Sonntag, 8. September 2013

Ein (fast) spontaner Ausflug!


Heute haben wir es endlich geschafft, die Hammermühle (klick) zu besuchen! Meine Mama war vor einiger Zeit einmal dort und hat mir vorgeschwärmt, wie schön es da ist. Und gestern hab ich im TV dann zufällig eine Wiederholung der 'Landfrauenküche' vom Vorjahr mit Beate Schaller gesehen und so haben wir spontan beschlossen, einen Sonntagsausflug ins Lauterachtal zu machen.

Die Kuchen waren alle super lecker und am liebsten hätte ich noch eine deftige Brotzeit gemacht - aber wir waren nach den üppigen Kuchenstücken pappsatt und der eingeplante Spaziergang fiel durch den Regen ziemlich kurz aus. Wir MÜSSEN also bald mal wieder hin :o)

Die Kids hatten jede Menge Spaß im Biergarten - die Schaukeln sind ja wohl der Hammer, oder?

Es war nicht nur kulinarisch ein Highlight - das Anwesen ist ein Traum und jede Ecke ist liebevoll dekoriert - echt schade, dass wir eine Dreiviertelstunde fahren müssen - sonst würden wir da sicherlich viel öfter einkehren.

Hier dürfen die Rinder noch auf saftig grüne Weiden - Emma war begeistert von den Kälbern:
 Vielleicht sollten wir mal eines der Gästezimmer mieten?

Öhm, das ist KEIN Werbepost - ich bin nur immer noch hin und weg!

Am hochsommerlichen Samstag habe ich mir einen Schwung Heidekraut aus dem Heidewald geholt - ein Teil davon ist schon 'verarbeitet' - das zeige ich Euch dann im Lauf der Woche mal.

Ich wünsch Euch einen schönen Start in die neue Woche,
liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ach wirklich ganz schön... ich hab gleich mal geschaut, aber ich würd auch ne dreiviertel Std. fahren... mal sehen evtl liegt es mal auf dem Weg.

    Danke fürs Zeigen.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    ...echt schön schaut es dort aus! Vor allem...was sind denn das für kuschlige Rinder?
    Dir auch eine schöne Woche...Caty

    AntwortenLöschen
  3. Mei Mellie.. so schee.. des nächste mal klopfst bei mir an gel.. i dat mi narrisch freun.. danke für die tollen Bilder.. i bin da scho so oft gesessen.. und jaaaaaaa die Kuacha dortn san der Knaller..
    einen schönen Sonntagabend.. no..
    viele liebe Grüße aus der Oberpfalz..
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,

    da habt ihr einen richtig tollen Tag gehabt! Wunderschön sieht das aus, die Fahrt hat sich bestimmt sehr gelohnt!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo
    Das sieht sehr schön aus euer Ausflug! Und die Kinde hatten bestimmt Spaß!
    Liebe Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Melli... das sieht wirklich verdammen idyllisch aus
    dort und ich kann mich auch immer schwer für solche
    Ausflugsziele begeistern.
    Leider müssten wir wahrscheinlich Drei und ne viertel Stunde
    fahren, statt einer Dreiviertel Stunde und deshalb erfreue ich
    mich einfach an deinen Bildern.
    Liebe Gruesse Karo

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich einladend aus!
    Einen tollen Wochenstart und liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie,
    das klingt nach einem tollen Ausflug.
    Ich hab noch nie was davon gehört, komisch, ist ja quasi nur ums Eck rum von mir.
    Danke fürs Zeigen und die schönen Bilder, wurde sofort notiert.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Grias Di Melanie!
    Schöööööööööööööööööööööön!!!
    Das Kalb ist zuckersüß...Ich kann mir vorstellen das Emma damit ihre Freude hatte.

    Bayern ist echt wunderschön!
    Ich glaub wir müssen echt mal Urlaub machen in eurem wunderschönen Land.

    Danke für die Ausflugs Impressionen...
    Hätte mir nicht gedacht dass dies ein Werbepost ist ;-) Wenn es aber so gewesen wäre, hätte es mir auch nichts ausgemacht.

    Freue mich auf deine Heide Deko :-)
    Juhu!!

    Pfiat Di
    *drück di*
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Dort würde es mir auch gefallen, aber für uns ist es ja noch weiter weg!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Schön sieht es da aus... Ich mag auch gern Orte, wo die Kinder einfach Kind sein können und sich auch bewegen...und wenn es dann noch so ein schöner dazu ist macht das Ganze noch viel mehr Spass!
    LG und eine schöne Woche...bei uns gehts jetzt ab zur Schule... Wird nach 9 Wochen auch echt wieder Zeit!
    Catrin

    AntwortenLöschen
  12. DO DAT I SOOOFORT HIN FAHRN:::: SOO IDYLISCH:::: LOS A NO AN LIABEN guaß do,,, birgit

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja wirklich traumhaft aus, schmacht, kann mir vorstellen,
    dass es dir dort gut gefallen hat und den Kindern auch.
    Bei uns kehrte heute auch der Alltag zurück, die Schule ging los,
    Tochter und Sohn sind von ihren neuen LehrerInnen begeistert.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  14. Hi Melanie,
    ich liebe solche Ausflüge in die Natur und die Mühle sieht dank
    Deiner Fotos so schön aus! Da würde ich auch gerne mal hin. Übrigens schaue ich derzeit auch alles was irgendwie mit Land & lecker, Lecker aufs Land oder, oder, oder zu tun hat.
    Lieben Gruß,
    Heike

    AntwortenLöschen
  15. hi melanie
    irgendwie war ich schon lange nicht mehr hier und ich hab mich zurückgelesen.... da sieht man was für ein "beschiss" da abläuft. stellen dich arme im kalten frühjahr in den kalten schuppen um uns im herbst dann so wundervolle kränze zu präsentieren. hast du genial gemacht! und wir im herbst denken dann: ou, bin ich spät dran und wenn wir dann nachgebastelt haben werden schon spekulatius und weihnachtssterne präsentiert. aber schön anzuschauen ist es alleweil...
    dein begeisterung für den ausflug kann ich gut verstehen... aber denke, wenn die hammermühle näher läge dann wäre die begeisterung nur noch halb so doll. so macht es doch das besondere aus... schön wenn man sich so begeistern kann.
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein schnuckliges Plätzchen :-)
    Sieht ja wirklich wunderschön da aus ... und die Kühe - so nett!
    Bin begeistert!

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schön Blog!♥
    I will come back:)

    Greetings from Finland,
    Marikki

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Melanie,
    Das ist aber ein schönes Plätzchen! Da lässt sechswöchigen bestimmt gut aushalten!
    Ganz liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!