Donnerstag, 20. Februar 2014

Vom Nähen bis zum Tanzen - und eine Premiere!


Seit gestern liegt die neue Landkind in den Läden. Dieses Mal ziert unser Hühnerstall das Cover :o) Naja, okay - der ist nur als Hintergrund zu sehen - aber das Knallrot sieht einfach toll aus zu den frühlingshaften Osterküken ;o)
Das sitzende Küken aus Trachtenstoff hat es mir ja besonders angetan ...

Wisst Ihr eigentlich, dass ich hier unter erschwerten Bedingungen arbeite und fotografiere? Kaum bin ich mit etwas Dekokram im Garten zu gange, hüpft unser schwarzes Katerchen zwischen der Deko rum oder schmust mich fast um (jaaa, der schafft das - zumindest reicht es aus, um mich ins Schwanken zu bringen und die Bilder sind nachher total verwackelt!). Und ist der mal ausnahmsweise nicht in der Nähe, kommt Leni um die Ecke und schnüffelt an den Sachen - evtl. hat sich ja DOCH etwas essbares hier versteckt?!?

Dieses Mal habe ich aus den felligen Plagen ganz einfach Nebendarsteller gemacht (siehe auch das erste Bild - Katze Nele wird zum Accessoire *gg*).
Unsere Leni könnt ihr in der Landkind direkt im Editorial finden. Man muss nur hartnäckig genug sein, dann schafft man es auf Seite 3 :o)

Dabei sind die Hauptdarsteller echt super süß! Es hat zwar etwas gedauert, bis ich den Schnitt so entworfen hatte, dass auch alles gut nähbar ist, aber danach konnte ich gar nicht mehr aufhören zu nähen ... Einmal quer durch die Stoffkiste!
Mal rosa - mal rot kariert - das feine blaue Karo mag ich auch total gerne ...
DA! Sag ich es nicht! Nun kommen auch noch die Hühner hier angelatscht und rennen durchs Bild!!
Um nicht das immer gleiche Esszimmer in der Landkind zu haben, hab ich eine Ecke unseres Wohnzimmers leer geräumt und in einen frühlingshaften Sitzplatz verwandelt. Das war grad in der Zeit, als ich die Weihnachtskisten aus dem Keller geholt habe - fragt nicht, das Chaos das entsteht wenn Oster- UND Weihnachtskisten den Flur versperren ist phänomenal! ;o) Tina - siehst Du *Deinen* Wecker?? Ich weiß schon ,wie dieses Jahr an Ostern dekoriert sein wird :o)
Ach moment - fast wollte ich schon Tschüß sagen! Die Premiere fehlt ja noch!! Schaut mal hier (klick) da findet ihr ein Video (made by Panini Verlag, nicht von mir) in dem meine Küken eine herzallerliebste Tanzeinlage machen :o)

Das Schnittmuster für die Küken findet ihr übrigens auch auf der Seite von Landkind (klick).

So, jetzt aber - ich wünsch Euch eine schöne Restwoche
ganz liebe Grüße

PS: Es erreichen mich häufig Mails mit Fragen zu den Anleitungen der Landkind-Basteleien - bitte habt Verständnis, dass ich dem Verlag nicht in den Rücken fallen kann und diese hier posten kann.

Kommentare:

  1. Hallo Melanie!!!

    So süß!!!!!
    UND die echten Nebendarsteller erst....genial :o)
    Das Filmchen ist auch der Hammer....selber gemacht?

    Alles Liebe
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Melanie,
    oh wie sind die aber entzückend deine kleinen Küken! Ganz besonders gefällt mir, dass man sie hinstellen kann!
    Super schöne Idee, wundervoll umgesetzt!
    Hab noch einen schönen Tag,
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. ...total glückliche Hühner, äh Küken!!!!!!!!
    Liebe Melanie,
    wirklich super gelungen, und das Rot ist echt der absolute Hingucker !!!!!!!
    Servus,
    bis denn
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Melanie,
    das ist ja eine wunscherschöne Idee zu Ostern, und toll fotografiert mit deinen ganzen Tieren, klasse!

    Glg aus Hamburg
    Florian

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Melanie, deine Küken sind auch ohne Tanzeinlage sooo süß! Aber der Kükentanz ist der Hammer!
    Grüßle
    Ursel, die jetzt am liebsten die Osterkisten raus holen würde

    AntwortenLöschen
  6. Oh, was für ein entzückender Beitrag! ich liebe deine Fotos! Da bekommt man richtig Lust auf Frühling! Die Stoffe gefallen mir auch sehr gut! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. Die kleinen Hühnchen sind echt super süß :o) Und ich finde die Bilder noch schöner zusammen mit Hund, Katze und Hühnern ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab sie auch schon ... die Zeitung :))))) und die tanzenden Küken sind ja wohl der Knaller ...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  9. wow die kleinen Küken sind echt super niedlich ! Na da muss ich später beim Einkaufen mal schauen,ob ich die neue Landkind bekomme !

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melanie
    War grad den Film von den Hühnern gucken...süss.......deine Kücken sind ja so niedlich....jetzt hoff ich das ich bei uns fündig werde mit der Zeitschrift.....ist bei uns auf dem Land in der Schweiz nicht immer so einfach....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Melanie,

    was für eine allerliebste Zusammenstellung. Mit echten Tieren wird das ganze richtig lebhaft. Die Küken sind ganz entzückend.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Melanie,

    ich muss sagen, deine "Nebendarsteller" auf den Bildern machen sich aber klasse eben als Nebendarsteller. Peppt das Foto direkt noch mal auf :)

    Und die Küken sehen auch wirklich süß aus.

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. hihi die Hühnchen sind ja goldig-die "echten" übrigens auch...hach was für ein Hühnerleben ;)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Melanie,

    bin schon gespannt auf den Bericht in der Landkind.
    Entzückend sind Deine Osterküken und Deine "Nebendarsteller" ebenfalls.

    Recht liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  15. Die sehen aber süß aus! Ich habe auch schon welche genäht sehen aber etwas anders aus als Deine :-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Melanie,
    ob die sind aber süß!!!!! Auf den Bericht in der Landkind bin ich gespannt, die kaufe ich auch immer! :-)
    Ja, ich kann hier auch nur unter "erschwerten" Bedingungen "arbeiten"….unser kleiner Kater Murxel greift noch alles an…..:-) Vor allem wenn es raschelt. Oder er zieht sich eine Tulpe aus der Vase und schleppt sie durch´s Haus…..und ich wunder mich dann wie die Tulpe ins Schlafzimmer kommt…:-)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Melanie,
    sind das schöne Bilder. Durch deine Nebendarsteller wirken deine Haupdarsteller-Kücken richtig lebendig. Da werde ich auch mal quer durch die Reste-Kiste nähen.
    Der Kückenfilm ist der Brüller, echt gelungen.
    Grüßle Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Melanie,
    das gibt eine gelungene Deko zu Ostern, ich denke ich muss mir die Zeitung morgen beim Wocheneinkauf auch zulegen. Das Bild mit Leni ist auch ganz goldig.

    LG
    MAnu

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Melanie!
    Die Küken sind goldig!
    ♥liche Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Melanie, das sind ja 1a Bilder ! Ich musste echt schmunzeln, dass Deine Vierbeine sich ins Bild geschlichen haben. Aber bei soooo einer HÜBSCHEN DEKO möchten sie sich gern dazu gesellen. Und mal ehrlich, fotogen sind die zwei doch auch :).

    Liebe Grüße
    Yvonne von Yvi´s own world

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Melanie,
    auf deinen Bildern erfreut mich nicht nur ein glückliches Huhn, ein süßes Kätzchen und eine zufriedene Leni ;o) nee auch noch eine schöne Kiste, eine tolle rote Wand und herzallerliebste Kücken *hach* WUNDERSCHÖN UND SOOOOOO EINLADEND
    mit einem Wort PERFEKT ;o)
    ich wünsche dir noch einen schönen Abend
    und grüße dich gaaaaanz <3lich, Renate

    AntwortenLöschen
  22. Ach sind die entzückend und zwar alle Darsteller. Bin auch ein großer Fan der "Landkind". Werde die Kücken auf jeden Fall nacharbeiten und ich glaube, damit vielen eine Freude machen zu können.
    Vielen Dank für die schöne Anregung und liebe Grüße!
    Grit

    AntwortenLöschen
  23. Melanie!!Ja ich sehe den Wecker und er passt supppppppppppppppppppper dorthin.
    Ich bin begeistert von diesem Post. Habe dir glaube ich eh schon mal erzählt, das ich auch gerne Hühner hätte und mir diesen Traum gerne mit meiner besten Freundin erfüllen möchte.
    Darum freue ich mich sooooooooooooooooooo sehr über diesen Hühnerpost.
    Dein Stall ist ja ein absoluter Traum!!!
    :-) :-)

    Deine genähten Hühner sind auch toll. Da hast du dich mal wieder selbst übertroffen. Also ehrlich jetzta...

    Toll, toll, toll ...
    Und ich bin so stolz auf Dich, das du Artikel für die Landkind ausarbeitest.....
    Bei uns hier in Österreich gibt es ja die Landkind nicht so häufig zu kaufen aber wenn immer ich sie sehe, dann nehme ich sie mir mit.
    Alleine schon wegen Dir :-)

    Deine Tina

    PS: Ich freue mich das du den Wecker aufstellst :-)

    SCHÖNES WOCHENENDE!!

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Melanie,
    Deine Fotos finde ich sowas von gelungen. Und die Nebendarsteller erst. Paßt einfach...........
    Die Küken locken Einen zum Nachmachen.
    Toll für die anstehende Osterdeko.
    Liebe Grüße
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Melanie,

    die Piepserchen sehen super niedlich aus.

    Sei lieb Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  26. Ich weiss jetzt gar nicht, was mir nebst diesen zauberhaften Küken am meisten gefällt..die Nebendarsteller, oder dieser total coole Tanz auf Video!
    Melanie, diese Küken sind grossartig umgesetzt, grosses Kompliment!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  27. Was für süße Küken!! Die könnten mir zur Dekoration auch gut gefallen! Lustig, deine Tiere! Sie sind halt immer da, wo was los ist! :-)
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  28. Wonderful work and beautiful photos!

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Melanie,
    über den Blog Raumkrönung habe ich wieder einmal hierher gefunden. Und für Deine Gedanken dort könnte ich Dich drücken! Klar möchte niemand irgendwen wegen seines Geschmacks verletzen, ich verstehe schon, wie es gemeint war. Gerade das Kennenlernen ist ja ein heikles Thema und man kann schon Kolumnen drüber schreiben ... doch wenn ganz junge Leute so etwas lesen, habe ich auch so meine Zweifel, ob immer alles so ankommt, wie es gemeint ist. Und wenn ich dann so wie kürzlich in einer Zeitschrift lese, daß ein Großteil von Kindern sogar schon Shopping als Hobby angeben, frage ich mich, wohin ist unsere Welt nur gekommen.
    Müssen wir immer alles neu, noch "schöner" und besser haben, wird der Mensch überwiegend nur noch an Äußerlichkeiten festgemacht? Was soll aus Kindern werden, die in dieser Weise aufwachsen?
    Im Gegenteil, sollten wir doch viel differenzierter mit diesen Dingen umgehen. Es kann mangelndes Geld sein, der Gründe gibt es viele ... und was meine Mutti betrifft, hat selbst sie noch einen solchen Tisch. Vor allem, wenn wir einst sehr alt sind, werden dann die Jungen über uns lästern, was für hässliche Möbel wir doch haben??? Ich glaube, wir sollten ein gutes Beispiel abgeben...
    Doch bevor ich jetzt zu ausführlich werde ... denn das gehört ja eigentlich gar nicht hierher ...
    Ich finde es schön, was Du alles mit und für Deine Kinder und Euer Heim so zauberst. Und auch Bine Brändles Ideen finde ich klasse. Besonders mag ich, wenn man aus Dingen, die eigentlich weggeworfen werden, noch etwas Tolles basteln kann. So lernen auch gleich Kinder, daß es Erfüllenderes als immer bloß Kaufen gibt!
    Wenn ich Deinen Blog sehe, werde ich oft an die Zeit mit meinen Kindern, als diese noch Kinder waren, erinnert. Und heute zeigt sich die Frucht, die damals gesät wurde. Meine sind keine Marken-Junkies und haben Shopping auch nicht als Hobby. Klar hat jeder so seine Fehlerchen, aber darüber bin ich wirklich sehr glücklich.

    Viele liebe Grüße
    Sara
    (vorm. Herz und Leben)

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Melanie,
    ich bin froh, dass ich Dich hier gefunden haben. Dein Blog, Deine Fotos und Deine Geschichte gefällt mir super gut. Ich bin seit kurzem im der Bloggerwelt unterwegs und hätte nicht gedacht, so viele Inspirationsquellen zu finden.
    Vielleicht hast Du ja Lust, mich einmal auf meinem Blog zu besuchen.
    Lieben Gruß Mone

    AntwortenLöschen
  31. Mensch Melanie, Du kannst richtig Stolz auf Dich sein. Hast ja schon viele Landkind-Artikel geschrieben. Da kann ich Dir wirklich nur gratulieren. Deine Küken sind klasse geworden, ich habe sie schon in der Zeitschrift bewundert. Schmunzeln musste ich gerade, als ich las "...nun kommen auch noch die Hühner hier angelatscht..." :-). Und wenn ich Nele sehe, dann werde ich doch etwas wehmütig (Du weißt schon....). Aber ich freue mich, wenn ich sehe wie idyllisch Ihr mit Euren Tieren lebt.

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Melanie, das krieg ich ja jetzt erst mit - du schreibst regelmäßig für die Landkind? Ist ja klasse!! Die wird morgen gleich gekauft. Auch wenn man sich "nur" übers Bloggen kennt, fühlt man sich da doch gleich verbunden... dann kann ich überall rumlaufen, aufs Heft zeigen und sagen: "Guck da, die kenn ich!" :D Die Fellnasen und Federviecher hast du ja überaus gekonnt in Szene gesetzt, ich musste so lachen! Einfach schön. Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  33. Hallo!!!! Gebe zu, das war mein Erster(aber nicht letzter)Landkindkauf. Habe auch sofort die Hühnchen nach genäht. Ich hoffe, sie werden deiner Vorlage gerecht.
    LG Andrea aus dem schönen "Ruhrpott"

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Melanie,
    ich hab mich sehr über deinen Besuch gefreut -
    was für entzückende Fotos mit Katze, Hund und Huhn - ich liebe solche Deko - lächel -
    deine Küken sind supersüß - wow wie toll du die genäht hast - das Filmchen ist ja klasse - ich hatte richtig Spaß beim Anschauen -
    werd mich nun von dir inspiriert auch an die Osterdeko machen - bei dem herrlichen Wetter ein Muss -
    meine Liebe -ich wünsche dir ein traumhaft schönes Wochenende
    und lass dir viele liebe Grüße und für die Vierbeiner Schmuser da -

    herzliche Grüße - Ruth


    AntwortenLöschen
  35. Hallo,
    bin soeben in Deinen Blog gestolpert und muss sagen: diese Küken sind wirklich zuckersüss!
    (und nicht nur die...)
    Da werd ich auch beim Zeitschriftenhändler meines Vertrauens mal nach der neuen Landkind Ausgabe fragen.
    Liebe Grüße
    Smilla von www.smillaswohngefuehl.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  36. Oh, jaaaa - diese Vögelchen hab ich auch gesehen!! Sooo schön.... Zur Nächmaschine schaffe ich es halt zur Zeit nicht ;-)
    liebste grüße
    Eri

    AntwortenLöschen
  37. Oh die sind total ssüß deine Küken, es macht Spaß deine Bilder anzuschauen! Ein schönes Wochenende, Gabi

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!