Samstag, 12. Juli 2014

Süße Liebe: Dampfnudeln!

Total zufällig, aber witzig - heute ist wieder der 12. des Monats. Ich werde zur Monatsbloggerin! Immerhin etwas. Die Alternative wäre, ganz aufzuhören. Aber das mag ich nicht, ich häng an meinem Dekoherz und an Euch. Die paar Wochen bis zum Kindergartenbeginn sitz ich jetzt auf einer A- äh, Pobacke ab ;o)






Ihr müsst wissen, es ist ja nicht so, dass ich nichts basteln oder dekorieren WILL - sondern ich KANN einfach grad nix basteln oder dekorieren weil eine unausgelastete Dreijährige mit viel Trotzpotenzial Alles und Jedes MITMACHEN will, was aber (jaaa, ich hab das durchaus ausprobiert) jedes Mal in einem großen Chaos endet, dessen Beseitigung dann drei mal so lange dauert wie das Basteln selber ...
Ich mag aber nicht jammern! Hab ich doch mit meinem Töchterlein eine talentierte Hundeflüsterin, Floristin und Köchin im Haus (die Instagramm-Follower (klick) konnten sich davon schon überzeugen, hihi).
Heute hab ich nur Dampfnudelfotos im Gepäck, eine beliebte Leckerei die es dank Thermomix (das Rezept hab ich in der Thermomix-Rezeptwelt gefunden) inzwischen öfter bei uns gibt :o)
Früher (gaaanz früher, ich zähle nach und merke das ist schon 20 (!!) Jahre her) saßen meine Freundinnen und ich oft und gerne im Dampfnudelbäck. Dort gab es (Überraschung!) die leckersten Dampfnudeln mit Vanillesoße weit und breit.
Da es aktuell ja weder ganz warm noch ganz kalt ist, haben wir die Dampfnudeln dieses Mal sowohl mit Vanillesoße, als auch mit Vanilleeis samt heißen Himbeeren genossen - leeeeecker!!
Ich wünsch Euch ein schönes und gemütliches Wochenende, lass Euch liebe Grüße da und sag schon mal Tschüß - bis zum 12. August, ha ha - vielleicht auch früher, wer weiß das schon?

Bis bald :o)

Kommentare:

  1. Hej liebe Melanie,
    oh ich freue mich so sehr von Dir zu lesen.
    Mach dir keinen Stress - wir alle warten hier auf Dich :-)
    Und ich versteh dich ja gut....Außerdem real Life geht vor :-)
    Bald kommt die Maus ja in den KIGA .....Also genießt die Zeit zusammen noch.

    Boaaah so eine Dampfnudel wäre jetzt was köstliches.
    Ich liege gerade auf der Couch mit Polsterzipfeln also das ist so ein Schmalzgebäck aus Mehl, Sauerrahm, Butter :-) Kööööööööööööööööstlich sag ich Dir :-) Meine Schwiegermama hat es für mich gemacht.

    Soooo ich wünsche dir noch einen schönes Wochenende!!
    Bis ganz bald
    Deine Tina
    *wink*

    AntwortenLöschen
  2. Deine Dampfnudeln sehen lecker aus bei uns haben die eine Salzkruste, ist auch gut.
    Ich denke wenn die Kleine im Kindergarten ist hast du wieder mehr Zeit für deine Basteleien. Genieße die Zeit sie geht ja so schnell vorbei.
    Ganz liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Melanie,
    über Umwege bin ich hier gelandet und ich muss sagen: schön, dass man auf diesem Wege auf so einen tollen Blog stößt!!! So schöne Dinge hast du hier und wunderbare Fotos! Ich werde gleich mal etwas weiter in deinem Blog "herumschnüffeln", wenn ich darf.
    Liebe Grüße zum Wochenende,
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,
    mache Dir ja keinen Stress mit dem bloggen. Ich, als 3 fach Mama verstehe Dich da sehr gut.
    Es ist trotzdem sehr schön mal ab und zu etwas von Dir zu lesen.
    Würde es auch sehr schade finden, wenn Du aufhörst.
    Die Dampfnudeln sehen total lecker aus.
    Wünsche Dir eine schöne Zeit mit Deiner Tochter.
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Uiii, sieht das lecker aus, liebe Melanie!
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie,
    Bei drei Kindern weiß ich genau von was du redest...da hilft nur Geduld und eine Portion Humor..aber davon hast du ja bestimmt genug.
    Deine Dampfnudel sehen sehr lecker aus..
    Bei uns gibt es auch regelmäßig die süße Sünde.
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Melanie,
    ich freu mich doll, von dir zu lesen ... Ich mag deinen Blog sehr gern, egal wie oft du hier aktiv bist!!! <3
    Ich musste erst mal googlen, was eine Dampfnudel ist, hihi. So eine Art Hefekloß, aha. Sieht seeehr lecker aus. Und das kleine Sträußen, herzallerliebst!!

    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Nadja
    (filigarn.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  8. Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor...
    Ich liebe Dampfnudeln!!
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Miam miam Dampfnudeln. Ich hab noch nicht so oft Dampfnudeln gegessen in meinem Leben, aber die paar wenigen waren immer sehr lecker. Die sind bei uns halt nicht so typisch, eher eingewandert würd ich sagen :D.

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns gab es gestern auch Dampfnudeln :-)
    Und die vom Dampfnudelbäck kenne ich natürlich auch - bei mir ist es aber auch schon irgendwas zwischen zehn und 15 Jahren her, dass ich dort war, obwohl das sogar eins der Lieblingslokale von meinem Mann war. Der liebt nämlich auch Süßspeisen sehr.
    Ach ja... und mit einem drei Monate altem Mädchen ist das Bloggen auch nicht leichter :D
    Einen schönen Sonntag und alles Liebe,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Ehrlich, ich habe noch nie Dampfnudeln gegessen.
    Aber eins steht fest, so wie die aussehen müssen sie richtig gut schmecken .
    Ich schau jetzt gleich mal nach einem Rezept. Das muss ich doch jetzt mal unbedingt ausprobieren.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Allerliebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie lecker, ich liebe Dampfnudeln :o) Ich hab hier einen dreijährigen der auch dringend in Kindergarten muss. Ein bisserl freu ich mich schon wenn beide Kinder vormittags verräumt sind und ich auch mal wieder zumindest ein paar Stunden gaaaaanz alleine bin :o) Ich glaub das verstehen nur Mütter, warum man sich sowas auch mal wünscht :o)))
    ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Melanie,
    Ich liebe Dampfnudeln mit Vanillesoße :-)
    Lecker...
    Kopf hoch, die Trotzphasen gehen bald vorbei!
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Griaß Di Melanie,
    also gell.... egal wos Du mir da heid auftischst..... so geht des fei niad!!!! I hob grad dein Kommentar bei der Mimi glesen, und oans sog i Dir.... wehe Du hörst auf zu Bloggen!!!!!!!!!!
    Zur Not machst einen Chaos-Beseitigungspost von und mit Deinem Trotzmädel.... denn ich will weiterhin viele schöne Ideen von Dir sehn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    So... und etz glaub i brauch i a Dampfnudl.... vielleicht sogar a bissal zum Dampfablassen ;o)
    Und wehe, gell!!!!

    Druck Di und schick ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Melanie,
    wie schön wieder von Dir zu lesen.
    Auch wenn du wirklich nur einmal im Monat bloggen solltest macht das gar nicht.
    Ich finde deinen Blog wirklich sehr schön, Deine Ideen und Inspirationen ganz toll und freu mich
    immer sehr, wenn dann mal wieder ein Post von Dir eintrifft.
    Sei ganz herzlich gegrüsst,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Melanie,
    Ich liebe Dampfnudel total finde es immer nur sehr schwierig das sie was werden.
    Liebe grüße resi

    AntwortenLöschen
  17. Also, ich finde deinen Blog sehr schön und denke das du da auch weitermachen solltest. Mir gefällt auch deine Einrichtungsart - nicht alles weiß!!!!! Mach weiter...
    LG Silke

    AntwortenLöschen

Danke für Euer Feedback!