Sonntag, 3. November 2013

Das war's ...

... was ich Euch noch zeigen wollte. Eine Oktoberzusammenfassung, könnte man sagen. Die letzte Woche im Oktober war so schnell vorbei, wahrscheinlich herbstferienbedingt - deshalb zeig ich Euch jetzt einfach die Kurzfassung :o)

Ein herzliches Dankeschön für Eure liebe Glückwünsche zu meinem Geburtstag hier und auf Facebook - ich hab mich sehr gefreut!

An meinem Geburstag hab ich gar nicht großartig gefeiert - ich teile mir das immer auf und feiere zwei drei Mal mit einem Schwung Gäste. So habe ich für meine Gäste mehr Zeit, als wenn alle auf einmal da wären. Ein bisschen gebacken habe ich aber trotzdem - für den kleinen Kuchenhunger gab es Minimuffins mit Kokos und Minischokomuffins mit Kirschen. Ein Teig, den ich in zwei Variationen verwandle - das geht ruckzuck :o)
Serviert habe ich die Muffins auf der Pünktchenetagere vom Schweden - ich war hin und weg, als ich die entdeckt habe :o)

Hin und weg war ich auch von dem wunderschönen Blumenstrauß, den mir mein Patenkind gebracht hat - so schön herbstlich!
Keine Angst, ich zeige Euch jetzt hier nicht all meine Geschenke ;o)

Nur eines noch, das hab ich mir sozusagen selber geschenkt ;o) Spontan entdeckt, bestellt - und an meinem Geburtstag kam es an, ein schöner Zufall! Auf die Anhänger hab ich mir die Namen meiner Kinder eingravieren lassen - so hab ich sie immer bei mir, wenn ich unterwegs bin - der Gedanke hat mir gefallen.
Wisst Ihr, was mich dieses Jahr total gefreut hat? Ich hab zum ersten Mal Schmuckkörbchen ausgesät und es hat geklappt (scheinbar wird mein Däumchen doch noch etwas grüner, hihi). Die Fotos sind von Oktober - aber die Blümchen blühen immer noch total schön. Ich bring es nicht übers Herz, sie abzuschneiden - aber schön langsam wird es Zeit, den Garten 'aufzuräumen' ... Immerhin haben wir jetzt schon November!
 
November - die Zeit der Martinsumzüge! In der aktuellen Landkind findet Ihr zwei schöne Ideen für Laternen. Mein Favorit ist die Laterne mit den Blättern (und ich kann Euch sagen, es war NICHT leicht, im Juli bunte Blätter zu finden - aber ein bisserl Herausforderung muss ja sein *lach*) - das Licht scheint so schön warm durch - das könnte ich mir auch als herbstliche Windlichter in der Wohnung schön vorstellen - dann aber eine Nummer kleiner ;o)
So, das war's schon wieder - nun bring ich Euch noch an die Haustür. Da habe ich im Oktober nochmal umdekoriert. Die weißen Kürbisse sind in die Wohnräume gewandert und draussen kamen passend zum (mehr oder weniger) goldenen Oktober orangefarbene Kürbisse zum Einsatz. Als das Laub so schön bunt wurde, war mir einfach danach :o)
 Die rote Ranke vom wilden Wein hätte schön dazu gepasst, hat aber leider nicht lange gehalten.
Ganz liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünsche ich Euch


Kommentare:

  1. Liebe Melanie,
    dann noch herzlichen Glückwunsch nachträglich zu deinem Geburtstag...leider ist dieser an mir vorbei gegangen. Deine Deko ist wieder wunderschön und das Armband ist aber wirklich der Hit!
    Dir eine schöne Woche...LG Caty

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie,
    Von mir gibt's dann auch noch mal herzlichste Glückwünsche nachträglich zum Geburtstag.
    Deine Cosmea sind wirklich traumhaft schön. Es ist selbst bei uns im Norden noch so warm, daß die Blumen hier auch noch alle zu schön zum rausrupfen sind. Müsste eigentlich meine Zinkwanne winterlich bepflanzen, aber die Schokoblumen sind noch so herrlich....ein Jammer, die schon wegzuschmeissen.
    Lg. Beate

    P.S.: Auf meinem Blog gibt's was zu gewinnen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,

    schön sieht deine Türdeko aus!! Bei mir blühen auch noch die Geranien und mein Schopflavendel hat doch wirklich neue Blüten entwickelt! So fehlt mir auch noch die Winterbepflanzung ...

    GLG
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  4. Grias di Meli!!!

    Ah genau ihr hattet ja Herbstferien..... Wenn man selbst keine Kinder hat, bekommt man das gar nicht so wirklich mit.... Schon aber man vergisst es dann wieder.

    Die Muffins sehen köstlich aus und die Etagere ist *hach*seufz* schön....

    Mei da fällt mir das Lied ein ...."Ich geh mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir..." So ein Martinsfest war immer total schön und wenn ich mich zurück erinnere war das für mich als Kind immer recht aufregend.
    Schön ist die Laterne!!!

    Deine Herbstdeko auch und überhaupt wie immer alles ;-)

    Bis bald
    *drück dich*

    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    die Minimuffins sehen aber fein aus und perfekt auf der Etagere.
    Ein schöner Herbstpost und die Laternen sind wunderschön, ich finde es sehr schade, dass meine "Kinder" keine Laternenumzüge machen wollen, so gerade und brav in einer Gruppe singender Kinder gehen ist nicht ihr Ding ;-)
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. ...du wählst ja Überschriften ?!!
    Da vesetzt du mich immer gleich in Schockstarre.
    Liebe Melanie,
    jedesmal freue ich mich auf und über deine Posts, die Ferien sind um jetzt geht´s wieder den gewohnten Gang!
    Bin gleich weg,
    liebste Grüße und ein dickes Kompliment für deine stimmige tolle Deko.
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Mir geht es genauso mit meinen Cosmeen ...sie blühen und blühen , treiben weiter Knospen und lassen sich auch vom Wind nicht umhauen . Die kann ich nicht einfach abschneiden. Ich warte ab..
    Dir eine schöne Woche
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie
    wunderschöne Etagere gefählt mir sehr sehr gut und die süßen Muffins ein nur süß:-)
    Liebe grüße theresa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie, auch meine Glückwünsche kommen nachträglich. Wie es aussieht, hast du schön gefeiert! Die Muffins sind ja niedlich und machen sich sehr gut auf der Etagere. Vielleicht muss ich beim Schweden doch noch mal genauer hin gucken. Meistens wetze ich bloß durch und gleich dahin, wo ich etwas brauche. Der Rabenmann kennt da inzwischen alle die "geheimen" Schleichwege...
    Cosmeen mag ich sehr gerne, aber die sind in unserem Garten mit seinem merkwürdigen Kleinklima noch nie etwas geworden. Kurz bevor sie zur Blüte kamen, gab es immer Minus-Temperaturen, und dann war es wieder nix damit.
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen
  10. Ein lustiger Zufall! Über diese Etagère habe ich gestern Abend erst gepostet ... die ist nämlich bereits seit einiger Zeit aus dem Sortiment und ich habe vorgestern noch ein Ausstellungsstück bekommen ;)

    Deine Herbstdeko finde ich im Übrigen echt stimmungsvoll und auch die Minimuffins schauen äußerst gelungen aus (Alles Gute nachträglich!).

    LG Su

    AntwortenLöschen
  11. wir haben auch eine mauer, an der terrasse und ich liebe die schmuckkörbchen - nächstes jahr unbedingt - hast du in der mitte einen salbei? der ist bei mir auch so riesig...

    das armband ist toll, lg evelyn

    AntwortenLöschen
  12. das mit den blättern hatte ich auch schon als idee. so kugel und dann ne lichterkette rein

    AntwortenLöschen
  13. hihi, die Laternen kenne ich auch aus der LandKind und habe sie letzte Woche schon bewundert. Sehen wirklich toll aus. Bei uns gibt es dieses Jahr einen Marienkäfer und ein Bonbon.
    Liebste Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Melanie,
    auf der Suche nach Inspirationen zum Basteln eines Adventskalenders bin ich auf deinem Blog gelandet, und ich finde ihn unglaublich toll!
    Du hast einen wirklich schönen Schreibstil, es macht richtig Spaß, deine Posts zu lesen, und ich bin begeistert von all den großartigen Deko-Ideen und den dazugehörigen Fotos!

    Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet!! :)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Melanie,
    ich bin ja neu hier mit meiner Villa Sonnenschein und bin schon lange eine stille Mitleserin deines tollen Blogs gewesen und bin ein großer Fan und freu mich dich nun endlich auf diesem Weg zu kontaktieren.
    Herzlichen Glückwunsch nachträglich zu deinem Geburtstag. Die Mini-Muffins sind echt süß, so eine Etagere will ich mir auch schon lange zu legen. Das Armband mit den Anhängern auf dem die Namen deiner Kids stehen finde ich so lieb, tolle Idee. Viel Freude damit.
    Wow die Schmuckkörbchen sind ja üppig gekommen, wunderschön. Überhaupt gefällt mir deine Herbstdeko wieder mal sehr gut. Freu mich schon auf deine Adventdeko.

    Nun wünsch ich dir ein schönes und stressfreies Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Hui da bin ich wohl viel zu spät mit meinen Geburtstagsgrüssen aber trotzdem noch alles gute.
    Deine Deko und vor allem Deine tollen Fotos sind sensationell. Absolut genial. Kennst Du eigentlich den neuen Blogger-System Anbieter qwer.com ? Ich würde mich sehr über eine Antwort auch per Email von Dir freuen. Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg mit Deinem Blog.

    AntwortenLöschen
  17. Huhuu liebe Melanie,

    jetzt hast du mich aber schwach gemacht! Die gab es auch noch in zwei Größen???? Warum hatte unsere Rewe nur die eine Größe ;-/! Ich konnte mich echt nicht zwischen silber und gold entscheiden - aber letzten Endes sind es ja dann doch die silbernen geworden ( und mit Kerzenlicht scheinen sie sogar ein bisserl gold ) Hab vielen Dank für deine lieben Zeilen über die ich mich sehr gefreut habe! Schick dir liebe Grüße und hab es fein - Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Hihi, hab mich auch auf die Knie geworfen um ganz unten in den Karton zu grabbeln ;oD aber leider waren dann wohl die kleinen ausverkauft! Wie schade!

    Dir auch noch einmal alles Liebe - Sylvia

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!