo schön.Mädchenzimmer kommen dem Paradies sehr nahe. ;)

    Herzlich,Mia

    AntwortenLöschen
  22. Das Zimmer ist traumhaft, einfach wundervoll!
    Der Traum eines jeden Mädchens, schade das nicht alle Kinder ein so schönes Zimmer haben *.*

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Melanie,
    du hast das Zimmer so schön für Emma hergerichtet. Besonders deine liebevollen kreativen Ideen - wie die kleine Stadt-Skyline machen das Zimmer ganz besonders.
    Ganz herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  24. So ein schönes Zimmer hätte ich auch gerne gehabt!!
    Toll!!
    Da fühlt sich die kleine Emma sicher wohl :-)

    *drück dich*
    Tina

    AntwortenLöschen
  25. WOW Melli... Emmas Zimmer ist sooo toll geworden. Da hat sich ja einiges getan, seitdem wir zuletzt bei dir waren. Ich bin echt begeistert. Vor allem von der tollen Schreibtisch-Bank und dem Teppich! <3 Sooo scheeeee :)

    Bussal, i druck di

    AntwortenLöschen
  26. der teppich gefällt mir besonders gut, wie ein frisch-frühlingshaftes mandala.

    AntwortenLöschen
  27. Wunderwunderschön ist Emma's Zimmer geworden. Soviele zauberhafte Details. Und die Stadt-Skyline ist fantastisch!!! So ein Köfferchen samt Geschirr wäre was für mein Patenkind Nr. 2 :-) So liebt alles in rosa! :-) Leider bin ich bei Zalando unter dem Link bei Schuhen gelandet ;-) Hast du einen Suchtipp für mich? Z.B. die Marke. Wäre toll, habe aber noch Zeit, fahren wieder im Sept. in die Schweiz. GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Yvonne, scheinbar ist das Set ausverkauft :o( In meiner Bestellung stand folgender Text - vielleicht findest Du es anderweitig?
      Sass & Belle PICNIC - Geschirr Set - blue

      Viel Glück!!

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  28. Hallo Melanie,

    was für ein traumhaft schönes Kleinmädchen Zimmer!>.< Ich bin sicher deine Tochter fühlt sich sehr wohl und wird wahrscheinlich die Dekoliebe ihrer Mama erben! :-)

    Liebe Grüße ^^

    AntwortenLöschen
  29. Ja das ist ein wunderschönes kleines Mädchenzimmer.
    Das hätten sich meine beiden Mädchen auch wohl gefühlt.
    LG Maren

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Melanie,
    dies ist ein wunderschönes Mädchenzimmer!!! Sie wird sich sicher dort wohl fühlen. Ob es immer so ordentlich bleibt?! Bei meinen Mädels wäre das hoffnungslos ;-)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  31. super schön und gemütlich ist das Kinderzimmer geworden.
    LG Maggi

    AntwortenLöschen
  32. Sehr schönes Zimmer hast du da für die kleine Emma.

    LG

    AntwortenLöschen
  33. Och wie goldig ist das denn!! Und alles so stimmig! Da kann sich die kleine Maus ja nur wohl fühlen!!!

    Da hätt ich am liebsten auch so ne kleine Maus um so ein Zimmer herzurichten!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  34. Ist das süß geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  35. Sehr liebevoll! Da muss man sich als kleines Mädchen einfach drin wohl fühlen! Das Kleidchen, das am Schrank hängt, ist übrogens auch sehr sehr niedlich!

    AntwortenLöschen
  36. Ach, ist es nicht wunderbar, kleine Mädchen zu haben? Da kann man sich bei der Zimmereinrichtung so richtig schön austoben. Das Zimmer ist wunderschön geworden!
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  37. Och, es wird doch langsam so richtig schön! So hell und freundlich, das hübsche Teegeschirr ist mir direkt aufgefallen und das süße Dirndl :O) Goldig, so ein Mini-Zwergen-Zimmer ;OD Liebe Grüße, Raphaele

    AntwortenLöschen
  38. sehr schönes Zimmer, das hätte ich auch gerne für meine grosse Maus, sie bekommt nach den Sommerferien auch ein neues Zimmer wg Umzug, aber ich befürchte das mit der Ordnung und dem Aufräumen wird weiterhin ein Kampf bleiben, weil Kind ja alles noch zum spielen braucht und nicht abbauen kann ( augenverdrehroll ;-) ) na ja gibt Schlimmeres und ich hab mir abgewöhnt mich stressen zu lassen. Nur am Abend muss der Boden frei sein..!!!!

    GlG und ein schönes wk
    beate aus dem heidiland

    AntwortenLöschen
  39. was für ein schönes, helles, freundliches mädchenzimmer. viel platz zum spielen und träumen.
    lg, éva

    AntwortenLöschen
  40. Es ist wirklich ein traumhaftes Mädchenzimmer. Da macht das spielen spaß. Mein Gott, wie die Zeit vergeht, die kleine ist ja schon richtig groß geworden.... *kopfschüttel*
    Liebe Grüße, Mira!

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Melanie,

    deine Seite gefällt mir wirklich gut! Und dieses Zimmer ist herzallerliebst. Ganz besonders dieser wunderschöne Teppich! Ich bin auch noch auf der Suche nach einem tollen Teppich für meinen kleinen Sohn. Bei dir kann man sich viele Anregungen holen. Danke :-)
    Liebe Grüße, Maxie

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Melanie,

    das Zimmer hast du wirklich toll dekoriert. Ich habe einen kleinen Jungen 16 Monate alt. Aktuell spielt er überall dort wo ich bin. Deswegen habe ich sein Kinderzimmer auch erst halbherzig eingerichtet. Aber in einem halben Jahr werde ich mich auch endlich an die Umgestaltung wagen. Vielen Dank für die schönen Tipps.

    Liebe Grüße Carolin

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Melanie, wie immer sehr schöne Fotos und na klar auch ein sehr schönes niedliches Zimmer.
    Hast du da s Kissen auf dem Schaukelstuhl genäht oder gekauft. Das ist ein sehr schöner Stoff.
    Liebe Grüße und mach weiter so.
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sigrid, das Kissen hab ich in einem kleinen Laden bei uns gekauft, der leider Ausverkauf wegen Geschäftsaufgabe hatte :o(

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  44. Hallo Melanie, bin heute auf deinem Blog gelandet :-) und fühle mich super wohl hier!!! Tolle Inspirationen und wunderschöne Photos hast du eingestellt. Ich setze künftig öfter mal zum Landen an...

    Liebste Grüße
    Kerstin
    Casa di Böhm

    AntwortenLöschen
  45. Ei super süßes Mädchenzimmer.
    Das hätte ich früher auch gern gehabt.
    Deine Kleine wird sich bstimmt so richtig wohl fühlen.
    Und wie immer schöne Anregungen.

    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Melanie,
    ein wunderschönes Zimmer hat deine KLeine. Es wurde mit viel Liebe gestaltet.

    Liebe Grüße
    Rosa ROse

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!